Wartower.de

Die erste deutsche Guild Wars und Guild Wars 2 Community

  • Das Festival vereinigt die überarbeiteten Attraktionen des Kronpavillons mit denen der Labyrinthklippen. Neben neuen Aktivitäten gibt es einen großen Batzen an neuen Hintergrundgeschichten, die der Spielr erleben kann. Das Fest startet am 24, Juli und wird fester Bestandteil des Jagreskalenders.


    Am 24. Juli erwartet euch ein großes Sommerfest: das Fest der Vier Winde! Im Rahmen des jährlichen Festivals, das in Zusammenarbeit mit ihrer königlichen Majestät Königin Jennah von Kryta, den Zephyriten, der Löwengarde und sogar der Schwarzlöwen-Handelsgesellschaft veranstaltet wird, kehren beliebte Sommeraktivitäten nach Götterfels und zu den Labyrinthklippen zurück.

    Der Kronpavillon

    Königin Jennah höchstpersönlich waltet über die Feierlichkeiten in Götterfels, bei denen ehrgeizige Teilnehmer im Kronpavillon um Prestige und Belohnungen kämpfen können. Nehmt am Bossblitz teil, um im Nahkampf schäbige

  • Gaile Gray stellt uns wieder Kunstwerke der Fans vor. Thema war der Rollkäfer.


    Zitat

    Einige Spieler hatten die Gelegenheit, das großartige Rollkäfer-Reittier zu erleben, das seit dem Release der neuesten Episode der Lebendigen Welt, „Lang lebe der Lich“, verfügbar ist. Erwartungsgemäß haben sich kreative Fans bei der Erschaffung einiger wirklich beeindruckender Werke so richtig ausgetobt.

    Betrachten wir den Community-Schaukasten dieses Monats also als Gelegenheit für ein Motto: Diese und viele andere Beispiele in unseren offiziellen Foren und auf unserem Tumblr sind ein Liebesbeweis für unseren Freund Petey!


    [IMG:https://d3b4yo2b5lbfy.cloudfront.net/wp-content/uploads/2018/07/f8858by-commanderyes.png]



    Quelle

  • Polygon hat Jessica Price und Mike O'Brien um Stellungnahmen gebeten. Jessicas Tenor war schon aus anderen Artikeln bekannt: unprofessionelles Auftreten der Führung; mangelnde Loyalität den Mitarbeitern gegenüber; bei Arenanet kann man sich nicht frei ausdrücken. Jessica weiter:


    Zitat

    Price said she has no regrets about her response to Deroir, although she said she might have moderated her language a little. “Given that the term ‘asshat’ was apparently a sticking point for ArenaNet, I’d maybe use ‘condescending jerk’ instead,” she said. “Men pop up in my mentions to tell me how to do my job all the time. They pop up to explain my female colleagues’ own jokes to them.

    “Male game devs deal with it too. Gamers don’t seem to believe expertise exists. But it’s not the constant deluge it is for women. Which was the point of the tweets that Peter made that got him fired: He was saying, ‘Hey, this is about gender, because I’m

  • Die Verletzung der Kommunikationsstandards durch Jessica Price und Peter Fries führte zu deren Entlassung. Dies hat uns Mike O'Brien mitgeteilt,


    Recently two of our employees failed to uphold our standards of communicating with players. Their attacks on the community were unacceptable. As a result, they’re no longer with the company.

    I want to be clear that the statements they made do not reflect the views of ArenaNet at all. As a company we always strive to have a collaborative relationship with the Guild Wars community. We value your input. We make this game for you.

    Mo


    Den Verlauf der Affäre könnt ihr hier nachlesen.

  • Wer einen Mangel an Flüchtiger Energie hat und nicht mehrere Stapel der sich verbrauchenden Versionen mit sich herumtragen möchte, kann sich nun die permanenten Werzeuge kaufen,


    Unendliche „Flüchtige Magie“-Sammelwerkzeuge

    [IMG:https://d3b4yo2b5lbfy.cloudfront.net/wp-content/uploads/2018/07/1bffbMTX_VolatileTools2-590x332.png]

    Niemand kann mit Sicherheit sagen, welche Langzeitwirkungen der Transport von Flüchtiger Magie haben könnte, doch auf kurze Sicht kann man nie genug davon haben. Dieses Paket enthält jeweils ein „Flüchtige Magie“-Bergbauwerkzeug, „Flüchtige Magie“-Erntewerkzeug und „Flüchtige Magie“-Holzfällerwerkzeug zum unbegrenzten Sammeln. Jedes Werkzeug ist mit einer Glyphe der Flüchtigkeit ausgestattet, die euch beim Sammeln mit zusätzlicher Flüchtiger Magie belohnt. Bei der Handhabung ist Vorsicht geboten.

  • Im Januar hatte Arenanet tief greifende Änderungen an den Wvw-Welten angekündigt und die Umsetzung grob skizziert. Rund sechs Monate später gibt uns Raymond Lukes ein erstes Update zum Stand der Dinge and eine kurze FAQ-Runde.


  • Am 29 Juni wurden die Welten für WvW neu verknüpft:

    Hier sind die Welten für die EU:

    • Baruch-Bucht (ES)
    • Flussufer (DE)
    • Elonaspitze (DE)
    • Drakkar-See (DE)
    • Kodasch (DE),Millersund (DE)
    • Abaddons Maul (DE),Dzagonur (DE)
    • Weißflankgrat (EN),Riss des Kummers (EN)
    • Piken-Platz (EN),Schwarzwasser (EN)
    • Gandara (EN),Ruinen von Surmia (EN)
    • Vaabi (EN),Unterwelt (EN)
    • Ferne Zittergipfel (EN),Feuerring (EN)
    • Ödnis (EN),Gunnars Feste (EN)
    • Seemannsruh (EN),Auroralichtung (EN)
    • Fels der Weissagung (FR),Arborstein (FR),Fort Ranik (FR)
    • Jademeer (FR),Vizunahplatz (FR)


    Hier sind die Welten für NA:

    • Jade-Steinbruch
    • Schwarztor
    • Maguuma,Fergusons Kreuzung
    • Yakbiegung,Janthir-Insel
    • Fort Espenwald,Finsterfreistatt
    • Meer des Leids,Tor des Wahnsinns
    • Sturmklippen-Insel,Borlis-Pass
    • Nördliche Zittergipfel,Hochofen der Betrübnis
    • Kaineng,Amboss-Stein
    • Befleckte Küste,Ehmry-Bucht,Eredon-Terrasse
    • Steinkreis von Denravi,Heilige Halle von Rall,Devonas
  • Areannet betrachtet die Fertigkeiten des neuen Reittieres genauer. Das quirlig Insekt hat einige Tricks auf Lager.


Letzte Aktivitäten

  • Model

    Hat eine Antwort im Thema Essen oder wegwerfen verfasst.
    Beitrag
    Wegwerfen.

    Milchschaum
  • Model

    Hat eine Antwort im Thema Der unter mir... verfasst.
    Beitrag
    Nein.

    Der unter mir hat schon mal ein Auto geleaset.
  • Phoenixfighter

    Hat eine Antwort im Thema Neues jährliches Sommerfestival: Fest der vier Winde verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von FFreak)

    Und genau das sehe ich einfach nicht. Ich sehe aktuell nur Sammlung auf Sammlung siehe Rollkäfer. Wenn Anet was gegen den aktuellen Markt hätte, hätten sie schon längst etwas unternehmen können. Stattdessen werden noch weitere…
  • Moka

    Hat eine Antwort im Thema Der unter mir... verfasst.
    Beitrag
    Nein.

    Der unter mir zahlt für Videostreamingdienste.
  • Model

    Hat eine Antwort im Thema Assoziationsspiel verfasst.
    Beitrag
    Lobby
  • Model

    Hat eine Antwort im Thema Der unter mir... verfasst.
    Beitrag
    Nein.

    Der unter mir bezahlt für Printmedien.
  • FFreak

    Hat eine Antwort im Thema Neues jährliches Sommerfestival: Fest der vier Winde verfasst.
    Beitrag
    Ich denke das ist ein Strohfeuer. Sicherlich macht es Sinn den Spielern Gold für Echtgeld zu verkaufen. Aber wenn dann die Spielmotivation leidet, weil man mit Euro Endgameziele erreicht, dann ist das eher nicht so gut.

    Irgendwie traue ich Anet auch…
  • Sten cal Dabran

    Hat eine Antwort im Thema Der unter mir... verfasst.
    Beitrag
    Ja, und bin jetzt mächtig angefressen.

    Der unter mir bezahlt monatlich für ein Musik-Abo.
  • Moka

    Hat eine Antwort im Thema Assoziationsspiel verfasst.
    Beitrag
    WWF
  • Moka

    Hat eine Antwort im Thema Der unter mir... verfasst.
    Beitrag
    Nur wenn ich zu der Zeit schlafe oder nicht da bin :p

    Der unter mir schaut Motorsport.