Wartower.de

Die erste deutsche Guild Wars und Guild Wars 2 Community

  • Sputti konnte mit Mike Z ein kurzes Interview führen. Dabei kamen weitere Details zur sage und den Beweggründen dahinter zum Vorschein.


    • Wie in der zweiten Staffel wird man auch bestehnde Karten erweitern.
    • Karten etwas größer als in Season 2
    • Die Sage startet mit einer großen neuen Karte.
    • Marjory und Kasmeer treten wieder auf.
    • Man möchte die Episoden schneller vom Stapel lassen als in Staffel 4 (alle zwei Monate?)
    • Jeden Monat soll es etwas Aufregendes geben: Abfolge aus Festivals und Episoden der Saga
    • Es wird an Schlachtzügen und Fraktalen gearbeitet.
    • Drakkar liegt bei der Schwierigkeit in der Region von Triple Trouble
    • Angriffsmissionen: instanzierter Inhalt mit Zutritt als voeher erstellte Gruppe oder Zufallsgruppe
    • Bei den Nördlichen Zittergipfeln (Episode 1+2) ließ man sich von den GW1-Karten inspirieren.

    Vielen dank Sputti für die klugen Fragen!

  • Der Kauf von PoF gewährt nun Zugang zu allen Inhalten des Spiels. Wer HoT innerhalb der letzen 60 Tage auf der offizielen Seite gekauft hat, kann sich den Preis erstatten lassen.

    Wenn ihr Guild Wars 2: Heart of Thorns vor dem 30. August 2019, 9:01 Uhr MESZ (0:01 Uhr PDT) gekauft und aktiviert habt, schicken wir euch ein „Heart of Thorns“-Veteranen-Paket per Ingame-Post. Das Paket enthält einen exklusiven Mordrem-Gleitschirm, den exklusiven Titel „Vorhut“ sowie einen Gutschein für „Heart of Thorns“-Veteranen-Rüstung zur Auswahl eines von 16 Rüstungs-Skins aus dem Edelsteinshop (die Zustellung kann bis zu 72 Stunden in Anspruch nehmen).

  • Offizieller Trailer




    Das sind die Highlihts der Vorstellung:

    • Thema ist der Kampf gegen die Eisbrut und Jormag
    • Die Reise geht in die ursprüngliche Heimet der Norn und Charr
    • Kodan spielen auch eine Rolle
    • Prolog startet am 17. September
    • swiss-style PvP startet bald
    • Vorlagen für Builds und Ausrüstuing kommen bald
    • HoT wird kostenloser Bestandteil von PoF
    • Paket für Veteranen die PoF schon besitzen
    • HoT wird für Besitzer von PoF freigeschaltet
    • Neue Beherrschungslinie - Thema Geisterwelt der Norn
    • Episode 1 und 2 sind eng verschlungen
    • Dynamisches Wachstum der Karte während der beiden Episoden
    • Strike Missions: 10 Spieler gegen heausfordernden Boss - inklusive öffentlicher Modus.
    • Erster Boss im Prolog: Eisbrut-Konstrukt
    • Boss in Episode 1: Boneskinner
    • erster neuer Weltboss in Episode 2
    • neues PvP-Rüstungsset
    • WvW-Nachrichten in den kommenden Monaten
    • 2020 großer Kunstband mit vielen Konzeptzeichungen
    • mehr Merchandisung in Kooperation mit Razer
    • noch mehr Merchandising


  • Köche können nun Stufe 500 erreichen. Im Fahrwasser dazu gab es noch weitere Anpassungen an Kräutern und Nahrungen.


    • Die maximale Wertung für das Chefkochhandwerk wurde auf 500 erhöht.
      • Beim Erreichen einer Chefkochwertung von 425 ziehen Spieler die Aufmerksamkeit eines bekannten Chefkochs auf sich, der sie auf ihrem Weg zum Großmeisterstatus anleiten wird.
    • Die Erträge von Kräuterknoten in ganz Tyria wurden angepasst. Alle Kräuterknoten haben jetzt vier mögliche Erträge, die je nach Region und Kartenstufe variieren.
    • Grasgrüne Kräuterknoten wurden dem Doric-See hinzugefügt.
    • Dschungelpflanzen in der Maguuma-Region haben jetzt eine Chance, Zitronengras und Nelken zu produzieren.
    • Die Effektdauer von Nahrung, deren Seltenheit niedriger als „Aufgestiegen" ist, wurde standardisiert. Viele Rezepte wurden angepasst, um die Materialkosten für Nahrung, die zuvor eine längere Effektdauer bot,
  • Bereits vor der großen Veranstaltung am 30. August enthüllt Arenanet die Features der Handwerkskunst Koch. Sie wird ab dem 27. August auf Stufe 500 gelevelt werden können. Das gewährt Zugang zu aufgestiegener Nahrung.


    Wenn ihr Kochstufe 425 erreicht, meldet sich Souschef Seimur Ochsenknochen bei euch, um sich nach eurem Fortschritt zu erkundigen. Wenn ihr ihn mit euren Fertigkeiten beeindruckt, stellt er euch gerne ein Belobigungsschreiben aus und schickt euch auf eine Reise, auf der ihr bei Meister-Chefköchen in jeder Hauptstadt in die Lehre geht.

    Während ihr eure Kochkünste verbessert, erhaltet ihr zudem Zugang zu einer besseren Klasse von Kochutensilien und Zutaten. Jeder Ausbilder hilft euch bei eurer Suche nach benötigten Gegenständen – vom modernsten Ofen bis zu hochwertigem Fleisch und frischen Gartenkräutern.

    Raffinierte und abenteuerliche Geschmacksrichtungen

  • Vom 3. bis 17. September gibt es im Rahmen eines Sonderevents die doppelte Punktzahl an Beherrschgungserfahrung zu verdienen.


    Zwei Wochen lang erhaltet ihr doppelte Beherrschungserfahrungspunkte in Guild Wars 2: Heart of Thorns™, Staffel 3 der Lebendigen Welt, Guild Wars 2: Path of Fire™ und auf Karten von Staffel 4 der Lebendigen Welt. Das ist eine tolle Gelegenheit, die Story durchzuspielen und eure Beherrschungspfade freizuschalten!

  • Auf der neuen 2vs2-Karte wird ein Eliminierungsmodus (best of three) ausgetragen. Ein zusätzliches Feature ist die Deaktivierung von Heilung und Tarnung zwei Minuten vor Ablauf der Zeit.


    Neue Nebelfürsten-Waffen

    Spieler haben über den endgültigen Namen dieses neuen Wettkampf-Waffensets abgestimmt und jetzt könnt ihr diese Waffen im Kampf führen! Verdient Nebelfürsten-Waffen, indem ihr an Spielen im strukturierten PvP teilnehmt.

  • Im aktuellen Quartalsbericht zum 2. Quartal 2019 liegen die Umsätze für GW2 auf gleichbleibenden Niveau. Nach einem leichten Anstieg im Vorquartal ist nun ein leichter Rückgang zu verzeichnen. Der Umsatz liegt bei 15,88 Mrd. koreanischen Won (rund 12 Mio. Euro). Wir müssen abwarten ob die Veranstaltungam 30. August GW2 aus dem Dornröschenschlaf holt. Da spielt auch die Monetarisierung von LW5 und den begleitenden Features eine große Rolle.


    Lineage startet wieder durch (Umsatz +142 %), nachdem das Spiel mit dem Remastered-Update generalüberholt wurde und nun f2p ist. Generall war das Berichtsquartal gut für NCsoft mit steigenden Gewinnen.


    Richtig interessant war diesmal die Telefonkonferenz. So testet man weiterhin alle Möglichkeiten einer Mobil-Version in Zusammnhang mit GW2 aus. Man hat verschiedene Prototypen erstellt, die nun getestet werden. Ob, wann und in welcher Form das mobile Produkt erscheint wollte NCsoft nicht mitteilen. Es könnte auch nur lose mit GW2 in Verbindung

  • Am 30. August findet in Seattle eine große Veranstaltung mit einem ersten Blick auf die 5. LW-Staffel statt. Als Ort wurde das Moore Theatre gewählt. Der Eintritt ist frei. Die ersten 500 Besucher bekommen eine besondere Tüte mit Überraschungen.


    Für diejenigen, die nicht selbst vor Ort sein können, übertragen wir die Ankündigung zusammen mit einer Präsentation der Entwickler und mehr im Livestream auf unserem offiziellen Twitch- und YouTube-Kanal sowie auf unserer Facebook-Seite.

    Es scheint, dass Arenanet nun endlich das LW-Konzept so vermarktet, wie es mit Erweiterungen üblich war. LW-Staffeln sind keine minderwertigen Anhängsel mehr. Wir dürfen auf die Features gespannt sein die uns in der 5. Staffel erwarten. Neue Elitespezialisierungen mit Storyinstanzen und Hintergrundgeschichte? Ein neues Feature zur Forbewegung? Ein neuer Zweig an Berherrschungen? Vieles scheint möglich.

Recent Activities