Wartower.de

Die erste deutsche Guild Wars und Guild Wars 2 Community

  • Wie der aktuelle Quartalsbericht offenbart, sind die Umsätze bei GW2 deutlich gefallen. Nach rund 21 Mrd Won (16,5 Mio. Euro) im 3. Quartal erzielte das Spiel im Schlussquartal nur noch 15,7 Mrd. Won (12,4 Mio. Euro). Im gemeldeten Quartal gab es keine Episode der LW-Staffel. Dies dürfte sich negativ ausgewirkt haben. Im Jahr 2018 erzielte GW2 80 Mrd. Won an Umsätzen nach 83 Mrd. Won im Jahr zuvor.


    Neben GW2 schwächelten auch AION und Blade & Soul. Dier Mobilsparte ist weiterhin stark. Deren Umsatz war fast doppelt so hoch wie die gelisteten PC-Spiele. NCsoft wolte keine Angaben machen zum Zeitpunkt und der Reihenfolge der Veröffentlichung der neuen Moblie Games. Man hat nur versichert, dass 2019 die Veröffentlichengen sein sollen. Man will weiterhin ein einzigartiges Erlebnis auf der mobilen Plattform schaffen, die einem PC-Spiel in Nichts nachstehen soll. 2018 konnte NCsoft das Ergebnis von 2017 weitgehend halten.


    Quartalsbericht

  • Bei der großen Bannwelle im April 2018 traf es auch einige Unschuldige. Die wurden nun rehabilitiert. Möglich wurde dies durch den unermüdlichen Einsatz eines gebannten deutschen Spielers, der soger den Datanschutzbeauftragten einschalten musste, da Arenanet lange Zeit sehr renitent war. Es sind wahre Herkulsaufgaben zu erfüllen, bevor Arenanet die gespeicherten persönlichen Daten eines Spielers preisgibt. Seine Geschichte erzählt auf reddit.

  • Arenanet wird uns in drei Kurzgeschichten erzählen, wie verschiedene Charaktere

    mit der Niederlage gegen Kralkatorrik und dem mit dem Tod Aurenes umgehen. Den Anfang macht Rytlock.


    Heute haben wir die erste von drei Kurzgeschichten zu den Gedanken und Gefühlen einiger eurer Verbündeten nach den Geschehnissen der vierten Episode von Staffel 4 der Lebendigen Welt, „Alles oder Nichts“ veröffentlicht. Sie enthalten erhebliche Spoiler zur Episode.

    Rytlocks Geschichte stammt aus der Feder von Alex Kain aus dem Narrative-Team von ArenaNet. Illustriert wurde sie von unserem Kreativpartner Jerome Jacinto. Zur Formatierung haben wir das Open-Source-Programm Twine verwendet.

    Besucht die offizielle Webseite, um die erste Geschichte zu lesen. Klickt auf Rytlocks Porträt und folgt den Links durch seine Gedanken.

  • Mit einem weiteren Turnier der Legenden möchte Arenanet dem sPvP-Modus wieder mehr Leben einhauchen. Der startschuss fällt am 9. Februar um 21:00 Uhr MEZ. Es kommt ein K.o.-System zum Tragen, bei dem 5er-Teams gegeneinander antreten. Folgendes gibt es zu gewinnen:


  • Die angekündigten Veränderungen wurdden nun umgesetzt. Die Zahl derTruhen, die man bei den Metaevents in Istan öffen kann, wurde gedeckelt. Dafür wurde der Inhalt der Truhen aufgewertet.


    Lebendige Welt

    • Ein Problem mit dem Erfolg „Geschichtenjagd: Asaliea die Kanalisiererin" in den Donnerkopf-Gipfeln wurde behoben. Das Problem führte dazu, dass für die dritte Tat, „Geschichtenjagd: Strom der Magie", nicht die richtige Belohnung vergeben wurde.
    • Ein Problem wurde behoben, durch das die Truhen in den Events „Bezwingt den Zornbringer" und „Bezwingt Sulypix, ehe sie Euch das zurückeroberte Öl entzieht" nach der täglichen Zurücksetzung nicht mehr verfügbar waren.
    • Die Belohnungen in den Boss-Truhen der Events „Bezwingt den Zornbringer" und „Bezwingt Sulypix, ehe sie Euch das zurückeroberte Öl entzieht" wurden erhöht.
    • Die Belohnungstruhen für die Events „Bezwingt den Zornbringer" und „Bezwingt Sulypix,
  • Ohne große Ankündiung hat Arenanet das Mondneujahr gestartet. Zu den neuen Attraktionen gehören fünf verfressene Schweinchen und ein neues Abenteuer.


    Mondneujahr

    Wieder bricht ein neues Jahr in Tyria an – kommt zu den Feierlichkeiten nach Götterfels! Das Jahr des Ebers steht bevor und das Mondneujahr-Festival kehrt mit neuen Belohnungen und Aktivitäten zurück! Sammelt Glückskuverts und öffnet sie, um Essenzen des Glücks, leckere Speisen, Feuerwerkskörper und wertvolle Gegenstände zu erhalten. Mit etwas Glück findet ihr vielleicht die neuen ücken-Gegenstände „Glückslaterne des Ebers".

    • Dem Abenteuer „Feuerwerkskörper entzünden" wurde ein zweiter Kurs hinzugefügt. Spieler können jetzt ihre Navigationsfertigkeiten auf die Probe stellen, wenn sie durch die großen Bauwerken von Götterfels manövrieren.
    • Freundliche himmlische Drachen sind in verschiedenen Hauptstädten eingetroffen. Sie bringen Abenteurer
  • Arenanet hat einige Veränderunegn auf der neuen karte angekündigt. So soll der böse Gruftling nun verläslich Zwergenplatten fallen lassen. Ebenso soll die Sichtbarkeit von Events verbesssert werden.


    GW2-Forum


    Hallo Kru! Wir haben von dem Fehler in den Zwergen-Katakomben der Donnerkopf-Gipfel erfahren, der dazu führt, dass einige Spieler nicht die violette Platte vom Gruftling erhalten. Wir arbeiten aktiv an der Behebung dieses komplizierten Problems und sollten bald eine Lösung gefunden haben. Das Team arbeitet zudem an einer Verbesserung der Erfahrung für Spieler, die das Katakomben-Platten-Rätsel begonnen haben, sich jedoch für längere Zeiträume ausloggen müssen und dann bei der Rückkehr ihren Fortschritt verlieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten! Wir arbeiten ebenso daran, das Feedback zur mangelnden Sichtbarkeit von Events in den Donnerkopf-Gipfeln und die Kommunikation in den Paprikakern-Events zu addressieren. Vielen Dank für eure Geduld.


Letzte Aktivitäten