Klagopsalmer Stone Summit Crusher

  • Member since Nov 4th 2009
  • Last Activity:
Posts
135
Points
675
Profile Hits
141
  • Würd ich auch, aber am selben Abend spielen Long distance calling in Karlsruhe >_
  • Du wohnst auch im Raum WN? Hast nicht zufällig vor nach Dortmund zu fahrn -> LDC, Bohren, Mogwai ?
  • Der neue Todtgelichter-Song müsste dir eigentlich gefallen.
  • Dann hat deine Freundin einfach mal mehr Ahnung von guter Musik als du :wink: Ne, Scherz. Da gibt es so viel gutes und gerade Totale Finsternis oder Der Tanz der Vampire sind so abartig geile Stücke. Und die Texte sind - gerade bei Tanz der Vampire - auch genial.
  • Habs schon paarmal mit Musicals von der CD versucht aber irgendwie nie wirklich Gefallen dran gefunden. Meine Freundin war in Tanz der Vampire und sie hat gemeint es wäre ein ganz anderes Erlebnis. Mal schaun, vllt werd ichs irgendwann mal nachholen^^
  • Naja. "uaahh geil" ist jetzt dezent übertrieben finde ich^^ Ab und zu kann man sich sowas oder Alcest geben, aber ausschweifender Fan werde ich da nicht von. Musik abseits des hier bekannten geht [URL="http://www.youtube.com/watch?v=8xjhKO6TAUs&feature=related"]da[/URL] hin, oder [URL="http://www.youtube.com/watch?v=pttkXIJ6Goo"]hier Nr.1[/URL] (sorry für die Qualität, die CD-Aufnahme mit Steve Barton und Cornelia Zenz ist verschwunden und die beiden sind einfach die besten, darum hier [URL="http://www.youtube.com/watch?v=EfxX_-RZhrk"]Nr.2[/URL] ohne die erste Hälfte). [URL="http://www.youtube.com/watch?v=CI70eGbv11o"]Da auch[/URL]. Oder [URL="http://www.youtube.com/watch?v=m906HMI47VE"]hier[/URL].
  • Ja, Paracletus ist auch geil. Nicht mehr ganz so komplex wie Fas - Ite..., weil man die Melodien jetzt länger beibehält; wär aber auch nicht schlimm gewesen, wenn sie wie der Vorgänger gewesen wäre. Gab sowieso unfassbar viele super Alben dieses Jahr.
  • [url]http://www.youtube.com/watch?v=KFS5qV6UqXw&feature=related[/url] Heisser Tip.
  • Bist du bei Riger/Menhir oder Shining/Enthroned in der Festung? Ich tendiere momentan zu ersterem, weil ich Shining nicht so mag und schon oft genug gesehen hab und Enthroned live langweilig sind.
  • Wenn sie nicht riechen^^ So wirklich viel Geld bekommen die meisten Bands jetzt auch nicht durch Kartenverkäufe. Außer man heisst Metallica, Maiden oder AC/DC. Abgesehen davon ist eine CD kaufen immer besser als die CD zu ziehen^^ und ich mag das Gefühl, wenn das Paket im Kasten liegt :D Aber ich spiel ganz bestimmt nicht den Retter der Enterbten hier, unter anderem deshalb, weil ich auch recht viel gebraucht kaufe ;)
  • Rare ist die nicht, ist nicht das Selbstmord-Release. Ich hab auch nichts wirklich rares, denn wenn irgendwo lim. dransteht, ist das heutzutage ungefähr so glaubwürdig wie eine limitierte Auflage von Equilibrium - gerade so limitiert, dass jeder eine bekommt. Vielleicht ist in ein paar Jahren das limitierte ReRelease von Der Weg Einer Freiheit was wert, aber ich glaube nicht. Was Armagedda betrifft muss ich sagen, dass ich eine der wenigen blutverschmierten Ond Spiritisms zeitlich knapp verpasst hab^^ Steh' ich aber auch ehrlich gesagt nicht so drauf, sonst hätt ich mir Nehemahs Demotape zu Light of a dead Star geholt, das mir angeboten wurde. Satyr hat eine Platte von Burzum mit Euronymous' Blut - sowas wäre echt übel. Ich versuch nur seit Jahren meine mp3s durch die jeweiligen Alben zu ergänzen - was angesichts stetig mangelnden Platzes und das Sparen für einen neuen PC nicht gerade einfach ist.
  • Vieeel zu weit weg^^ Allerdings darf ich dir mit Freude berichten, Ondskapts Draco Sit Mihi Dux für 5€ bekommen zu haben^^ Ist aber schon ein paar Wochen her.
  • Das ist jetzt natürlich ziemlich unfair^^, würd gern meine Alben signieren lassen. Falls du dort auf einem Stand die Dödens Evangelium von Ondskapt als CD siehst, bring ein Exemplar mehr mit...die gibts ja nirgends mehr... Grauenhaft ist ja auch die Sache mit Nergal. Knochenmarktransplantation ist seine letzte Hoffnung, da die Leukämie soweit fortgeschritten ist, dass eine Chemo nichts mehr bringt. Steht echt übel um ihn.
  • Gesehen: Ketzer - waren hier mittelprächtig Merrimack - auf CD hui, live pfui. Muss man leider so sagen. The Devils Blood - wie zu erwarten Käse^^ hab ich aber nur vor Watain gesehen Watain - Klasse. Freu mich schon auf Leipzig. Onheil - Mittelprächtig Ofermod - Gilt das Gleiche wie für Merrimack. Kam null Stimmung rüber, leider The Crown - Akzeptabel, bin aber vorher gegangen Sarke - nicht schlecht Autopsy - Anfangs gut, wurde aber schnell stupide und bin kurz nach der Hälfte gegangen Under That Spell - Siehe Onheil. Sind aber auch beide eher mittelprächtige Bands, also voll im Soll^^ Tribulation - die waren ganz gut Necrophagist - auch ganz akzeptabel Aura Noir - Super Sound, mit Watain beste Band Suffocation - waren auch eifrig dabei, relativ kurzweilig. Zu den Konzerten: Frankreich ist natürlich pervers weit weg, aber Horna (sind live super), Hellsaw sind live auch nicht schlecht uuuund Ondskapt (!!). Vielleicht fahr ich einen tag zu Ondskapt hin, muss ich mal sehen. Wird aber schweineteuer^^ Da ist das zweite natürlich wesentlich näher. Dummerweise spielen Truppensturm und Inquisition an verschiedenen Tagen und dummerweise kann ich da nicht^^ Die und Forgotten Tomb lege ich dir live ans Herz. Und, naja, ich hab auch keine Lust mich ständig über Amorphis oder maiden zu unterhalten..daher bleib ich da schon länger fern.
  • Autopsy DESASTER Onheil KETZER! Sarke Under That Spell OFERMOD Merrimack AURA NOIR! WATAIN Guter Mann! Obwohl ich vielleicht Desaster nicht anschaue und die Liste vielleicht mit The Devils Blood erweitere. Und ich frag mich ja, wie man Ein-Lied-Demos veröffentlichen kann :P