Xena Sentanua Bone Dragon

  • Member since Sep 11th 2007
  • Last Activity:
Posts
948
Points
4,755
Profile Hits
88
  • Irgendwie hat die Idee mit der Interessengemeinschaft Moralapostel ja schon was, aber bin ich wirklich so moralisch gefestigt? Die Zweifel nagen noch an mir... :)
  • "....danke! du hast in dem Thread "Spielupdate: Der Monk geht, der Ritu kommt zurück " genau das geschrieben, was mich seit Jahren stört." Tut mir Leid, in dem Thread habe ich nichts geschrieben;)
  • Naja... ist halt so. Ich hab ja mit den Vergleichen nicht angefangen... ^^
  • Dein Benutzerbild gefällt mir. :D Das passt meistens immer zu den Beiträgen über deinen.
  • ja, du hast schon recht :) deswegen bin ich ja auch aus dem thread.. aber es nervt halt einfach, wenn sich leute an so unwichtigen dingen aufhängen.
  • Oh ja.
  • Das Konzept gibt es sowohl in der hinduistischen als auch in der buddhistischen Lehre. Soweit ich weiss besteht der wesentliche Unterschied darin, dass im Hinduismus die Seele stets weiterwandert und als ein unsterbliches "Ich" alles Dasein in der Vergangenheit und Zukunft verbindet, wie ein Bindefaden, auf den man Perlen auffädelt. Nur die Anzahl an Perlenketten ist konstant, was zur Folge hat, dass die Bilanz aller Lebewesen ausgeglichen sein müsste: Für alles was stirbt, müsste sofort was Neues geboren werden. Wenn man sich überlegt, dass die Population des Homo Sapiens Sapiens sich in den letzten Jahrtausenden exponentiell vermehrt hat, müssten also in gleichem Maße Seelen von anderen Spezies abgezogen worden sein. Kein schöner Gedanke. Im Buddhismus dagegen bilden alle Lebe- und Nichtlebewesen einen Strom, der andauernd kleine Strudel bildet. Solche Strudel stellen das Leben dar und lösen sich mit dem Tod wieder auf. Dann geht das Lebewesen wieder in den Fluss über und irgendwo bildet sich vielleicht wieder ein neuer Strudel. So hab ich es verstanden. Was ich nicht verstehe: Wenn man Schlechtes tut, wird man eher als Tier und nicht in Menschenform wiedergeboren. So ein Quatsch. Gruß
  • da hilft das ganze flitzen nix ;) werde mal meine Püppchen mit den kleinen Nadeln wieder auspacken :D
  • quote: [I]da ich nachgewiesener Weise keine "Eier" habe die ich auf den Tisch legen kann, habe ich ja eine gute Ausrede, warum ich lieber sozial bleibe :D[/I] Dann nimm halt die Eierstöcke. Höhöhö. *wegflitz*
  • huhu :D
  • Was schon normal ;) Es gibt unter diesen Chart Mädels durchaus die ein oder andere die echt was auf dem Kasten haben Gesangstechnisch. Gerade Lady Gaga ist eine davon, auch wenn ich zum Teil das "Aussen rum" auch net so ab kann, wobei ich Poker Face in der Original Version eigentlich auch ganz witzig finde.
  • Hey Xena ! Findest du es normal, dass irgendwelche Pop-Charts-Tussis, deren Beats wie ein kaputter Toaster klingen, einfach mal eben so eine Stimme wie ne schwarze Soulsängerin besitzen??? [URL="http://www.youtube.com/watch?v=UEcSPX1cT04&feature=related"]Könnte dich evtl. interessieren...[/URL] Grüße Frl. Gesangs-Komillitonin :P
  • Ja klar, mach ich gern ^^ schade, dass du ned kommen kannst.
  • Oxxit, kann ich nur zurueckgeben ;) danke Kaira, man tut was man kann :D
  • *grüße dalass* Ist immer wieder nett, sich mit Dir zu unterhalten. :)
  • Dann bist du nun eben eine "Mutter mit besonderem, jugendbezogenen Humor". Gratuliere :D