Posts by spreagadh

    Sehr schade, dass der Schritt nun gekommen ist.


    Auch wenn ich in den letzten Jahren nicht mehr wirklich aktiv gewesen bin, hab ich doch ab und an nochmal reingeschaut. Und eine Sache die mir immer ein Lächeln ins Gesicht gezaubert hat war diese familiäre Oberfläche. Das Design, das sich seit meiner Registrierung vor fast 13 Jahren nicht wesentlich verändert hat. Und auch die Community hat sich in all den Jahren nicht groß verändert, ist sich immer treu geblieben. Wir sind zusammen gewachsen, gealtert, erwachsen geworden...was auch immer.
    Ich werde diese Seite und viele Menschen von hier in sehr guter Erinnerung behalten und gerne an viele schöne Momente zurückdenken, ob hier im Forum, auf der Seite oder ingame.


    Ein riesengroßes Dankeschön an alle die diese Community ermöglicht und mitgestaltet haben. Ob hinter den Kulissen, als Mods, als "Schreiberlinge" oder einfach nur wie ich als ganz normales mitlesendes und -schreibendes Community-Mitglied. Ihr wart ein wichtiger Teil meiner Jugend, und ich werd euch nie vergessen. Es war schön mit euch.


    Adieda, lieber Wartower. :nice:

    Für den Kühlertausch musst du das Mainboard nicht zwangsläufig ausbauen.
    Das R4 hat ja (wie mittlerweile viele Gehäuse) einen großen Ausschnitt in der Mainboardhalterung, da kommst du von hinten an die Stelle ran wo die Backplate vom Kühler hinmuss.

    Ein 600W-Netzteil ist für das Gerät deutlich überdimensioniert. Dass du da nichts anderes auswählen kannst wundert mich, aber ich hab auch noch keine persönlichen Erfahrungen mit dem Konfigurator bei hardwareversand gemacht.


    Der Kühler ist für Sockel 1150 geeignet. Bei manchen Händlern steht der zwar tatsächlich nicht dabei, aber da die Bohrungen die gleichen sind wie beim 1155 passt das.
    Was du allerdings beachten musst, dass hwv dir zwar den Rechner zusammenbaut, aber nur mit dem Boxed-Kühler. Größere, schwere Kühler wie den Macho legen sie nur dabei, wegen der Gefahr von Transportschäden o.ä.
    Den musst du also im Endeffekt trotzdem noch selber tauschen.


    Zum Gehäuse per se kann ich nicht viel sagen, ich hab das Nanoxia DS3 (welches du ja vermutlich meinst) hier stehen und bin begeistert. Was das R4 jetzt genau die 30€ teurer macht weiß ich nicht, aber daneben liegen kann man damit definitiv nicht. Schlechter als beim Nanoxia wird die Verarbeitung nicht sein, und das ist halt schon praktisch makellos.


    Beim RAM wird dir niemand ernsthaft erzählen können dass man Unterschiede zwischen den einzelnen Riegeln (Latenzen etc.) merkt, da sind die Crucial sicher 'ne sehr gute Wahl.


    Ob man als normaler Nutzer 'ne SSD mit 512GB braucht sei dahingestellt, aber hey...gönn dir :wink:

    Leider nein. :)


    Na doch, modelsche.
    Shield Guardian endet immer nur auf dem Gruppenmitglied, das geblockt hat. Im Grunde kann also jeder einen Angriff blocken, wodurch die ganze Gruppe insgesamt um bis zu 320 geheilt wird. Scy's Beispiel macht also schon Sinn.



    @Topic: Ich halte von beiden Skills nicht wirklich viel, da es selten der Fall ist, dass zeitgleich physische Angriffe auf mehr als 2 oder 3 Gruppenmitglieder gehen. Und die kann man locker mit 'nem [[guardian] oder ähnlichem rausnehmen.

    Ich muss sagen: Thumbs up, ArenaNet!


    Nachdem sie sich in den letzten Jahren in allen drei Festlichkeiten bei den Masken mit der Hässlichkeit jedes Mal selbst übertroffen haben, sind die beiden doch wieder recht gelungen.
    Gut, die Balrog-Hörnchen sind nicht wirklich mein Fall, aber der Heiligenschein ist doch ganz schick. Hat zwar auch keine Chance gegen die Yule Cap und die Pumpkin Crown, aber immerhin wieder mal was ordentliches :thumb:

    So sah's vom Release im April 2005 bis circa im Februar/März 2006 aus:
    [Blocked Image: http://img101.imageshack.us/img101/8765/prophlogin.jpg]


    Und so von September 2006 bis August 2007:
    [Blocked Image: http://img219.imageshack.us/img219/4438/gw870.jpg]
    Factions-Bild hab ich grad leider auf die Schnelle keins gefunden.


    Wenn ich mir eins von den Layouts wünschen könnte, dann definitiv das Prophecies-Design. Das hatte wenigstens noch was, das man Flair nennen konnte.


    [Reaktion auf gelöschen Post entfernt]

    Ich habe ein Problem bei der Gwen Mission vom BMP und zwar öffnet bzw. explodiert das Tor, durch welches man am Ende gehen soll, nicht, obwohl ich alle Skills schon bekommen habe. Hattet ihr dasselbe Problem und/oder könnt ihr mir helfen?
    lg


    Sind die Geister denn durchgekommen? Wenn der Charr-Trupp die Geister eingeholt hat, öffnet sich das Tor nicht. Dann musst du einfach nochmal zum Spawnpunkt der Geister zurück, dann fängt die Sequenz neu an

    Die Beschreibung der beiden Skills ist tatsächlich ziemlich verwirrend. Wenn man dem englischen Wiki Glauben schenken mag, beschreibt der Prozentwert bei den Skills 2 verschiedene Wirkarten.



    Beim [[Mark of Insecurity] wird die Dauer der Verzauberung bzw. der Haltung um diesen Prozentwert verringert. Somit bleibt wenn wir von deinem Beispiel des [[Patient Spirit] ausgehen, dieser (bei Deadly Arts 15) für 2s-0,8*2s=0,4s drauf. Da es aber anscheinend diesen "Bug" gibt. dass Verzauberungen, die weniger als eine Sekunde aktiv sind, nicht richtig verarbeitet werden, wirkt der Skill gar nicht.



    Beim [[Air of Disenchantment] hingegen ist es so, dass die Prozentzahl die "Geschwindigkeit" erhöht, mit der die Verzauberungen auslaufen. Wenn der [[Patient Spirit] normalerweise 2 Sekunden braucht, um auszulaufen, braucht er (ausgehend von Illusionsmagie 15) nur noch 0,66s dafür.



    Eigentlich ist es die Beschreibung beim [[Mark of Insecurity], die sowohl im Englischen als auch im Deutschen irreführend ist. Eindeutiger wäre "enchantments and stances on target foe expire 30...70...80% earlier" bzw. "enden Verzauberungen und Haltungen, mit denen er belegt ist, um 30...70...80% früher".
    Das erstmal zum Unterschied zwischen den Skills.



    Dass aufm deutschen Wiki beim Flair nix von diesem <1s-Bug steht, hat ja nix mit der Spielmechanik zu tun, das hat nur beim Flair noch niemand reingeschrieben.
    Dieser Bug tritt allgemein auf, und nicht nur beim [[Mark of Insecurity].

    Das Gebiet ist immer das Selbe, egal ob du mit oder ohne Quest reingehst...nur mal so nebenbei angemerkt.


    Die Questbelohnung gibt er dir, wenn er neben seinem "Schatz" steht, also direkt in der Höhle. Wenn du dir die Belohnung da nicht abgeholt hast, musst du die Quest wohl nochmal neu machen.
    Dass er beim erneuten Reingehen nicht da steht ist relativ logisch, da für das Spiel ja schon alles abgeschlossen ist und du ihm nicht mehr folgen musst.

    Immer diese "Hey, sagt mir mal, was mir gefällt"-Threads.
    Woher sollen wir denn wissen, woran du Spaß hast?


    Wenn du selber sagst, du hast auf die Anfangsquest keine Lust, dann lass es halt bleiben. Ich muss mich auch immer wieder zwingen, Shing Jea durchzuspielen, wenn ich 'nen neuen Charakter hochziehe.
    Aber so lange dauert das ja auch nicht, normalerweise ist man ja recht schnell aus den wirklich langweiligen Gebieten raus...

    mit einem ias haue ich wesentlich öfter zu als mit dem knockdown. und dann heißt es vor- und nachteile abwiegen. und imo hat der kopfstoß deutliche vorteile gegenüber dem hammerstreich (schon allein weil er als berühungsfähigkeit nicht blockbar ist).


    Echt? Na dann zähl' die Vorteile mal auf.


    Ich halt - rein präventiv - schonmal dagegen:


    • Hammerstreich kostet 1 Adrenalin weniger
    • Hammerstreich hat 'ne kürzere Aktivierungszeit, außerdem sparst du dir den Aftercast-Delay
    • Hammerstreich verursacht - in den meisten Fällen - deutlich mehr Schaden


    Die Unblockbarkeit bringt dir nicht so wahnsinnig viel...wenn der Knockdown durchkommt und anschließend dein [[renewing smash] geblockt wird, ist das auch schnuppe.



    Die Unblockbar

    Nimm' die 450€-Konfiguration aus dem CB-Thread, und hol dir dazu Win7. Da kommst du auf die gleiche Summe und hast deutlich mehr Leistung.


    'Ne GT320 ist ziemlicher Murks, zu den Core i3 kann ich nicht so wahnsinnig viel sagen. Aber es reicht schon die Grafikkarte als Grund, das Ding nicht zu kaufen. An der auf CB empfohlenen HD5770 hast du deutlich mehr Freude.



    Und auch wenn du beim MM 'nen Artikel für 100€ geschenkt bekommst, solltest du so einen Murks nicht kaufen ;)

    Da kriegst du wahrscheinlich das selbe Build, mit dem man mit jeder Klasse Langeweile haben kann


    [build prof=Ritualist/ SpawningPower=3 ChannelingMagic=12][Siegel der Geister][Blutgesang][Vampirismus][Schmerzhafte Bindung][Utility][Geister herbeirufen][Geist abzapfen][Todespakt-Siegel][/build]


    [Utility] -> [Spiritleech Aura] / [Armor of Unfeeling]


    Je nach Utility dann 12 auf Wiederherstellung bzw. Zwiesprache



    Nicht wirklich innovativ, ich hab - leider - schon jede Klasse damit rumlaufen sehen...
    _________________________________


    sieht genau so aus, wie für alle anderen Klassen... ist halt n blödes primär-attribut. Aber geht trotzdem.


    Der Ritu braucht sein Primärattribut beim SpiritSpammer nicht unbedingt, daher ist die Klasse im Grunde genommen vollkommen schnuppe. Dass Divine Favor absolut null Synergie mit Geistern hat, ist dann auch egal