Posts by Alex Ellaera

    Ich wollte nur fragen wie das aussieht bezüglich Verbündeten... Die Footies im GvG sind ja nie von Flux betroffen, aber wie sieht das mit dem Ghostly Hero im HA aus? Der wohl auch nicht, oder?
    Ich hab mir da noch nie Gedanken gemacht..

    zu 5) und 6)...
    Generell sind alle Klassen überall verwendbar, aber hauptsächlich wirst du eine große Bandbreite abdecken müssen. Wenn du beispielsweise das Elite-Gebiete in Nightfall spielen möchtest, brauchst du fast einen Mesmer oder Ritualisten, was dort die gängigsten Klassen sind, speziell mit Pugs.


    Im PvP bestimmt ganz das Build, das dein Team ausgesucht hat, welche Klasse du verwenden musst, hier ist man aber viel weniger tolerant als im PvE.

    Veraltet.
    Inzwischen spielt man mit W/N, also mit Vergiftetem Herz und Nekrotischer Verwechslung, dafür den Paragon mit Siegel der Aggression, Godspeed und Schwäche, die Necs ohne Masochismus, ohne Chillblains, dafür auf einem mit Life-Attunement, Nekrotische Verwechslung, Profane, evt. mit Monk-Hardress.
    Beim Mesmer die Wasser-Skills und die Stance raus, dafür Rupts wie Cry, Power Return etc. einpacken.
    Zu der Backline.. afaik spielt man beide mit Segen des Heilers, den Bond kann man natürlich rauspacken, dafür hat der Infuse Günstige Beschwörung und Arkane Mimicry mit. Außerdem ist eine Aegis am Prot ein Nice-To-Have.

    Aber vielleicht bietet es auch Vorteile, dass das PvP so... anders ist in GW 2.
    Ja, das GvG in GW ist sehr anspruchsvoll/schwierig. In das Ganze einzusteigen erforderte viel Arbeit oder Beziehungen, außerdem sind die "besten" Spieler die, die seit Jahren schon dort sind.
    Wenn jetzt das ganze Konzept umgeworfen wird, jeder einzelne sich neu einarbeiten muss, bietet sich auch neuen Spielern die Chance, vorne dabeizusein. Man muss keine Taktiken erlenen, weil es einfach noch keine gibt.
    Ich kann mir vorstellen, dass es viele Spieler gibt, die sicher auch in GW noch gerne GvG spielen würden, aber in das ganze Format einfach nicht hineinkönnen. Wenn es jetzt geringere Anforderungen gibt, öffnet sich GvG einem breiteren Publikum im zweiten Teil.
    Ob gut oder schlecht ist, ist eben die Frage..

    Ich wollte eigentlich was mit dem ich schneller als andere bin, aber nich sofort leben verliere. Damit ich wem hinterherrennen kann und auch vor wem weg.
    Auerdem brauch ich noch was zum blocken, damit mein gift nicht die ganze zeit dshotted wird.
    Glaube das beste ist, wenn ich mir ne asche besorge, die ich rumtragen kann, um dann mit naturals auch unter dem 15% cap zu bleiben. :guilty:


    Das Problem, was ich dabei sehe, ist, dass Aschen, die nicht verlangsamen, sondern nur die Flagge oder die Relic, womit der Flux erst wieder triggern würde.

    Also imo könnte man ruhig auf 15 Pein skillen, da ROJ, wie du sagst, dann 45 Schaden macht, allerdings fügt der Flux nur 30% Schaden hinzu, nicht 33%, womit wir auf 58,5 kommen, also aufgerundet immer noch knapp nicht auf 60 ;)


    Gemeint wird sein, dass man rote Waffen auch mit anderen Chars verwenden kann, die blauen aber nur mit dem Ersteller.