Posts by Lunatic_NEo

    Genau, LS Inhalte für 5 Spieler verpflichtend und wer dann 3 Wochen später die Inhalte nachholen will oder, Vorsicht, ein Jahr später mit einem anderem Char schaut mangels Mitspielern in die Röhre.
    Solange es keine Möglichkeit gibt NPC's in ausreichender Qualität, nicht in richtig guter aber soweit das es halt langt, mitzunehmen kannst den Spielern nicht vorschreiben das solch vergänglichen, einmal durchspiel Inhalte, an eine fixierte Teilnehmermenge gebunden sind.


    GvG könnte man in Richtung Dota evtl. aufziehen, mit Lanes und Creeps und so.

    Anmerkungen zum Run:
    Imho sollten Schergen auch 2 Monitore haben, da die dann länger leben sind wir auch mehr zu taktischem vorgehen gezwungen womit wir mit besserer Position, Sperrfeuer, Sichtmodifikatoren usw arbeiten müssten
    Fahrzeugschaden ist potientiell richtig übel, ich habe bereits im Pegasus Forum eine Frage dazu formuliert ob wir das gestern richtig (Rest Schaden vom Fahzeug) oder falsch (alles auf die Insassen) gemacht haben.
    Für die meisten Kämpfe brauchen wir imho eine grobe Skizze des Schauplatzes, für Sichtlinien, Reichweiten etc
    Sehr schick fand ich die vielen Handouts welche du rausgegeben hast! Die Flinte hat mir direkt getaugt, da werde ich Sean fragen ob er mir da nicht mal eine abtreten kann
    Gern hättest auch in den Pullyaup Barrens Ratten/Ghule oder bilige Ganger auf uns jagen können, rein Monitor mäßig gings uns ja gut und es wäre auch realistischer für die Umgebung. Vor allem weil wir da ja doch über eine Stunde rumgammelten.
    Halb 12 ist mir sauber zu spät, das geht schon mal aber sollt definitiv nicht die Regel werden.

    Greens unsortierte Gedanken:



    Der HSE Run war rum und ich hatte ein verdammt nettes Sümmchen Kohle beseite geschafft. Soviel wie ich noch nie hatte aber mein neuer Chummer Auspex hat mir ans Herz gelegt das nicht unters Kopf Kissen zu legen. Bin dann also bei Hermann, beim Baumarkt und bei Sean einkaufen gegangen. Nicht zu vergessen das ich mich nach dem HSE Run nicht auf die Faule Haut gelegt hab sondern für die Mae jetzt täglich fleißig trainiere, meine kleine Bierwampe bissl wegbekommen. Bei Auspex musst ich dann auch wieder ausziehen aber wir wohnen auf auf dem selben Flur, Hermann hat da ne kleine Bude kurzfristig organisiert.


    Viel mehr war dann auch eine Woche lang nicht zu tun, Sean hat sich nur nochmal gemeldet das wir mal vorbei kommen sollen. Der kleinen Irishen Ratte tu ich doch gern den gefallen. Mit dem neuem Gelände Pick Up, wie in den Redneck Trideo’s Baby!, und Auspex auf dem Beifahrersitz, nicht so wie in den Trideo’s…, sind wir vors High Spirits gebrettert. Leah die Keeperin welche uns den HSE Job vermittelt hat war ein wenig geknickt, hat offenbar von Sean nen Einlauf bekommen oder zumindest erwartet sie einen.


    Sean war dann tatsächlich ein wenig stinkig, wir hätten irgendwelche Mafia Familien auf die Füße getreten… laaaaangweilig! Der hat aber so traurig gewirkt das ich spontan angeboten habe ihn bei einem oder 2 kleinen Runs auszuhelfen. Auspex, als Beifahrer an der Shotgun, war da natürlich mitgehangen, mitgefangen. Sean meint noch das wir einen neuen Fahrer bekommen. Dacht mir nur Waaaaaas???!!! GRÜN IS BESSA und FAHRER! Aber gut, wollt auch nicht meinen neuen Pick Up direkt schrotten…


    Die Neue… Der Neue? Das Neue?! Keine Ahnung aber wer in ner Irishen Bar Lila Zeug trinkt hat definitiv einen an der Waffel und dann das ganze rumgegrabbel. Mich schüttelts immer noch wie es ständig zu mir herkam und mich umarmen wollt oder so. Damit kann ich ja gar nicht aber Auspex der, kleine Schwelf, hat sich dann direkt wohl gefühlt mit ihr?! Naja soll mir recht sein, ich häng dann halt ein wenig mehr mit der Mae rum wenner sich lieber mit der Ty vergnügen will.


    Der Run klang auch gar nicht sooo kompliziert, kann aber auch daran liegen das die beiden Schwelfen mir den 3 mal erklären mussten. Sollt echt weniger Biers trinken, verpass hier immer die ganze Erklärung. Auspex hat Sean nochmal extra Kohle aus den Rippen geleiert, tat mir ganz leid, wir wollten dem doch helfen und nicht ausnehmen…


    In einem schlauem Gedanken habe ich Kontakt zu den Spikes hergestellt und denen mitgeteilt das eine Waffenlieferung quasi auf Abholung wartet. Dacht mir halt falls wir übelst aufs Fressbrett bekommen hauen uns die Trolle schon raus. Duke hat aber gemeint das die nicht sonderlich auf Elfen stehen, was kümmerts mich hab ich mir gedacht, ich bin doch Ork!


    Die Waffenlieferung war recht gechillt, 5 Yaks bewachten den. Mit dem Schatten Motto, zuerst auf den Magier, kamen wir gut zurecht. Ich konnt direkt mal die neue AK einweihen und hab den Magier, nachdem er von Auspex aus der Deckung gezogen und von Ty’s Drohne angeschossen wurde, sauber zersiebt. Diese spinnerten Yaks sind aber auch direkt mit ihrem schicken BMW in unseren Van gebrettert. Schad um den M8.


    Der Rest der Yaks wurde weniger Lethal von mir behandelt, Ty mags aber offenbar gern blutig und hat einen so sauber zersägt… hab dann direkt mein Shirt ausziehen müssen und als Lappen nehmen dürfen um deren LKW später zu putzen. Evtl wollt Ty auch nur meine Muckis sehen… Frauen aufm Run machen doch nur Probleme!


    Jedenfalls werden die Yaks ausgeschaltet, wir schnappen uns deren LKW und Ty repariert unseren und fährt uns nach in die Barrens rein. Die Spikes sind schon aufmarschiert und natürlich wollten wir die Flinten nicht an die Hauer abtreten! Nach ein wenig Suche finden wir dann auch eine nette Ecke in den Barrens zum verschnaufen und reinigen des Massakers welches Ty im Yak Laster angerichtet hat. Ohne weiter drauf einzugehen bretter ich mit Auspex nach Renton rüber und übergeb die Waffen an Seans Tochter. Nettes kleines Familien Unternehmen hat er da.


    Spät wars schon, Auspex der kleine Racker pennt aufm Beifahrer Sitz als wir zurück zu Ty fahren. Ty hingegen total wach bastelt direkt aus den Benzinkanistern und sonstigem kram kleine Sprengsätze, stattet unseren angefahrenen Van damit aus und wir fahren dem, so von ihr ferngesteuertem, Van hinterher. Ziel war ja jetzt nur noch die Yak Lagerhalle zu renovieren.
    Pünktlich zum Sonnen Aufgang sorgen wir für eine 2. Sonne. Schön wars!
    Auspex war dann auch wieder hell wach und voller vorfreude aufs After Hour Bierchen im High Spirits. Selbst Sean wurde halb 7 nochmal wachgerüttelt und wir stießen mit nem feinem Whiskey an. Run getan, Ty heimgefahren, die hat jetzt auch geschnallt das GRÜN BESSA IZ!


    So genug geschrieben, ich muss nachm aufstehen wieder an die Hanteln, nicht das Mae sich noch nen Troll sucht!

    Na ich hab das ja im Pegasus Forum schon abgeklärt, ich muss wissen das ich Magisch bin. Könnt auch gar nicht Initieren wenn ichs nicht wüsst ;) Selbiges gilt auch für meinen Technik Feindlichen Ansatz, also das ich von AR usw keine Ahnung habe, ohne geht nicht, das ist allgemein Wissen in SR5. Das könnt man nur mit Logik 1 und Herkunft Kloster wohl ausgrenzen.

    Brauch ich auch ne Lizenz fürs Auto? Wenn ja hätt ich gern noch die Magie Lizenz für die 5er SIN und die Auto Lizenz für die 5er SIN, für die 6er SIN brauch ich dann noch ne Magie Lizenz... boah wird das alles teuer ich bin eh schon auf unter 10k...
    Macht dann 1200+1000+1000 = 3200. Verfügbarkeit kann ich grad nicht nachschauen.



    3er SIN - bekommt meinen bereits von Start weg gezahlten Squatter Lebensstil - Hugo Steinmetz - Kanalarbeiter
    5er SIN - Unterschicht - Name wie auf dem Char Blatt - Türsteher im Reno's
    6er SIN - Mittelschicht - Walther Peterschmidt - Mittlerer Dienst in einem örtlichem kleinerem Bauunternehmen


    Daten werde ich heut abend meinem Char Sheet so hinzufügen.

    Auch wenn mir die SIN Diskussion langsam zum Hals raushängt möchte ich auf eine evtl abschließendes Dokument aufmerksam machen welches im Pegasus Forum gepostet wurde: SIN's


    Das klingt eigentlich alles recht Human und hat den Vorteil das der Spielleiter wenig bis gar nicht würfeln muss. Spieler haben den Vorteil das sie recht gut einschätzen können wir weit sie mit ihrer SIN kommen.
    Der Nachteil sind die exorbitant hohen Preise für hohe SIN's und die extreme Verfügbarkeit derselben. Durch die Preise verlängern sich die Lieferzeiten, durch die Verfügbarkeit kann man den besorgenden Connections nur Glück wünschen. Macht man es selber wird wohl der Preis weiter steigen, damit dann auch die Lieferzeiten.


    Der Anzug sollte aber ja eigentlich in erster Linie schick sein und aus einem Modeladen aber meinetwegen.


    Ist kein Problem, dann hol ich mir bei Gelegenheit noch nen anderen Anzug (den Actioneer). Wollts nur geklärt haben.



    deine Chloroplasthaut (Bodytech, 4. Ed., Seite 65) bietet laut Beschreibung lediglich noch Nahrungsergänzung und Wohlbefinden, aber keinen Ersatz für Nahrung und hat auch keine Auswirkung auf die Lebenshaltungskosten. Und eben weil sie so nutzlos ist, hab ich auf die Essenzkosten von 0,1 verzichtet (würde dich ja einen ganzen Punkt Magieattribut kosten).


    Ok, kann man ja mal versuchen ;)



    Was den Lebensstil betrifft, so wirst du aber doch vermutlich Daueraufträge laufen haben, die Wohnanschrift mit Lebensmitteln bestücken usw, selbst wenn du nicht dort residierst.
    Mehrkosten für SIN Pflege wollte ich euch keine auferlegen, solange das alles in überschaubarem und vertretbarem Rahmen bleibt, das sollte durch Einsparungen durch die nicht intensive Nutzung der weiteren Lebensstile ja kompensiert werden.
    Bloß hab ich halt was gegen so Helden, die dann meinen, sie könnten mal so eben ein Dutzend SINs ohne Lebensstil bzw Kosten auf Halde haben.


    Denk eh das ich mit Auspex zusammen in die Bude reingehe, da dürft ja ausreichend Platz sein für seine Magie Ecke und meine Trainings Ecke.



    Wichtig wäre mir noch, dass du dir für jede SIN überlegst, wer das sein soll, wo die Person wohnt und welche (wessen) Daten hinterlegt sind - denk dir deine anderen Persönlichkeiten aus.


    Meinst so richtig mit Lebenslauf usw? Echt?



    Ansonsten bin ich neugierig auf das neue Protokoll, denn ich hab langsam nimmer so wirklich den Überblick. Und du hast da recht viel Zeug mit einem E hinten dran, was eingeschränkte Verfügbarkeit bedeutet, legal nur mit entsprechender Lizenz zu erwerben, ohne solche wird es auch in Kontrollen peinlich. Meinetwegen kannst du dir den ganzen Krams besorgen, aber da wollte ich noch mal drauf aufmerksam machen. Das eine oder andere dauert vielleicht bisserl länger.
    Aber die Kontakte sollten ausreichen, das alles ran zu schaffen.


    Protokoll kannst auf Roll20.net immer einsehen, ich ändere direkt da ab. Da ist immer mein aktuelle Sheet. Das mit den Kontrollen ist natürlich ein Problem aber muss man ja erstmal finden, Thema Verstecken Proben etc ;)
    Sämtliche Items kannst ja auch gern auswürfeln, nimm die Verhandlung+Charisma+Einfluss werte von der Connection dies beschaffen soll -> Schwellenwert Verfügbarkeitsstufe. Die Legalität hat damit erstmal nichts zu tun, wird ja nur bei Kontrollen interessant. Wie lang das braucht um ran zu kommen wird mit der Tabelle auf Seite 420 GRW ja geregelt wobei jeder Nettoerfolg die Lieferzeiten verkürzt.



    Das Looten ist ja recht relativ, es laufen gerade in der Schattenwelt und auf der Straße ja kaum Leute rum, die ihr Zeug wifi mässig auf sich bzw. die nicht vorhandene SIN laufen haben, ansonsten haste sicher recht, da braucht man einen guten Hacker mit Zeit (der darf dann ja alle Stunde eine Probe machen mit abnehmender Würfelpoolzahl, über kurz oder lang packt der das dann schon. Aber ja, es ist mit Schwierigkeit 24 eine harte Nuss für die man Profis braucht, Hehler haben solche an der Hand).


    Eher nicht, alle Items haben einen RFID Chip. Alle. Wirklich Alle, ja auch die Unterhose. Das machts einfach in die AR zu gehen um seine Socken zu suchen, siehe Matrix Suche, was auch übers Kom Link geht. Hacker würden übrigens wohl eher Daten formatieren machen und den RFID Chip so löschen damit das ding halt einfach keinem mehr gehört. Es liegt natürlich an dir inwiefern der Loot gelöschte RFID Chips hat, wem der gehört und ob die nicht evtl aus alter Tech bestehen (siehe Schattenhandbuch) und gar keine WIFI Fähigen Geräte haben.

    Nachdem ich jetzt das Grundregelwerk durchgelesen habe würd ich gern ein paar Änderungen an meinem Char durchführen sowie eine Einkaufsliste erstellen fürs nächste mal.


    Änderungen: Todeskralle wird durch die Punktgleiche Fähigkeit Kritischer Schlag (Waffenloser Kampf) getauscht. -> Hab die Todeskralle eh noch nie genutzt
    Mein Stufe 1 Kom Link ist ein Meta Link und auf diesem läuft die 3er SIN sowie die Lizenz für die Schockhandschuhe welche mit Densiplast verstärkt sind (um den Schlagring gerecht zu werden) und selber Fingerlos sind.
    Der Anzug den ich mir für 500 NuYen mal gekauft habe ist gepanzerte Kleidung - Panzerung 6 - Kosten 450 NuYen -> ich hab 50 mehr ausgegeben das dürft schon passen
    Die gekaufte AK hat auf dem Lauf den Laserpointer und an der Schulterstütze das Schockpolster.


    Einkaufsliste:
    Transys Avalon - Stufe 6 - Verf. 12 - 5.000 NuYen -> sendet die 5er SIN
    Ersatzladestreifen - Verf. 4 - 5 NuYen -> angebracht an den ersten der AK, mit Panzertape zum schnellen austausch
    40 x Schockermunition - Verf. 6E - 320 NuYen
    Headkom Blocker - Stufe 6 - Verf. 6E - 900 NuYen -> bekommen die bösen ein Krönchen
    Überlebensmesser - 100 NuYen -> da istn Kompass drin!
    Wanzenscanner - Stufe 6 - Verf. 6E - 600 NuYen
    Lizenz für die Handschuhe - Stufe 3 - 9V - 600 NuYen -> da hast gemeint die wären bei den Handschuhen eh dabei
    Endoskop - Verf. 8 - 250 NuYen -> damit kann man unter Türen bzw durch Schlitze schauen
    Tragbares Gehäuse - Stufe 3 - 300 NuYen -> So groß wie ein Handy würd ich schätzen
    Cyberwarescanner - Stufe 4 - Verf. 5 - 400 NuYen im Gehäuse montiert -> Cyberware auf 15m entdecken
    MAD-Scanner - Stufe 4 - Verf. 5. 400 NuYen im Gehäuse montiert -> Waffen und andere Metall Konzentrationen auf 5m entdecken
    Ultraschall - Stufe 4 - Verf. 5. 400 NuYen im Gehäuse montiert
    2 x Monokel - Stufe 1 - 240 NuYen -> angebracht an jeweils einem der Kom Links
    2 x Sichtvergrößerung - Verf. 2. - 500 -> im Monokel, würd ja lieber Blitzkompensation nehmen aber das bringt bei nem Monokel nicht soooo viel
    2 x Handschellen Metall - 40 NuYen -> schluss mit Panzertape spaß
    Handschellen mit Cyberware Blocker - Verf. 6E - 250 NuYen -> Cyberware sicher geblockt
    Brecheisen - 20 NuYen -> die Schulter wirds mir danken
    Mini-Schweißgerät - Verf. 2 - 250 NuYen -> wer braucht da noch nen Schlüssel wenn ich einfach durch die Tür schweiß?
    Survival Kit - Verf. 4 - 200 NuYen
    2 x Taschenlampe - 25 NuYen -> eine davon an die AK angebracht, Unterlauf Slot
    Med-Kit - Stufe 3 - Verf. 3 - 750 NuYen -> passt in eine Tasche, ab Stufe 4 sind die Aktentaschengroß und mir damit zu wuchtig
    Toyota Gopher (GRW S. 469) - 25.000 NuYen -> gekauft mit der 5er SIN -> Bodenfahrzeuge können auch ohne passenden Skill gut bewegt werden und ne Chopper ist einfach zu typisch
    Mittelschicht Haus - 3.000 NuYen -> bezahlt mit der Stufe 6 SIN -> 3.000 weil eh nicht aktiv genutzt, das beinhaltet nur Kontoführung, Pflege der SIN und Miete, keine Lebenshaltung -> falls du dagegen bist schlage ich Auspex vor mit einzuziehen dann belaufen sich die monatlichen Kosten auf 5.000 + 10% für jeden weiteren Chummer = 5.500 welche wir durch 2 teilen würden = 2.750 für jeden und Essen ist da schon mit drin...
    Unterschicht Wohnung - 1.600 NuYen -> bezahlt mit der Stufe 5 SIN -> wenn möglich in selben Haus wie Auspex -> 1.600 weil 20% geringer Lebenshaltungskosten durch Chlorophyl Haut


    Kosten gesamt: 40450 -> die Beschaffung können wir gern Rollenspieltechnisch ausspielen, falls du nen Aufhänger brauchst ;) Das meiste dürfte aber Baumarkt Ware sein.
    Danach bin ich übrigens wieder pleite aber was solls :D


    Sämtliche Ausrüstung wird immer WIFI deaktiviert und nur falls notwendig von mir aktiviert. Sämtliche an mir getragene Ausrüstung wird, falls an mir, über das Transys Avalon geslaved. Ich bin immer im öffentlichen Gitter aktiv auch wenn ich mit dem Mittelschicht Lebensstil das Lokale wählen könnte. Das Transys Avalon befindet sich immer auf Schleichfahrt und wird nur zum schaulaufen benutzt wenn ich es als notwendig erachte. Ein Tragegeschirr (gut zu sehen das an der Hüfte versch. Taschen sind und an der Brust Halterungen für 2 weitere sind) wäre gut für den ganzen Kram, im GRW finde ich sowas (auch im Bild rechts oben die vielen Halterungen gut zu sehen) nicht und mit nem Rucksack möcht ich nicht losziehen. Im alten Arsenal waren für sowas mal Taschen angegeben damit würde ich mich auch zufrieden stellen, alles werde ich ja niemals mit mir rumschleppen müssen.


    Ich würde auch gern Initieren, leider ist im GRW kein Zeitfenster dafür angegeben, da sollten wir uns mal drüber unterhalten sonst geb ich einfach 13 Karma aus und gut is. Dazu kommt das ich ab jetzt beginne in meiner Freizeit zu trainieren, auf Stärke (von 6 auf 7 braucht 7 Wochen, erst am Ende werden die 35 Karma notwendig). Zusätzlich trainiere ich die Fertigkeitsgruppe Athletik falls möglich.


    Ich gebe zu Bedenken das im GRW S. 233 - 234 zum Thema Besitzer recht klar steht das "looten" eigentlich gar nicht mehr geht. Eine mögliche Probe um feindliche Geräte deren Besitzern zu entreißen ist mit einem Limit von 24 echt harter Tobak und für uns eigentlich nicht machbar.


    Anmerkungen zur SIN Diskussion. Imho ist eine monatliche Abschlagszahlung um die SIN zu "pflegen" nicht notwendig da du als Spielleiter oft genug die Möglichkeit hast uns die SIN hochgehen zu lassen, dafür musst du sie nur öfter kontrollieren lassen (GRW S. 367 Doppelte überprüfende Gerätestufe (Schwellenwert ist SIN Stufe) -> bereits 1 Erfolg mehr als SIN Stufe kann hier potientiell richtig viel Schaden anrichten). Irgendwann patzen wir schon und das ding ist verbrannt. Hinzu kommt das wir mit kompromitierenden Beweißen eh ständig eine SIN nach der anderen verbrennen werden. Ich habe jetzt über 20k nur für SIN's ausgegeben und sehe da irgendwann kein Ende wenn du die ständig verbrennen kannst und ich noch monatliche Kosten drauf habe. Bevor du also diese Hausregel einführst wärs imho besser du arbeitest mit den Erschwernissen/Erleichterungen die Regeltechnisch schon gut gedeckt sind (Thema Verteidigungsmodifikatoren, Nah- und Fernkampf, Umweltmodifikatoren, Heilmodifikatoren, Barrierenproben beim Türen eintreten, Erinnerungsvermögen etc. ).

    So egal scheint es ja nicht zu sein. Der Mapchat ist voll von den Anfragen, wo denn nun der Händler ist. Und wieso unterstellst Du sofort, dass alle den Skin nur für das WvW verwenden wollen? Scheuklappen runter, dann klappt es auch mit anderen Meinungen!


    Der Mapchat ist voll von Anfragen, von Spielern die WvW nur wegen der Belohnung gemacht haben. Das unterstell ich jetzt einfach mal.
    Ich bin sicherlich nicht allein mit der Meinung das es die Belohnung in der Form gar nicht gebraucht hätte.

    Ist doch total egal, ob jetzt ein unnötiger Skin ne Woche früher oder später ins Spiel geschwemmt wird oder nicht... Ich mein man sollt WvW eh mit niedrigen Details usw spielen weils dann einfach besser rennt. Dann seh ich das tolle bling bling von den anderen nicht und meines schaut eh grausig aus.


    Ist doch eher fraglich warum man keine Precourser oder wenigstens Asc Waffen/Rüstungen zur Auswahl stellt, auf Exo Waffen und Aufgestiegenen Schmuck kann man doch nur noch pfeifen.


    Flussufer bekommt damit zusammen mit Desolation und Baruch die Belohnung für den 2. Platz. 3. und 4. Platz wird nicht ausgeschüttet.