Posts by Messerchen

    also ich spiele meinen mesmer seit er lvl 80 ist SO
    Fahre voll auf dmg, bei 4 Mantras sind das +16% mehr dmg, 3 wirkungen pro mantra, schnell wieder auf geladen ... was will man mehr ? ^^
    Mantra der Konzentration oder Mantra der Entschlossenheit wird Situastionsbedingt gegen das Mantra der Ablenkung ausgetauscht wenn keine stuns bzw zustände zu erwarten sind. hat natürlich durch den minor trait von Beherrschung die kombi dass man 5stacks verwundbarkeit draufklatscht :D

    Sooooo ... mitlerweile ist mein Krieger stufe 80, full equipped und ich bin derzeit mit folgendem Build unterwegs : Druckst du hier :D


    ja ich weiss duo axe und so ... mir egal ich spiel gern so und kann das grad verbrauchte Adrenalin durch die salve mit der 5 wieder auffüllen und weiter metzeln ^^ schwert-horn is fürs laufen, zusätlichen jump finisher und support
    Rune der Rage statt Rune der Stärke ? jo ... ich stacke keine macht ausser durch fgj bzw durch das elite siegel ... aber das reisst sich nicht gross aus ob das nun bissl länger dauert oder nich :D
    ich hab lieber die +20% kritchance durch wut die nun länger dauert, noch dazu kommt die erhöhte Wildheit was mir mehr krit-dmg beschert ^^
    auch mit der präzision hab ichs nicht schwer, vor allem in der gruppe wenn iwo ein waldi Späher drin hat oder ein anderer krieger das Banner der Disziplin ... dann komm ich locker auf 100% kritchance was ordentlich fetzt :D
    Dmg bisher : Auto Hit so zwischen 2.5-8k je nach blutgier und zusätzlicher macht (8k beim finalen Hieb des Dreifachhiebs), Salve zwischen 10-18k , wiederum Blutgier und Macht berücksichtigt sowie auch die rüstung der gegner :D


    Ich bin seit ich meinen krieger spiele überzeugter Axt-Kämpfer ... und werde es auch bleiben, da kann mir kein Meta-GS-Spieler was reinquatschen :P


    In diesem Sinne: Gebt gas, habt Spass :D

    Die Gegner kippen da nach drei Schlägen. Wieviel Macht kommt dabei rum?
    Wenn er den Kampf direkt mit 10 Stacks Macht eröffnet wird das sicherlich einen Unterschied machen. Wird er aber wohl kaum. Bis er ordentlich Macht zusammen hat, sind die meisten Gegner eh schon tot.


    genau einer der gründe warum ich nicht auf macht stacken aus bin. die macht hält nicht lang an und man kriegt zuwenig davon bei einzelnen gegnern bis die tot sind. wenns mal mehrere gegner sind ... naja hat man danach 25stacks macht die in sekunden schnelle wieder verpuffen, noch bevor man den/die nächsten gegner erreicht hat.
    solo inis sieht das anders aus aber das steht hier nicht zur debatte sondern solo PvE Story.

    mal um den OT-Hass-spam zu unterbrechen und zum thema zurück zu kommen :


    Ich spiele meinen Krieger OHNE GS seid beginn an So:


    Zeitweise auch mit duo-axe statt mace ... verurteilt mich... mir wurscht :D


    @ Drogoth:
    Spiel so wie du am besten zurecht kommst, wenn du mit waffenset switchen nich klar kommst brauchste flinke hände gar nich weil sinnlos. mit deinem build dürftest du eigentlich schon gut was aushalten bei rund 750 heal pro sekunde. etwas üben und darauf achten welchen gegnerischen angriffen man ausweichen sollte ... das allein entscheidet oftmals über leben oder tod :D


    in diesem sinne:
    gib gas, hab spass :D

    Vita wäre auch nur für den Trait Blutinjektion wichtig, wodurch sich der zustandsschaden erhöht. ohne diesen trait braucht man eher weniger auf vita zu achten, wichtig ist mir bei alchemie der Trait I wodurch man fast dauerhaft elan hat im kampf

    Für Zustände ist das Granatenset immer einen Slot wert, da mit dem Sprengstoff-Großmeistertrait "Grenadier" 3 Granaten geworfen werden. Zusammen mit dem Trait II dieser Linie und dem ersten Minortrait der nächsten Linie kann man ganz schnell sehr viel Blutung auf mehrere Gegner bekommen.


    Granaten sind sicher keine schlechte wahl, wäre dann ein 6/6/0/2 build. Bleibt etwas Vita auf der Strecke und durch den fehlenden Trait Blutinjektion etwas Zustandsschaden, was man aber durch die nun erhöhte Zustandsdauer aber ausgleichen kann. Werd ich mal in Betracht ziehen und ausprobieren wie es sich spielt :D

    Hallo Leute


    Ich hab mir neulich meinen ersten Ingenieur (asura) erstellt und hab mir mittlerweile auch eine mir sinnvoll erscheinende spielweise entdeckt: Zustands-Ingenieur


    Nun habe ich mir schon viele Gedanken darüber gemacht wie man den Zustandsschaden maximal optimieren kann und trotzdem auch mobil und widerstandsfähig ist.
    Logischerweise wird der Zustandsschaden im Vordergrund stehen, dazu kommen Zähigkeit, Präzision da der Ingi viel mit kritischen Treffern arbeitet und etwas Vitalität.


    Das Build


    Waffen:
    Pistole + Pistole (Tollwütig)
    Ich bevorzuge die Variante mit der doppelten Pistole, einerseits eine hohe Angriffsrate sowie verschiedenste Zustände wie [blutung], Gift, [blindheit], Konfusion und [brennen] und die möglichkeit mir mit [Klebriger Schuss] die Meute vom Hals zu halten. Gesamt sind die beachtliche 7 Zustände nur durch die Waffenskills.


    Die Traits:


    Sprengstoff: 4 VI Schwäche ausnutzen und IX Brandpulver
    VI um Gegner an der Flucht zu hindern oder sie zu verlangsamen.
    IX Kritische Treffer fügen den stärksten Zustand [brennen] zu


    Schusswaffen: 6III Infusionspräzision, VII Ummantelte Kugeln und XI Modifizierte Munition
    III Synergiert mit dem Alchemie Trait I Belebende Geschwindigkeit, kritische Treffer gewähren zu 50% Eile
    VII Für mich der Haupttrait wenn man mit Pistolen spielt, Schüsse durchbohren das Ziel und treffen Gegner in einer Linie und bringen so auch die Zustände auf mehr Gegner. Gutes Positioning ist hier wichtig und es wirkt sich nur auf Fragmentierungsschuss und [Giftpfeilsalve] aus.
    XI Schaden wird um 2% erhöht pro Zustand auf dem Gegner ... mehr Zustände = mehr Schaden ... was spricht dagegen ? ^^


    Alchemie: 4 I Belebende Geschwindigkeit und V Blutinjektion
    I Beim Erhalt von Eile erhält man zusätzlich Elan, synergiert mit dem Schusswaffen Trait III Infusionspräzision
    V 7% der Vitalität werden in Zustandsschaden umgewandelt


    Heilskill: [Elixir H] find ich bisher am besten, werd mir aber sicherlich die Verbesserungsvorschläge vornehmen und ebenfalls austesten.


    Utilitys:
    [Raketenschuhe]: Schnell von Gegnern weg, aus AoE's raus oder für den Explo-Finisher nutzen. Werkzeuggürtel-Skill [Raketentritt] welcher Schaden und für 6sek Brennen aufträgt
    [Mine werfen]: Gegner fernhalten, wiederum Explo-Finisher. Werkzeuggürtel-Skill : [Minenfeld] 5 Minen platzieren die Segen entfernen und Schaden verursachen.


    Den letzten Utility-Platz hab ich noch nicht festgelegt und ist frei wählbar. Ich hab bisher meist mit dem [Bombenkit] gespielt vor allem wegen dem Werkzeug-Skill [Dicke Bombe] und den Kombofeldern Feuer [Feuerbombe] und Rauch [rauchbombe (ingenieur)]
    [elixir gun] wäre sicherlich auch eine Option, dadurch dass sie Zustände verteilt und durch den Werkzeuggürtel-Skill [heilender nebel] einen Stunbreak besitzt


    Elite Stumpf und einfach: [vorratskiste]



    Was die Utility und Elite angeht bin ich offen für Anregungen und Verbesserungen.



    Rüstung und Schmuck:
    Die komplette Ausrüstung wird in der Attribuitskombination Tollwütig (Hauptattribut Zustandsschaden, Nebenattribute Zähigkeit und Präzision) gehalten.
    Die Beschaffung der Rüstung kann über Dungeonmarken erfolgen und zwar in folgenden Dungeons: Caudecus Anwesen, Zwielichtgarten, Zierde der Wogen und Arah


    Eine weitere Möglichkeit sind die Karmarüstungen in Orr.
    Maske Tempel des Balthasar
    Schultern Tore von Arah
    Brust Tore von Arah, Tempel des Grenth
    Hände Tore von Arah, Tempel des Balthasar
    Beine Tore von Arah, Tempel des Grenth, Tempel der Dwayna, Tempel der Melandru
    Schuhe Tempel des Grenth


    Die Berunung erfolgt durch 6x Überlegene Rune der Untoten welche den Zustandsschaden erhöht sowie ein wenig die Zähigkeit. Zudem werden 7% der Zähigkeit in Zustandsschaden umgewandelt.
    Der Schmuck und Rückenschutz kann in Malchors Sprung im Tempel der Dwayna beim Karma-Kaufmann erstanden werden. Gesamtkosten 252'000 Karma.
    Als Juwel für den Schmuck habe ich mich für Chrysokoll (Hauptattri: Zustand, Nebenattris: Kraft und Vitalität) welches nochmals den Zustandsschaden erhöht sowie etwas die Vitalität und was sich direkt nochmals auf den Zustandsschaden auswirkt durch Blutinjektion


    Soooo ... ich denke ich hab genug getan ^^
    Nun seid ihr an der Reihe, Anregungen und Kritik zu bringen.


    Mfg Messerchen

    also ich hab mich eigentlich auf axt festgelegt da der dps doch sehr hoch ist und der burstskill extremen schaden macht, nach dem gewehr-skill der stärkste. zudem kann ich so in 2 sich ergänzenden traitlinien (stärke und disziplin) die axt buffen. klar das is bei fast allen waffen so, zbwp stärke und waffen buffen grossschwert aber da ich auf hohen kritischen schaden gehen möchte ziehe ich disziplin dem waffen-traitbaum vor ^^
    die fehlende präzision kann man ja mit assassinen, ritter oder berserker gear und equip wieder wett machen, wie bereits erwähnt wurde erreicht man in der gruppe mit buffs gut die 100% krit-chance
    ich würd gern wissen wie der dps vergleich Axt / Grossschwert aussieht... kann man das iwo testen oder berechnen bzw bringt das überhaupt etwas ?

    ohje *kopf einzieh*
    das build war nur mal so ne idee, umsetzen konnte ichs bisher ja noch nich, aber wie ich sehe kommt sehr viel negative kritik O_o
    denke werds ma darauf beruhn lassen und entsprechend den vor"schlägen" (xD) etwas umskillen ^^


    also ich habs mir ma ein wenig umgebaut, den gewehrtrait rausgenommen und Zerfetzende Schläge reingenommen, ebenso bei Stärke den Trait Zweiwaffenkampf, für erhöhten dmg mit der zweitwaffe. waffensets nun wie folgt : Axt/Kolben und Axt/horn für gruppen support
    Punkteverteilung hab ich so belassen, habe aber für erhöhte präzision das walkyr-equip gegen Assassinen-equip getauscht, so dass sich mehr präzision aufbaut. Salvenpräzision musste Kraft des Berserkers weichen und Salvenbeherrschung hat platz für Geschärfter Fokus gemacht


    Zum Build


    ich hoffe damit können einige wieder etwas beruhigter schlafen ^^
    verbesserungen wirds sicherlich noch geben, ich bin drauf gefasst ^^



    EDIT:
    Rüstung kann für zugunsten von Zähigkeit auch ein Ritter-Gear sein, so hält man etwas mehr aus.

    Hey leute
    ich hab seit der bekanntgabe des april-updates ma bissl die änderungen und erneuerungen studiert und bin dabei auf den krieger gekommen. hab mir auch gleich einen erstellt und spiele ihn zur zeit hoch.
    was mich erst jetzt auf den krieger aufmerksam gemacht hat ist der neue Grossmeister-Trait Salvenpräzision (wie man das macht das es direkt die fertigkeit im thread anzeigt habich noch nich raus ^^)


    Die Salvenpräzision bewirkt dass Salvenfertigkeiten 100%ig zu einem kritischen Treffer führen. Das folgende Build ist genau darauf ausgelegt und zwar um durch die Power der Salvenskills enormen Schaden rauszuhauen.


    Waffentechnisch habe ich mich für Axt/Axt und das Gewehr entschieden. Grund: Die Salvenskills dieser beiden Waffen haben den höchsten Schaden


    Ausrüstung
    Sämtliche Ausrüstung mit Walküre-Stats (Kraft, Vitalität, Wildheit)
    Rune : 6x Überlegene Rune des Wurmes


    Traits:
    Stärke 6 : III, X und XIII
    Waffen 2 : IV
    Verteidigung 0
    Taktik 0
    Disziplin 6: III, IX und XI


    Trait Begründung


    [trait]Stä[email protected][/trait]:
    III [trait]Great Fortitude[/trait] Ein gewisser Prozentsatz unserer Kraft wird der Vitalität zugeschrieben, was sich wiederum auf die Rune des Wurmes auswirkt
    X [trait]Axe Mastery[/trait] +150 Wildheit ... wer würde darauf verzichten wollen ^^
    XIII Salvenpräzision Der Schlüsselskill, 100% Kritischer Treffer mit Salvenfertigkeiten


    [trait][email protected][/trait]:
    IV Weltklasseschuss Gewehrschüsse durchbohren Ziele, mit dem Salvenskill kann man so mehreren Gegnern in einer Linie enormen Schaden zufügen



    [trait][email protected][/trait]:
    III [trait]Warrior's Sprint[/trait] 25% Speedbuff mit Nahkampfwaffen, so läuft sichs etwas rascher durch die welt ^^ Alternativ dafür kann man auch [trait]Inspiring Shouts[/trait] für adrenalin bei rufen oder [trait]Signet Mastery[/trait] für das Elite Siegel
    IX [trait]Sharpened Axes[/trait] -20% Cooldown von Axtskills, Kritische Treffer geben zusätzliches Adrenalin
    XI Salvenbeherrschung Salvenfertigkeiten kosten 33% weniger Adrenalin und der Schaden ist um 7% erhöht


    Zum Build hier klicken


    Healskill:
    [skill]heilende woge[/skill] basis heal ist schon ganz nett, mit 3 Stufen Adrenalin ist der Heal beinahe verdoppelt


    Utilitys:
    [skill]Siegel der Macht[/skill] +180 Kraft gibt mehr Schaden ^^
    [skill]"Schüttelt es ab!"[/skill] Stun-breaker und etwas Condition-Remove auf die Gruppe
    "Auf mein Zeichen!" 10 Stacks Verwundbarkeit auf dem Gegner macht nochma 10% mehr schaden ^^


    Elite-Skill
    [skill]Signet of Rage[/skill] Passiv Adrenalinaufbau und wenn mans mal braucht, sind Macht, Wut und Eile nie verkehrt



    Das Build ist fürs Highend PvE und Dungeons gedacht, wo die Gegner noch etwas aushalten und nich gleich umkippen.
    WvW dürfte auch drin sein, kannich weniger sagen da ich nur selten ma WvW drin war.
    Im PvP müsste man vl noch Stuns mitnehmen, zbsp [skill]Schildschlag[/skill] und mit Axt/Schild spielen aber mit meinen PvP-Kenntnissen verhält es sich ähnlich wie mit WvW ^^


    Zum testen hatte ich bisher leider noch nicht die Möglichkeit, falls es jemand versuchen sollte, wären n paar Screenshots ganz nett, ansonsten werd ich dann mal was posten wenn mien Krieger soweit ist ^^


    So nun seid ihr an der Reihe, Verbesserungsvorschläge sind gern gesehen :)


    mfg Messer



    PS:
    Alles was fett geschrieben wurde konnte ich nicht einfügen, vl kann sich n Admin darum kümmern oder einfach so lassen :D

    grad nochma getestet ... erstma ohne ts... hat ne stunde hingehauen ohne probleme. dann hab ich ts angemacht wo ich normal overlay anhab... hat sofort angefangen zu ruckeln und is aus. overlay ma ausgemacht und da hats gefuntzt Oo


    denk ma das hat am overlay gelegen ... hoff ich zumindest, denn ich kann auch ohne overlay zocken :D


    falls ihr doch noch ideen habt was es sein könnte zögert nicht und gebt euch kund :D

    hey leute
    ich hab seit geraumer zeit n problem mit Guild Wars ... und zwar folgendes: ich öffne das spiel ganz normal log mich ein, char-auswahl etc. will was spielen und -!bamm!- guild wars is zu, fenster geschlossen, keine fehlermeldung ... manchmal schaff ichs nichma in die char auswahl und wieder andre male kann ich so 5-10min was zocken bis wieder zu geht
    ich hab keine ahnung was es is, anner graka kanns nich liegen (Nvidia GeForce GT 640) und inet is auch da, virenscanner is 5ma komplett durch gerauscht und nix gefunden... auf meinem lapy funtzts aber die krücke gebrauch ich eig nur noch zum filme schaun wegen geringer grafik und leistung.


    hab auch schon mehrfach versucht das spiel runter zu nehmn und wieder installieren ... aber ohne erfolg.
    hoffe ihr habt da vl ne lösung parat :)


    einige angaben zu meim pc:
    System is Win 7, 64bit
    graka: Nvidia GeForce GT 640 3GB
    16GB Arbeitsspeicher
    Inet: per WLan, hat seit letztem august gefuntzt also kanns nich daran liegen


    hoffe ihr könnt mir weiter helfen :)
    schonma danke

    da hab ich noch so ne schöne geschichte ... ich war zwar der monk, wurd aber nich zusammengepflaumt.


    wir wollten frostrachen im hm machen, alles schön und gut soweit, ich als hb mit mimikry dabei und nem hero als ua. mit dabei von der partie waren: ein waldi mit ele-hero, eine assa, ritu gs, n mesmer und n nekro.
    aufm weg zum dungeon schon gemerkt dass die assa doch schnell eins aufs dach kriegt und hab gefragt ob sie was zu blocken dabei hat... ich hab zbsp immer [[Blitzende Klingen] dabei... sie: nein wieso soll ich denn blocken ?
    na gut ... weiter im takt und in den dungeon rein. soweit keine probleme gehabt bis auf die inkubi-gruppen die ja bedauerlicherweise immer in scharen auftreten (6-10stk) ...
    einige sind dabei halt instant umgefallen und ich hatte mühe wenigstens mich, mein hero und den gs oben zu halten, wegen benommenheit und dem enchremove war emine effektiv ziemlich eingeschränkt. in der 4ten ebene angekommen stellte sich der blockmangel der assa als echtes problem heraus ... die alraunen haben sie razfatz runter gehaun, und das obwohl ich teilweise mit [dwaynas kuss] über 500hp geheilt hab ... mein ich halt ma so generft die soll nächst ma n block mitnehmn... nach gefühlten (und tatsächlichen) 2 stunden haben wirs dann doch noch geschafft.


    gleicher dungeon, auch HM, ich monk ... diesma als UA und ohne monkhero ... einer aus der gilde wollte mit seinem ritu nen heiler stellen ... soweit sogut ... wenn da nich noch seine geschätzen 2 Promille im weg gewesen wären ... hatten noch nen imbagon dabei, sowie den waldi und die assa aus der vorherigen geschichte, der waldi hatte sein ele wieder dabei und unser ritu hat nen ritu sowie nen mesmer hero mitgenommen ...
    die assa hatte mittlerweile dazu gelernt udn hatte nen blockskill mit, benötigte darum auch etwas weniger heilung. im dungeon angekommen gingen die probleme dann los ... unser ritu healer war wie vorhin gesagt nichmehr ganz nüchtern udn hat dementsprechend geheilt ... [[erhaltung], [[leben] und [[geisterlicht] reichen nunma nich wirklich aus ... und ich kann zwar zaubern aber auch keine wunder vollbringen ... jedenfalls wieder bei einer der inkubi gruppen angekommen, assa stirbt mir instant vor der nase weg, der waldi beklagt sich über blindheit (ich hab ihm schon mehrmals gesagt er soll [asurischer scan] mitnehmn ... aber dafür müsste er sein build ändern ... [schmerztauscher], [eis-kobold herbeirufen] und die [ebon-vorhut-assassinen-unterstützung] MÜSSEN einfach mitgenommen werden ...) , der mesmer sowie unser rituheiler lagen auch schon im dreck. erstma alle aufgestellt und den para angewiesen er soll ma die inkuben ziehn ... keine gute idee ... er schreit ['zieht euch zurück!'] und aktiviert [raserei] und rennt rein ... ich hab selten jemand so schnell sterben sehn ...
    mitte 3te ebene hatte dann unser ritu einen dc und kam nich wieder ... habens dann mit müh und not zu fünft noch geschafft (nach geschätzten 3 stunden)... ich kann also doch wunder vollbringen :angel:


    is zwar kein geflame an mich als monk aber es gibt auch im jahr 2012 noch situationen wo man sich wünscht man hätte sich lieber nich als monk angeboten :goggle:

    hey leute


    also folgendes problem
    n arbeitskolege von mir wollte sich ma gw n bischen ansehn und hat sich nen ncsoft acc erstellt und sich das spiel runtergeladen halt für die demo version
    er kommt aber nich bis ins spiel rein weil er jedes ma nen schwarzen bildschirm kriegt wenn er das spiel startet ... und der geht auch nach längerem warten nich weg
    hab ihm dann ma eine meiner cd's (ohne den code ) gegeben damit ers ma damit installiert aber nach wie vor passiert da nichts er hat immer noch nen black-screen


    image hat er auch bereits gezogen und so also ich bin mit meinem latein am ende Oo
    obs an seinem pc liegt kann cih auch net sagen ...



    wäre super wenn ihr mir dabei helfen könntet ^^


    mfg Messer

    bin ich zu blöd oder find ich das einfach nich ??


    ausserdem wüsst ich grad nioch wie ich den anschreiben soll mit meinem wahnsinns english :P
    grundkenntnisse bestehn zwar aber ... naja für gw hats bisher gereicht aber ich hab kp wie ich da nen ganzen text verfassen soll der auch noch verstanden werden soll :P

    hi leite


    also ich habe folgendes problem:
    ich hab mich gestern ma bei GW-Guru angemeldet weil ich da ma ne ws machen lassen wollte und da dort die gebote manchmal doch etwas höher ausfalln als hier im WT ... nun mein problem ist nun : ich kann noch keine threads dort erstellen ... an was es liegt weiss ich nich offenbar ist mein acc da nicht berechtigt themen zu schreiben ... eine bestätigungs- bzw freischaltungs-email hab ich bisher auch nie erhalten... ich vermute ma das es daran liegt


    da mein english grad ma knapp ami-dis tauglich ist kapier ich natürlich nich gleich auf anhieb wo und wie ich da so ne mail anfordern soll oder was da überhaupt vor sich geht ...


    ich hoffe ihr könnt mir da n bischen helfen ^^



    PS: wenns nich der richtige ort für das thema war dann bitte verschieben


    mfg Messer

    schon etwa anderthalb jahre her aber so innert 3 monaten 3ma nen clean Kuunavang für je ca 100p+5e (ectos damals noch 4-5p) und für je 50-55e verkauft, nen clean zerstörer des fleisches etwa zur gleichen zeit für 100p+5e gekauft und für 45e verkauft ...


    oder ma ne dhuums sense kurz nach dem update da für 75e gekauft und für 85e dann 2 wochen später wieder verkauft, dann kam der preissturz für die sense ^^


    n bday geschenk vom 2ten für 5p gekauft udn ne mini gwen gezogen die dann für 55p verkauft ^^ 11-facher gewinn :P


    das wars ma von meiner wenigkeit :P