Posts by Neijan

    Glaubt ihr immer noch (fast) alle, dass diese Angabe irgendetwas auszusagen hat?


    Die Rechnung läuft doch nur so: wenn du jemals deine Belohnungen in GW2 in Anspruch nehmen willst, dann musst du die Accounts verlinken, darum kommst du dann nicht rum. Du würdest also, wenn es darauf ankommt diese 3 Punkte haben. Warum sollte der Rechner also behaupten, dass dir diese 3 Punkte fehlen? Warum sollte sich die Seite die Mühe machen diesen Umstand zu prüfen?


    Aber um das ganze nochmal zu betonen: soweit ich weiß ist der fest vergebene Eintrag so alt wie der Rechner selbst. Er hat keine andere Aussage als die, dass du diese Punkte, wenns drauf ankommt, auf jeden Fall haben wirst. Dein Account ist vermutlich nicht verknüpft, da der Rechner das nicht prüft. Es lässt sich zumindest anhand des Rechners keine Aussage darüber treffen.


    Edit: Meh, ein paar Einträge zu viel am Schluss übersprungen, da sind doch auch ein paar dabei, die sinnvolle Erklärungen auch aufgegriffen haben :blush:

    Wenn du die Händler im WvW beanspruchst, dann zahlst du 10 Loorbeeren weniger. Das ist die Option die im GW-Wiki angesprochen wird. Falls du also gehofft hast, dass man mit den Marken komplett um die Loorbeeren rum kommt, dann muss ich dich enttäuschen - es gibt keinen de-facto Tausch von einem Stapel Ehrenabzeichen in 10 Loorbeeren.

    Wen's interessiert, das Problem ist wohl bekannt.


    Quote from Gaile Gray


    We became aware around 5:00 PM Pacific time that the email provider that handles our authentication emails has experienced delivery issues today. Our IT Team is on the case and the company is naturally focusing on getting this fixed ASAP.


    You do not need to submit a ticket for this because it is system-wide and we’re aware of the issue. I would suggest that you may want to wait a bit and try again. Again, apologies for this inconvenience; we hope to have it resolved very quickly.


    Quelle

    Wars nicht so dass Transaktionen von Gold -> Edelsteinen den Edelsteinpreis hochtreiben während Transaktionen von Edelsteinen -> Gold den Preis wieder Richtung Keller schicken? In welchem Umfang das geschieht ist nicht bekannt, aber das Konzept erklärt zumindest den Preisanstieg der mit der Champfarmerei einhergeht.


    Ich würd also sagen, das mit Angebot und Nachfrage stimmt schon. Solange Nachfrage besteht geht der Preis des Angebotes nach oben ^^

    Grundsätzlich: Links raus, bitte.


    Dass die verlinkten Seiten stellenweise sehr gute Immitationen von ANet-Eigenen Angeboten sind habe ich mir auch schon sagen lassen, aber immerhin ist auch hier noch teilweise echt schlechtes Englisch unterwegs..

    Nicht dein Fehler, würd ich sagen, das steht grade mal seit gestern im Forum:

    Quote

    Correction: The original given date for the end of the Flame and Frost epilogue was incorrect. The epilogue will actually conclude on Tuesday May 14 with the release of the Secret of Southsun update.


    Quelle


    :/

    Auf dem Weg zum U-Boot hat Subjekt Alpha eine gewaltige Schwachstelle: Nahkampf. Wenn alle nah dran sind, dann fallen die Drachenzähne komplett weg. Stattdessen wird des öfteren Brennen aufgetragen, dem kann man aber grundsätzlich sogar ausweichen. Als kleiner Bonus machen die Steine aus dem Boden im Nahkampf auch noch weniger Schaden.


    Achja, man kann ihn so auch noch gegen eine Wand drängen - kann durchaus passieren, dass er dann noch weniger macht.


    einer kriegt den eisring (erkennbar an nebel ueber dem boden), der in der mitte schaden und blutung macht und aussen sicher ist, alle anderen kriegen erdringe (erkennbar an bodenfrost ohne nebel), der in der mitte sicher ist und aussen schaden macht.


    Auf dem Weg zum U-Boot hat Subjekt Alpha doch noch nicht mal Eisringe? Oder wurde daran etwas geändert?

    Ähnliches Problem, aber nicht erst seit dem Update ^^
    Denke ich zumindest: bei mir dauert es nach einem Gebietswechsel mitunter 30sec oder mehr bis passende Sounds abgespielt werden. Sobald dann genug geladen ist werden wohl noch ein paar abgespielt die noch in der aktuellen Warteschlange sind. Ich denke mal, dass meine Festplatte nicht die schnellste ist - und da mit den letzten Updates eine größere Menge an Positionsdaten rüberkommen und/oder diese höher priorisiert werden nehme ich an, dass das jetzt auch ein wenig schnellere Systeme betrifft.

    Ich hatte nie die Gelegenheit das auszuprobieren und jetzt leider auch keinen Link zu der Info. Kann im Moment also nur schreiben, dass ich mir sehr sicher bin, dass du auch weiterhin an deinen Punkten arbeiten und davon profitieren kannst.
    Falls es dir hilft: die Erfolge der Halle werden in einem eigenen Reiter der Erfolge in GW2 angezeigt. Afaik auch bei Leuten ohne GW1. Den Marketingaspekt würden sie wohl eher nicht links liegen lassen.

    In meinen Augen ist MF ein für das Teamplay totes Attribut. Die Punkte gehen weder in Lebenspunkte, Heilung, Verteidigung oder irgendeine Art von Angriff. Kein konstruktives Element. Interessant ist es nur für den Einzelnen, wenn man will kann man es also auch noch als Attribut für egoistisch veranlagte Spieler bezeichnen.


    In dem Sinne empfinde ich, dass das ganze Team bei dieser Frage über die Ausrüstung der jeweiligen Spieler durchaus mitreden darf. Wenn die restlichen Spieler kein Potential in MF "verschwenden" wollen ist das meiner Meinung nach ihr gutes Recht. Setze ich in meinem Umfeld nicht so durch, ich versuche nur meine Ansicht klarzustellen; es verdirbt mir aber die Laune, wenn jemand da uneinsichtig ist.


    Es gibt allerdings ein paar (ok, mir fallen nur 2 ein) Bereiche die meiner Meinung nach dem einzelnen Spieler überlassen werden sollten. Das betrifft zum einen Konsumgüter - ich verlange von niemandem welche einzuwerfen, warum sollte mich also ein Omnombeerenriegel stören? Zum anderen die grade angesprochenen Infusionen. Ich sehe aktuell keinen Grund aufgestiegene Ausrüstung zu verlangen, solange sie nicht als Endstation gedacht sind stören mich ja auch keine grünen/gelben Ausrüstungsgegenstände. Die Auswahl der Infusion steht meiner Meinung nach jedem für sich frei - vor allem da mit Attribut versehen Infusionen nicht wirklich günstig zu holen sind.


    Eine weitere Nische bleibt der MF-Ausrüstung: als eine Variante, um sozusagen im "schwereren Modus" mit ein wenig besserem Loot zu spielen, in weiten Teilen des offenen PvE und natürlich auch in Teams die darauf halt grade Lust haben.

    Da diese Lags genau nach einem Update enstanden, so wie damals auch, liegt für mich der Grund bei A-Net. Aber das ist nur meine persönlich Vermutung.


    Ich versuch mal das zusammen zu kratzen, was mir zu dem Thema einfällt. Teilweise nur aufgeschnappt und nicht bestätigt, wer mehr weiß darf mich also gerne korrigieren oder möglicherweise auch bestätigen :)


    Zum einen fasse ich das Verhalten von T-Online inzwischen so auf, dass sie in ihrem Netzwerk zu starke Belastungen drosseln. Das ist der Teil von dem ich nichts genaues weiß, würde mich aber einigermaßen ärgern, wenns wirklich daran liegt.


    Auf der anderen Seite war in letzter Zeit ja das eine oder andere von ANets Bemühungen zu lesen um das Culling-Problem vor allem im WvW einzudämmen. Dazu gehörte soweit ich weiß auch, dass sie die Anzahl der übermittelten Spieler erhöhen wollten, sprich mehr Bandbreite spenden wollten.


    Zusammen damit, dass inzwischen wohl auch mehr Spieler in der offenen Welt miteinander interagieren und nicht mehr recht einsam für sich z.B. in den Fraktalen spielen kann ich mir gut vorstellen, dass seit dem letzten Update der Bandbreitenbedarf von GW2 inzwischen deutlich gestiegen ist. Und ich würde jetzt einfach mal raten, dass ISPs mit mehr GW2-Spielern die stärkeren Lags haben. Also denke ich, dass das Update schon indirekt die Lags verantwortet. Aber möglicherweise nicht direkt durch einen Fehler von ANet sondern mehr durch das Zusammenspiel mit den Providern und durch das Spielerverhalten..


    PS: Ziemlich viele Posts liegen da jetzt dazwischen :D