Posts by muriel callas

    1. Mit einer Digitalkamera ein Photo von der Tastaturanordnung machen.
    2. Alle Tasten vorsichtig raushebeln und in ein kleines Stoffsäckchen geben und gut verschließen.
    3. Dieses Stoffsäckchen das nächste mal mit der Wäsche mitwaschen, aber vor dem Schleudern rausnehmen.
    4. Die freigelegte Fläche unter den Tasten Rest mit Alkohol (Fensterreiniger), Wattestäbchen, Tüchern reinigen.

    Quote

    Und was ist ein Versengende-Flammen-Boss, der keinen einzigen Feuerzauber wirken kann? Richtig, pures Kanonenfutter.


    Ach, komm schon.


    Etwas mehr Realismus bitte. Wann habt ihr das letzte mal bei einem Boss mit halbierter Castzeit das letzte mal einen 1-Sekünder unterbrochen?


    Wofür brauchst du in diesem build das Siegel der Illusionen? :confused: :confused:


    Bis auf Schmerzensschrei hast du eh nur Illu-Skills drinnen... :|-|

    Der Artikel hat genau meine Gefühlslage getroffen:


    Derjenige, der sich Mühe gibt alle Charakterklassen durchzuspielen und so auch der Gilde zu helft, immer den fehlenden Charakter für eine Missi/Dungeon parat zu haben, hat die Arschkarte gezogen. Nur Egoisten, die immer nur mit einem Char kommen wollen, damit sie einen Titel voll bekommen haben bei dem Spiel eine Chance. Das finde ich schade.


    Wenn GW2 auch nur halb so viel grind bringt wie der erste Teil, werde ich mir das Spiel nicht kaufen. Ein Spiel, das gut ist, spielt man auch dann gerne, wenn Grind-Elemente einen nicht dazu zwingen. Ich möchte aber nun mal nicht gezwungen werden....


    Mir graut schon vor "Grind Wars 2".


    Übrigens, was mir schleierhaft ist:
    Es gibt noch keinen Titel für abgeschlossene Quests.
    Es gibt keinen Titel dafür, dass man jede Charakterklasse durchgespielt hat.
    Es gibt keinen Titel dafür, dass man mit jedem Charakter alle Hauptklassenfertigkeiten hat.

    Warum werden Spieler belohnt, die Henchies einpacken?
    Warum werden Spieler bestraft, die Randoms einpacken?


    Ich hab die Erfahrung gemacht, dass die meisten Spieler zwar tolle Rüstungen haben, aber skillmäßig kaum ausgerüstet sind.


    Beispiel: Riss-Rüstung aber keinen einzigen Taktik-Skill gekauft. Unter diesem Gesichtspunkt ist es schon eine Strafe, Randoms mitnehmen zu müssen.

    [x] werde nicht kommen.


    Das Spiel hat sich nicht erst mit Ursan verändert. Es hat schon mit dem Hard Modus angefangen, als die Gegner 33-50% schneller laufen, casten und angreifen durften. Ein winziger Fehler in der Gruppenzusammenstellung, und es kein Durchkommen mehr. Und alleine losziehen im HM ist auch nicht wirklich.


    Ursan bewirkt, dass man einfach mal wieder eine Gruppe zusammenstellen kann, ohne dass man einen Masterplan über die einzelnen Skillungen braucht und ewig eine Gruppe suche muss. Auch ungeliebte Klassen bekommen so eine Chance, mitgenommen zu werden. Oder schon mal einen Assa im HM für Vizunahplatz mitgenommen? Nein?

    Mit buffed haben wir einen Partner gefunden, der uns nicht nur ein riesiges Netzwerk und einen großen Erfahrungsschatz rund ums Thema MMOG bietet, sondern auch mehr Serverpower, wodurch die Performance hoffentlich in der Zukunft konstant schnell bleibt und genügend Ressourcen für GW2 vorhanden sind.


    buffed.de hat jetzt schon minutenlange Wartezeiten, ich weiß ja nicht, was ihr unter Serverpower versteht, aber... :spec:


    Quote

    MDB2 Error: connect failed

    Gut, Übersetzungsprobleme zu Beginn kann ich verstehen, dass sich aber niemand danach verantwortlich fühlt, schon passierte Fehler nachträglich auszubessern, verstehe ich nicht. Es ist zwar nett und schön, wenn Gaile Gray "Ich liebe Deutschland!" sagen kann, aber es wäre noch schöner, wenn diese Gefühle für Deutschland auch in einem sorgsameren Umgang bei Übersetzungen ausdrückt. Eine sorgsame Übersetzung zeugt auch von Respekt gegenüber dem Kunden.


    (Obwohl, so wie von der deutschsprachigen Community in GW im Chat geschrieben wird, wäre eine gute Übersetzung wie Perlen vor die Säue zu werfen...)


    Ich bleibe beim Beispiel [SKILL]Orden des Vampirs[/SKILL]. Selbst wenn ein Übersetzungsbüro nur im Wörterbuch nachschlägt und den falschen Kontext erwischt, kann es nicht von "order" auf "Orden" kommen. Da muss schon viel mehr falsch gelaufen sein, als nur den falschen Kontext erwischt zu haben. :spec: Bis auf die fast gleiche Schreibweise ist da kaum ein Zusammenhang.

    [SKILL]"Schon unterwegs!"[/SKILL] sollte eher "In Deckung!" oder "Sucht Deckung!" heißen.
    [SKILL]Tempelstoß[/SKILL] "temple" = "Schläfe" auf Deutsch! Was hat das im Deutschen mit einem Tempel zu tun?


    [SKILL]Orden der Abtrünnigkeit[/SKILL] [SKILL]Orden der Schmerzen[/SKILL] [SKILL]Orden der Untoten[/SKILL] [SKILL]Orden des Vampirs[/SKILL] "order" würde ich eher mit "Befehl" übersetzen, wenn es sein muss, dann mit "Order". Der Orden im Sinne von Mönchsorden oder Verdienstorden ist nunmal etwas anderes als die Order.



    Aber ich fürchte, wir werden uns in diesem thread fusselig reden, es wird sowieso niemand von ANet hier reinschauen...