Posts by Garion

    Wir suchen noch immer nach netten Leuten, die uns auf unseren Abenteuern in Tyria begleiten möchten! :)


    Solltet ihr vorab noch Fragen haben, so könnt ihr euch natürlich auch gerne vorab per PN bei mir melden ;)

    Hallo an alle Heimatsuchenden!


    Wir, die Gemeinschaft "World of Infinity [WoI]", möchten uns hiermit vorstellen und Euch dazu einladen, mit uns die unendlichen Weiten und Abenteuer Tyrias zu erleben!


    Unsere Gemeinschaft besteht aus guten Freunden, die bereits seit vielen Jahren zusammen durch die virtuellen Welten ziehen, darunter natürlich vor allem Tyria! Unsere Reisen führten uns aber auch schon nach Mittelerde, Atreia und jüngst bis nach Sanktuario. Daher bezeichnen wir uns auch ganz bewusst nicht als „Gilde“, da uns die spieleunabhängige Gemeinschaft, der Spaß und die Freundschaft am wichtigsten sind.
    Zum bevorstehenden Start von Guild Wars II möchten wir auf diesem Wege nun weitere Freunde finden, die einfach Spaß am Spiel haben und gerne mit einer vertrauten und vor allem dauerhaften Gemeinschaft die Herausforderungen Tyrias meistern möchten (voraussichtlich auf dem Server "Kodash").


    Da wir alle Beruf und/oder Familie haben, hat das RL bei uns immer Vorrang! Daher sollte in dieser Hinsicht natürlich Verständnis bestehen. Dementsprechend sind wir alle keine „Hardcore-Spieler“ und legen mehr Wert auf den Spaß am Spiel, als auf Erfolge - was natürlich nicht bedeutet, dass wir diese nicht auch anstreben und gebührend feiern. Unser Fokus liegt dabei generell auf dem PvE-Aspekt eines Spiels, jedoch kann sich jeder natürlich auch den anderen „Spielmodi“ ganz nach belieben widmen.


    Und auch wenn es unter Freunden keines riesigen Regelwerks bedarf, gibt es dennoch ein paar Punkte, die uns wichtig sind:


    • Da wir uns im Spiel als auch im Forum mit dem Namen unseres "Hauptcharakters" ansprechen, legen wir Wert darauf, dass dieser angemessen und zumindest im Ansatz rollenspieltauglich ist.
    • Dein Alter ist für eine Aufnahme bei uns eher nebensächlich. Eine gewisse "geistige Reife" sollte jedoch vorhanden sein!
    • Da uns ein echtes Gemeinschaftsgefühl sehr am Herzen liegt, ist eine aktive Präsenz, sowohl im Forum als auch ingame, natürlich erwünscht. Da diese Gemeinschaft jedoch vor allem aus "casual player" besteht, setzen wir natürlich keine Mindestaktivität voraus. Jedoch sollte jeder zumindest regelmäßig und aktiv am Forenleben teilnehmen!


    Unser Ziel ist es zu Freunden zusammenzuwachsen und gemeinsam Spaß am Spiel zu haben, weshalb eine mehrfache Gildenzugehörigkeit bei uns auch verpönt ist!


    Solltest Du nun den Entschluss gefasst haben dich uns anschließen zu wollen, freuen wir uns auf Deine Vorstellung in unserem FORUM (welches sich z.Zt. noch im Umbau befindet).


    DIE GRÜNDUNGSMITGLIEDER VON WORLD OF INFINITY
    Melina, Mel und Surtur

    Ich sehe hier echt keine Fehler in der Informationspolitik:


    - BWE ca. alle 30 Tage, aber nicht genau alles 30 Tage
    - BWE vielleicht nächstes WE, aber nur wenn die Entwickler es schaffen
    - BWE-Zugang nur mit Vorverkaufslizenz


    Mehr haben sie nicht gesagt und jede Aussage trifft bisher zu. Was genau sollen wir denn noch alles erfahren? Die Entwickler basteln das Spiel fertig und wenn es fertig ist, wird es veröffentlicht. Mehr kann man wohl nicht erwarten!


    Wie gesagt, im Kern ist das richtig und auch gut so gesagt von Anet.
    Das "Danach" fehlt aber.


    Du muss doch zugeben, dass jedewede Reaktion auf den Vorverkauf und die BWE absolut vorhersehbar (nicht gerechtfertigt) sind und durch kleine Dialoge und Eingriffe seitens Anet hätten verhindert oder wenigstens vermindert werden können (Störenfriede gibts immer).
    Das gehört zur Community-Arbeit mMn dazu und ist einfach bei der Masse nötig.


    Da passt das Zitat von TheDailyLlama doch gut:


    Quote

    Die ganze Episode zeigt mir nur wieder, dass der Mensch als Individuum vernunftbegabt ist, in der Masse jedoch zu einem widerlichen und asozialen Wesen mutiert.


    Etwas Deeskalation seitens Anet hätte diesem Mob evtl. den Wind aus den Segeln genommen.



    Was das BWE ansich angeht, so ist das mir persönlich recht wie es kommt, da ich eigentlich nicht zuviel "umsonst" spielen möchte, da dies später den "Glanz" des neuen Spiels zerstört.
    Aber Sucht ist Sucht ;)

    Wie Elisabet und Sebastian Speis sagten, denke ich nicht, dass es den Leuten darum geht, dass sich das BWE oder der Release verschiebt.
    Und es geht auch nicht darum genaue Termine genannt zu bekommen...


    Es geht einfach nur darum, dass in Sachen Informationspolitik weder Feingefühl (z.B. aktuelle Situation mit dem BWE oder der Namensreservierung) bewiesen, noch diese communitynah betrieben wird.


    Man hat sich hier auf FB und Twitter gestürzt und nutzt diese Medien nicht wirklich mehr, als wenn man auf der Homepage ne News rauslassen würde...
    Natürlich hat alles seine Grenzen, aber evtl. vereinzelte kleine Dialoge mit der Community sollte man da bei einigen Themen schon erwarten können.


    Was die Infos ansich betrifft, so würden einfache und ehrliche Aussagen Wunder wirken.
    Anstatt immer wieder den Standardsatz aus den FAQ rauszuhauen, wäre was "vertrauteres" und offeneres wie Balsam auf der Zockerseele.
    Dabei müssen garnicht mal genaue Infos veröffentlicht, sondern diese auch nur anders verpackt und vorallem ohne Interpretationsspielraum gegeben werden.


    Als Beispiel für die Release-Fragen könnte man doch offen und ehrlich sagen, dass man unerwartet mehr schrauben muss und zum jetzigen Zeitpunkt kein genaues Datum genannt werden kann.
    Und wenn man dann noch evtl. ein Grobziel nennen würde ala "Im Moment peilen wir das Ende des 3.Quartals an, jedoch können wir diesen Termin unmöglich garantieren", dann wäre die Welt in Ordnung.


    Zusammenfasend liegt das ganze Problem einfach in dem von Anet selbst geschürtem Hype (Vorverkauf+BWE), welcher vorausschaubare Erwartungen auf den Tisch gebracht hatte, mit denen Anet einfach nur schlecht umgegangen ist und noch umgeht.
    Ich finde das ist alles von Anet ein hausgemachtes Problem, welches komplett unnötig war und ist.

    Ich persönlich hoffe natürlich auf einen Release im Juni/Juli, auch wenn ich wohl eher mit den Skeptikern einhergehe und einen späteren Termin befürchte.


    Generell finde ich die Informationspolitik von Anet in dieser Hinsicht einfach nur Mist.
    Die würden sich keinen abbrechen ein Quartal/Zeitraum zu nennen oder wenigstens zu sagen "wir sind bei ca. x%, können aber noch nicht genau abschätzen wie lange es noch dauert".
    Diese ständige Argument bzgl. Festnageln usw. ist dabei dann an den Haaren herbeigezogen.
    Ich denke es nervt vielmehr ein Spiel zu besitzen und nicht zu wissen wann man es ca. spielen kann, als wenn 1-2mal ein Termin verschoben wird.


    Auch hoffe ich, dass max noch 1 Beta-Event kommt, auch wenn der Release erst im Dezember sein sollte.
    Nerviger ginge es nämlich nicht, als wenn man sich da schon "satt" gespielt hat, weil man die Sucht nicht unterdrücken konnte :p

    hat jmd eigentlich schonmal ein Gildenemblem entwerfen und dies ingame auf die Rüssis packen können??
    Falls ja, habt ihr Bilder davon? :)


    Mich würde das Ganze nämlich brennend interessieren, da wir derzeit dabei sind, ein Emblem zu erstellen und es schön wäre, wenn man da sehen könnte wie das ingame aussieht und welche Dimensionen das haben darf.


    Zusätzlich hab ich am BWE gesehen, dass es doch wieder Umhänge als Accessoirs geben kann, hat davon schon einer einen Screen?

    Eigentlich wollte ich die DDE, da diese nach der Arbeit bei Gamesload nicht mehr verfügbar war und ich mir dann das Preis/Leistungsverhältnis zwischen DE und DDE nochmal durch den Kopf gehen lies, hab ich mich für die DE entschieden und werd dann in den Ingame-Shop investieren :D


    Im Endeffekt ist die Hauptsache, dass ich (hoffentlich bald) das Spiel zocken kann! ;)

    Ich würde mir bei einem von Anet produzierten Spiel keine Sorgen um die Länge machen.
    Nachdem ich in 5 Studen durch Factions "durch" war, war mir klar das sowas wie Story-Pve nur das Turorial für den Rest ist.


    Außerdem gibt es ja viel mehr low-Level Gebiete die man dann ja wohl verpassen würde, was diesen Effekt noch verstärken dürfte...


    Wer also Lust auf 2 Tage Pve hat und danach zum PvP wechselt, der kann sich das von mir aus ruhig erkaufen, er stört ja damit mein Spielerlebniss nicht.


    Mein Beitrag war eher auf die von einigen angestrebten "First Kills" und Erfolge abgestimmt. ;)


    Ich persönlich sehe das ähnlich wie du, man wird vieles zu tun haben, aber sicher auch mit Speed-Gaming weit mehr als 5 Std. zum "Durchspielen" benötigen :p

    Ich meine es wurde schon gesagt es gäbe Exp-Rollen, die einem dann ja logischerweise einen Tempoboost geben.
    Liege ich da falsch? Hab ich etwas übersehen, oder ist das mit den Rollen nur irgendwo falsch aufgeschnappt?
    Sorry .. ich kann ja auch mal Fehler machen aber auf diesem, imo, Worst-Case Szenario bin ich eigentlich eingegangen .. :)


    Wurde das echt schon bestätigt, dass es diese Rollen gibt (auch wenn es sehr wahrscheinlich ist)? :spec:
    Falls ja, habe ich es übersehen, wäre für mich aber auch nicht schlimm.


    Man müsste ja auch bedenken, dass derjenige mit dem Exp-Schub evtl. schneller levelt, aber das heißt nicht, dass er auch schneller durch die Gebiete kommt und dadurch als erstes dann den Enddungeon o.ä. machen kann.
    Das Spiel ist ja nach allen Aussagen so ausgelegt, dass man nicht grinden muss um weiter zu kommen, somit sollte man mit normalem spielen genauso schnell am "Ende" ankommen, wie einer mit Exp-Boost, nur dass dieser dann evtl. ein paar Level höher sein wird.

    Gibt es irgendwo nen Screenshot oder ein Video, auf dem man die Charakterauswahl sehen kann?


    Ist zwar wirklich extrem unwichtig, aber interessieren würde es mich schon :p


    Ich fand z.B. die Char-Auswahl von GW1 ziemlich öde mit den kleinen Bildchen....in Aion fand ich das z.B. sehr gut gelöst (so ziemlich das einzige bei dem Spiel *fg*) mit dem "Camp", auf welchem alle Charas zu sehen war und die dann bei Auswahl mit Effekt aufstanden.


    Wäre klasse, wenn jmd sowas bei dem Infomaterial schon entdeckt hätte :)

    Das hat eder etwas mit Missgunst noch mit Neid zu tun.


    Is "killt" einfach einen Teil des Erfolgserlebnisses und der Motivation (Zumindest für mich), wenn ein anderer sich einfach etwas kauft, wofür ich Wochen zum erspielen gebraucht habe.


    Glücklicherweise gibt es Karma, eine Währung, die man sich (Hoffentlich) nicht durch Geld kaufen kann.
    Wie gesagt, ich hoffe die Relationen zwischen "Echtgeldpreis" und "Ingameaufwand" für ein Item stimmen, dann kann wird man wohl damit leben können :-)


    Ich kann deine Aussage schon nachvollziehen und wie du ja bereits erwähnt hast, wird es ja durch Karma Erfolge/Items geben, die man auch zur Schau stellen kann und die im virtuellen Leben einen Stellenwert haben.


    Aber andererseits muss man sich einfach klarmachen, dass es etwas, was man sich selbst verdient durch niemand entwertet werden kann, wenn man das nicht in Gedanken zulässt.
    Einer baut ne Hundehütte mühsam per Hand innerhalb von ein paar Tagen und ein anderer geht ins Bauhaus und kauft sich ne fertige, das entwertet dennoch nicht die Leistung und den Erfolg des ersteren, wenn er nicht für sich selbst denkt "hätt ich bloß mehr Geld, dann müsst ich mir die Arbeit nicht machen".
    Wenn ihr das Spiel und die Erfolge als Arbeit seht, dann sind eure Einwände gerechtfertigt, aber wenn es um das Spiel ansich und den Spaß dabei geht, dann sollten solche Bedenken eigentlich nicht relevant sein.


    Ist jetzt aber nur meine Ansicht :)

    Man merkt an den ganzen Aussagen wiedermal, dass die meisten immer nur auf andere schauen und dadurch ihr Spielerlebnis definieren :rolleyes:


    Es geht immer nur darum: "der hat das zuerst, schneller oder schöner, deshalb macht mir das Spiel kein Spaß"


    Was ist denn mit dem Spiel ansich? Es ist doch schnurzpiepegal, ob ein anderer bereits Level 80 und ich noch bei Level 50 rumkrebse, warum sollte mir das den Spielspaß verderben???? :spec:


    Solange man alles auch durch normales spielen erreichen kann, ist es doch völlig egal.
    Genießt einfach doch einfach das Spiel in all seinen Facetten :)
    Und vorallem, je länger ein Spiel dauert und je mehr Ziele man hat, umso mehr Spaß hat man doch.


    Aber ich glaube das wird für viele unmöglich sein, da zum einen die Mißgunst und der Neid zu weit verbreitet sind und zum anderen viele mit ihrem Proll-Gehabe diesen Neid noch herausfordern...