Posts by NoxDarkbringer

    wie tut man das video einebtten?


    (YOUTUBE)hier das was im videolink hinter dem "watch" steht(/YOUTUBE) () natürlich durch [] ersetzen


    Lied: 4- Mit der Musik kann ich nichts anfangen, klingt aber stellenweise interessant.
    Video: Naja gegoogelte Frauenbilder...gibt auch noch ne 4-^^


    [YOUTUBE]?v=8auwEXJaWZo[/YOUTUBE]

    Die Ärzte - Red mit mir
    Hat so viel wahres.


    Hey du, ich finde wirklich, du bist echt total nett
    bist nicht so wie die anderen, du willst nicht sofort ins Bett
    ich find dich ziemlich dufte, du, und irgendwie auch toll
    und weil du so sympatisch bist, quatsch ich dich total voll
    niemand will mir zuhör'n und das prangere ich an
    mit dir kann ich prima labern, du bist echt super, Mann.
    Laß mich dir erzählen, hast du schon gewußt
    es gibt da noch 'ne Kleinigkeit, die du erfahren mußt
    hab ich dir denn eigentlich schon von meinem Freund erzählt?
    ich fahr nachher noch zu ihm, weil er mir doch langsam fehlt
    obwohl er nur schnell tackern will, danach ist sofort Schicht
    und ob ich zum Orgasmus komm, das interessiert ihn nicht
    wenn ich dann wieder reden will, dann meld ich mich bei dir
    du bist ein prima Kumpel, bitte red mit mir

    Coldmirrors Harry Potter-Versionen sind besser als das Original. Eben Kult. In meinem Freundeskreis vergeht keine Stunde ohne wenigstens 1 Zitat aus den Synchros. Sicher ist der Humor sehr pubertär, aber man muss die -ich nenn es jetzt mal-Ironie verstehen. Außerdem achtet Coldmirror trotzdem darauf, dass es einen Handlungsstrang gibt und reiht nicht irgendwelche sinnlosen, unlustigen, zusammenhanglosen Sachen aneinander. Leider wollen ihr das wohl einige Leute nachmachen, dann kommen solche Sachen raus:
    ERBÄRMLICH.
    [YOUTUBE]?v=88zA-btYIoI[/YOUTUBE]

    11€?! Da ist dann aber Popcorn/Getränk mit einberechnet? Wenn nicht, würde ich in ein anderes Kino gehen. Vom Dragonball-Film "mit Menschen" habe ich nur schlechtes gehört, vllt. kann die Verfilmung dieser Zeichentrickserie auch enttäuschend sein/dich enttäuschen. Aber so schlimm kann ein Film nicht sein, dass es kein schöner Abend mit deiner Freundin wird. ;)


    Oder warte bis zum 2.September, da kommt der andere Avatar-Film wieder ins Kino - also der mit den blauen Aliens. "Überarbeitete Version" mit 8min mehr Laufzeit inklusive Na'vi-Sex-Szene :yikes:

    Danke, das war es. :D
    Peinlich einfach Lösung, aber wenn man es noch nie gesehn hat...


    Das hättest du aber auch mit googlen in weniger als 30 Sekunden lösen können, gib einfach Taskmanager ohne {Reiter,Leiste,Bar} ein udn voila du hast die Antwort darauf. Aber auch ich hab mir damals auf den Kopf gegriffen.


    Du hast recht, steinigt mich! :(
    Aber immerhin konntest dadurch, dass ich es nicht getan habe, eine gute Tat vollbringen und mir helfen. Dadurch ist mein Problem gelöst und dein Ego gestärkt!

    Nachdem sich vorhin ICQ aufgehängt hat und ich es mit dem Taskmanager beenden wollte, sieht dieser so aus (siehe Anhang). Ich habe ihn einfach nur geöffnet und er sah ganz normal aus, bis ich ihn ein wenig nach links ziehen wollte. Jetzt sehe ich beim Taskmanager nur noch die Prozesse, die Leisten mit "Anwendungen-Prozesse-Systemleistung etc." und "Datei-Optionen-Ansicht-Fenster etc." fehlen. Vor allem (und noch verwunderlicher) die (bei XP standartmäßig blaue) Leiste mit dem roten Schließen-Kreuz die man bei jedem Ordner usw. hat, ist nicht da. Am Rand kann ich das Fenster per Drag&Drop verschieben.
    Da mir soetwas noch nie untergekommen ist, habe ich keine Ahnung, wie ich das wieder umstellen kann. Auch ein PC-Neustart hat nicht geholfen.
    Danke für hoffentlich kommende Hilfe. :wink:


    [...]Eye of the North und Nightfall, wobei ersteres nur ein Addon ist und nicht ohne Prophecies spielbar ist.


    Doch. Es gibt/gab auch Nightfall+Eye of the North und wenn ich mich nicht irre auch Factions+EotN in einem Paket zu kaufen. Ein Freund von mir, der kein Prophecies hat, hat sich Nightfall+EotN gekauft er kann damit zwar auf die Tyriakarte, aber eben nur im EotN-Teil

    "Der gelbe Vogel" von Myron Levoy fällt mir dazu ein.
    Hier die Charakterbeschreibung der "Hauptperson" Naomi von Wikipedia, mit dieser kannst du dir, denke ich, schon ein gutes Bild vom Buch machen.

    Quote

    Naomi ist ein 12-jähriges Mädchen, das in Frankreich zusehen musste, wie ihr Vater von den Nazis erschlagen wurde. Als ihre Mutter und Naomi nach Amerika fliehen konnten und bei ihren Verwandten, den Liebmanns, aufgenommen wurden, bezeichnete Alan sie zuerst als gestört, aber als er sich um sie kümmern musste, versuchte er erst einmal, sich irgendwie mit ihr zu verständigen. Als die beiden dann Charlie und Yvette, zwei Puppen, zur Verständigung benutzten, wurde Alan gesagt, dass Naomi sich nicht von der Puppe abhängig machen solle. Alan versuchte zunächst, langsam mit ihr zu reden, und es klappte, es bildete sich eine Freundschaft zwischen Naomi und Alan.


    Naomi vertraute Alan sehr und sie spielten, unternahmen viel miteinander. Naomi ist nach dem Tod ihres Vaters eine sehr schüchterne Person geworden und kann nicht richtig zeigen, wie sie wirklich ist, da sie sehr verstört ist. Als sich aber dann ein einigermaßen normales Leben für sie aufbaute, kam es zu einem Vorfall, durch den Naomi wieder den Tod ihres Vaters in ihrem Kopf hatte. Ihr Zustand verschlimmerte sich noch und sie redete mit niemandem mehr, sondern zerriss nur noch Papier. Am Ende der Geschichte wird sie in die Psychiatrie eingewiesen.

    Das gleiche Problem habe ich auch, nur nicht so extrem wie der TE. Nämlich bei Filmen im Bio-Unterricht. Angefangen hat es bei einer Szene, in der man sehen konnte wie gerade ein Hirntumor entfernt wird. Da fand ich es noch verständlich, aber danach ist es auch bei viel harmloseren Filmen passiert(aber auch NUR in der Schule!): Flimmern vor den Augen, Kältegefühl, Kribbeln, das Gefühl, gleich ohnmächtig zu werden. während die "Flecken" vor den Augen immer größer werden bis man eigentlich gar nichts mehr von seiner Umwelt außer Schatten sieht. (Man sagt ja immer "schwarz vor Augen werden", aber weiß trifft es eher, finde ich.) Dazu kommt noch die Belastung sich nichts anmerken lassen zu wollen, weil es ja einigermaßen peinlich ist, nahezu ohnmächtig zu werden, weil im TV ein bisschen über Krankheiten geredet wird und man weiß - egal wie oft einem von anderen danach gesagt wird, sie hätten Verständnis dafür -, dass sie es trotzdem lächerlich finden oder nicht nachvollziehen können.
    @TE:
    Vielleicht helfen dir meine "Mittel" gegen diese "Blindheit". Die ist nämlich imo das größte Problem, weil sie natürlich Panik in einem auslöst. Dass es nicht mehr weggeht, dass es schlimmer wird, weil der Film noch immer läuft und man selbst wenn man fast nichts mehr sieht, immer noch den Ton hört. Dass man wirklich noch ohnmächtig wird.
    Ich versuche mich, auf irgendein Lied zu konzentrieren, um mich von allen anderen Geräuschen abzulenken, trinke etwas und massiere mir den Kopf. Vielleicht ist das Massieren nutzlos, aber ich erhoffe mir dadurch, dass die Durchblutung angeregt wird, denn das Flimmern vor den Augen und das Kältegefühl wird wohl mit der Durchblutung zusammenhängen.

    Vor allem die Einschränkung der Programme - ich schaue vor allem gerne mal Dokumentationen auf Phoenix, Arte ect, aber ab und zu ein Film auf Pro 7 oder RTL sollte auch schon dabei sein... Wenn das so begrenzt ist und genau diese Sender nicht dabei sind, bringt mir das auch nicht viel... das müsste man dann sehen.


    Über solche geläufigen Sender musst du dir keine Sorgen machen. Ich empfange mit DVB-T eigentlich alle beliebten Sender, außer VIVA und MTV, also kein DVB-T, falls dir diese wichtig sind. Dass du einen Eindruck bekommst, zähle ich einfach mal alle Sender auf, die ich momentan empfange:
    ARD, ZDF, Bayerisches Fernsehen, SAT1, RTL, Pro7, RTLII, VOX, Kabel1, Super RTL, arte, Phönix, EinsPlus, KiKa/ZDFneo, 3sat, ZDFinfo, hr, MDR, BR-alpha, N24, Franken TV, Channel21, Tele5 und BibelTV^^

    Wir haben bei uns im Haus zwar Kabelanschluss, leider aber nur im Keller, Erdgeschoss und 2. Stock (und jetzt ratet mal in welchen Stockwerk mein Zimmer ist...), deswegen sehe ich mit DVBT fern, was ich dir auch empfehlen würde. Kauf dir einen billigen Reciever (meiner von elta hat 15 oder 20 € gekostet) und eine Antenne(auch nicht teuer) und schon hast du die wichtigsten Sender in guter Qualität. Das einzig nervende ist, dass du die Antenne ab und zu mal ein wenig umstellen musst oder Störungen im Bild sind wenn sich jemand davor stellt.

    Quote

    Pop Hören nur Tussen und Machos.


    Treffender wäre etwas wie"..hören nur kleine 12-jährige Mädchen". Dass Machos Pop hören hab ich ja noch nie gehört...

    Quote

    Leute die Volksmusik hören sind alle Rechtsextrem


    :spec:

    Quote

    Leute die Jazz hören haben keine Freunde,


    Hat man auch noch nie gehört. Überhaupt hab ich noch nie ein Vorurteil gegenüber Jazz gehört. :O

    Quote

    Leute die Metal Hören haben ein Psychisches Problem


    Ist mir auch unbekannt, ein bekanntes Vorurteil gegen Metal wäre vllt. Bart + schwarzes T-shirt von einer Metalband darauf.

    Quote

    Leute die Techno mögen sind alle Drogenabhängig


    Das einzige von diesen Vorurteilen hier, das man kennt. Ich hab's aber nicht.;)

    Quote

    Leute die Rock hören sind Alkoholiker


    Und Leute die andere Musikrichtungen hören, trinken keinen Alkohol?


    Wie viele vermisse ich hier Hip-Hop, ist doch DIE Musikrichtung wenns um Vorurteile geht. Aber dann wäre es auch nicht spannend gewesen, was die meisten Stimmen bekommen hätte...