Posts by Al Z

    Vorwort: Grün: Ich
    Blau :Er
    Vorgeschichte: ich (weiblich,17),er (männlich,17),meinte,ich hintergehe ihn und er bildet sich ein,dass wir zusammen sind :spec:...wovon ich aber nicht sehr viel weiß:eek:! wir hatten uns mal für 2 tage getroffen (dienstag auf mittwoch)..und ja...lest es einfach (NEIN,es is NICHTS zwischen uns gelaufen) :goggle:...


    um noch ein paar sachen nachvollziehen zu können müsst ihr diesen satz hier wissen: "Sex im stehen ist gut gegen migräne und kopfschmerzen!"


    viel spaß beim lesen :nice::nice::nice:


    Obi Wan würde zu euch Beiden! sagen: "Du willst nach Hause gehen (hier wohl offline) und dein Leben überdenken!"


    :rolleyes:


    Er mag sicherlich seltsam sein, wenn man sich solche Dinge "einbildet", aber Du bist eig. genau das, was er sagt. :)


    Allein das bescheuerte grinsen und der lächerliche Kommentar "Screenshot" "Wartower" ... Kinder...

    Bei einigen, wenn man sich das hier so anguckt, hat man fast das Gefühl die Wahrscheinlichkeiten würden sich summieren, wenn man den Dungeon 1'000x macht. :thumb:


    "Du lieber Himmel, ich mach doch jetzt den 645. Run, jetzt MUSS er einfach droppen!"


    Die Wahrscheinlichkeit ist jedes Mal dieselbe und in einem lächerlichen Bereich... ihr könnt das Dungeon nur einmal machen und er kann droppen, oder 10'000x und kriegt keinen. Jetzt kann man noch philosophisch werden und sagen: Das Leben ist allg. ungerecht, also wirds viele Fälle von Ersterem geben, oder ihr haltet euch an Harvey Dent und sagt: "Wahrscheinlichkeit ist fair!" :wink:

    [1] Nicht umsonst ist/war Escape-Way ziemlich lame. Derwische könnten niemals solchen pressure aufbauen.


    [SKILL]blitzbeschwörung[/SKILL]+[SKILL]Herz der Wut[/SKILL]+[SKILL]wounding strike[/SKILL]+[SKILL]einblick des angreifers[/SKILL]+[SKILL]chilling victory[/SKILL] kommt nat. in keinster Weise an Sway ran... :rolleyes:


    Lächerlich ist dafür gar kein Ausdruck. :wink:

    Häää welche Kiddys die kein Plan habe? oO habe sowas nie geschrieben :yikes:
    ich will in dem Thread keinen beleidigen und mir ist klar dass ein 16 jähriger JUGENDLICHER!!!!!!!! im Grunde nicht so viel über das Thema weiß wie einer im Studim/Berufsausbildung/Arbeitsverhältniss hat...aber ich habe nie unterstellt das jem kein Plan hat deswegen habe ich den Threadnamen mit EINEM ??????? gekennzeichnet -.-


    Hast recht, ich hab das mit den "Kiddyfarmern" zuerst falsch interpretiert. :wink:

    In der realen Wirtschaft hast du verschiedenste Kontrollmechanismen, die es in einem Spiel nicht gibt. Des weiteren schaut der durchschnittliche Spieler nur auf den aktuellen Moment, nie in die Zukunft, was für ein Unternehmen mit ziemlicher Sicherheit tödlich wäre.
    Auch kannst du nicht erwarten, dass ein im durchschnitt vielleicht 16-jähriger Spieler Ahnung von marktwirtschaftlichen Vorgängen hat. Es geht eben (fast) immer nur um das hier und jetzt, es geht darum möglichst schnell möglichst viel Gold zu machen und die Auswirkungen, bzw. weiteren Folgen davon sind erstmal egal. Das sie sehr wohl existieren ist offensichtlich, aber das wird sich in einer völlig freien Marktwirtschaft in welcher der Preis einzig und allein vom Markt bestimmt wird und dieser wiederum von Menschen bevölkert wird, die von dessen Vorgängen nicht immer Ahnung haben, nicht ändern lassen.


    Ich muss wie schon Pinguman dem absolut zustimmen.
    @TE du kannst reale Marktwirtschaft und den Markt in GW absolut nicht vergleichen. In GW gibts tats. fast nur die "Unsichtbare Hand" wie nach A. Smith, welche für die "perfekte" Allokation der Ressourcen sorgt. Es treffen sich nun mal nur Angebot und Nachfrage, alles andere hast du in einem Spiel kaum. (Es gibt zwar auch in GW sog. "Marktversagen" z.B. durch das was Etsche erwähnt hat, damit macht man etwas scheinbar wertvoller als es eig. ist, also nichts anderes als Betrug, aber das hast du im RL ja auch.)
    Was du imo im Eröfnungspost ansprichst sind alles Regulierungen und Mechanismen aus der realen Marktwirtschaft. Wo ist denn in GW der "Staat"? Du hast in dem Spiel keine Besteuerung, keine staatl. festgelegten Mindestlöhne/preise, Kartellgesetze und und und...
    Es gibt in GW keine (legitime) Macht die dir erlaubt Eierlikör nicht unter 400g/stk verkaufen zu müssen.


    Inflation und Deflation kannst du zwar auch in einer virtuellen Wirtschaft feststellen, allerdings nur in ihrer "reinsten Form". Du hast keine Notenbanken, Zinsfüsse etc. welche einschreiten.

    Nur die eine Quest bei der man das Auge vor den Charr beschützen muss ist mal wieder das typische "Masse statt Klasse". Ich hoffe wirklich, für GW2 ist ein striktes Verbot von solch billig hingeklatschen Quests angesagt.


    Ich mag das. :wink:
    Liebe es irgendetwas gegen anstürmende Massen von Gegnern zu verteidigen.
    Evtl. schreist du einfach das nächste mal vor der ersten Welle laut "Für Ascalon! Für Rurik und.. und .. und die nette Gwen!" ins TS/Vent., dann wirkts epischer. :yikes:

    Ich für meinen Teil mag den Trank extrem (hab leider noch keinen Everlasting & grad andere Dinge, welche ich mir mit meiner Kohle erst anschaffen muss :thumb:). Als Wulk Felsfaust (ich liebe den Quest) durch die Städte zu trampeln ist einfach zu geil. Um ehrlich zu sein: genau wegen solchen Threads machts einfach tierisch Spass mit dem brüllenden Trampel durch die Städte zu heizen. z.B. in LA, wenn sich wieder einer der Gammler am Brunnen im Local darüber beschwert, dass sich der "Verd...... Sch..... Yeti verp..... soll!", dann bleibt man doch absichtlich noch paar Minütelchen stehen, oder macht ihm zum Spasse mal /sit & /stand. Wirkl. verstehen könnt ich die Aufregung eig. nur, wenn es Personen geben sollte, welche sich das "Sterben - Emote" i-wie so schreiben können, dass es spammbar wird, wie z.B. eben Makros für die Geister, dann könnts wohl schon nervtötend werden, aber bislang noch nicht erlebt... (und selbst dann, einmal reisen und das Problem ist gelöst :wink:).

    Hassquest: Unwillkommener Gast


    /agree + jene, welche einen Sonnenspeerrang benötigen.


    Welche ich mag? Mhm, spontan grad schwierig. :wink: Aber allg. mag ich alle mit witzigem, oder zweideutigem Inhalt.


    z.B. Schnabel der Dunkelheit, die Instrumente für den Spinner im HzH, Pet organisieren für den Prahler vor der Halle der Sonnenspeere, Verschwundener Schatz. Auch genial gemacht imo die Kommentare von Behsuz bei der Schwarzwasserloch Missi. Nett allein wegen dem Titel "Geruch von Titanen am Morgen" (oder sowas ähnliches ;)), oder schlichtweg schön gemacht, imo die Titanenquest Reihe, die machen ord. Stimmung, TdZ auch.

    Solch peinliche Threads (welche auch grad so rein "zufällig" zwei zur gleichen Zeit erscheinen) entstehen, wenn kleine Kinder Samstag Abends/Nacht noch vor dem Pc sitzen, statt ins Bettchen zu gehen. :diel:


    Nette "Selfownage" @ die Threadersteller


    Aber da es ja auch immer so nett heisst: Don't feed the Trolls --> [x]vote for close

    das sich die grenze immer verschiebt ist mir klar, auch das mit den kaufleuten... hat mich ja auch schon immer genervt... schaue die karte in einer woche nochmal an und du wirst sehen das ich recht habe/hatte


    Totaler Schwachsinn, die Grenze hat absolut 0 mit Fraktionspunkten zu tun, sondern nur mit Anzahl Siege/Niederlagen im BK. (Und die Seite welche vorstösst hat immer einen "Bonus") Wenn also nächste Woche per Zufall die Grenze eher Luxon lastig ist, hat das gar nichts mit Punkten zu tun, sondern einfach, dass die Luxon grad mehr BK gewinnen. Erst innerhalb der Grenze und Fraktion haben die Punkte dann die Bedeutung der Zuteilung von Städten. Wurde dir hier aber auch schon zigmal gesagt. :nod:


    Kann mich eig. nur Ishow Nomercy anschliessen, schon fast sehr peinlich so etwas mit dem Titel zu erzählen, aber hast ja selbst gesagt, dass dich die Fraktionstitel nicht interessieren. Dann aber hier Unsinn zu behaupten kanns ja auch nicht sein. :rolleyes:

    AFFF haben sie auch gleich bisschen in die Schranken verwiesen. Find ich absolut richtig. Die Leute sollen was tun für Kurzick Punkte und ob das nun den Hintern in den Jadesteinbruch zu schleppen, oder ein Gebiet im HM durchzuackern ist, kann egal sein, aber sicherlich nicht einfach 15 Minuten bescheuert in einer Herausforderungsmission stehen und dafür 15k Punkte absahnen, welche sich andere in der doppelten Zeit erspielen, oder noch länger haben. :coffee:


    Und das mit dem PvP gegenüber PvE bevorteilen halt ich auch für totalen Schwachsinn, zu den wichtigen geänderten Elites sind zwei Versionen dazugekommen.


    Han hat auch was geniales gesagt man darf eig. gar nicht immer Farmen mit PvE verknüpfen, weil imo ist Farmen eine "Beschäftigungstherapie" (ja, es soll abwertend klingen) und hat nicht viel mit PvE spielen gemein.

    Wenn eine Gruppe gut spielt, ist es die halbe Miete


    Dito!


    Du kannst auch im BK dir eine Gruppe zusammenstellen mit Leuten, welche wissen was zu tun ist. Nur als Bsp.: W/A, R/A, E/A und Mö/A und gg! (gibt auch andere tolle Kombis, aber ein Frontliner/Midliner, Ele und Monk halt ich für fast zwingend), da holt das Team eine Menge raus, selbst wenn die andern schlecht sind. Je nachdem wie guts gespielt wird und wie schlecht die Gegner sind, kannst du damit sogar locker Unterzahlsituationen gewinnen, oder sogar den Mob zerschlagen. BK mit random Teams ist eig. sinnlos, ausser man "kennt" sich und weiss, die verstehen ihr Handwerk. :wink:


    Zum Update von Espenwald bin ich nicht so überrascht, hab mir vorgestellt, entweder ändern sie gar nichts, oder wenn sie was ändern, dann wirds in die Richtung gehen wie es jetzt ist, es wird sich zeigen ob nun die Luxons mehr gewinnen, oder nicht.


    Edit: Toucher im BK ist übrigens "effektiv" @decon, weil soviele PvE'ler dort rumrennen, wissen viele gar nicht wie es funktioniert und wie mans rausnimmt. Bleiben schön stehen, lassen sich wegtouchen und flamen dann im Local was für ein "lame", oder "n00b" - Toucher man nun sei. :diel: Kannst 4 Toucher in ein BK Team stecken und damit auch ord. was rausholen.

    EDIT 2:
    Nach einer kleinen Übelegung ist es vllt. Ratsam im PvP Vampirismus durch Blutgesang zu ersetzen. Dies hat folgenden Grund. Egal wolchen Effekt der Gegner auf sich hat (auch Schattengestalt und Obsidianfleisch) der Gegner bekommt IMMER Schaden.


    Das war in der Tat eine sehr, sehr weise Entscheidung. :rolleyes:


    Zumal du im PvP Vampirismus gar nicht benutzen kannst, desweiteren ist es richtig, dass der Blutgesang sich immer heilt durch Life Steal, allerdings wird der auf St. 3 sehr schnell gekickt werden (wohl ein - zwei Treffer von einem Melee) und den Gegner kaum nerven. Also lieber gleich /W machen und [SKILL]schlangen-schnelligkeit[/SKILL] mitnehmen um damit Songkai aufrecht zu erhalten. :wink:


    Allerdings empfehle ich dir dein Build höchstens für BK, alles andere im PvP würd ich nicht versuchen. Für PvE sollts taugen, einfach gucken, dass ein anderer Hexremove bietet.

    Achso DereN...Geschmack ändert sich...deshalb kann jeder Mensch seinen Namen einmal im Jahr ändern....naja :wink:


    Du verwechselst RL mit Spiel, oder anders ausgedrückt Äpfel mit Birnen.
    Was sagst du den Leuten, welche "unvorteilhafte" Ausdrücke durch z.B. Heirat erhalten? Oder Ärzte mit skurrilen Namen, denen kannst du auch nicht sagen: "Tja, Pech gehabt, das bleibt jetzt immer an dir haften..., hast zwar keine Kunden (oder eben grad welche, dafür nur Witzbolde), aber mach was draus..." :wink:


    Die Punkte, welche du weiter vorne eingebracht hast, da stimm ich dir überall zu, das sind Punkte die den Support wesentlich erschweren würden und Betrüger eher die Möglichkeit geben unterzutauchen. Nur beim Punkt mit dem PvP bin ich nicht einverstanden. Einige Spieler geben sich dort schon sehr oft mit ähnlichen Namen zu erkennen, allerdings bei weitem nicht alle und sags erstmal denen bei HB, jeden Monat laufen wohl 80% der Spieler mit einem andern Namen rum (möglicherweise auch um die Gegner zu verwirren). Zudem gibts beim PvP noch mehr Scherzkekse, welche sich einfach immer wieder neue (mehr oder weniger) witzige Charakternamen einfallen lassen und dann mit denen spielen. Also im PvP imo nicht so zutreffend mit dem Ruf.


    Ich denke die Option den Namen jedes Charakters einmal pro Jahr umzuändern wäre legitim.
    Ich find die Idee von DereN also absolut in Ordnung.

    @Decon: Klar sind das random zusammengewürfelte Teams, allerdings wenn bei einem selbst das Build schon nicht stimmt, ist die Chance zu gewinnen logischerweise noch kleiner (ich unterstelle dir das nicht, weiss nicht was du dort spielst). Ich hab auch Glad 2 nur mit RA gemacht, was glaubst du wieviel Anläufe ich gebraucht hab? :wink:
    Am Anfang auch, weil meine Builds sehr schlecht waren, aber mit der Zeit entwickelt man diese weiter, kriegt Tipps von erfahreneren PvPler (auch Flame, aber den hakt man ab). Wenn man dann sein Build und die Klasse einigermassen drauf hat, ärgert man sich auch nur noch über einige, wies Kane sagt, "Lowbobs", welche RA join machen, als MM, oder Wammo, oder was weiss ich für einen Mist.


    @zz eon: Soweit ich deinen Beitrag überhaupts entziffern kann, was allein schon eine Kunst ist, liegt es überhaupt nicht auf der Hand wieso du E/K, oder E/xx machst, wenn du dann keine Skills aus dieser Klasse nutzt, was aber imo dringend notwendig wäre (E/N [SKILL]rend enchantments[/SKILL]; E/K [SKILL]disziplinierte haltung[/SKILL] etc.). Und mein "dummes Gerede" sollte dir eig. helfen, aber du weisst es ja besser und hast bestimmt schon alles gerockt mit deinem [SKILL]wasserdreizack[/SKILL]. :diel:


    @Kane de Vale: Fettes Dito, genau das ist das Problem und nichts anderes.


    @Hunky Junky: Dito, was das übereinkommen betrifft. :wink: Einzig wie ich schon gesagt hab, das mit den Turtles ist ein Abuse von KI, das muss geändert werden, aber mehr imo nicht.


    Quote from GhostX42

    also überlegt euch nochma ob ihr das spiel "spielt" oder ob ihr es "arbeitet"...!

    Gefällt mir dazu auch...