Posts by trost der norn

    hallo liebe Olga´s
    ich bin 20 jahre alt, spiel fast täglich noch GW und bin bei alles GW2 events dabei. zur zeit spiel ich viel im jadesteinbruch/fort espenwald, und wenn es möglich ist auch BK.


    wenn mir mal langweilig wird vertreib ich mir auch mit PvE die Zeit und würde halt gerne mal wieder eine nette kleine Kurzick gilde bei mir haben.
    ich habe Olga Bosanova schon hinzugefügt und freu mich auf eine Nachricht :)


    LG


    IGN: Skadi Nordan

    Bot: I want to see her.
    Ich: Her boobs?
    Bot: I'm not telling you.
    Ich: bastard..
    Bot: Hardly!
    Ich: yeah, thats the meaning of smack a bitch up.
    Bot: Yes, thats the meaning of life.

    Wenn du bei Google Suche "Halo Reach 15000" tipst, kommen viele Websites wo dieser Bericht über die Sache mit der Sperre und Bungie beschrieben wird.



    Zitat: Es gibt nichts Schlimmeres als Cheater in Multiplayer-Games. Diese Meinung teilt auch Bungie mit uns. Der Entwickler hat bereits über 15'000 Spieler aus "Halo: Reach" ausgesperrt, da diese über einen Exploit ungerechtfertigt an InGame Credits kamen.


    Spieler welche sich die Credits ungerechtfertigerweise angeeignet haben wurden für einen Tag aus dem Online-Modus ausgesperrt und die Credits wieder entfernt.


    also abschreckend ist es eigentlich nicht.. 1 Tag.. falls man erwischt wird.
    anderseits würd ichs dann einfach lassen.
    man weis nie ob es bei einem tag bleibt und die meinung zum Buguse teil ich allerdings auch. Credits sollten richtig verdient werden, auch wenns jetzt scheinbar schon "überfarmt" wurd.


    Btw. ist das eigendlich vollkommener Schwachsinn, die Spieler zu bestrafhen die sich Vorteile an einem Fehler genutzt haben, nur weil Bungie nicht dazu Fähig war sowas von vornerein zu behandeln.


    ich denk auch das man das nicht wirklich nachweisen kann, und von einer bestrafung werden wir glaub ich nicht viel merken.
    zumindest kann ich nichts von bungee finden.


    Aber Halo Reach hat ne ganz gute Story wie ich finde im Gegensatz zu ODST.


    bei halo ODST dacht ich auch ich hab jetzt 25% der Kampagne und nu ist zuende? das kam mir so lächerlich und monoton vor.
    nur das gleiche gebiet und kaum story >_>

    Halo..
    ein Klassiker für die Xbox,
    welches inzwischen zu den beliebtesten spielen gehört (wenn auch nur bei der xbox/xbox360)


    doch was fasziniert euch so sehr daran?
    ..falls es euch denn interessieren sollt.


    ich war seit grundauf von dem spiel begeistert und hab so ziemlich alles gezockt was irgendwie halo war.


    Über das neue Halo, Halo:Reach kann ich nur sagen das es zum Finalen Abschied recht gelungen ist.
    Die grafik ist mehr als akzeptabel,
    die Story.. hmm würd sagen das ist mal wieder son Halo standard,
    wobei der Multiplayer Modus mich einfach nur fesselt.


    was sagt ihr dazu?
    welches halo findet ihr am besten,
    btw. warum und weshalb.


    Homepage:
    http://www.xbox.com/de-DE/game…loreach/default.htm#noble


    Multiplayer
    http://www.youtube.com/watch?v=L1nzXkm4ZaI

    nunja also.
    war gestern bei ner freundin dessen pc eben nciht mehr angeht.
    nein natürlich nicht ohne grund.. wie der titel schon versucht zu deuten, waren die hausratten von ihr rumgelaufen (ihr kleiner bruder hat mit denen gespielt bla..) und dann sind sie in den pc gelaufen, da der gerade auf war und immer aufm boden steht. kommen wir zur sache.


    die ratten haben das kabel für die USB Frontschnittstelle durchgeknabbert, sowie ein paar kabel vom netzteil (sie leben erstaunlicherweise noch), wobei am ende der 2 netzteilkabel nichts angeschlossen war. eine kleine ecke vom ide kabel, welches zur hdd führt haben sie auch verdaut.


    meine frage ist eigentlich nur, ob ein netzteil eine sicherheitsfunktion besitzt, welche beinhält, das es keinen strom mehr von sich gibt, wenn es beschädigt ist. soweit ich das überprüfen konnt, waren die netzteilkabel zum mainboard (4pin und 24pin) unversehrt (sprich: er müsste angehen). für die hdd war ebenfalls alles in ordnung und das ide kabel hab ich auch ausgetauscht (wobei das eben recht wenig sinn ergab, wenn er nicht angeht)


    naja glaub meine lange wortwahl schreckt ab,
    hoffe trotzdem ich bekomm eine antwort :]

    FRITZ!Box WLAN 3270


    * WLAN N-Router für bis zu 300 MBit/s
    * Integriertes DSL-Modem (für bis zu 16.000 KBit/s)
    * Routerbetrieb an Kabelmodem oder USB-Modem mit Mobilfunk-Internetzugang (UMTS/HSPA)
    * USB 2.0-Anschluss für Drucker und Speicher im Netzwerk
    * WLAN-Unterstützung für 2,4-GHz- oder 5-GHz-Verbindungen (Dualband)
    * Unterstützt die gängigen WLAN-Standards 802.11n/g/b/a
    * Werkseitig sicher durch WLAN-Verschlüsselung und integrierte Firewall
    * Mediaserver für Musik, Bilder und Video im Netzwerk
    * Zahlreiche Zusatzfunktionen wie Stick & Surf, Eco Mode, VPN und diverse Komfortfunktionen


    für ca 120€ zwar n schickes teil, aber das hier sollt auch reichen:




    D-Link Systems D-Link AirPlus G DI-524UP
    Wireless Router with USB Print Server Wireless Router - EN, Fast EN, IEEE 802.11b, IEEE 802.11g


    ca 60€


    den hab ihc bei mir stehen und hatt sich bisher nur 1 mal aufgehängt, was sich aber mit nem reset auch geregelt hat.
    bei mir zuhause hab ich auch ne 16k leitung und wir sind auch mit min 2 pc im internet per wlan/lan
    auch 2 wlan-3wlan zugleich funktioniert reibungslos. ausser jemand läd eben was runter >_>


    (produktbeschreibung vom hersteller, also alles n bisschen schöngeredet.
    klappen aber wunderbar und verursachen bisher sogut wie garkeine probleme,
    laut eigener erfahrung)

    hört sich für mich einfach nach unbewusster unsicherheit an,
    vlt von einem früheren erlebnis oder etwas dergleichen.
    wurdest du vlt schonmal angegriffen oder bei euch eingebrochen?

    die genannte harmoinc minor sollte definitiv in die richtige richtung gehen dann kannst noch natural minor dazunehmen. Was auch immer gut kommt sind arpeggios, was das fröhliche einbringen würde (die Arpeggios dann in Dur).


    hey, die sind wirklich passend, vielen dank! :]

    auch mal ne frage:
    da ich recht viel metal hör, der teilweise auf humppa basiert, wie z.b. finntroll
    wollt ich mal fragen, ob ihr vlt n paar tonleitern kennt, die sich zum stil gut eignen, oder gut anhören. es sollten eher tonleitern sein, die sich ein wenig.. nunja, sag ich mal "mystisch" oder "fröhlich/anders" anhören (weis nicht wie ichs beschreiben soll)
    im moment hab ich nur die Harmonische C Leiter in bearbeitung (http://www.guitarcats.com/imag…inor%20%28mode%201%29.gif)
    kennt ihr also noch ein paar die vlt in frage kommen?
    MfG, ich

    ich denke auch das ein lehrer am anfang sehr wichtig ist, da man dort richtige fingersätze etc für akkorde lernt.
    tonleitern und was auch immer kann man sich ja selber beibringen, dass klappt eigentlich recht gut, aber ich würd schon ca 3-6 monate nen lehrer suchen.


    hab selbst 6 monate nen lehrer für basics & zupfen gehabt. dort hab ich eben klassische stücke gelernt.
    da ich aber eigentlich mehr metal höre, hab ich mir den part selbst gelehrt.
    passt bis jetzt eigentlich ganz gut.
    selbstständig lernt man natürlich nicht so gut wie beim lehrer, da man es meist einfach nicht durchzieht.
    wichtig ist meiner meinung nach das man seine ansprüche nicht zu hoch stellt (z.b. bei youtube nen gitarristen anschaut der schon 15 jahre spielt und alle sperfekt beherrscht und man neidisch und depressiv wird) und das man möglichst das spielt was man selber hört. es gibt in jedem bereich was für anfänger, was einem selber viel spaß bringt. man verliert meines entachtens am wenigsten die lust wenn man auf zeit für zeit das spielen kann was man selber hört.


    was den anfang betrifft, kann ich mich den anderen nur anschließen.
    nimm zuerst für 20€ oder so ne konzergitarre. es gibt für egitarre natürlich diese 100€ starterpacks, die aber wirklich auch für den preis sprechen.


    nachdem ich 2monate angefangen hatte hab ich mir direkt ne les paul von epiphone mit nem vox amp gekauft. geld hatt ich gespart und ich wollt unbedingt dabei bleiben. mittlerweile sinds 3 egitarre, 2 akustik und 1 ebass.
    ja geld aus der lehre aber ich rate das auch keinem weiter der nicht aufs höchste von diesem instrument fasziniert ist.

    kannst nicht versuchen den kompatiblitätsmodus für das programm einzuschalten? vlt klappt dann. kann leider nicht viel versprechen, da ich HFS+ nicht kenne^^
    ansonsten könntest du nochmal das Programm Total Commander Testen. Das konnte meines entachtens auch in diverse Formate verschieben.