Posts by VooDoo Prodigy

    Was ist an BSurge besser? Der AoE-Effekt wird eh kaum auftreten und der mickrige Schaden ... :s


    Fast gleich viel Spike DMG, AoE Blind (auch wenn es nur äusserst selten trofft, der Effekt ist trotzdem da) aber vor allem: Billiger (Manatechnisch ;) ).

    Frag ich mich auch...
    Grade zu dieser Zeit war ich sehr aktiv als infuse unterwegs und da war man dann immer auf sich allein gestellt, weil rend einfach zu gut kam.
    Ich hab generell auf Intuition infused und da dann sogar einen Anteil von 70-80% der spikes abgefangen, da man mit der Zeit einfach ganz genau wusste, wann die Kugeln explodieren würden.


    Würde es sich dann nicht einfach ergeben, dass die Risse auf ein Target gehauen werden und danach mit Channeld der Infuse gespiked wird. Da dieser Infused (Intuition) kann man ihn mit seinen 300 hp locker weghauen... oder irre ich?
    Das gute daran wäre, dass der Infuse dann einfach nicht mehr auf intuition infuse drückt und somit das Maintarget droppt (wenn man jeden 3.-4. Spike auf den Infuse haut...)
    Klar ists bloss theorie, aber sollte eigentlich hinhauen?!

    dürfte man nich mit 1-2 echo blackoutern das gleiche erreichen und dafür kann der rest dann "normal" spielen?



    Letztendlich ist doch auch der Spassfaktor massgebend, denn imo ists SEHR lustig, wenn du nem bpressure 11 skills klaust...^^

    Der Krieger kann das locker schaffen. Er kann das mit Dom auf 12 spielen (no joke). Muss also alle 30 Sekunden die beiden Mesmerskills "nachcasten". Die kosten 20 Energie. In 30 Sekunden erhält ein Krieger 18 Energie (30*2Pips á 0,3e/sekunde). Nun brauch er die Energie sonst nurnoch für Frenzy. Er kriegt aber durch effizientem Nutzen der Eiferaxt (ohne genaue Berechnung - zuviele Faktoren (Kiting, Blind, etc.)) in einer Minute zusätzliche 15 Energie, kann ich dir aus Erfahrung sagen. Runden wir die Hälfte ab, so kommen wir auf 7.


    18+7=25e, die er in 30 Sekunden kriegt


    Womit bewiesen wäre, dass die Aussage auf deiner theoretischen Ebene funktioniert. Ich sage nicht, dass er nicht mit der Energie klar kommen kann, jedoch solltest du bei deiner Berechnung auch korrekt vorgehen, da Eifer -1 Pip auf Ene erzeugt, also die natürliche regeneration auf 1 pip = 10e/30s verkleinert wird. So muss der warri min. 15 mal treffen in 30s um überhaupt einmal Frenzy zu aktivieren....


    Die chance 4 bestimmte Skills von 8 raus zu nehmen beträgt (in 11 Versuchen):
    1- Summe über i=0,1,2,3 von 1/8^i*(4/8)^(11-i)*11!/(11-i)! = 0,9873
    Also falls ich um diese Uhrzeit noch im Stande bin zu rechnen, dann solltest du zu 98% deine 4 skills deaktivieren können ;)



    Das würde das ganze schon erträglicher machen. Man könnte sie besser umhauen, sie wären nicht so imba im Splitten und gegen Coward als Movementcontrol gibt es immerhin Stabi (is wenigstens ETWAS)


    Ich glaube das geht von der Spielmechanik her gar nicht. Du Kannst keinen gegner mit einer Verzauberung belegen... aber als Verhexung wärs imo auch gut...



    Fleisch ist Leben verlieren =/= Leben opfern. Ist genauso wie bei Infuse Health oder Mantra der Schwäche, es gibt keine Möglichkeit (und auch keinen Sinn) dies zu ändern

    [SKILL]Restore Condition[/SKILL] entfernt 1-3 zustände vom Veründeten, sowie einen Zustand von allen Verbündeten in der Nähe. Heilt den Verbündeten für jeden entfernten Zustand um 5-25 Punkte.
    --> 5e, 3/4c, 3r


    Fänd ich intressant. "Nähe" ist afaik schon ziemlich weit, also stärkt es den Skill gegen Krankheit, Giftspreaden, BSurge, AoE Zustandszauber wie Enfeebling Blood und den AoE Cracked-Necroskill. Ausserdem würde es einem ermöglichen, sich selbst ne Condition zu ziehen.
    Nachteil halt die verringerte Heilleistung, die ich atm sehr zu Schätzen weiss und die Reduzierung auf 3 Conditions (Bei einem Spike sind gerne mal 5 Conditions involviert)

    ... weil der Gladiator-Titel fortan nicht mehr für Können sondern für Glück steht.


    Und für Ausdauer ;)


    IMO ist es aber auch so, dass man auch Siege davontragen kann wenn nur 2 gute Leute im Team sind (zB ein Ranger, dem der Begriff "Rezzcontrol" bekannt ist). Ich hab auch schon mit Teams ohne Rt-Healer oder Monk andere Teams besiegt, die genau diese hatten resp. von den Klassen her ziemlich Balanced waren.
    Für micht ist die RA nur als Monk uninteressanter geworden, da ich mich nicht damit beschäftigen will ne Gruppe am Leben zu halten während sie ihrerseits nichts tötet.

    aber ja sie haben erkannt das es einfach zu stark is und deswegn passt das auch so


    [rawr] hat genau das getan, was sie schon immer getan haben: Das effizienteste Build genommen und auf einem sehr hohen Level gespielt und somit halt schon wieder n GoldCape abgestaubt.
    Einige mögen es als Lame bezeichnen und auch ich bin der Meinung, dass rawr es nicht nötig hätte, sowas zu spielen, da sie auch mit nem anderen Build gewinnen könnten.
    Ehre ist was feines, doch damit gewinnt man noch keine MAT's ;)


    Wenn du willst, dass etwas richtig gemacht wird, mach es selbst.


    Das ist eben leider gerade das Denken eines Einzelspielers (ich werte die Aussage nicht!), also von jemandem, der sich an anderen messen will.


    Guild Wars ist jedoch nicht spezifisch (wenn überhaupt) für sowas gebaut, denn der Sinn von GW (PvP) ist, dass man sich MIT anderen GEGEN andere prügeln (oder wie auch immer) kann. Ich finde genau diesen Aspekt extrem genial, weil man eben nicht alles selber machen MUSS (abgesehen davon, dass man es nicht kann: Ich als Monk kann noch so gut Protten, töten werde ich den gegnerischen Guild Lord nicht => ich kann nicht alleine gewinnen).


    Im gegensatz zu den von dir erwähnten Egoshootern ist Guild Wars ein reines Team-Spiel. Bei CS zB kannst du 1on1 spielen, genauso gut wie Clan vs Clan. Bei GW gibt es diesen 1on1 Modus nicht und auch ein HB kann imo nicht diesen Platz einnehmen.


    Fazit: Guild Wars ist und bleibt ein MULTIPLAYER-RPG, in dem man nur mit einem TEAM ans Ziel kommt (ok im PvE kann man genauso gut mit Heros gebiete Vanquishen etc, aber der Ursprüngliche Gedanke von GW war definitiv das Zusammenspiel).

    Wo ist der sinn Sinn in [Körperschlag] und [Henkerschlag]? Beides sind oft genutzte Skills und sie bringen fast das gleiche.


    Sofern man mit Axt spielt und beide nutzen kann ists eine Frage der Ästhetik. Exe hat n geileres Icon, dafür sieht die BodyBlow-Animation kewler aus :cool: