Posts by Gabba The XxX

    hej,


    also, nein, ich habe kein mathe oder physik problem oder so, bei mir haperts in deutsch.
    ich muss mittwoch n bisschen was zum vorleser erzählen, bin soweit auch fertig, aber zu moralischen fragen die aufgeworfen werden, aber net beantwortet werden finde ich lieder nichts, weder im buch noch im internet.
    wäre echt nice wenn ihr mir helfen könnten :P
    gabba

    mein Physiklehrer =)


    Vorstory: Wir haben da grade das Verhalten von Luft bei Erwärmung/Abkülung gemacht. War so 6. Klasse glaube ich^^Auf jeden fall hatte er einen Erlmeyerkolben mit nem Luftballon oben drauf. Er hält es über den Bunsenbrenne, der Luftballin richtet sich auf....


    *er geht zu einem Mädchen in der ersten Reihe*
    Er:"Willst du mal meinen Erlmeyerkolben anfassen?!":P

    @ ANet: "Soll ich den Knaller zünden?"
    "Zünd den Knaller!"
    *peng*
    "Spitze!"


    ne,aber mal im ernst^^
    dieses "content" update, also das mit den truhen und dem zaishen zeugs ist meiner meineung nach nicht wirklich "Content". ich betrachte content als inhalt, das heißt eine neue erweiterung oder ähnliches

    RlName: Tim, deswegen öter auch "Timäääää" genannt^^
    Alter: 16
    PvP oder PvE: bis jetzt PvE, bin aber das grinden satt, da PvP-Titel wenigstens was über die Skillz aussagen :P
    Lieblingsklasse: Monk und Ele!
    Position: Back-Midline :P
    Fame/Gladis/Baltis: 6 Fame/102(r1) gladis/ ca. 700k Balthis
    Onlinezeiten: so 2h täglich sollten drin sein, am Wochende gerne mehr
    Ingame Name: wenn kein Pvp-Char dann "Master Gabbamonk"


    Bis dann hoffentlich
    Gabba

    Hallo,


    da ich nun nach einigem gesuche hier auf dem Wartower nichts passendes gefunden habe, mache ich einfach selber einen Threads.


    Zu mir:
    Ich heiße Tim, komme aus Berlin und würde gerne in den Pvp, vor allem den AdH Bereich einsteigen. Später dann auch gerne GvG´s! Mein Hauptanliegen warum ich vom Pve aufs PvP wechseln will, ist dass ich des grinden müde bin und PvP-Titel sowieso von Skillz zeugen. Habe bis jetzt leider nur Ra, n bisschen Ta und (natürlich) BK gespielt.
    Meine "Lieblingsklassen" dabei sind eindeutig der Monk, aber auch der Ele und der Ranger.
    Titel:g1, 6 fame und dann die ganzen dummen Pve Titel^^


    Zu euch:
    Also wichtig wäre mir, dass ich vor allem hilfsbereit seid, sprich nicht sofort ausflippt wenn ich mal einen Fehler machen, schließlich bin ich ja bei euch um "was zu lernen". Auch schön wäre es, wenn euer Alter nicht umbedingt unter meinem liegen würde, ihr wisst schon was ich meine...


    So, das wars erst mal...
    Auf meine neue Gilde :P
    Gabba aka. Tim

    Hi leute,


    mein Problem ist wie folgt: Ih habe mir den ersten Band von "Objective-C und Cocoa" von Hernn Newgam gekauft. Dadrin entdeckte ich, wie man einen Text(Zahlen=)) aus einem Textfeld in einer Variablen speichert. double "variable" = [inputTextField doubleValue];
    So, auf meinem Rechner läuft das Programm jetzt, nun wollte ich es auf das IPhone bringen. Ich habe auch schon entdeck, dass die Klasse nicht mehr "NSTextField" sondern "UITextField". Dadran kann es also nicht liegen. Wenn ich dass Programm als iPhone Version starten will, kommen ein paar Errors. Der sagt dann(ist immer der gleiche^^):"Lalala, UITextField kann nichts mit doubleValue anfangen". Mit der Methode an sich also.
    Was ist die iPhone Variante davon? Gibts da ne "Übersetzung" oder so was, von wegen "doubleValue" auf dem Rechner ist "..." auf dem iPhone.
    Okay, hoffe ihr habt alles verstanden, wäre super nett wenn ihr mir helfen könntet.
    Bis dann
    Gabba



    /agree
    Das meinte ich, dass das für die Medien und dadurch ja auch leider den Rest der Bevölkerung Schubladen sind, in die diese eigentlich armen Leute gesteckt werden.

    Vor allem wenn man nicht weiß wie sein Sohn drauf ist!
    Aber mal ehrlich, wer sind denn die Eltern? Ist dazu schon was bekannt?
    Ich würde mal vermuten, dass der Vater ein tierisch Reicher Makler oder sowas ist, kaumm Zeit für seinen Sohn hatte und ihm alles erlaubt hat. Die Mutter wird irgendwo anders leben. Es ist eigentlich immer das selbe Problem, finde ich: Vernachlässigung der Kinder(Erziehung FTW!) und bei sowas krassem auch Verletzung der Aufsichtpflicht(Wie bitte kommt der an die Knarre seines Vaters?!)

    Naja, aber da sind wir doch wieder bei dieser "Geilheit": Man will möglichst nahe dabei gewesen sein, alles wissen und am besten alles besser wissen. Da ist einem mitunter jedes Mittel recht, erst recht als Journalist(auch wenn das bedenklich ist...)
    Und dann denkt man sich Geschiten aus, oder ist der Meinung, wie ein paar Seiten weiter vorne, dass man ja ein ach so betroffener Angehöriger sei. Ganz zufällig natürlich. Zufälligerweise gleichen sich dann alle Texte...

    Kannst du dir nicht einfach deine Hassreden sparen Zaced und dich selbst richten?


    Die Frage ist: Wussten die Eltern, dass er sowas spielt?


    Wieviele Eltern setzen sich vernünftig mit den Spielen ihrer Kinder auseinander?


    So, mache ich auch mal wieder mit^^
    Naja, mit den Eltern...ich vermute mal, dass die sich nicht sehr viel mit ihrem Sohn beschäftigt haben. Sowas kriegt man doch mit. Und dass der Sohn ne Knarre und kiloweise Munition geklaut hat auch oO

    Naja, aber jemanden auffordern, Selbstmord zu begehen, dazu noch in einem öffetnlichen Forum...das geht zu weit!
    Er scheint ja dafür zu sein, also ein potentieller Amokläufer. Passt alles, stellt sich ja auch mit ihm gleich, indem er zum Töten auffordert...."Das also ist des Pudels wahrer Kern" würde meine Deutschlehrerin jetzt sagen^^



    E über mir(das wird echt stressig, will aber keine Sperre wegen den Posts oO): GZ! Das ist mM nach eines der besten Argumente bis jetzt. Den Fall kannte ich nicht, war vor meiner Zeit, genauso wie Columbine. Das zeigt doch mal weder, dass das runtergespielt wurde, aka Frau und so

    Doch diche meine ich. Sowas kann echt nicht angehen.
    Naja, aber immer noch Schäuble <3
    Der hat sie doch nicht mehr alle beisammen^^ Er wird jetzt wieder versuchen, in allen Schulen Viedokameras aufzustellen, damit man die Tat dann besser rekonstruieren kann =)


    E: Naja, aber wie viele Amokläufer gibt es? Nicht das mit die Menschen ergal wären, aber das ist echt ein Tropfen auf den heißen Stein, der von den lieben BILD-Redakteuren wieder aufgebauscht wird
    BTW: "BILD-Dir deine Meinung"-Für alle die, die sogar zu dumm sind COMICS zu lesen^^



    E unter mir^^: UNd wieder einmal zeigt das, dass nur die anscheinden zusammen passenden Fakten genannt werden, sprich Ego-Shooter, Chat, Columbine,....

    Auffalend ist auch, dass über die Täter nur berichtet wird, was die Leute hören will. Guckt in die Zeitung, wie oft kommt das "Schock"-Wort "Blutbad" vor? Ziemlich oft vermute ich mal.
    Die Täter haben vieles gemeinsam, wie verkacktes Elternhaus,....., aber LEIDER auch Ego-Shooter. Aber nur diese werden breitgetreten!
    Ich gebs zu, dass ist echt reduziert, aber teilweise hat diese komische SchülerVZ-Gruppe recht. "3%der Amokläufer Spielen Killerspiele, 100% essen Brot!" Das ist es doch, das ausblenden der restlichen Fakten.
    I Hurd Hart aber fair RULZZZZZZZZZZZZZ!!!!11 WOW=Ego Shooter ogogogog



    E: Wow, ich sehe grade was...11. März-->11.September= Verschwörung. Er wurde von der US Regierung bezahlt. Um unser Lnad zu infiltireren und dann einzunehmen...

    Die Lehrer waren das Ziel, die Jungs waren wahrscheinlich alle rauchen oder so...Naja, ich sehs schon kommen, gleich kommt der erste/zweite Post, der besagt dass das Größtenteils Frauen waren weil seine Freundin mit ihm Schluss gemacht hat. Hier hat doch 2 Seiten weiter vorne ein vermeitnlich "Betroffener" geschreiben(naja, ob er das auch ist oO). Sag du uns doch mal was....



    E zu über mir: Aber die Redakteure der Nachrichten sind betroffen?! Die bauschen dass doch auf. Den Irak net. DIe Colera-Epedemie nur kurz, Nordkorea war eeeeeeeeeeeeeeewig nicht mehr in den Nachrichten.

    Naja, aber jetzt mal Klartext. Wo kommt der Hass her? Gegen wen richtet er sich? So, jetzt nicht weiterlesen, erst schnell dreimal raten, pls. Genau, NICHT gegen die Schüler, sondern die von mir bereits angesprochenen Pädagogen. Die Schüler sind zwangsweise nur zur falschen Zeit am falschen Ort. Und mit den Supershcnellläufern wird nach nicth besser.....