Posts by Scykron

    Prozentuall gesehen ergeben 2 * 20% eine Wahrscheinlichkeit von 36%.
    Begründen lässt sich dies mit folgender Formel
    (btw: die formel wurde total aus dem zusammenhang gerissen):
    P(X>=1) = 1-(1-p)^n
    36%= 1-(1-0.2)²
    (n steht für die Anzahl der Heilungsreduzierungen in dem fall 2 und p für die 20% Heilungsreduzierung)


    jedoch muss man beachten, dass Guild Wars meiner meinung nach einen Cap von 40% für die heilungsreduktion hat, d.h ,die Heilung kann durch weitere Einflüsse wie etwa eine DW nicht um über 40% gesenkt werden.

    Ich muss Godguard rechtgeben, in letzter sind es wirklich zu viele Forfeits die das AT unnötig in die Länge ziehen. Da finde ich es besser so wie Mittwoch vor einer Woche oder so, wo es optimal war:
    6 Gilden angemeldet, davon 5 Top-Gilden - die andere Forfeitet; also 3 ordentliche Matches für jede Gilde (außer die eine erste Runde)
    Sowas macht meiner Meinung nach mehr Spaß

    Meine Meinung ist, dass sogut wie alle Leute die für den Dervisch sind, und ihn als (nahezu) gebalanced empfinden, in den/m vorherigen Meta einfach nichts gerissen haben,und jetzt auch mal eine Chance haben oben mitzuspielen und mal zu gewinnen.
    Mal gucken wie es im Guru-Cup dann mit der 1 Dervisch Regelung aussehen wird.


    ok dann editiere ich mal: [...} Dervisch sind, oder ihn als [...]


    Doch meine Meinung bleibt gleich

    Es geht überhaupt nicht darum splitten oder nicht splitten zu fordern sondern einfach nur zu fordern, dass jeder mal darüber nachdenkt was das Beste ist. Wenn ihr ein build kopiert guckt euch an ob ihr was verbessern könnt, wenn ihr gegen ein Build verliert denkt drüber nach was das Build für schwächen hat. Das ist eben oft splitten.


    Bei dem Fevered Dreams Build zum Beispiel wurden immer einfach mehr Hex removes eingepackt um das Build irgendwie im 8on8 zu schlagen aber dann einen Nachteil gegen andere Builds zu haben. ...."LOL overpowered jedes Team stirbt dagegen in 2 Minuten, da brauch man 1000 hex removes ums zu kontern!!".
    .


    Gut das man einfach den totgenerften Nekromanten zurückschicken kann, der eingentlich jedes 1on1 in der eigenen Base gewinnt und somit jeden 1-Mann Split unterbinden kann.

    Hihihi
    ich hab auch Bspike c1 und bin genau deswegen in so einer Noobgilde gelandet, und nicht aufgrund spielerischer Fähigkeiten.
    Und um ehrlich zu sein, würde ich in der Ladder lieber 5 Minuten gegen Invoke spielen, als 28 Minuten im Kreis rennen oder 10 Minuten auf Gegner warten.

    Nochmal gz von mir, wird aber auch mal Zeit
    Gold ohne nerviges Flagpushen
    Hexway Honor im Finale :thumb:


    Also, ich wollt nochmal was zu dem build und zu den namen sagen, weil pally in jedem forum uns deswegen flamt.
    .....
    Aber man lernt daraus, wenn man trip melee im Finale spielt.


    Lass Pally flamen, der Kerl kann irgendwie nicht verlieren, siehe Frenchtournament.

    1.-60. random
    Dieses Dervisch Meta ist total broken und hat nichts mehr mit Skill zu tun.
    Ich finde der Unterschied zwischen guten Dervisch und schlechtem ist im Gegensatz zu Kriegern zu gering wodurch einfach nur das Team gewinnt das dich als erstes wipet.