Posts by paul4t5

    Die ganze 400er Steine sollten mMn auch noch häufiger droppen oder Riesenauge oä. Waffen mit krassen Skins die diese Items erfordern brauchen ebenfalls maßenhaft Gold zur Herstellung.
    Ja ich weiß man darf GW1 nicht mit GW2 vergleichen, aber wenn ich die in GW2 bereits investierte Zeit in GW1 investiert hätte, wären alle Chars perfekt ausgerüstet und das ebenfalls mit teuren Skins (die ich denen normal nicht kaufen würde).
    Was jetzt die Herstellung von Legis betrifft oder dem Gold was man auch dafür braucht (Karma und Badges sind eigl. ein Witz)...
    Es braucht einfach diese tollen Glücksmomente, wie wenn bei einem gemütlichen Gildie-Run (Fun-Gilde!) in der UW plötzlich eine Ewige Klinge aus der Truhe fällt. Deshalb sind auch sicher einige gegangen, kann ja nicht sein das ich schon hunderte Champions verprügelt habe und satte 2 Exotische Waffen von denen bekommen habe. (Vor und nach dem Update, + Double Pistols Dieb btw)


    Mir fehlt sowas, dadurch spart man Zeit in diesem Spiel, man hat das Gefühl, "Joa bin bei Dungeon XXX dabei, vielleicht hab ich ja auch mal Glück". Da wären wir wieder bei diesem unverhofften Glücksmoment.
    Dieser fesselt stark an das Spiel. Er fehlt mir, aber ich spiele dieses Spiel trotzdem gerne, nur muss man eben mal Geduld haben, dafür droppen auch normale Monster mal was Gutes, zb. og. Riesenauge, Lodestones, gelegentlich Exos.


    Nochmal zu meinem Stand einer legendären Waffe, sie ist fertig und ich hab noch Gold übrig, zum reinstellen ins AH ;)
    Hab 'ne 38h Woche etc. Spielzeit 4-5h/Tag. In letzter Zeit weniger, jetzt 2 Wochen gar nicht und bin trotzdem gut dabei.
    Man darf eben auch nicht für jeden Mist Gold ausgeben, abwägen ob man Item X denn braucht, wenigstens bisschen Orr / FZ machen, immer Ori etc. abbauen. Auf die Patchnotes schauen und Zeug einkaufen um Gewinn zu machen.
    Items generell vorbestellen, früher oder später wird es dann eh an einen selbst verkauft...
    Runen des Plünderers + Omnomriegel = TOP

    Ich hab einen Main, der wird auch am meisten gespielt, knapp dahinter Waldi, dann Wächter bis jetzt und der Rest, alles wird mal durcheinander gespielt.
    Wie ich gerade Lust habe, momentan spiele ich meinen Krieger durch die Story und schließe Gebiete ab, danach wohl wieder ein Stoffi (Ele oder Nekro) und dann wieder eine andere Rüssiklasse, vermutlich Ingi. Den habe ich noch nie gespielt.


    Ich hab also immer Abwechslung.

    Freue mich auf den neuen Inhalt.
    Selbst das Update das den Wintertag entfernt ist super, dann kann man wieder die Ori-Spots suchen gehen :D


    Das sich das große Update jetzt verschiebt ist doch nicht schlimm, wenn man nicht gerade 10h+ / Tag spielt sollte man immer irgendwas machen können.

    Ich hab vor nicht mal 6h für 50€ Gems gekauft, Char Slot, Kits und noch einiges...


    Schön kurz vorm Drücker!


    Wie wäre es mal, wenn sowas früher kommt. So 3-5 Tage, aber nein... lieber paar Minuten oder 1-2 Stunden.

    Bei mir wird es Kudzu sein, ich hab wohl den billigsten Precursor bekommen als die nach dem Karka-Event wieder am steigen waren, ich aber trotzdem nur 101G bezahlt habe. Danach war der nie wieder so "billig".
    Momentan kostet er über 200G.


    Ich würde zwar auch verkaufen, aber irgendwie hätte ich jetzt keine Lust wieder Badges zu sammeln, der Rest würde klappen :P

    Mir fehlen nun noch 100G für die Runensteine, den Rest habe ich nun.


    An sich habe ich die Goldmenge locker aber ich möchte auch immer was beiseite gelegt haben, also werde ich noch ca. 50-60G erspielen, Mats etc. zwischendrin verkaufen und dann wirds schon bald reichen.


    Hat jemand nochmal mit Klee rumprobiert ob da was dran ist mit dem 10er Rezept?^^

    Joa, aber bei schwarzen Haaren kann es doch nicht sein das die solche Farben bei Tageslicht annehmen...


    hier noch ein Bild, eben gemacht, ist Richtung weiß/grau


    Die Nachtfarbe bzw. die Farbe in der Nacht bei ihr ist ja auch top, besser gehts nicht. Aber das stört mich eben, das mit dem Tageslicht.


    Zweites Bild ist die Nachtfarbe, damit man mal die gewollte Grundfarbe sieht + eingestellte Leuchtfarbe!

    Hallo!


    Ich habe bei meiner Nekromantin ein Komplett-Umstyle-Kit benutzt und die Haarfarbe Mitternachtsblau (oder so in der Art) jedenfalls dunkelblau bis schwarz ist der Ton.


    Wenn es tagsüber im Spiel ist hat sie aber so leicht angeleuchtete grau/weiße teils braune/bronzene Haare und das passt mir so gar nicht. Zudem sieht das immer tagsüber zb. in Löwenstein aus als wären die Haare gegelt.
    Wenn ich "H" drücke sieht es aber so aus wie es sein sollte, also der natürliche Farbton.
    Nachts gibt sich die Haarfarbe ganz normal.


    Ich habe mal 2 Bilder angehängt, das erste von der falschen Farbe, das zweite ist die gewollte Farbe.



    Vielleicht kann mir einer von Euch helfen! Zur Not würde ich ein zweites Umstyle-Kit kaufen. Vielleicht liegt es aber auch nur an einer grafischen Einstellung. An der Gamma habe ich schon rumprobiert.


    Danke!

    Also wenn in einem Gebiet wie Flammenkamm-Steppe sogar noch Spieler über die Weihnachtsfeiertage anzutreffen sind, spricht das eher für ein lebendiges Spiel.
    Ich spiele sonst auch viel mehr, aber es sind nunmal Tage die sollte man auch mal mit der Familie und Freunden gestalten.


    Hab es auch so gemacht, hab meine Waffe zwar noch nicht weil ich nicht alles Gold ausgeben will und wieder bei 0 anfangen möchte.


    Aber Runensteine kaufe ich wohl zuletzt, derzeit fehlen noch paar T6 Giftbeutel / Blut / Totems.


    Demnach stimme ich hyuri zu :)


    --> Sry für Doppelpost, bitte zusammenfügen :(