Posts by Phoeniks

    Hallo erst einmal
    Eventuell kennt ihr uns (Schneeflittchen und die Zwerge [VII]) noch aus der braQ-Ally, die ja leider kürlich aufgelöst wurde da braQ ins die vE-Ally gegangen ist.


    Zu uns :
    Leider noch nicht so erfolgreich wie ihr, im Schnitt r6/7 und ca Rang von 900. (Im moment schwankend wegen kleiner Pausen, sind nächste Woche aber wieder voll im GvG.


    Wir sind immer für Guests zu haben, wenn wir nicht selber gt haben, und bevorzugen natürlich Guests aus dem Bündnis. Nette Stimmung ist bei uns sowieso immer drin :D
    Leute wie Like haben wir nicht im Team, keine Sorge, wir flamen nicht.


    Naja ich würde mich freuen wenn wir wieder eine Ally zusammenbekommen.
    Weiteres könnt ihr dann ja ingame erfragen.


    MfG
    Phoeniks

    Ich bin schon ein Fan davon... Besonders im Sabway recht effektiv.
    Die Symbiose der Skills und des MdH- Attirbutes und den Minions ist perfekt.
    Für PvE kann ich es nur empfehlen, PvP nur BK und die Kurzick/Luxon kompetitiven Missis gehen damit auch gut.

    beach geht noch mit warr?


    Mein Post mit Schmerz trotzen war eine antwort darauf...
    Das andere habe ich ja gepostet, falls dich das krieger-beach farm-build interessiert : [SKILL]Siegreicher Schwung[/SKILL][SKILL]Gegenangriff[/SKILL][SKILL]Wirbelsturmangriff[/SKILL][SKILL]Dreschen[/SKILL][SKILL]Mystische Regeneration[/SKILL][SKILL]Schmerz trotzen[/SKILL][SKILL]Sprinten[/SKILL] letzter skill is egal... [SKILL]Kraftangriff[/SKILL] oder so

    Und ob das geht, lohnt sich aber in keiner weise.
    Früher wo es noch keinen hm gab, war der Farm mehr als rentabel, aber da man ihn jetzt nur im normal mode schaffen kann, droppt dort gar nichts mehr.
    Im Hardmode geht das nicht, da die Onis bei gruppen die größer als 3 sind wegrennen.

    Nein es geht nicht, da man am Ende bei dem Boss dauerhaft ZB aufrecht erhalten muss, und das schafft man nur mit 600HP Monk, der sich den ZB selber gibt, und einen Waldi mit c4.
    Habe es ausprobiert; bin immer nur bis zum Boss gekommen, aber ohne dauer-zb geht da gar nichts.
    MfG
    Phoeniks

    Sethos hat es erkannt :)


    In dem Build geht es hauptsächlich um die [SKILL]Geisterbrand[/SKILL]-> [SKILL]Dampf[/SKILL] Kombination.
    Die Unbekanntheit des Builds ist denke ich zumindest ein kleiner Vorteil.
    Einem Fastcast glyphe+dampf Mesmer kann man auch seine glyphe d-shotten, da sie vom fast cast nicht beeinflusst wird.


    Der Rest meines Builds ist wirklich Variabel.
    So kann man ja auch zB [SKILL]Wut der Vorfahren[/SKILL] anstatt Geisterris nehmen.
    Ich habe alle Varianten ausprobiert, und das Build gepostet,mit dem ich schließlich am meisten Erfolg hatte.


    Zum BK : Untauglich. Geister haben im BK nichts zu suchen, da man damit einfach nicht flexibel genug ist. Obwohl.... Da man ja nur einen Geist hat, kann man ihn ja mit [SKILL]Geist entziehen[/SKILL] hinterherschluren... kann ja mal wer testen, denn ich für meinen Teil ich spiele kein bk mehr...


    MfG
    Phoeniks

    [SKILL]Nachtragend war Khanhei[/SKILL][SKILL]Rachsüchtige Waffe[/SKILL][SKILL]Beruhigende Erinnerungen[/SKILL][SKILL]Großzügig war Tsungrai[/SKILL] [SKILL]Distracting Shot[/SKILL][SKILL]Sturmjäger[/SKILL][SKILL]Trollsalbe[/SKILL][SKILL]Beschleunigender Zephyr[/SKILL]


    youtube dot com/watch?v=PGlnb_E7ieI


    Ich hoffe das reicht. Jedoch ist der Farm leider nicht so ertragreich wie beach farm mit Warri

    Ööhm der Sarkasmus ist überflüssig Zodiark.
    Immer schön sachlich bleiben.
    Ist doch okay wenn du was gegen das Build hast, jedoch hab ich genug Erfahrung gesammelt um zu wissen wann und wo ein Geisterris gesetzt werden kann. Natürlich wird man interruptet, genauso wie du als Mesmer Rückschlag bekommen kannst, und auch erst einmal keine Spells casten kannst, es gibt für ALLES ein Anti, und der Nachteil des Interrupts wurde schon genannt...


    Dazu nenne ich folgende Aspekte die dem teilweise vorbeuegen können:


    -Niemals casten wärend ein halbwegs guter Ranger/monk mit dem 0815 Flammenpfeile-Build auf eucht hängt.-> Kiten, bis er sich anderes Target sucht. Danach : Geisterbrand->Dampf->Rutschiger Boden. Da er sich natürlich direkt das Blinding mit [SKILL]Genesungsberührung[/SKILL] runterhauen will, wird er meistens zu Boden geschmissen von [SKILL]Rutschiger Boden[/SKILL]


    -Ein 40/40 Set. Ich verwende keins, da ich persönlich keine argen Probleme mit Interrupts habe.


    -Bei einem Mesmer... tja... aber da hat sowieso kein Spell-Caster eine Chance... Bei Rückschlag kann man seinen Geist nachcasten falls er nicht mehr recharged :D
    Aber Mesmer ist sowieso die pure Anti-Klasse... Man spielt doch Mesmer mit dem Vorsatz andere zu nerven... Naja wer es nötig hat... Wie auch immer.


    -Achja : Hammer-KD-Warris. recht einfach : [SKILL]Geisterbrand[/SKILL][SKILL]Dampf[/SKILL]


    Falls wer immer noch nicht von Geisterriss überzeugt ist, kann auch gerne einen anderen Skill mitnehmen.
    Außerdem ist das kein Grund hier rumzumeckern wie schlecht der Skill doch wäre Zodiark. Ich mache hier lediglich einen Vorschlag, wie man seinen Ritualisten mal ein wenig anders spielen kann, und gehe auch gerne auf konstruktive Kritik ein, wie die länge meiner Beiträge hoffentlich erraten lässt. Ein dezentes : "Ich denke Geisterris ist zu leicht zu interrupten." hätte allemal gereicht.
    Wer Fehler sucht, der findet auch welche.
    Ich hoffe dass du deine ungemeine Spielerfahrung nächstes mal konstruktiver mit uns teilst.
    Danke im Voraus
    Grüße
    Phoeniks

    Dass Der Geist gekickt wird halte ich für nicht so ... gefährlich, da von Blutgesang eigentlich wenig Gefahr ausgeht. Wenn der Gegner jedoch wirklich Ahnung von Spiel hat, wird er schätzen, dass der Geist nur für irgendeinen besonderen Skill mitgenommen wurde...


    Theoretisch könnte man ja auch einfach eine ungeskillte [[Glyphe der Aufopferung] mitnehmen..., wenn das mit dem Geist ein großes Problem wird...


    Geisterriss würde ich niemals auf jemanden casten, der von einem Melee angegriffen wird, denn derjenige sollte immer weglaufen...


    1. : Sehe ich genauso. Habe ich auch schon erläutert.
    2. : Dann kann man auch gleich einen Fastcast Mesmer spielen...
    3. : Das seh ich wohl ein, kam jedoch häufig vor, deswegen habe ich es erwähnt.... der mate SOLLTE rennen... sollte... tun aber viele nicht... immerhin befinden wir uns immernoch in der ZA ;)


    Grüße
    Phoeniks

    @ Phoeniks
    Kleiner hinzukommender Nachteil:
    Sobald ein Gegner deine Kombo erkennt, liegt der Geist im Dreck und du bist aus dem Spiel genommen.
    Oder seh ich das falsch o.O
    Cheers


    Das siehst du ganz richtig, jedoch kann man dem vorbeugen, indem man den Melee der auf den Geist losdrescht, direkt blindet. Eles interessieren sich nicht für die Kombo aus einem einfachen Grund: Sie sollten eh nicht geblindet werden,da Melees vorrang haben, und 2. : es wäre ihnen scheiß egal.


    Sollte der Geist fallen, nimmt das natürlich die elementare Kombo, jedoch muss man dann nicht in der Ecke sitzen und heulen, sondern Geisterriss spammen : am besten auf Midliner, besodners Ele oder Mesmer, sie bewegen sich meisens nicht raus. Öfters ballen sie auch schön. Dann gilt natürlich wieder Geist setzen, dann aber bitte an einer günstigereren Position, wo der Melee keinen Bock hat hinzurennen(unter oder über einer brücke). Der Schaden des Geistes ist eh irrelevant. Es geht einfach um den Geist, und da Blutgesang wenigstens noch den Self-Heal hat...


    Naja ich habs jetzt sehr ausführlich beschrieben.
    Bei gutem Gameplay ist das Build einfach Klasse.


    Dann @ Al Z wegen Geisterriss. Wie oben genannt ist er einfach Klasse gegen Midliner, da sie sogut wie nie rausrennen. + der AoE Schaden, auch zu gebrauchen wenn 2 gegn. Melees auf einen Mate hauen, sofort Geisterriss rauf! Und wer die 2.e Kombo nicht bemerkt hat : Geisterris + rutschiger Boden ;)


    Zu dem Thema Asche in dem Build folgendes : Ich habe es mir auch überlegt, jedoch sein lassen, da ein fast cast Zepter/Set auf Kana wichtig ist, besonders wegen der 2er castzeit von Geisterriss. Zudem wäre mit einer Asche folgender kleiner Vorteil wieder weg : Fast Cast- Set/-Zepter +Schild.
    Schilde nehmen schon einen großen schaden raus wenn man sie gegen die wichtigen Schadenstypen mitnimmt.(Stich, Hieb,Feuer bei Bedarf mehr)
    Man brauch zwar sowieso einen Monk, aber trotzdem haben die Schilde mir schon oft den A**** gerettet:angel:, und den Monk entlastet.:nod:



    Ich würd mich trotzdem über weiter Einwände freuen.


    Grüße Phoeniks:cheers:

    [SKILL]Geisterbrand[/SKILL][SKILL]Dampf[/SKILL][SKILL]Rutschiger Boden[/SKILL][SKILL]Geisterriss[/SKILL][SKILL]Waffe des Kriegshetzers[/SKILL]/ [SKILL]Albtraumwaffe[/SKILL][SKILL]Opfer des Geistes[/SKILL][SKILL]Blutgesang[/SKILL][SKILL]Siegel der Wiederbelebung[/SKILL]


    Sehr schön in der ZA!
    Vorteile:
    -Dauerblinding auf einem Target
    -Knockdown
    -Damge(Geisterris)
    -Keine Energieprobleme
    -Support(Warmongers:cheers: is einfach imba auf Speerwerfern/Alptraumwaffe)
    - man kann alle beliebigen Schilde einpacken, wegen OoS eh keine E-Probs
    Nachteile:
    -Mönch von Nöten
    -Melee gebraucht, für die Waffen


    Eigene Erfahrung:
    Bei einem halbwegs gutem Monk + Melee habe ich in 2 Tagen 8x 10Siege geholt + 2x 15 Siege. Ich denke das spricht für sich.:nod:

    Hier meine Ritualistin mit Folgendem Equip:
    Kopf: Schwarzer Obsidian-Helm
    Oberteil : Weiße Norn-Rüstung
    Hände : Rote Chaos-Handschuhe
    Beinkleid : Weiß Elite Kurzick
    Schuhe : Schwarze Norn Schuhe
    Waffe(n) : Runenklinge, Schwarzer Voltaischer Speer
    Schild(e)/Fokus: Qual-Schild, Drachen-Aegis, Himmelskompass


    Eine komplette Norn-Rüstung ist auch sehr schön, wobei ich das Beinkleid nicht so toll finde. Darum habe ich mir Elite Kurzick geholt... Da passten die Norn-Handschuhe nicht mehr zu, darum dann auch die Chaoshandschuhe. So wie sie jetzt aussieht bleibt sie wohl auch, vielleicht hol ich mir demnächst aber noch das Obsidian-Beinkleid, aber das Norn-Oberteil bleibt auf jeden Fall.