Posts by NemWar

    Huhu, hier also ein kleines Update,


    langsamer als gedacht, aber immerhin, es geht vorwärts.


    • Blogfunktion:
      Berechtigungen korrigiert, nun sollte es allen registrierten Mitgliedern möglich sein Ihren Blog zu eröffnen,
      es wird HTML als BBCode angeboten, Bilderupload sollte nun ebenfalls möglich sein.
    • Hauptseite:
      Begrüssungstexte korrigiert.
    • Forum:
      Hauptsprache der Seite wird Englisch. Sprachspezifische Unterboards werden in kürze erstellt.
    • Minipets als BBCode
      Ich habe begonnen die Minipets als BBCode zu integrieren. Dazu läuft derzeit auch eine Umfrage
      ob denn BBCode-Buttons ebenfalls generiert werden sollen, oder ob einfach ein Liste mit entsprechen Codes im Forum hinterlegt wird.


    Ich wünsche allen viel Spaß
    und hoffe weiterhin auf konstruktive Kritik.


    Grüße
    NemWar

    Apostroph im Header = künstlerische Freiheit...
    wenn ich dann dafür ein "Depp" sein soll, bitte *seufz*


    Danke für die Idee, vielleicht frag ich die Jungs/Mädels von GWWiki mal...


    Ansonsten gilt:
    wer möchte kann vorbei schauen...


    Grüße


    NemWar


    Mahlzeit Zusammen,


    Trotz des leider relativ pessimistischen Feedbacks hier,
    habe ich die Seite online gestellt.


    Nach der Registrierung hat jedes Mitglied einen eigenen Blog,
    mit welche man seine Charaktere vorstellen kann.


    Weitere Funktionen können auf Wunsch integriert werden...


    Es würde mich also freuen, wenn möglichst viele von Euch mal vorbei schauen.


    Gruß
    NemWar

    Hallo Skarpak,


    die Idee ist gut, die ganze Software selbst ist bereits auf Englisch (da ist eher die deutsche Übersetzung ab und an das Problem).
    Danke für den Link, werde es dort auch vorstellen...


    Wäre doch schade wenn es Aktivität scheitert.
    Wobei ich immer noch glaube, das GW noch lange nicht tot ist.


    Gruß
    NemWar


    Hallo Zusammen,


    ich möchte Euch hier mein neues Projekt vorstellen:



    Viele von Euch werden noch gwchars bzw. deren Nachfolger GW2-Chars kennen.
    Leider ist gwchars ja schon vor langer Zeit vom Netz gegangen und GW2-Chars hat nie den
    Status des Vorgängers erreicht.


    Nun wollte ich versuchen für Guild Wars Community eben eine Seite ähnlich gwchars auf die Beine zu stellen.
    Trotz aller Unkenrufen zum trotz glaube ich daran, das es noch eine Menge Guild Wars Spieler gibt die das
    Angebot nutzen können und wollen.



    Zum technischen Aspekt:
    Zur Zeit läuft eine erste Beta des ganzen auf einem Free-Hoster (inkl. FreeDomain).
    Sobald ich mit dem Funktionsumfang zufrieden bin und erste Tests bestanden sind, wird das ganze
    auf einem Webhoster inkl. de-Domain gehostet und ist ab dann für ein Jahr erstmal sicher.


    Als Basis habe ich eine mir bekannte Foren-Software gewählt, welche um die benötigten Funktionen
    erweitert wurde. Jedem User ist es nach der Registrierung möglich einen eigenen Blog zu eröffnen und
    seine Charaktere dort vorzustellen. Bilder können natürlich ebenfalls hochgeladen werden.
    Zusätzlich wurde für Guild Wars noch das BBCode-Skill-System integriert.


    Da ich aber für die Community das ganze erstelle, ist das Aussehen noch sehr spartanisch bzw.
    ohne passende optische Gestaltung. Hier würde ich gerne die Wünsche der Community berücksichtigen.
    Auch bei weiteren Funktionen möchte ich mich an den Wünschen der Community orientieren
    und diese dann soweit wie möglich integrieren.


    Ich freue mich auf Euer Feedback und erste Kommentare.


    www.gw-chars.de



    Grüße
    NemWar


    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------


    Update 1.0: Seite online gestellt, und auf reddit veröffentlicht



    Hallo liebe Community,


    nun habe ich also auch endlich mal die ein oder andere Frage bzw. Problemchen.


    Ich habe ein "neues" (also gebrauchtes) System bekommen habe dieses auch geprüft und lauffähig bekommen.


    Im ersten Schritt geht es darum, welches der beiden Systeme nun das "schnellere" ist.
    Gaming sowie Videos umwandeln stehen im Vordergrund.


    System 1 (bisheriger Rechner)
    Mainboard: ASRock P5B-DE (Sockel 775)
    CPU: Intel Core2Quad 9600 (4x 2,66 GHz)
    RAM: 8GB Samsung DDR2 800
    VGA: ATI Radeon HD5770 (1GB DDR5)


    System 2 ("neuer" Rechner)
    Mainboard: ASUS P7P55D (Sockel 1355; mit bekanntem Fehler: defekter onboard-LAN)
    CPU: Intel Core i5 670 (2x 3,5 GHz)
    RAM: 6 GB Corsair DDR3 1333
    VGA: NVidia Gtx260 (896 DDR3)


    Netzteil, SSD, HDDs, DVD-Laufwerk, Gehäuse etc. spielt hierbei keine Rolle für mich, bzw. ist da und wird einfach wieder verwendet.


    Eigene Recherche ergab, das die HD5770 sparsamer, aber einen ticken langsamer als die GTX260 sein.
    Währenddessen liegt der i5 nur knapp vor dem C2Q.


    Der Arbeitsspeicher ist auch klar, DDR3 > DDR2, auch wenn es "nur" 6GB sind.
    Am meisten Probleme bereitet mir der Prozesser. Vier physikalische Kerne gegen 2 physikalische (und 2 virtuelle) Kerne. Inwieweit spielt hier der FSB mit rein, bzw. ist der Geschwindigkeitsschub durch Plattformwechsel so hoch?
    Als Quelle für den Vergleich habe ich mir folgende Seite zu rate genommen.


    Bin gespannt auf Eure Einschätzungen.


    Grüße
    NemWar

    Hallo,


    derzeit bin ich der letzte verbleibende aktive in meiner Gilde und werde diese nicht verlassen.


    Daher suche ich ein Plätzchen in einer halbwegs aktiven Allianz um nich alleine zu laufen...
    Wenn ich wieder etwas Fuß gefasst habe in Guild Wars (ist nun doch schon etwas länger her :D)
    ist ein Wiederaufbau nicht ausgeschlossen...


    The Phoenix of Tyria ist PVE orientiert.
    Hierbei natürlich das übliche wie Hard-Mode sowie Titel vollmachen.


    Für nähere Infos, schreibt mir.
    Es würde mich freuen endlich wieder mit ein paar Gleichgesinnten durch Guild Wars zu ziehen.


    In diesem Sinne


    Bis Bald
    NemWar

    Ganz ehrlich...


    nach dem zweiten Absatz habe ich aufgehört zu lesen...
    klingt ähnlich "toll" wie alle Ankündigungen damals im GW2-Hype...


    Viel Hype um dieses "wir machen alles anders als andere MMOs" ...
    und was kam dabei raus... GW2 fesselt mich nur einen Bruchteil von dem
    was andere MMOs (bzw. GW1 damals) geschafft haben...


    zu deutsch: Sie fahren es eh an die Wand :D


    Die Götter zum Gruße,


    nach längerer Pause, hat nun I Fizban I das Licht der Welt erblickt.
    Seines Zeichens Elementarmagier mit einer Affinität zum Feuer... man munkelt er soll einem seiner Vorfahren sehr ähnlich sein...


    Nun habe ich auch schon In-Game wieder gesucht, aber leider nicht das richtige gefunden.


    Bitte lest also nochmal den Eingangspost und überlegt wirklich ob Ihr meine Anforderungen erfüllen könnt.
    Es wäre schön wenn ich endlich ein Plätzchen finden würde.


    Bis denn


    NemWar / I Fizban I




    Hallo Zusammen,


    da ich in GW1 gerne wieder etwas aktiver werden möchte, stellt sich für mich eine Frage...


    vielleicht könnt Ihr mir ja verraten wie Ihr das handhabt bzw. gemacht habt.


    Ich sitze in meiner Gilde, welche leider bis auf zwei Gelegenheitsbesucher tot ist, als Offizier fest.
    Da ich die Gilde mitbegründet habe und viele Erinnerungen darin stecken weigere ich mich beharrlich Sie aufzugeben.


    Nun kann ich mir vorstellen, das eine tote Gilde in einem Bündnis nichts bringt. Ein Lager-Account ist auch noch vorhanden, welcher zur Not verbleiben könnte.
    Aber ... die Gilde ist bzw. war halt mal "mein Baby" ... ich bin mir sicher der ein oder andere kann das verstehen ...


    Nun, was habt Ihr gemacht?


    Gruß
    NemWar