Posts by SteveDavies

    <div style="position: relative">
    <img src='/news/images/symbols/update.gif' border='0' alt='Update-News' title='Update-News' width='64' height='56' />
    <div style="position: absolute; bottom: 0px; left: 69px">
    <div style="font-size: 18px;"><strong>Guild Wars Start in Japan und ein kleineres Gameupdate</strong></div>
    <div style="height: 10px"><img src="/images/layout/strip.gif" width="614" height="6" /></div>
    </div>
    </div>
    <table width="100%" border="0" cellspacing="0" cellpadding="1">
    <tr>
    <td class="boxmainborder"><table width="100%" border="0" cellspacing="0" cellpadding="0">
    <tr>
    <td class="boxmainbackground"><table width="100%" border="0" cellspacing="0" cellpadding="0">
    <tr>
    <td><img src="/news/images/strips/dummy.gif" alt="Wartower.de" title="Wartower.de" width=0" height="0" style="margin-bottom: 5px"/></td>
    </tr>
    <tr>
    <td>
    <div align="justify"><span class="news_text">
    Heute Nacht wurden die Guild Wars Server für <b>Japan</b> nun auch offiziell gestartet. Was bedeutet, daß man nun auch Abenteurer aus dem Land der aufgehenden Sonne in den Weiten von Tyria antreffen kann und diese wohl auch bald die PvP Bereiche erstürmen werden. Ein herzliches Willkommen von uns an dieser Stelle!<br />
    <br />
    Außerdem kämpfen nun natürlich <b>vier </b>statt bisher <b>drei Kontinente</b> um die <b>Gunst der Götter</b>. Ferner wurde ein <b>Gameupdate</b> aufgespielt mit kleineren Bugfixes. <br />
    <br />
    So wurden zwei Turnierkarten dahingehend abgeändert, daß man die Reliquien nicht mehr über Barrieren weitergeben kann und PvE Spieler dürfen sich darüber erfreuen, daß nun auch die Gefolgsleute bei der Mission '<b>Eisenminen von Moladune</b>' imprägniert werden. Ein Bug bezüglich der <b>Aufladezeiten </b> einiger <b>Rangerskills</b> wurde ebenfalls behoben.<br />
    <br />
    Alle Informationen zum Gameupdate könnt ihr auch <a href="http://guildwars.com/news/gameupdates.html">hier</a> nachlesen. </span></div>
    </td>
    </tr>
    </table></td>
    </tr>
    </table></td>
    </tr>
    </table>

    Proud:


    Na ja, es hat halt alles seine Vor- und Nachteile. Unser Forum ist recht stark reglementiert, daß ist schon richtig. Dafür laufen aber auch recht viele Trades 'gesittet' ab.


    Bei dem amerikanischen Forum bist Du ja noch nichtmal verpflichtet die Sachen auch zu verkaufen. Wenn ich den Satz schon lese


    'I reserve the right not to self, if.......'


    :iro:
    1. Ihr mir nicht das bietet, was ich mir vorstelle
    2. Ich schlechte Laune habe
    3. Meine Freundin schlechte Laune hat
    4. das Wetter nicht gut genug ist
    5. ich nicht bald meinen Rang 6 habe


    dann ist das für mich schonmal kein 'Handel' im eigentlichen Sinne. Handel mit Dealine hat nunmal den Vorteil, daß Du ein Item auch in einem absehbaren Zeitraum als Käufer erhälst.

    Ich sehe nicht wirklich einen Grund, wenn ich z.B. gegen eine Top 100 Gilde spiele und festgestellt habe, daß wir absolut chancenlos sind, diese weiterhin mit unserer Anwesendheit in einem bewerteten GvG zu "quälen".


    Bei unbewerteten, die zu Trainingszwecken abgemacht worden sind, bzw. bei Liga Kämpfen kommt das natürlich nicht in Frage.


    Letzten Endes sollte man das jeder Gilde selbst überlassen. Wenn man sich mit einem vernünftigen 'gg' verabschiedet, sehe ich da auch keine Unfairness dabei.


    Fußball ist da vielleicht ein schlechtes Beispiel, denn die Jungens werden schließlich verdammt gut bezahlt und dürfen den Platz ja auch nicht verlassen :-)


    Nehmt mal andere Sportarten, z.B. Snooker, wo es extrem fair zugeht. Wenn da ein Spieler erkennt, daß er keine Chance mehr hat, gibts ne artige Gratulation und das Match bzw. der Frame wird aufgegeben.


    Ich rechne sowas sogar noch höher an->wenn man anerkennt, daß jemand anderes besser ist, ihm dafür gratuliert und viel Glück für die weiteren Spiele wünscht, ist das für mich deutlich höherer Sportsgeist, als wenn man z.B. als einziger überlebender seiner Gruppe in der Teamarena seinen "Sturmjäger" reinhaut und noch 55 Runden um den Block dreht.

    Ich habe mir das Spiel gekauft, weil ich es bei einem Freund sah, es mir auf Anhieb gefiel und es keine monatliche Gebühren kostet.


    Am Anfang habe ich ausschließlich PvE gespielt aber nachdem ich meine Charaktere durchgespielt hatte und es nichts mehr zu erledigen gab, bin ich in PvP eingestiegen.


    Mittlerweile spiele ich eigentlich nur noch PvP, daß wird sich aber im Frühjahr mit erscheinen des Addons sicherlich wieder ändern :-)

    Homepage: Silent Hunters



    Es kommt zu einer Vision. Eine mächtige Vereinigung wird es geben. Keine Gnade wird Sie erweisen. Durch Mut, Ehre, Zusammenhalt, Hilfsbereitschaft und Ruhm wird Sie sich bekannt machen. Angst und Furcht wird Sie zerschmettern. Doch keiner wird jemals erfahren woher und wie. Keine Spuren sind zu finden. Kein Gesicht sieht man und doch sind Sie unter uns.
    Auch heute spürt man zwischen der Stille und der Dunkelheit ihre Anwesendheit. Nur wenige finden den rechten Weg. Wer diesem jedoch folgen kann, der wird auch mit großem Herzen empfangen.
    Prüfungen muss der Auserwählte bestehen. Nicht leicht sollen sie sein. Rein muss das Herz sein. Das einzige Licht darf es preisgeben...



    Gildengeschichte


    » 01.05.01: Die -=Silent Hunters=- werden gegründet, eine Diablo 2 - Gilde


    » April 2004: Sacred reiht sich als weiteres Spiel in die Liste ein


    » Juli 04: Erstes Realtreffen der -=Silent Hunters=-


    » April 05: World of Warcraft und GuildWars werden fester Bestandteil der Gildenspiele


    » Mai 05: Zweites Realtreffen


    » Mai 06: Drittes Realtreffen


    » 16.04.07: Die GuildWars Sektion trennt sich von den -=Silent Hunters=- ab und geht ab sofort ihre einen Wege als eine separate Gilde


    » Mai 07: Viertes Realtreffen


    » Juli 2007: Fertigstellung unserer Internet-Präsenz: www.team-sh.de


    --------


    » 01.12.07: RAWR-Cup mit dem 5. Platz beendet
    » 26.04.08: erste mAT Teilnahme mit Bronzecape-Gewinn
    » 26.07.08 Bronzecape-Gewinn
    » 25.04.09 Bronzecape-Gewinn



    Über die Gilde


    Wir sind eine GvG-orientierte PvP Gilde und spielen zur Zeit regelmäßig in drei bis vier wöchentlich stattfindenen Stammgruppen. Dennoch sind einige unserer Mitglieder leidenschaftliche PvE Spieler und außerhalb der Stammgruppenzeiten dort oft anzutreffen. Für den Aufstieg der Helden gibt es nur sehr geringes bis gar kein Interesse.
    In Guild versus Guild - Spielen wird sowohl Wert auf den Erfolg als auch auf den Spaß gelegt, was auch unsere Buildwahl bestimmt. Gimmik-Builds befinden sich folglich nicht in unseren Repertoire.
    Unser endgültiges Ziel ist ein fester Platz in den Top200 der Besten.



    Wir befinden uns in dem Bündnis "Random Euro Trash [qft]", bestehend aus Random Euro Trash, Darkest Forces [DOOM], Fallit Imago [Fi], No Official Argument [NoA], Obsidian Sun [OdS], Pvp House [Beta], Spectral Agony [sA], The Myrmidons Of Tyria [myrm], The System Shockers [SyS] und uns, den Silent Hunters.


    Wir befinden uns in dem Bündnis "Random Euro Trash [qft]", bestehend aus Random Euro Trash, Darkest Forces[Doom ], Fallit Imago [Fi], No Official Argument [NoA], Obsidian Sun [OdS], Spectral Agony [sA], The Myrmidons Of Tyria [myrm], Husaria Pol [HSR], Let Me Write It Down In My Care [Book] und uns, den Silent Hunters.




    Sonstiges Wissenswertes:


    • Portal und Forum mit gildeninterner Buildbase
    • Teamspeak2 + Ventrilo Server
    • rund 15 aktive und freundliche Member, mit einem Altersdurchschnitt von etwa 24 Jahren
    • regelmäßige Teilnahme an ATs und MATs