Posts by Ding

    Aber Leute! Ihr könnt die 7min trotzdem noch anstreben. Auch wenn ihr dann nicht mehr die ersten seid, so dürft ihr trotzdem extrem stolz auf euch sein. Erstens bleiben die 7min ne extreme Leistung (ob als erstes Team oder nicht). Und ausserdem bezweifle ich, dass in gut absehbarer Zeit noch ein Team die 7min erreichen könnte. Purple ist euch zwar zuvorgekommen, aber glaubt mir, den gibts nicht zweimal :-D


    Hab doch gesagt, dass [WinK] (oder Ex-[WinK]'ler, seit ich aufgehört habe, fehlt mir so der Überblick) die 7 zuerst knacken. :-D Purple ist und bleibt einfach unglaublich..


    Ding

    Ihr könnt sogar die 3. Gruppe oben in der Kurve auch noch stehen lassen. Die Geister laufen nämlich im Zickzack den Berg hoch und bleiben dann knapp neben dem Aggrokreis dieser Gruppe stehen.


    Dann sollte man aber auf jeden Fall nach Abschluss der Quest diese Gruppe als erstes von unten her erledigen, denn wenn die einen Knochendiener aus der Leiche der angeketteten Seele beim Schnitter beschwören ist der Run vorbei.


    Wenn man die Gegner an der richtigen Stelle zusammenballt, bleiben dort nur Drescher übrig (Sammler = Nahkämpfer), die nix beschwören können. Ergo: Man kann die so lange stehen lassen, wie man will.

    Hast mich ja schon ma ingame angewspert..Wenn meine Gildenleute auf deiner Liste auch wirklich mitmachen, dann bin ich auch dabei.


    Nur so nebenbei:
    1. 6min Runs sind NICHT möglich (Pits ...).
    2. 6-7min Runs durchschnittlich sind NICHT möglich. 7min Pits erfordert Glück und meiner Meinung nach nicht konstant machbar. Sogar 8min ist relativ schwer zu erreichen.
    3. Ich wäre schon mit Runs ~11min durchschnittlich zufrieden..Bitte realistisch bleiben.

    Das ist kein Geheimnis.


    UW Duo wird schon seit einiger Zeit aus Rekordgründen praktiziert, nur wird das mittlerweile auch gerusht. Man braucht kein Guide um das hinzukriegen, du kannst dir ja ungefähr denken, wie das funktioniert. 1 A/Mes, der Lab und Vale poppt, Chamber und Pits macht und ein Terra für die restlichen Areas. Macht dann ne Reihenfolge aus und sprecht euch ab, wann ihr teleportiert. Wie schnell das geht, kommt auf die Erfahrung der beiden Permas drauf an, manche machen es in 50min, manche halt in 31min ;-)


    Ganz wichtig ist, dass ihr eure zugeteilten Bereiche auch 100%ig beherrscht. Anders in Dungeons kann man hier wirklich so scheitern, dass man aus der UW gekickt wird. Auch gibt es nirgendswo Rezz-Schreine..


    PS: Ausserdem habe ich bei meinem /age 32min und /age 31min Screen jeweils das A/Mes und das Terra Build drin. Und da ich nie irgendwelche Builds auf Screens verheimliche, kannst du dir sie ja dort entnehmen ;-)

    Naja, ich dachte nur, dass du mit Inspi auf 3 (+1 mit Conset), vv20%-Waffe und 20% von der Essenz auf 13 Sekunden (abzüglich einer unbedeutenden Castzeit) kommst, die du hast um es nachzucasten. 13 oder 23+ sind imo beide mehr oder weniger gleich angenehm, zumal Kanalisieren nachcasten wegen den tiefen Energiekosten sowieso wie eine nette Energiespritze wirkt. Bei SF auf 15 oder 16(+1 d. Grals) sieht die ganze Sache doch schon anders aus, denn da sind es 2 oder 0.2 Sekunden und da ist offensichtlich ein bedeutender Unterschied, wenn es um die Bequemlichkeit geht.


    Aber du hast Recht, das ist Gewohnheitssache. Die einen sind es sich einfach anders gewohnt.


    Btw..dein Mnts-Build vom letzten Mal is lustig, habs ausprobiert XD


    [build name='hayman's 1337 Mnts' prof=A/E][Glyphe der Schnelligkeit][Schattenform][Ebon-Kampfstandarte der Ehre][Splitter-Rüstung]['Bei Urals Hammer!']['Erledigt Ihn!'][Kriegsneurose][Angriff des Todes][/build]


    o.O
    Der einzige Inspi skill is Kanalisieren, Inspi auf 3 und mit allem drum und dran kommste da auf 25 Sekunden, Recast 12..wozu Inspi noch höher?^^


    Schattenkünste 12+3+1
    Illusionsmagie 12
    Inspirationsmagie 3


    besser ;-)


    EDIT: Noch zum A/P Pits Build. Ich hab etwa vor einem Monat zum ersten Mal das A/P Build von Heolias Twrch gesehen und zwar sah das ursprünglich so aus:


    [build name='A/P Pits' prof=A/P][Tödliches Paradoxon][Schattenform]['Zieht Euch zurück!']['Can't touch this!'][Licht von Deldrimor][Strahlungsfeld][Verteidigung der Viper][Angriff des Todes][/build]


    Schattenkünste 12+3+1, Befehlsgewalt 12, Kritische Stösse 3, Sense mit Eifer und vv20%


    Auf die Frage hin, ob das Build für Rekordruns tauglich sei, sagte er, dass er es nur spasshalber erstellt hat. 9min würde er damit vielleicht hinkriegen, aber es sei vor allem für den Fun da.
    "Can't touch this!" und "Zieht euch zurück!" machen aus einer Geladenen Schwärze eine Witzfigur, da sollte der Sinn des Builds liegen^^ (wobei trotzdem ziemlich hoher Degen vorhanden ist: Strahlungsfeld -6, Krankheit -4, Gift -4, plus noch Schaden durch LoD)

    Quote

    halt ich für Unsinn.
    Dein Kommentar sieht mir eher dannauch aus als wolltest du dich wichtig machen.


    Wieso sollte ich mich wichtig machen damit? o.O Ich habe schon mit beiden Varianten gespielt und bin der Meinung, dass U-Way eigentlich "das neue Vale" genannt werden sollte, weil es einfach öfters gespielt wird (ich habe noch nie ein Gildenteam gesehen, das seine Variante spielen wollte, daher verdient es den Namen "DAS neue Vale" einfach nicht..).
    Als ob DU irgendwas davon wüsstest...


    Hmm..ich denke kaum, dass Uway Meta ist, da ich mit "bekannten UWSC-Gilden" diejenigen meine, die auch zu Rekordzeiten unter 10min fähig sind und Uway da auch was nützt..und das sind schätzungsweise etwa 2-5% aller Leute die UWSC machen..Dennoch wird U-Way weitaus mehr gespielt als deine Methode.


    Und ich denke kaum, dass die Leute U-Way geheimhalten wollten. Ich denke eher, dass die Leute, die es kannten, nicht unbedingt Guide-Schreiber sind oder es sein wollen, da sie sich dafür die Zeit nicht nehmen wollten oder konnten. Aber jetzt hast du ja einen Ansatz einer Beschreibung davon. Schreib mich einfach ingame an, wenn ich dir sonst irgendwie helfen kann ;-) (IGN: Sin Woodz)


    Weiter denke ich auch kaum, dass U-Way schneller sein soll als deine Methode. Aber ich bin auch der Meinung, dass es einfacher zu spielen sei.


    @ Cristal


    Ich glaube, du musst unterscheiden zwischen zwei Arten von UWSC-Gruppen. Die eine sind die PUGs. Die sind auf Profit hinaus, versuchen mit UWSC viel Geld zu verdienen, besetzen die Areas nach Ektos-Droprate und flamen andere Mitspieler an, wenn sie scheitern, da sie die Extra-Drops aus der Endtruhe nicht bekommen. Die andere hingegen sind die erfahrenen Teams, denen es vor allem um den Spass und die Herausforderung geht. Das sind jeweils dann die "erfahrenen" UWSC-Gilden oder Rekordteams (s. Cala Dan). Sie versuchen sich in ihren Zeiten zu überbieten und freuen sich über den Erfolg und den Ruhm, den sie dafür bekommen. Allein die Menge an Verbrauchszeugs wie Candies und anderen Personal Cons übersteigt da meist schon die Drops. Auch Zusammenspiel ist da viel mehr, beispielsweise die Koordination des U-Way Blocks, der Weg von Chamber durch Mnts zu Plains, U-Way Vale Team etc. Wenn da jemand stirbt, dann flamet und leavt auch niemand, sondern wird ausgemacht, welche Area da am besten covern geht und der Teamchat konstruktiv gehalten. Wenn A-Net den Speedclear völlig nerfen würde, dann gäbe es einige dieser SC-Gilden nicht mehr, und zwar nicht weil sie kein Geld mehr verdienen können, sondern weil man ihnen den oben beschriebenen Spass wegnimmt.


    EDIT: Ein sehr gutes Beispiel ist da die Besetzung von "Plains" und "Mnts". Die Chaosebene hat neben der Eiswüste die höchste Ektos-Droprate, wird aber in den erfahrenen Gruppen, wo sich alle kennen, immer als letztes besetzt. Und zwar weil "normal Plains" (ohne Glitch, ohne solo 4h) den Leuten als zu einfach und zu langweillig erscheint. "Mnts", die Zwillingschlangenbergen hingegen wird trotz der tiefsten Droprate by far immer als erstes besetzt, weil diese Area einfach mehr Herausforderung bietet und weniger schnell langweillig wird. In den PUG-Gruppen ist das genau umgekehrt.


    hay-mans Beitrag hat mir auch sehr gut gefallen. Speed Clears erhöhen die Anzahl Gruppen, die Elite Dungeons beschreiten. Gleichzeitig hat es etwas übrig für die Spieler, die nach Herausforderung suchen und zwar eben diese Rekordzeiten. Wenn es keine Speed Clears geben würde, hätte Guild Wars theoretisch weniger Spieler, da zwar die guten Gilden vielleicht bleiben würden, die PUGs, die keine Herausforderung wollen, diese Elite Gebiete nicht mehr machen könnten und den Spass an GW (der wahrscheinlich aus dem Anhäufen von Vermögen besteht) allmählich verlieren würden.


    Und natürlich hat es auch was damit zu tun, dass UW besser droppt als "irgendein" Gebiet. Man muss ja auch die ganzen Candies irgendwie finanzieren ;-)


    So far

    Um gleich auf alle Flames zu antworten: Ich hab euch wohl versehentlich im Glauben gelassen, ich wüsste mehr als ihr und möchte es euch nicht verraten..was nicht stimmt. Ich selbst hab erst /age 9min geschafft und wüsste nicht, wie man /age 7min hinkriegt ;-)


    Quote

    hat schonmal jemand probiert die geister mit "geister tauschen" hochzuporten? geht nicht wa ^^


    Die Gepeinigten Geister gelten als "Verbündete", nicht als "Geister" in dem Sinne.


    Quote

    Machts doch erstmal in 7 und dann reden wir hier weiter.


    Es gibt noch viele Leute ausserhalb deines Bekanntenkreises, die /age 7min konstant schaffen können ;-)


    Quote

    Aber das neue Vale (sofern du das mit A/D meinst) sehe ich schon sehr sehr oft. Meist ist es bei mir mittlerweile so das der Valesin den Nec fragt ob sie A/N oder A/D machen sollen.


    Cala Dan meint mit "dem neuen Vale" seine in seinem Guide beschriebene Methode, die aber eigentlich nur von ihm (und seinen Teams) und sonst niemand benutzt wird. Die meisten bekannten UWSC-Gilden spielen das sogenannte UWay.


    U-Way Vale+Chamber


    [build name='Uway Chamber' prof=A/Me][Tödliches Paradoxon][Schattenform][Kanalisieren]['Erledigt Ihn!'][Epidemie][Empathie][Verschwendung][Angriff des Todes][/build]
    Schattenkünste 12+3+1, Beherrschungsmagie 12, Inspirationsmagie 3


    [build name='Uway Vale Sin' prof=A/D][Tödliches Paradoxon][Schattenform][Sense des Bauern][Asurischer Scan][Aura der Heiligen Macht]['Bei Urals Hammer!'][Weg des Meisters][Angriff des Todes][/build]
    Schattenkünste 11+3+1, Sensenbeherrschung 8, Kritische Stösse 11+1


    [build name='Uway Vale Support' prof=N/Me][Günstige Beschwörung][Arkanes Echo][Boshafter Geist]['Bei Urals Hammer!'][Waffe des Großen Zwergs][Verzauberungen schänden][Verzauberungsschändung][Geistbrecher][/build]


    Der erste Tankpunkt ist derselbe wie im Cala Dan's Guide. Der Chamber rennt zum Labyrinth, zieht alle Gegner nach rechts, damit der Vale Sin links durch zum Vale rennen kann (der Nekro wartet im Gang). Dann blockt der Chamber die Gegner an der Ecke, wo die rechte Wand des Ganges anfängt und der Nekro erledigt alle Gegner mit SS. Der Vale erledigt derweilen alle Klammeralben im Vale solo.


    Sobald der Schnitter des Labyrinths da ist, nimmt der Nekro alle 3 Quests an, der Chamber zieht alle Gegner beiseite, der Nekro liefert die Seelen im Vale ab, wobei er einen Bogen um den Bürgermeister macht, so dass er die Seelen so weit wie möglich von den später erscheinenden feindlichen Gepeinigten Geistern weg ist. Dann erledigt er noch die inzwischen fertig gezogenen Kaltfeuernächte und Dryder und erledigt sie mit SS. (Der Chamber macht inzwischen seinen Job fertig, was aufgrund von Empathie, Verschwendung und "Erledigt Ihn!" relativ schnell gehen sollte.) Dann macht das Vale Team zusammen Zornige Geister und Vale ist abgeschlossen.


    Dieses "neue Vale" ist eigentlich unter den "erfahrenen" UWSCler recht verbreitet.


    EDIT: Für die anderen (Plains, Pools, Pits usw.) ändert sich bei Uway nichts (ausser beim ersten Pull, wo Wastes und Vale Sin mitblocken müssen).

    Es gibt absolut keinen Grund solo 4h zu machen, wenn man es nicht innerhalb von 7min abschliesst, denn sonst wäre ein guter Pools ohnehin schon in Plains (/age 7min) und kann bei 4h mithelfen, womit sich das "solo" erübrigt hätte.
    Ich meine damit einen Weg, 4h bei /age 5min anzunehmen.

    Der Guide ist viel zu kompliziert geschrieben. Ausserdem merkt man, dass dir solo 4h nicht aus erster Hand beigebracht wurde, da noch viel effizientere Wege existieren (die die Entwickler zu benutzen pflegen) Plains und 4 Horsemen zu machen. Pintz erwähnte was von einem wichtigen Teil..deine Ergänzung meinte er damit auf jeden Fall nicht.


    In PUGs ist solo 4h - wie bereits etliche Male erwähnt - völlig nutzlos. In Rekordteams jedoch ist ein abgeschlossener 4 Horsemen bei /age 7min machbar (wodurch eine Rekordzeit von 7min möglich wäre, Pools und Mnts sind nie schnell genug um 2 Bosse bei /age 7min getötet zu haben). Das würde bedeuten, man müsste bereits bei /age 5min die Quest annehmen - die Technik dafür ist das, was Pintz andeuten wollte ;-) Wer also solo 4h diesem Guide nach ausprobiert, sollte sich keine Meinung über solo 4h allgemein bilden, denn dieser war ursprünglich schneller, sicherer und einfach nur besser ;-)


    Und wie Pintz bereits gesagt hat, solo 4h existiert bereits eine Weile. Schon im Mai durfte ich das aus nächster Sicht beobachten. :-)