Posts by Der Verdammte

    Spielt man den invoke ernsthaft so??


    [build name='invoke' prof=elementalist/ritualist air=12+2+1 earthmagic=10+1 storage=8+1 box][Invoke lightning][chain Lightning][blinding flash][glyphe der elementarkraft][lufteinstimmung][ward of stability][Grasping earth][ward against foes][/BUILD]


    hab mich schlau gemacht, den spielt man anscheinend so^^ (ich würde jedoch glyphe gegen gole austauschen...

    sooo.. hab mir ma Zeit genommen um die Builds von Brunhilde einzubauen.


    ergänzen werde ich die folgenden bei nächster gelegenheit:
    [Invoke-snarer;OgBTg4kyQCQjbAZIcQ1pVIWQAA]
    [E/A Schockwave-Ele;OgdQQtCuCxCIDCATQCMpOA]
    [E/R UG-Ele;OghSkYGXnCWF0KIWAygUBCA2hA]
    [K/E Schock-Axe;OQYTgmILZjqgKROHgpABA0K4nApCA]
    [K/E Conjure-Axe;OQYTgmILZjqgKReGgpABA0K4nApCA]

    Also soviel ich weiss, hat er einen neueren iMac (max so 1-2 Jahre alt); und ich kann mir das selber auch nicht wirklich erklären..


    bezüglich Checkdisk:
    wenn ich "chkdsk D" eingebe (als user mit adminrechten) kommt folgendes:

    Quote

    C:\User\Username\chckdsk d
    Zugriff verweigert, das Sie nicht über ausreichende Berechtigungen verfügen.
    Sie müssen dieses Programm mit erhöten Rechten ausführen.


    wenn ich den gleichen befehl mit rechtsklick "als admin ausführen" eingebe kommt folgendes:

    Quote

    C:\windows\system32>chckdsk d
    Laufwerk, Pfad oder Dateiname ist ungültig.


    Was gäbe es hierfür als Ursache?

    Salüü


    Als Windows Vista-User habe ich meine Dateien auf der ext. Festplatte (WD-Elements;1.5GB; exFAT-Formatierung) gespeichert - soweit so gut, hat immer alles schön geklappt.


    Gerade gestern ging ich zu einem Kollegen um Dateien auszutauschen/rüberzuladen (er benutzt iMac); durch exFAT konnte er das Zeugs lesen/von mir runterkopieren und mir Dateien raufkopieren - soweit so gut, hat auch gut geklappt.


    Kaum bin ich nach Hause gekommen und hab meine HD wieder an den PC angeschlossen, wollt ich natürlich die Dateien bearbeiten/löschen/etc. - hier liegt das Problem, denn ab der Benutzung des Mac's war die HD Schreibgeschützt.


    Dieser Schutz lässt sich leider nicht in den Ordnern unter "Eigenschaften" entfernen; es kommt eine Fehlermeldung.


    Hatte jemand dieses Problem auch schon?
    Bzw könnte mir jemand hülfen, des Problem zu lösen? (Wenn möglich ohne HD neu zu formatieren, da ich die Daten nur zur Hälfte abgesichert hab^^)


    Wäre um eine rasche Antwort sehr verbunden! Besten Dank


    Gruss,


    Suicide


    Danke Vielmals - werde ich bei Gelegenheit einbauen; da ich nur sporadisch in den Thread schaue, könnte dies jedoch einige Tage dauern.


    genauso wird dieses build noch oft im Meta gespielt afaik (mekkern, falls wat falsch wäre)
    [Invoke-snarer;OgBDgcqMOAauByIco6aFxCBA]


    Healingburstinfuse spiele ich so:
    [HB-infuse neu;OwUUIox1YoSkENgeR3NTfVAKAmAA]


    Ashlee:


    ich persönlich find'n 40/40 heal sehr hilfreich, vor allem auf altar-maps, wo man des Zeugs so oder so spammen kann. Zudem hilft des falls der Gegner einen P-Block hat, dass ein fastcast durchkommt ;)


    und Wanderer - Jünger is eben nich das selbe ;)


    Wanderer: +10 Elementarschaden
    Jünger: +15 unter Condi's... beim gegnerischen spike/pressure gibts praktisch immer nen condi, und somit triggert des auch ;)


    --> was noch praktisch zu wissen wäre:
    bei [Immolate] kommt direkt nach dem Schaden der Cond drauf; gibt's für den DMG auch ne Reduktion oder nur für den nachfolgenden während des Zustandes Brennen? :P

    Heyho zusammen


    ich wolte mal fragen, ob es eine Möglichkeit gibt, Guildwars, bzw andere Programme durch mod/zusatzprogramm auf ein SystemIcontray zu minimieren statt als "Balken"?


    Genutzt wird Win Vista 32 Bit.


    Besten Dank!


    Suicide

    Ich muss aus Erfahrung sagen, dass ich mit TIME ggf auf tacticmaps verliere, im 1:1 äusserst selten.


    BB-way is imo atm das stärkste build, denn gegen 2-3 hexes kommt ein PnH locker an.


    Hier sind jedoch ca. 9 Hexes drin, 3 davon AoE-Hexes...
    da würde ich mir eher weniger sorgen um PnH machen, sondern um den Dmg/pressure...
    sofern man die Hexes nicht alle auf's gleiche Target packt und da direktn PnH draufkommt, könnte man mit soviel Meelehate das spiel ziemlich herauszögern, und evt. gewinnen.


    Dass du wiederum gewinnen kannst, setzt voraus, dass du fähige Leute hast, die den Rit/Prisms spirits rupten....

    ich nehm mich den änderungsvorschlägen der zwei vorpostern an:


    [build name='OoB-rit' prof=ritualist/necromancer Wiederherstellungsmagie=12+1+1 Macht=8+1 blood=10 box] [Skill pvp]Weapon of warding[/Skill][resilient weapon][Schattenwaffe][offering of blood][strip enchantment][Life][schützend war kaolai][SKILL PVP]death pact signet[/SKILL][/build]


    equip: 1-2 wie beim standart
    #3: 40/40 auf blut für strip/OoB
    #4: 20%auf +1/20/20 stab auf blut für OoB (sonst'n vorschlag?)


    hier bin ich mir nicht sicher, ob man des 8+1 mdh und 10 blood spielt, oder 10+1 mdh und 8 blood... weiss des wer?


    [build name='sc-rit mit profane' prof=ritualist/necromancer Wiederherstellungsmagie=12+1+1 Macht=9+1 death=9 box] [Skill pvp]Weapon of warding[/Skill][resilient weapon][Schattenwaffe][spirit channeling][gottloser brunnen][Life][schützend war kaolai][SKILL PVP]death pact signet[/SKILL][/build]


    equip: 1-2 wie beim standart
    #3: 40/20/20 Stab macht
    #4: 20/20 stecken und +15^-1/20 fokus auf flüche


    hier finde ich: OoB+profane is nix gut, da mann extra noch auf todes UND blut skillen muss....


    Quote from [Ende];7029685

    die attri verteilung beim coward so wie du ihn da gepostet hast ist mehr als merkwürdig ;)


    bitte erläutere mir, wie du das gemeint hast... ich seh da keinen fehler, ausser dass noch ne version mit shock fehlt :spec:


    und die füge ich auch noch ein:


    [build name='Cowardcaller mit shock' prof=warrior/elementalist axe=12+1+1 strength=12+1 air=3 box][SKILL]"Coward!"[/SKILL][Zerstückeln][Henkerschlag][disrupting chop][SKILL]Shock[/SKILL][Frenzy][Ansturm][Siegel der Wiederbelebung][/BUILD]
    jedoch bin ich mir nicht sicher, ob da [Henkerschlag] oder [Bull's Strike] rein soll....

    sooo... ich hab's ma bisschen geändert..


    folgende änderungen:


    -Coward-Caller auf folgenden abgeändert:
    [build name='Cowardcaller' prof=warrior/elementalist axe=12+1+1 tac=12+1 air=3 box][SKILL]"Coward!"[/SKILL][Rausch des Sieges][Zerstückeln][disrupting chop][SKILL]"Fear Me!"[/SKILL][Frenzy][Ansturm][Siegel der Wiederbelebung][/BUILD]


    Vorlagencode: OQYTEHJXZqsJqgogqwtQr4nQAA
    (Danke an Lord Balduin)
    mehr varianten vom coward-caller (z.B. mit shock) kommen bei gelegenheit.


    - Mesmer attris geändert sowie Version 3 hinzugefügt:
    Version 3:
    [build name='PD-Mesmer' prof=mesmer/ritualist dom=12+1+1 fastcast=10+1 insp=8+1 resto=2 box][psychic distraction][Diversion][Shame][Blutsauger-siegel][Power leak][inspired enchantment][verzauberung brechen][SKILL PVP]Flesh of my flesh[/SKILL][/BUILD]


    Vorlagencode: OQhkAoC8AGKTHsHgB8AzgiQF4iB
    --> equip des mesmers werd ich nochmals überprüfen, sobald ich zuhause ma zeit hab
    (Danke an Gang)


    - shockwave werd ich glaubs noch hinzufügen, aber nicht im moment. (für aya)


    - position play müsste natürlich auch noch erwähnt werden, ganz recht, lumlum.

    (is schon etwas älter, bei bedarf schreib ich noch weiter/ wird das Sammelsurium weitergeführt)



    Hallo zusammen.


    Am vergangenen Doublefameweekend ist mir aufgefallen, dass die Neueinsteiger sowie auch Gilden immer mehr komische Builds spielen und wegen ihrer Taktik das Match verlieren.
    Ich bin deshalb auf die Idee gekommen, einen kleinen "Leitfaden" für ein Balanced zu schreiben, damit vielleicht auch bisschen mehr honored Ritter des Balanced werden ;-)



    Die Idee dahinter:


    Möglichst viele dazu animieren, balanced zu zockn :D


    Wer Taktiken, Equip oder andere Builds hat, bitte einfach hineinposten, ich werd’s bei Gelegenheit hier zusammenführen.



    Inhaltsverzeichnis:


    1. Die Charakter und einige Erklärungen
    1.1. Cowardcaller
    1.2. Earthshaker
    1.3. Ranger
    1.4. Ele
    1.5. Mesmer
    1.6. Ritu
    1.7. Prott
    1.8. Infuse


    2. Die Spielweise
    2.1 offensiv
    2.2 deffensiv


    3. Die Taktiken auf..
    3.1. Unterwelt
    3.2. Stinkender Fluss
    3.3. Grabhügel
    3.4. Unheilige Tempel
    3.5. Vergessene Schreine
    3.6. Der Hof
    3.7. Vorkammer
    3.8. Halle der Helden als Rot/Gelb
    3.9. Halle der Helden als Blau


    1. Das Standardbalanced
    1.1 Der Cowardcaller
    [build name='Cowardcaller' prof=warrior/elementalist axe=12+1+1 tac=12+1 strength=3 box][SKILL]"Coward!"[/SKILL][Rausch des Sieges][Zerstückeln][disrupting chop][SKILL]"Fear Me!"[/SKILL][Frenzy][Ansturm][Siegel der Wiederbelebung][/BUILD]
    Vorlagencode Build: OQYTEHJXZqsJqgogqwtQr4nQAA


    [build name='Cowardcaller mit shock' prof=warrior/elementalist axe=12+1+1 strength=12+1 air=3 box][SKILL]"Coward!"[/SKILL][Zerstückeln][Henkerschlag][disrupting chop][SKILL]Shock[/SKILL][Frenzy][Ansturm][Siegel der Wiederbelebung][/BUILD]
    Vorlagencode Build: OQYTgmILZqsJqAqgq4cQr4nQAA



    Vorlagencode Equip Set 1: Pk5hbOvjjkaikpWDsIhpITxUnZPDLpiZPRRHnZPJrLnZP9E (Vampiraxt)
    Vorlagencode Equip Set 2: Pk5hbOjgjkaikpWDsIhpITxUnZPDLpiZPRRHnZPJrLnZP9E (Zornaxt)
    Vorlagencode Equip Set 3: Pk5RcOj2jkaikpWDsIhpITxUnZPDLpiZPRRHnZPJrLnZP9E (Langbogen)
    Vorlagencode Equip Set 4: Pk5RRPDoClaikpWDsIhpITxUnZPDLpiZPRRHnZPJrLnZP9E (Schildset)


    Der geläufigste Firstcaller eines Balanced. Natürlich kann man gewisse Skills austauschen, oder den ganzen Krieger zu einem [[Crippling slash] Caller umbauen. Auf das Build will ich jedoch nicht genauer eingehen. Der [['Coward!']Krieger lädt zuerst Adrenalin auf, und [[Schock]'t das Target und entlädt sich mit [[Zerstückeln] und/oder [[Körperschlag]. Der Gebrauch von [[Shock] muss sparsam und gewusst gebraucht werden, genau so bewusst muss [[Frenzy] gebraucht werden. Falls eine Hitze auf das Target kommt, sollte umgehend nach einer Bewegung [['Coward!'] benützt werden. Die 100%ige Erfolgschance auf einen Bodenwurf durch [['Feigling!'] ist nicht immer gegeben, jedoch kann man mit Übung seine Trefferquote um einiges erhöhen.


    1.2 Der Earthshaker
    [build name='Earthshaker' prof=Warrior/Elementalist Strength=12+1+1 Hammer=12+1 box][Earth shaker][Flail][Vernichtender Schlag][Hammer bash][Bull's Strike][Wütender Angriff][Song of Concentration][Siegel der Wiederbelebung][/BUILD]


    Vorlagencode Build: OQkSE5JPiFwyShvyUMsfYBA



    Vorlagencode Equip Set 1: Pk5RhOxDkkaikpWDsIhpIVxUnZPDLpiZPRRHnZPJrLnZP9E (Vampirhammer)
    Vorlagencode Equip Set 2: Pk5RhOlAkkaikpWDsIhpIVxUnZPDLpiZPRRHnZPJrLnZP9E (Zornhammer)
    Vorlagencode Equip Set 3: Pk5RcOj2jkaikpWDsIhpIVxUnZPDLpiZPRRHnZPJrLnZP9E (Langbogen)
    Vorlagencode Equip Set 4: Pk5RRPDoClaikpWDsIhpIVxUnZPDLpiZPRRHnZPJrLnZP9E (Schildset)


    Der Hammerwarrior ist zuständig für den Quarter-Knock. Kurz vor Feindkontakt castet er [[Wütender Angriff] und lädt sich am besten mit dem Speer-set auf. Für den perfekten Quarterknock hilft die Steinfaust-Befähigung. Wenn beim Warr alle Adrenalinfertigkeiten voll sind, bestimmt er sein Target. Um den gegnerischen Prot zu täuschen, sollte man ein, bis maximal 2 andere Feinde in der Nähe des zu spikenden Gegners einmal anhauen. Der gegnerische Prot gibt (meistens) seine [[Aura of stability] und einen [[guardian] auf das angelaufene Target, was das Target unbrauchbar macht für einen Knock. Nach der erfolgreichen Täuschung kommt der [[Earth shaker] auf das Target. Im Optimalfall beginnt die Hitze beim Target bereits beim heben des Hammer's für dessen Elite zu leuchten. Das aktivieren von [[Flail] kann man entweder vor Gebrauch von [[Earth shaker] anmachen. Durch [[Flail] greift man schneller an, und der nachfolgende [[Vernichtender Schlag] sollte umgehend kommen und die [[Tiefe Wunde] verursachen. Mit Auto-attack wird nun ein weiterer schlag ausgeführt, während das Target am aufstehen ist, um ihn danacht direkt wieder mit [[Hammer bash]auf den Boden zu werfen. Perfekte Quarterknocks auf z.B. einen Prot sind's dann, wenn [[Lebensmantel] durch den [[Hammer bash] unterbrochen wird. Im Idealfall ist das gespikte Target tot. Jedoch meistens wird der Tod durch ein Prot oder Heilung vereitelt.



    1.3 Der Ranger
    Version 1:
    [build name='Magebane' prof=Warrior/Paragon exp=10+2+1 wild=10 Erdmagie=9 mark=7+1 box][Magebane shot][distracting shot][Pin down][apply poison][Natural Stride][Grasping Earth][Ward Against Foes][Siegel der Wiederbelebung][/BUILD]
    Vorlagencode Build: OgYUkyri18N+6HDiZ28rbFxCBAA


    Version 2:
    [build name='Melshot' prof=ranger/Elementalist exp=10+2+1 wild=8 Erdmagie=9 mark=9+1 box][Melandru's Shot][Distracting shot][Savage shot][apply poison][Natural Stride][Grasping Earth][Ward Against Foes][Siegel der Wiederbelebung][/BUILD]
    Vorlagencode Build: OgYUkyrixcOVNVzjZ28rbFxCBAA



    Vorlagencode Equip Set 1: PkpxcOfzjkqMh5IPyUj5IDLxipIfRlgjIDr3hpI9EA (Recurvebogen)
    Vorlagencode Equip Set 2: PkpRcei2jkqMh5IPyUj5IDLxipIfRlgjIDr3hpI9EA (Langbogen)
    Vorlagencode Equip Set 3: Pk5RRPFoCTaIqpWDsMh5IPyUj5IDLxipIfRlgjIDr3hpI9E (Schildset)
    Vorlagencode Equip Set 4: Pk5BjMz6TTfMvKSlJMH5RmaMHZYJWMF5LqEcEZY9OMFpnA (40/40 Erd)


    Der Ranger hat eine der anspruchsvolleren Aufgaben. Er wird eigentlich immer darauf angesetzt, darauf zu achten, dass zwei bis 3 gewisse Fertigkeiten interruptet werden. In seinem Repertoire müssen die Wiederaufladungszeiten der geläufigsten Skills sein. Dies, damit er ungefähr berechnen kann, wann der Gegner diese Fertigkeit frühestens wieder casten kann. Während der Gegner auf die Wiederaufladung seiner Skills wartet, verteilt der Ranger auf den Gegnern das [[Gift]. Das geschieht mit einmal anschiessen, tab, einmal anschiessen, tab, etc. per Bogen. Dabei sollte auch noch beachtet werden, dass die anvisierten Gegner in Sichtkontakt sind und sich nicht hinter wänden verstecken. Das Gift kann auch mit seinem Speer verteilen, weil er per Speer schneller angreift als mit dem Bogen. Zwischendurch sollte der [[Ward against foes] mit seinem 40/40 auf Erd gestellt werden, und zwar so, dass der ganze Bereich von den Mitspielern durchlaufen werden kann.


    1.4 Der Ele
    Version 1:
    [build name='SH-ele' prof=elementalist/paragon Feuer=12+2+1 Energie=8+1 command=10 box][Hitze der Savanne][Teinai's Heat][Sengende Hitze][Rodgort's Invocation][Glyphe der geringeren Energie][Feuereinstimmung]['Make Haste!'][SKILL PVP]"Fall Back!"[/SKILL][/BUILD]
    Vorlagencode Build: OgljowMopOk1iIxAZ0LwF34dMA


    Version 2:
    [build name='SH-ele' prof=elementalist/paragon Feuer=12+2+1 Energie=8+1 command=10 box][Hitze der Savanne][Teinai's Heat][Sengende Hitze][Rodgort's Invocation][Glyphe der geringeren Energie][Feuereinstimmung]['Make Haste!'][Song of Concentration][/BUILD]
    Vorlagencode Build: OgljowMopOk1iIxAZ0LwF34PMA


    Version 3:
    [build name='MB-ele' prof=elementalist/paragon Feuer=12+2+1 Energie=8+1 command=10 box][Mind Blast][Immolate][Meteor][Rodgort's Invocation][Feuereinstimmung]['Make Haste!']['Fall Back!'][Siegel der Wiederbelebung][/BUILD]
    Vorlagencode Build: OgljowMopO+5fxuoXgLux7YBAA


    Vorlagencode Equip Set 1: Pk5RjMz6TzfMvKSFHUEpnGYUEZYpScFZOKCMFZYNMUEpHA (40/40 Feuermagie)
    Vorlagencode Equip Set 2: Pk5hmO9qleaIqjW7r4giI90AjiIDLVirIzRRgpIDrhhiI9A (40/20/20 stab)
    Vorlagencode Equip Set 3: PkphmOZjlgq4giI90AjiIDLVirIzRRgpIDrhhiI9AA (Highenergy)
    Vorlagencode Equip Set 4: Pk5RRPDoClaIqjW7r4giI90AjiIDLVirIzRRgpIDrhhiI9A (Schildset)

    Der Savanna-Heat-ele (Sh-ele) sorgt für das grösste Damage-Output. Für ihn heisst es, die Targets des Axt-Warrior’s mit einer [[Rodgort’s Invocation] oder ggf mit einer Hitze zu „verbrennen“. Auf die Calls des Hammerwarrior’s sollte immer eine Hitze kommen, da sich der Gegner im Idealfall die ganze Wirkzeit in der Hitze befindet. Theoretisch sollte die Hitze, wie oben bereits erwähnt, fertig gecastet sein und um das Target zu leuchten beginnen, wenn er das erste mal auf den Boden geworfen wird. Die Einstimmung wird für eine verlängerte Wirkzeit mit dem „Verlängert Verzauberungen um 20%“-Stab gewirkt. Die einzelnen Hitzen und die Anrufung immer mit dem 40/40 set casten, damit mann die Fertigkeiten wieder schneller benützen kann. Falls unbedingt etwas gecastet werden muss, jedoch keine Energie vorhanden ist, sollte als Ausnahme auf das High-Mana-Set gewechselt werden. Die Glyphe gebraucht man am besten vor einem Mana-lastigen Skill wie [[rodgort’s invocation].
    Das Gebrauchen von [[„Make Haste!“] darf während dem Spiel auf die Monks erledigt werden. Bitte nie auf die Krieger oder den Ranger, da es absolut nutzlos ist, weil der Schrei beim nächsten Angriff endet. Falls man auf einer Map ist, wo die Reliquie zum Geisterhelden/Altar gebracht werden muss, den Schrei auf die Person mit dem Teil in der Hand machen.




    1.5 Der Mesmer
    Version 1:
    [build name='PD-Mesmer' prof=mesmer/ritualist dom=12+1+1 fastcast=10+1 insp=8+1 resto=2 box][psychic distraction][Diversion][Shame][Power leak][Power drain][inspired enchantment][verzauberung brechen][SKILL PVP]Flesh of my flesh[/SKILL][/BUILD]


    Vorlagencode Build: OQhkAgC8gGKjHYG0BzAYgKQR4iB



    Version 2:
    [build name='PD-Mesmer' prof=mesmer/ritualist dom=12+2+1 fastcast=8+1 insp=10 resto=2 box][psychic distraction][Diversion][Shame][Schrei der Frustration][leech signet][Inspirierte Verzauberung][verzauberung brechen][SKILL PVP]Flesh of my flesh[/SKILL][/BUILD]
    Vorlagencode Build: OQhkAgC8gGKjHYG0BzB9gKQR4iB



    Version 3:
    [build name='PD-Mesmer' prof=mesmer/ritualist dom=12+1+1 fastcast=10+1 insp=8+1 resto=2 box][psychic distraction][Diversion][Shame][Blutsauger-siegel][Power leak][inspired enchantment][verzauberung brechen][SKILL PVP]Flesh of my flesh[/SKILL][/BUILD]


    Vorlagencode Build: OQhkAoC8AGKTHsHgB8AzgiQF4iB


    Version 4:
    [build name='PB-Mesmer' prof=mesmer/ritualist dom=12+1+1 fastcast=8+1 insp=10+1 resto=2 box][Power Block][Blutsauger-siegel][Schrei der Frustration][Diversion][Shame][inspired enchantment][verzauberung brechen][SKILL PVP]Flesh of my flesh[/SKILL][/BUILD]
    Vorlagencode Build: OQhkAgC8gGKSBkD9gHMDFRFcxA


    Vorlagencode Equip Set 1: Pk5hhMz6TDdMvKSlFUObYnWUEpn4PMP7FaAUEZYtKUGpFA (40/40 Dom)
    Vorlagencode Equip Set 2: Pk5hhMz6TDRt0aflFUObYnWUEpn4PMP7FaAUEZYtKUGpFA (Schildset)
    Vorlagencode Equip Set 3: Pk5xkOZTkgauj5VRqsgyZD70iiI9E/h5ZvQDgiIDrVhyItA (High Energy)
    Vorlagencode Equip Set 4: Pk5hUNz6TjGNvKSlFUObYnWUEpn4PMP7FaAUEZYtKUGpFA (40/40 Resto)


    Sein Hauptgebiet ist die Störung der gegnerischen Backline. Wenn offensiv gespielt wird, hindert er sie am Casten der Heil und Prot-Fertigkeiten mit [[Shame] und [[Diversion]. Die austauschbaren Feritgkeiten können für das unterbrechen der einsekünder Skills der Backline gebraucht werden. Mithilfe von [[Inspirierte Verzauberung] entfernt der Mesmer beim gegnerischen Prot die Verzauberung [[Channeling], sobald der die benützt hat. Bei erfolgreichem entziehen einer Verzauberung wird im Kasten der [[Inspirierte Verzauberung] die gezogene Ench angezeigt und steht zum Gebrauch zur Verfügung. Da man selber auch auf Inspirationsmagie geskillt hat, kann man sich selber mit [[Channeling] verzaubern, um mehr Mana zu bekommen. Damit man den Monk nicht immer watchen muss, wann er [[Channeling] hochgezogen hat, hilft die Recast der [[Inspirierte Verzauberung], bzw, wenn der Skill wieder sich selber wird.
    Falls das Team erfolgreich ist, und einen gegner tötet, zögert der Mesmer das Rezzen des Toten hinaus, in dem er mit dem Ranger “Rezcontrol” macht. Dafür unterbricht man die gegnerischen [[Siegel der Wiederbelebung] und [[Song of concentration] mit [[Psychic distraction], der Ranger versucht mit seinen beiden interrupts die “Hardrezzes” rauszunehmen, namentlich [[Death pact signet] und [[flesh of my flesh]. Am besten benützt man für das mana-intensive Vorhaben auf das High-manaset, dass man auch den Elite genügend oft gebrauchen kann.
    [[Verzauberung brechen] ist im Spike da, um eine störende Verzauberung zu entfernen, wie [[Aura der Stabilität] oder Target mit den knappen 100 DmG den Rest zu geben. Ich persönlich halte die Fertigkeit auf Anfrage eines Warrior’s bereit.
    Falls die Monks regelrecht versagt haben, und ein Teammitglied am Boden liegt, kommt beim Mesmer das 40/40 auf Wiederherstellungsmagie zum Zuge. Mit diesem Skill sollte zumindest in der Unterwelt automatisch die gefallene Front- und Midline wiederbelebt werden. In den nächstfolgenden Karten macht es sehr viel aus, ob ihr zeitlich in der Nähe eines Priest- oder Altarrezzes, bzw danach gestorben seid. Auf diesen Maps macht es eigentlich nie Sinn, den Mitstreiter 10 Sekunden vor Wiederbelebung selbst zu rezzen. Im Falle, dass einer der Monks stirbt, holt ihr lieber nicht zum rezzen aus, da diese sonst nur wenig Energie und wenig Leben haben. Der Ritu oder die anderen Mitspieler sollten bei den Mönchen reagieren und automatisch zum Rezzen mit [[Death pact signet] und [[Siegel der Wiederbelebung] ansetzen.


    1.6 Der Ritu:
    Version 1:
    [build name='OoS-Rit' prof=ritualist/necromancer Kana=10+1+1 Wiederherstellungsmagie=11+1 Macht=8+1 curses=3 box] [Skill pvp]Weapon of warding[/Skill][resilient weapon][Schattenwaffe][Offering of spirit][rend enchantments][Life][schützend war kaolai][SKILL PVP]death pact signet[/SKILL][/build]
    Vorlagencode Build: OASkcIhsoSizELjd9GmH3Gx4M5C


    Vorlagencode Equip Set 1: Pk5RRHD4BzYkkpW9rAo3J90Eo1JTFronIPV/nnIDrDopINF (Schildset)
    Vorlagencode Equip Set 2: Pk5hUNz6TjGNvKSFA9OpnmAtOZqYF9E5p6/8EZYdANFppA (40/40 resto)
    Vorlagencode Equip Set 3: Pk5hiMz6TTeMvKSFA9OpnmAtOZqYF9E5p6/8EZYdANFppA (40/40 flüche)
    Vorlagencode Equip Set 4: PkpRIP96XfqAo3J90Eo1JTFronIPV/nnIDrDopINFA ( stab 20;+1/20/20)


    Version 2:
    [build name='Sc-rit' prof=ritualist/necromancer Wiederherstellungsmagie=12+1+1 Macht=12+1 curses=3 box] [Skill pvp]Weapon of warding[/Skill][resilient weapon][Schattenwaffe][spirit channeling][rend enchantments][Life][schützend war kaolai][SKILL PVP]death pact signet[/SKILL][/build]
    Vorlagencode Build: OASjcMhMJPZsr3E7Z2IGmjzkLA


    Vorlagencode Equip Set 1: Pk5RRHD4BzYkkpW9rAo3J90Eo1JTFronIPV/nnIDrDopIDL (schildset)
    Vorlagencode Equip Set 2: Pk5hUNz6TjGNvKSFA9OpnmAtOZqYF9E5p6/8EZYdANFZYB (40/40 resto)
    Vorlagencode Equip Set 3: Pk5hiMz6TTeMvKSFA9OpnmAtOZqYF9E5p6/8EZYdANFZYB (40/40 Flüche)
    Vorlagencode Equip Set 4: PkpBIP9qleqAo3J90Eo1JTFronIPV/nnIDrDopIDLA (40/20/20 stab macht)


    Version 3:
    [build name='OoB-rit' prof=ritualist/necromancer Wiederherstellungsmagie=12+1+1 Macht=8+1 blood=10 box] [Skill pvp]Weapon of warding[/Skill][resilient weapon][Schattenwaffe][offering of blood][strip enchantment][Life][schützend war kaolai][SKILL PVP]death pact signet[/SKILL][/build]
    Vorlagencode Build: OASjQohMJWZMmYc9QSwjgxJDTSuA


    Vorlagencode Equip Set 1: Pk5RRHD4BzYkkpW9rAo3J90Eo1JTFronIPV/nnIDrDopIDL (schildset)
    Vorlagencode Equip Set 2: Pk5hUNz6TjGNvKSFA9OpnmAtOZqYF9E5p6/8EZYdANFZYB (40/40 resto)
    Vorlagencode Equip Set 3: kommt noch (40/40 blut )
    Vorlagencode Equip Set 4: kommt noch (20%auf +1/20/20 stab blut)



    Version 4:
    [build name='sc-rit mit profane' prof=ritualist/necromancer Wiederherstellungsmagie=12+1+1 Macht=9+1 death=9 box] [Skill pvp]Weapon of warding[/Skill][resilient weapon][Schattenwaffe][spirit channeling][gottloser brunnen][Life][schützend war kaolai][SKILL PVP]death pact signet[/SKILL][/build]
    Vorlagencode Build: OASjUkhMZWZMmYc94ZiXgxJDTSuA


    Vorlagencode Equip Set 1: Pk5RRHD4BzYkkpW9rAo3J90Eo1JTFronIPV/nnIDrDopIDL (schildset)
    Vorlagencode Equip Set 2: Pk5hUNz6TjGNvKSFA9OpnmAtOZqYF9E5p6/8EZYdANFZYB (40/40 resto)
    Vorlagencode Equip Set 3: Pk5RiMz6TjeMvqRFA9OpnmAtOZqYFNF5p6/8EZYdANFZYB (20/20 stecken und +15^-1/20 fokus auf flüche)
    Vorlagencode Equip Set 4: PkpBIP9qleqAo3J90Eo1JTFronIPV/nnIDrDopIDLA (40/20/20 stab macht)


    Der Ritu wiederum setzt ein Übersichtsvermögen voraus. Je besser die Waffen gesetzt werden, desto weniger muss geprottet und geheilt werden. Ich persönlich finde, dass wenn der Ritu im voraus die Waffen auf die Targets gibt, schon ziemlich viel enschieden ist, ob das es getötet wird oder nicht. Gegen rangerspike hingegen sollte eine [[Schattenwaffe] oder [[Waffe der Abwehr] dauerhaft auf dem eigenen Infuse vorhanden sein, da er sich selbst nicht mit [[Leben einflössen] heilen kann.
    Die Asche sollte mit dem 40/40 set gecastet werden. Wenn bereits eine in der Hand vorhanden ist, diese zuerst fallen lassen und danach erst die nächste casten. Da ich hier im Equipment +Rüstung bei halten eines Gegenstandes drin habe, die Asche nicht sofort fallen lassen, sondern falls möglich einen guten Zeitpunkt abwarten, bis sie jedem Teammitglied etwas nützt. Damit die Waffen schneller gewirkt werden können, muss man die Asche abwerfen und mit dem 40/40 Set auf Wiederherstellungsmagie casten. Für den Elite sollte man auf den Einhandstab switchen, um bei [[Geisterlenkung] von den 20% längerer Verzauberung Vorteil zu nützen. Dies macht ca. 3 Sekunden aus! Bei [[offering of spirit] kommt’s nicht so gravierend darauf an, jedoch ist’s schön, wenn halbierte Wiederaufladung der Fertigkeit triggert.
    Von Vorteil benützt man die Elite-skills nach erfolgreichem casten des [[Leben]sgeistes, oder in dessen Hörweite. Beim setzten des Geistes oder [[death pact signet] kommt es nicht darauf an, in welchem Waffenset ihr euch befindet, denn die Boni von 20% halbierter Wirkzeit/Wiederaufladezeit triggern nicht auf Geister.
    Falls ihr seht, dass der gegnerische Ranger neben eurem Charakter steht und euch möglicherweise anvisiert hat, gibt es 3 Möglichkeiten: Sich hinter eine Wand/einen Vorsprung stellen, wo die Pfeile des Waldi’s einen nicht treffen. Da es dies nicht immer hat, könnt ihr auch versuchen, ob die Waffe auf die halbierte Wirkzeit triggert und “ohne zu denken” durchcasten, dabei das Risiko eingehen, dass sie möglicherweise unterbrochen wird. Oder ihr testet, ob der Ranger euch im Visier hat, und castet eine Waffe. Diese lässt ihr jedoch nicht fertig wirken, sondern brecht sie ungefähr in der Mitte ab. Wenn der Ranger euch anvisiert hat, sieht er dass ihr ein Skill gewirkt habt und pfeffert einen interrupt auf euch ab. Wenn der Ranger kein Bot ist, wird die Waffe von euch abgebrochen, doch der [[distracting shot], [[savage shot] oder [[magebane shot] des Rangers auf dem Weg zu euch und trifft ins leere.
    Durch die Reaktionszeit des menschlichen Hirns und der Flugzeit des Pfeiles sollte der Interrupt die Waffe bei genauem Abbruch in der Hälfte nicht unterbrechen. Ein normaler Ranger hat meistens 2 Rupts dabei. Wenn euch der Pfeil trifft, könnt ihr entweder direkt durchcasten beginnen, da die Interrupts beim Ranger eine sogenannte “aftercast-time” haben, d.h. er kann für einen Augenblick keinen weiteren Pfeil abschiessen. Oder ihr fakt noch einmal an, und wenn der 2te Interrupt kommt, könnt ihr beruhigt mindestens 5 (oder 10 bei [[Distracting shot] +[[Magebane shot]-Waldi’s) Sekunden weitercasten.
    Falls ein Mesmer hartnäckig auf euch hockt, nutzt die 2 Sekunden Recast von [[psychic distraction] aus, um in der Zeitspanne die nächste Waffe erfolgreich zu casten.
    Spezialanmerkung für [[Weapon of Warding]: Diese Waffe endet genau gleich wie [[“Make Haste!”] beim nächsten erfolgreichen Angriff. Also ist die Waffe für die Krieger, den Ranger und den Ghostly nicht effizient. Die wirklich einzige Ausnahme ist, wenn der Krieger nicht angreift, d.h. eine Reliquie in der Hand hat, bzw beim Ghostly, wenn er [SKILL PVP]Ressource beanspruchen[/Skill] wirkt, auf “Der Hof” oder King of the Hill in der Halle. Der Ghostly bekommt eine [[Schattenwaffe] oder eine [[resilient weapon].


    1.7 Der Prott
    Version 1:
    [build name='Prot' prof=monk/mesmer divine=9+1 schutzgebete=12+1+1 inspiration=8 box] [Lebensmantel][Guardian][Aura of stability][Schild der absorption][SKILL PVP]Geisterbindung[/SKILL][SKILL PVP]Aegis[/SKILL][holy veil][Channeling][/build]
    Vorlagencode Build: OwUTMwHDVKgQLaMSg4uqm4B0EAA


    Version 2:
    [build name='RC-Prot' prof=monk/mesmer divine=9+1 schutzgebete=12+1+1 inspiration=8 box] [Restore Condition][Reversal of fortune][SKILL PVP]Geisterbindung[/SKILL][aura der stabilität][schild der absorption][guardian][holy veil][Channeling][/build]
    Vorlagencode Build: OwUTMsHDXiiYmQL6B8uSgomwEAA


    Vorlagencode Equip Set 1: Pk5xSNz6TzgMvKSF3MFpJm2MFZYpTMVbJ61MFZYd2MvrnA (40/40 Prot)
    Vorlagencode Equip Set 2: Pk5xSNzKUzgMvqRF3MFpJm2MFZYpTMVbJ61MFZYd2MvrnA (high-manaset)
    Vorlagencode Equip Set 3: PkpRUP9qleq4mpINx0mpIDLdipaLRvmpIDrzmpa9EA (40/20/20 stab)
    Vorlagencode Equip Set 4: Pk5xjMz6HTkM1qSF3MFpJm2MFZYpTMVbJ61MFZYd2MvrnA (schildset)


    Quote

    Anmerkung nebenbei:
    beim zweiten Prot, dem RC, muss zwingend ein anderer charakter einen [[Draw Conditions] oder [[Zustände entziehen] dabei haben. Diese kann man auf einem Nekro oder auf dem Infuse unterbringen. Der Geläufige Infuse (wie auch im gvg) würde ich so vorschlagen:
    [Draw-Infuse;OwUUMs2+SYSNgkETfeR3NCE3EmAA]


    Meiner Meinung nach ist der Prot die schwierigste Position in der Backline. Seine Hauptaufgabe ist es, die gegnerischen Spikes oder presure durch proaktives protten zu vernichten und zu vereiteln. Versucht die Verzauberungen wie [[Kanalisieren], [[Guardian] sowie [[Aura der Stabilität] mit dem 40/20/20 stab zu casten, um die Wirkzeit zu erhöhen. Die Entscheidung, ob ein guter Prot am Start ist, fällt bereits in den ersten Sekunden im Match. "Balkenprotts", die sich zu mehr als 75% auf die rote Anzeige der Lebensbalken im Partyfenster achten, spammen sozusagen [[Lebensmantel], und für diese fällt es besonders schwer, einen cleanen Spike abzufangen. Im Idealfall hat der gute Prot das Spielfeld im Überblick. Normalerweise preveilt der Prot den eigenen Infuse mit [[Holy Veil] ganz zu beginn des spieles, damit eine [[shame], [[diversion] oder andere hexes direkt von ihm entfernt werden können. Gegen ein anderes Balanced watcht er hauptsächlich den gegnerischen Firstwarr, denn dieser kann mit kurzer Aufladezeit sich direkt entladen, während es beim Hammerwarrior länger dauert, bis er die combo aufgeladen hat. Bis sich dieser Hammerkrieger aufgeladen hat, dauert es ca. 10 sekunden. Sobald das Gefühl da ist, dass er sich an einem Target entladen könnte, muss man auf ihn speziell achten. Meistens ist man selber das Ziel des [[Earth shaker]s, denn sich selber kann man keine [[Aura der Stabilität] geben. Sobald man ihn auf sich zulaufen sieht, sollte man entweder ins schildset wechseln, und/oder sich versuchen mit Guardian zu preprotten, um wenigstens eines oder zwei Hits des Hammers zu entziehen. Idealerweise hat man eine [[Waffe der Abwehr] vom Ritu, und somit mehr chancen selber zu überleben. Durch [[Aura der Stabilität] und ein bisschen Agilität ist dem Secondwarr leicht zu entwischen. Mit dem dritten Auge sollte der gegnerische Mesmer beobachtet werden, um zu vermeiden, in seine hexes zu casten.
    Falls das gegnerische Team wie oftmals im momentanen Meta ein Wota-way ist, müssen vor allem die Assassinen verfolgt werden. Die a/e mit beschwörungen sind mit [[guardian], [[spirit bond] sowie [[schild der absorption] zu protten, während die a/k mit [['Coward!'] zusätzlich noch eine [[Aura der Stabilität] benötigen. Den Dmg durch die Ele's kann mit [[Lebensmantel] wiedergutgemacht werden. Gegen die E-surges ist es von Vorteil, das Schildset mit als "lowmana" zu missbrauchen. Auf diesem ist man, sofern man nichts castet. Durch gescheites Waffenswitchen kann hat man meistens Energie um trotz der E-surges gut zu protten.
    Gegen ein [[Backbreaker]-way ist es schon schwieriger zu protten. Es sollte vom Ritu dauerhaft eine [[Weapon of Warding] angefordert werden, da man sich nicht immer selbst protten kann.
    Mindestens einen Krieger sollte man verfolgen, und sobald er auf das Hammer-set switcht und zum ersten Mitspieler läuft, kann darauf eine [[Aura der Stabilität] gegeben werden. Sofern Luftwolken um den Mitspieler erscheinen, er aber noch steht, ist der erste Warrior geprottet. Sollte es nicht gereicht haben, kann ein [[Lebensmantel] hinterher gecastet werden, um die tödliche Combo des Kriegers zu vereiteln. Der zweite und dritte Krieger kann durch Casten einer [[Spirit bond], [[Shield of absorption] oder [[Guardian] geprottet werden. Das Preveilen sollte hier vermieden werden, da mit [[Erneuerung der Natur] eine doppelte Energiedegeneration für [[holy veil] verursacht.
    Da doch noch Casterspikes (Rangerspike, Riftspike, Invoke) herumlaufen, erkläre ich noch kurz, wie man dagegen am besten vorgeht.
    Um überhaupt zu sehen, wann die gegner spiken, sollte zumindest ein Gegnerischer Spiker anvisiert werden, und die Fertigkeitenleiste angesehen werden. Sobald der Spikeskill aktiviert wird, dreht sich der Gegner zu seinem Target. Idealerweise ist man genugschnell, um seinen Mitspieler in dieser Richtung anzuklicken und mit einer [[Spirit bond] zu versehen. Dieser Skill hält die meisten Spikes auf.
    Gegen Riftspike wie "Ascalon This Way [-->]" muss man besonders aufpassen. Da nützt es nichts, nur eine spiritbond zu casten. Entweder man gibt eine Aura der Stabilität auf das Target mit dem Hex ( [[Freezing gust] ), damit dieser hinauslaufen kann. Oder man castet Spiritbond sowie einen weiteren Coverench, da der Caller mit [[Inspirierte Verzauberung] die zuletzt hinzugefügte Verzauberung entfernt.
    Grunsätzlich lohnt sich [[Aegis] gegen alle spikes einzusetzen.
    Auf den Fortgeschrittenen Maps sollte der Runner der Reliquie immer preveilt werden, damit [[grasping earth] oder andere snares sofort entfernt werden können. Zudem Sollte auf dem Runner immer eine [[Aura der Stabilität] sein, um wertvolle Zeit zu gewinnen und nicht durch Knocks zu verlieren. Sollte eine Ghostly-orientierte Map wie "Der Hof" oder die Halle mit "King of The Hill" sollte während des Cappens durch den Ghost eine [[Aura der Stabilität] oben sein. Mit einem [[Song of Concentration] sowie einer Aura ist der Ghostly nicht zu rupten und cappt sobald der skill begonnen hat zu 100%. Falls der Song noch nicht oben ist, empfiehlt es sich mit einem [[Guardian] den Ghostly gegen gegnerische D-shots zu schützen.


    1.8 Der Infuse


    Version 1:
    [build name='WoH-infuse' prof=monk/mesmer divine=9+1 heilgebete=12+1+1 inspiration=8 box] [patient spirit][infuse health][cure hex][Wort der Heilung][dwaynas kuss][inspirierte verzauberung][Power drain][Channeling][/build]


    Vorlagencode Build: OwUTMwGDzqBEJhpPaE2IUBIDgJA


    Version 2:
    [build name='hybrid-fuse' prof=monk/mesmer divine=8+1 heilgebete=11+1+1 schutz=9 inspiration=8 box] [patient spirit][infuse health][cure hex][Word of Healing][Guardian][Draw Conditions][inspirierte verzauberung][Channeling][/build]


    Vorlagencode Build: OwUUMw2+SIWNgIJM9RjgAhbCVAMBA


    Version 3:
    [build name='healing burst1' prof=monk/mesmer divine=10+1 heilgebete=12+1+1 inspiration=7 dom=4 box] [patient spirit][infuse health][cure hex][healing burst][siegel der verjüngung][dwaynas kuss][hex breaker][Channeling][/build]


    Vorlagencode Build: OwUUIox1YoSNgkETfeR3NbEKAmAA


    Version 4:
    [build name='healing burst2' prof=monk/mesmer divine=10+1 heilgebete=12+1+1 inspiration=7 dom=4 box] [patient spirit][infuse health][cure hex][healing burst][siegel der verjüngung][inspired enchantment][hex breaker][Channeling][/build]


    Vorlagencode Build: OwUUIox1YoSNgkETfeR3NVAKAmAA


    Version 5:
    [build name='HB-infuse' prof=monk/mesmer divine=9+1 heilgebete=12+1+1 inspiration=8 box] [patient spirit][infuse health][cure hex][dwaynas kuss][power drain][Heal Party][Segen des heilers][Channeling][/build]


    Vorlagencode Build: OwUTMwGDzqBEJhpPbEyA8RIuiJA



    Vorlagencode Equip Set 1: Pk5hSNz6TjgMvKSF3MFpJm2MFZYZTMV7I61MFZYd2MvrnA (40/40 heil)
    Vorlagencode Equip Set 2: Pk5hSNzKUjgMvqRF3MFpJm2MFZYZTMV7I61MFZYd2MvrnA (high mana)
    Vorlagencode Equip Set 3: PkpBUP9qleq4mpINx0mpIDLbipaHRvmpIDrzmpa9EA (40/20/20 Stab)
    Vorlagencode Equip Set 4: Pk5hSNz6HTkM1qSF3MFpJm2MFZYZTMV7I61MFZYd2MvrnA (Schildset)



    Spiel ein Spiel, welches folgendermassen geht: Halte die roten Balken oben! Entferne möglicherweise die bösen, violetten dreiecke gegen unten von deinem Team!


    2. Die Spielweise
    2.1 Allgemein
    Ziel des Balanced ist, das gegnerische Team durch viel Druck und Spikes innerhalb von wenigen Minuten zu töten. Gute Balanced töten die Gegner auf reinen Kill-Maps in ~2 Minuten. Bei einem Duell zwischen zwei guten Balanced-Teams kann es durchaus sein, dass das Match viel länger dauert. Da das ganze Team sehr flexibel ist, können sehr passive wie auch offensive Strategien verfolgt werden. Damit die beiden Taktiken genauer definiert werden: Als offensiv die Strategie bewertet, wenn der eigene "Shutdown", d.h. Mesmer und Ranger, die Backliner ausnimmt. Standartmässig interruptet der Ranger den Gegnerischen Waffensteller und der Mesmer nimmt mithilfe von [[Diversion] und [[Shame] und seinen Rupts einen der gegnerischen Monks raus. Wenn die gegnerischen Caster komplett herausgenommen werden, z.B. einen [[Visionen des Bedauerns]-Mesmer, einen [[Mind Blast]-Ele oder ein [[Depravity]-Nekro, nennt man die Spielweise passiv. Somit wird die eigene Backline entlastet, da weniger Druck durch Damage und Hexes besteht.

    du weisst, dass das q9 auf stärke NUR triggert, wenn das attribut erfüllt ist?


    und keystone ist seit dem update einfach nur geil^^


    ich find den e-surge mesmer bisschen unnütz... frag mich nich warum... XD