Posts by Guppy

    [..]
    Selbstverständlich angetrunken und ohne steckenden Schlüssel.


    Du solltest keinesfalls auf dem Fahrersitz nächtigen. Ich habe keinen Paragraphen oder andere Quellen zur Hand, nur dass Wissen, dass man betrunken niemals einen Fahrersitz aufsuchen sollte, egal ob Schlüssel steckt oder nicht. Der Wechsel von Fahrer auf den Beifahrersitz/Rückbank fällt sicher noch leichter wenn man den Fahrersitz in nüchternem Zustand bereits irgendwie blockiert (Zwecken mit Spitze nach oben verteilen o.ä...). 100% sagen kann dir das aber wohl nur derjenige der dir auch ans Bein pinkeln könnte, nämlich die Staatsgewalt. Eventuell gibt es eine Art Polizeiauskunft in der man genau solche fragen stellen könnte, am besten gleich die Polizeidienststelle die für die Wiesn zuständig ist? Du wirst sicher nicht der einzige mit einer solchen Idee sein

    Das image Parameter ist schon drin. ;)


    ok, dann könnte ich dir maximal noch empfehlen (sofern du noch nicht alles geladen hast) dich einmal einzuloggen und dann einen Außenposten zu laden (dauert auch etwas). Dabei werden meiner Erfahrung nach ein Haufen wichtiger "Basisdaten" aller Außenposten gezogen. Ich weiß nicht nach welcher Priorität/Reihenfolge der -image zieht.

    5 kb/s ist schon heftig.. Wenn es wirklich am Upload der Server liegt würden sich wohl ein schöner Sonntagsbraten und genießen der Nachmittagssonne als Alternativen anbieten. Wenn du es über den Tag laden lässt (mit -image Parameter) könntest du heute Abend schon fertig sein oder zumindest die Hauptorte aufsuchen. Probleme der Server können wir nicht lösen, deine Leitung ist ansonsten (youtube usw.) in Ordnung oder?

    es gibt nur doppelte Glückspunkte


    Laut englischer Ankündigung und detailierterer GuildWiki.de-Beschreibung auch Pech..





    Der Itempool wurde vor Jahren entfernt und das Loot-Verhalten unter anderem von der Gruppengröße abhängig gemacht. Das war zur Zeit der Einführung des Hardmodes

    [...]
    Daher meine Frage, gibt es irgendwo (vielleicht sogar hier) eine Datenbank, in der gute Builds vorhanden sind, die man im PvE, sowie im PvP gut spielen kann?


    Nun ja hier findest du einige Builds von Wartower-Usern fürs PvE. Hier fürs PvP.


    Wenn du des Englischen mächtig bist findest du auf PvXwiki auch einige Builds, allerdings ist die Seite wohl zwischenzeitlich umgezogen. Ich weiß nicht welches das "aktuelle" ist, meine aber zweiteres:
    http://pvx.wikia.com/wiki/Main_Page
    http://www.gwpvx.com/PvX_wiki

    Diese - sehr aussagekräftige - Fehlermeldung erhielt ich bisher nur wenn ich die falsche .exe ausgewählt habe. Sicher, dass dein GW.exe in diesem Verzeichnis (F:\GUILD WARS) liegt? Wähl sie vllt nochmal neu aus oder kopier sie und die .dat in einen anderen Ordner und probier es dort.

    Hast du denn wie vom Support gesagt das Namensfeld freigelassen? Du erstellst dir erst einen Character sobald du im Einlogmenü bist, der Name den du zuvor angibst ist nur eine Sicherheitsmaßnahme, dass du schon mal Zugriff auf den Account hattest. Da noch kein Char auf dem Account ist kann da ja auch keiner angegeben werden. Nachdem char erstellen musst du diesen Namen dort eingeben.

    Ich sehe keinen Grund für massig HP, außer dass irgendwer sich freut "yay ich hab 3.000 dmg reingedrückt, jetzt bin ich stark".


    Balance ist für mich kein Argument, Counterstrike galt als ich es noch gespielt habe als eines der am meisten gebalanceten Spiele im professionellen E-Sport und dort hat man (laut meinem Gedächtnis) 100HP.
    Wenn es von den dummen lvl-Progressionen aus dem PvE stammt (lvl 80, wer braucht das schon? :rolleyes:), dann können sie es von mir aus wie die lvl im PvP runtersetzen.
    Wer meint dass sich DMG-Werte genauer berechnen lassen dann sollen sie Nachkommastellen einführen. Statt 20.000 hat man 200,00 HP. Sieht besch...eiden aus, ne? Das ist für mich das Argument für solche Zahlen, das bloße Aussehen, weil kleine Kinder statt in der Schule mit Kommazahlen rechnen zu lernen lieber ihre Zeit im Internet verschwenden und weil man mit 3nullen mehr noch größere Freude hat.


    Für mich ist ein Reiz von GW1 eben dass kleine DMG-Zahlen viel ausmachen. Was bin ich froh, wenn ich auf meinem Schildset noch 27 HP habe, wie verheerend wirkt ein [[barbs] der 14dmg pro hit hinzuaddiert, welchen Unterschied machen 70 zu 112 dmg einer Rodgort auf dem richtigen Shildset. Ja, ich kenne die Relation von 7000 zu 11200 dmg, dass sich beides nichts nimmt, aber für mich ist es einfach nur kiddiehafte Zahlenspielerei. Als ich vor Jahren in der Türkei war habe ich mich auch riiiesig gefreut plötzlich Millionär zu sein, D-Mark zu Lira war ein toller Umrechnungskurs

    [...]
    Ist das "normal" oder gehört das zu den viel beschrieben Bugs die im Jadesteinbruch und Fort Eschenwald existieren?
    Wenn nein, wie lange sind die unverwundbar?


    es ist "normal" und sollte von der Spielmechanik her dieselbe wie im GvG baserezz sein, also ~5 Sekunden anhalten. Wenn du merkst, dass der Schrein verloren geht zieh dich aus der Reichweite zurück bevor der letzte NPC stirbt und greif erst nach 5 Sekunden wieder an

    [...]riskiere ich einen bann wenn ich den zweiten account nur benutze um gegenstände hin und her zu schieben? richtig spielen will ich den ja nicht[...]


    Dafür dass der Account nicht gespielt, sondern nur zum Lagern benutzt wird, wird man nicht gebannt, zumindest ist mir kein solcher Punkt in der Lizenzvereinbarung bekannt.



    [..]teure waren per handel ohne gegenleistung weitergegeben werden [...]


    Das könnte ein Problem werden, meiner Erfahrung nach tut es das aber nicht. 100% Sicherheit kann dir natürlich niemand geben, maximal der Support, aber ich denke dass die auch nicht viel dazu sagen werden. Wenn du absolut kein Risiko eingehen willst investier dein Geld statt in einen neuen Account in weitere Lager-Characterslots für deinen Main-Account. Wirtschaftlich nicht sinnvoll für dich, aber es gibt Sicherheit.

    Keine schlechte Idee, aber es könnte halt auch darauf hinauslaufen das die meisten dann nurnoch spielen wenn gerade die "Heim"-Map der eigenen Fraktion dran ist.


    Wäre das ein Problem? "Die meisten" = der "gemeine Pöbel" oder? Wer nur auf seiner Heimseite spielen will wird das selbe Problem haben wie die Kurzick jetzt. Wartezeiten und dann verlieren, während die Gegner öfter spielt und öfter gewinnt.


    Vom oberen normalen Werbebanner "springt" ein Handy nach unten, man kann nicht auf die Links dahinter (z.b. neue Beiträge) klicken, da dies wohl schon Werbefläche ist und sich ein Link zu LG öffnet. Das Bild baut sich elendig lange auf (ich hab keine Möglichkeit zum wegklicken in der Zeit gefunden) und bleibt dann bis man auf schließen klickt

    Hey Maike ^^


    Du sprichst von einem Spielerunterschied von 65:35 bzw 75:25 und später von 50:50 also 3 teams lux und 3 teams kurz side. Entscheid dich mal.


    Ich habs editiert.. s. auch Post #14, zweiter Teil, erster Satz


    Was ist dann bitte frustrierend? Du verspürst sogar Mitleid, wenn du mal nicht die schlechten Teammates bekommst?


    Für mich wird ein kompetetiver Wettkampf erst dadurch interessant, dass er fair ist. Ich spiele nicht wegen der Punkte, beide Titel sind schon lange durch das lohnenswertere PvE max. Ich will ein Kräfte messen, will Strategien ausprobieren, von den Taktiken meiner Gegner lernen. Ist dies gegeben wenn der entscheidende Faktor für den Sieg nicht die eigene Stärke sondern die Dummheit der Gegner ist? In meinen Augen nicht und das frustriert.



    Ausserdem versteh ich nicht wieso du vom Thema Warten auf das Thema Siegen/Verlieren abweichst. Es war schon immer so, dass man als Angreifer schneller ins Spiel kommt (Ausnahmen bestätigen die Regel).


    "Es war schon immer so.." ist ein Totschlag-Argument. Ich will jetzt keine Diskussion über Meta-Diskussion führen, aber nein, du hast unrecht, es war nicht schon immer so. Ich kenne die genauen Mechaniken für einen Spielstart nicht, kann nur an empirischen Versuchen meine Erfahrungen belegen und die besagen, dass zu Zeiten an denen die "normale" Anzahl an Spielern unterwegs ist die Seite eher startet, die weniger Teams hat. Warum? Folgendes Zahlenbeispiel: Eine Seite hat 3, die andere 5 Teams. Die 3 Teams der einen Seite kommen immer und immer wieder rein, wohingegen auf der anderen immer 2 Teams warten müssen bis das gerade laufende Spiel vorbei ist.

    Ich weiche vom Thema warten auf gewinnen/verlieren ab weil sich für mich das Warten aus der vergleichsweise niedrigen Spielerzahl ergibt und die wiederum aus dem win/loss-Verhältnis aufgrund der Qualität der vorhandenen Spieler. Für mich besteht da ein direkter Zusammenhang

    Wenn es was zu holen gibt, dann kommen auch die AdH/GvGler/eingefleischten BKler zurück ins BK.


    Und wer kommt noch wenn es etwas zu holen gibt? Richtig, die Aasgeier die sich ihren Brocken holen wollen ohne vorher das Vieh erlegt zu haben. Hast du schon mal einen Aasgeier nen Gnu jagen sehen? Ich nicht aber das Bild was mir grad durch den Kopf geht ist nicht gerade von Erfolg geprägt. Du magst vllt 2 Distrikte auf jeder Seite haben in denen wirklich gute Teams zu finden sind, aber im Spiel selbst hast du 3 zufällig zusammengewürfelte. Ein Team kann nicht ein ganzes Spiel carrien sofern die Gegner nicht komplett retarded sind. Es ist sogar frustrierend zu sehen wenn man ein gutes Gegnerteam hat, aber trotzdem das Spiel gewinnt weil man selbst dem restlichen 8ter-Mob hinterhercappt. Man könnte genauso gut auf der anderen Seite gewesen sein und fühlt mit denen mit.




    Beispiel zum Thema Warten:
    Wenn Land der Ahnen ist, dann spielen ca 80% der BKler auf kurzick seite, weil sie den mapvorteil haben wollen. Um das Warten zu verkürzen und sogut wie instant reinzukommen, sollte man auf Lux-Seite wechseln. Das ist gemeint. [...] Man kann sich also zwischen Warten + Mapvorteil oder nicht-Warten und kein mapvoteil entscheiden.


    Ich denke eher, dass es 65% sind, fluktuiert aber manchmal hoch bis 75؟
    Ich entscheide nicht zwischen warten und Mapvorteil sondern nach der Qualität der Teamkollegen. Das gute an nur einem bevölkerten Distrikt ist, dass man sieht mit wem man in eine Schlacht geworfen wird. Siehst du 4 Teams aber nur einen Monk bietet sich ein Fraktionswechsel an. Den Map-Vorteil kann man ausgleichen, auf allen Karten und Leute die nur darauf vertrauen mit denen will ich gar nicht in ein Team kommen. Denn sobald die Karte wechselt verliert man wieder haushoch. Aber du hast natürlich recht wenn du sagst, dass mehr Leute auf der Verteidiger-Map sind eben weil sie nicht in der Lage sind den Nachteil auszugleichen. So kommt es dass auf Kurzick-Seite 2 Gute und 3 schlechte Teams sind (fiktives beispiel für das Land der Ahnen). Wie hoch ist die Chance dass beide guten Teams in ein Spiel kommen? Nicht so hoch wie die beiden guten Teams auf Luxon Seite die das eine schlechte Team was dort noch übrig ist carrien können. 2 Gute und ein schlechtes Team gegen ein gutes und 2 schlechte (die Mapvorteil haben). Wer gewinnt? Die Frage erübrigt sich.. Was macht man nach einer epischen Niederlage auf der eigenen Map? Richtig, die Seite wechseln. Und plötzlich hast du 3 gute Luxon Teams gegen 3 schlechte Kurzick, das 4te gute hat direkt disbanded. Welche Map haben wir dauernd? Land der Ahnen mit Heimvorteil für Kurzick die zu blöd sind die Angreifer aus ihrem Land zu vertreiben.


    In diesem ausgestorbenen Aussenposten dauerte die Suche nach einer Gruppe von 4 mutigen Recken ca. eine halbe Stunde.


    Meiner Erfahrung nach findet man Leute nur im Ami-Dis und dort auch erst nach 18Uhr (hiesiger Zeit). Also sollte man bis abends warten oder darauf, dass BK Zaishen-Quest wird. Dann findet man immer jemanden.



    Ich fand das es früher lustiger war. Heute geht es nurnoch [...] ums 100%ig gewinnen.


    Früher war alles besser.. Wenn man zu einem Spielmodus "neu" hinzukommt probiert man aus, sammelt Erfahrungen, es ist einem egal ob man gewinnt oder verliert, weil man sich auf alles andere konzentriert (Mob-Fights, Map erkunden, Schrein-Effekte durchlesen) und am Ende ist man glücklich, weil man etwas neues gelernt hat und der Mensch sich immer freut wenn er etwas lernt. Bloß irgendwann kennt man alles, man weiß um jeden Flecken der Karte bescheid, läuft die möglichen Wege schon vor dem inneren Auge und hat alle Builds der Mitspieler im Kopf, um sie nach dem Schere-Stein-Papier-Prinzip abzuwägen. Da man alle Bedingungen zum Gewinnen kennt will man sie auch umsetzen, denn die Freude des Lernens ist verblasst, es kommt auf die Freude des Gewinnens bzw guter Kämpfe an.
    Es ist einfach frustrierend wenn man ein Spiel verliert, bloß weil die anderen Teams mit denen man auf ein Schlachtfeld gezwungen wird keine Ahnung vom Spielaufbau haben. Es ist doch nicht zu viel verlangt mal mit dem NPC im Außenposten zu reden, was denn eigentlich das Spielziel ist oder auf die Anweisungen im Teamchat zu achten ("get your own spot pls", "dont mob with my team pls, capp the northwest shrine instead", "uninstall this game") und klar dass die Leute irgendwann zu sehr gefrustet sind um den Spielmodus zu besuchen, was im "ausgestorbenen" Außenposten endet. Wer 4on4's will soll in die Arena gehen, wer BK-Kämpfe will bei denen es nicht vordergründlich aufs gewinnen ankommt soll warten bis es Zaishen-Quest ist. Da werden sich "richtige" Spieler eher fernhalten, denn der Anteil der Leute die nicht wissen was sie tun doch sehr hoch ist..

    Der normale Fußsoldat verliert keine Lebenspunkte, grad mit Windgeschwindigkeit ausprobiert. Ich denk mal, dann werden die Knights das auch nicht tun.. Davon abgesehen müsste ja jemand aus dem gegnerischen Team denen einen Speed boost geben.


    edit: Der Knight auch nicht.


    NSC sind von überhaupt keiner Flux betroffen. Wenn du als Krieger halt bei Einsamer Wolf alleine auf einen alleine rumstehenden Ritter oder Fußi kloppst, kriegt der nur 10% mehr Schaden (weil die Flux ja auf dir liegt), nicht 21%.


    Im PvE verlieren die Mobs ja schneller Aggro wenn man mit IMS von ihnen wegläuft, also muss man jetzt im Split (sofern man splittet..) die Knights vorsichtiger locken, damit sie nicht abreißen.. einfühlsam mit Knights sein >.>


    [noparse][trifft Meteor?][/noparse] Nein.


    So... Wir sind gerade aus Langeweile am BK spielen...
    Der Flux stört extrem in Verbindung mit dem Kampfschrei, den man bekommt.. Bis man am nächsten Schrein ist, ist man bei 50% :S


    Oh Gott wie gut, dass ich noch nicht online war..