Posts by Amadeus

    Bitte in den Suchthread verchieben


    Ich klinke mich hier mal ein. Allerdings suche ich ein bestimmtes Spiel, zu dem mir leider der Name nicht mehr einfällt.


    Man wacht auf einer Insel auf und weiss überhaupt nicht, was zu tun ist. Also muss man rumlaufen und irgenwelche Rätsel finden und lösen. Das Spiel ist aus der Ego-Perspektive . Man musste zB ein Luftschiff zum Starten bringen oder Symbole auf Steinsäulen richtig anordnen. War damals ein sehr erfolgreicher Titel und es gab glaub ich 3 Teile.


    Der Name fällt mir ums Verrecken nicht mehr ein.

    Halt ich für ein gerücht, wenn du sagts das du ein Neuling bist, werden sich immer welche finden die es dir erklären, dass die leute ab stufe 30++ erwarten dass du weißt was du tust, sollte dir aber klar sein, meinste nicht auch?


    Und slebst wenn man ausgesetzt hatte und schon den Qualschutz für die hohen Level hat, kann man sicherlich auch Leute finden die einem Weiterhelfen..

    Es ist wie gesagt immer noch Stand Mai. Ich hab das damals anders erlebt und aufgegeben.


    Glaube trotzdem nicht, dass man als Anfänger in niedrigen Fraktalen einigermassen fix eine Gruppe findet.


    Vielleicht logge ich mich mal wieder ein, um das zu beweisen. Ist es mir dann wohl doch nicht wert.

    Ich persönlich bin aktuell eher wieder zu Singleplayerspielen bzw. Co-Op-Spielen zurück, die machen mir wieder mehr Spaß und bieten mehr Story, als es dieser "Nicht-GW1-Nachfolger" je hinbekommen wird. :nod:

    Und um es ganz deutlich zu sagen: GW2 ist ein Single Player MMO.


    50 Leute laufen in Queensdale im Kreis, um alle Champs so oft wie möglich abzugrasen. Teamplay ausgeschlossen und auch absolut überflüssig. Hauen ja genug auf den armen kleinen Kerl ein.


    Zu den Fraktalen und den Dungeons: wenn man bisher keine Lust hatte, die zu machen, dann findet man jetzt keine Gruppen mehr (Stand Mai), die nicht erwartet, dass du das schon kannst. Von Erklärungen will ich gar nicht erst anfangen.


    Kann mir nicht vorstellen, dass sich das gebessert hat.


    Und in meiner letzten Gilde wars am Ende so (immer noch Mai), dass sich Leute bei den Weltevents postiert haben und sagten, dass er da ist. Teamplay par excellence.

    Hab bis Mai gespielt und schaue hier rein, ob es positive Entwicklungen gibt, die das Spiel für mich wieder spielenswert machen.


    [x] enttäuscht

    Hab das jetzt nicht genau geprüpft, aber meiner Ansicht nach würden beim Netzteil auch 550W locker reichen. Thermaltake ist als Marke sicher ok. Was die Netzteile taugen, kann ich aber nicht sagen. Ich persönlich würde zu beQuiet! oder Enermax raten. Auf jeden Fall musst du auf 80Plus Zertifizierung achten.

    Ob jemand letzter Mann ist oder nicht spielt regeltechnisch keine Rolle. Hab die Szene nicht gesehen, wollte das nur anmerken.

    Das spielt allerdings keine Rolle. Allerdings ist die Wahrscheinlichkeit, dass es sich bei einem Foul des letzten Mannes um eine Notbremse handelt sehr viel höher als bei einem der 3 Positionen weiter vorn steht. Meiner Ansicht nach war das Foul von Höwedes eine klare Notbremse.


    Musste übrigens sehr schmunzeln, als ich erst deinen Text und dann deine Signatur gelesen habe :D


    Hab ich irgendwo geschrieben, dass ich morgens früh Würmer fange :D


    Spass beiseite. Der Spruch steht hier auf den Autos einer Bäckerei. Die sind ja bekanntlich sehr früh unterwegs. Das fand ich lustig.


    EDIT:


    Was ich oben vergessen hatte... Ich glaube, dass das jeder hinkriegen kann. Man muss nur seinen eigenen Weg finden. Ein Tagesplan ist bestimmt eine gute Lösung. Wie der aussieht, muss jeder selbst entscheiden.