Posts by Chiko der Vogel

    Hey Leute,


    früher waren wir mit der Gilde Biohazard Tacticz [や乇らて] im ADH unterwegs und haben mit unserem Contagion einen größere Anzahl von Leute polarisiert. Nacheifernde Gilden die unser Bündnis bereicherten, ebenso wie Gilden die sich in der Halle zusammengschlossen um uns los zu werden standen auf der Tagesordnung. Leider haben ich im späteren Verlauf den Kontakt zu meinen Mitspielern verloren und kann zum heutigen Tage leider nicht mehr sagen wie die Ingamenamen der Spieler waren.


    Weiß jemand von euch ob noch ehemaligen Biohazard Leute spielen bzw wie deren Ign ist/war? Wie hieß noch einmal die eine Gilde mit Mizze (Mittze?) und Co die später in GvG sehr erfolgreiche waren (Unser Bündniss)? Ich hatte eine fantastische Zeit mit meinen Mitstreitern und würde sehr gerne wieder Kontakt aufnehmen. Ich freue mich über jede Hilfe.

    was bringt dir [rotting flesh]?
    auf dem para wirst den eh ned skillen können.


    Der Grundgedanke war das rotting dem Gegner ersteinmal genausoviel schadet wie einem selbst, die Gruppenweite degen aber durch fallback kompensiert wird.
    rotting sollte dann ruestung der Heiligkeit immer triggern lassen und RC noch ein bisschen effektiever machen.


    Skillen brauch man es nicht wirklich und da kein Tainted vorhanden ist braucht man es auch nur einmal casten.


    .

    Ich hab es eher als pressure gedacht, natuerlich kann man mit Inferno spiken und kommt auch bei den 3 eles auf 600 dmg, aber wenn alle auf einen Fleck rennen muessen ist dies zu auffaellig.


    Ich sehe jetzt keine wirklichen Nachteile in der Defense. Das Standartwerkzeug wie waffe und Groupheal ist vorhanden und die Eles sind aufgrund ihrer Skillung immer in Bewegung. Dazu kommt halt noch die DA
    Die Backline haelt schon einiges aus, um die muss man sich keine Sorgen machen:
    [Loderndes Finale] + ['Sie Brennen!'] + [Vow of Piety] + [Armor of Sanctity]


    Die Healleistung der Backline faellt durch Rc auch relative hoch aus.



    Ist es fuer die Eles wirklich so schwer DMG zu machen? Klar koennen die Gegner die ganze Zeit laufen aber dann machen sie auch kein DMG.
    Er hat 2 skills in der Naehe und 2 fuer umstehend. Das ist doch das gleiche wie fuer Krieger und diese schaffen es auch 2 Angriffe durchzuziehen. Eine 3/4 sekunde castzeit ist jetzt nicht soviel und es gibt ja auch noch slow

    Ein Bonder ist schon schoen, ein Ranger mit viel ruessi und den krieger zeugs sollte auch so ueberleben.


    Nur fehlt mir der Ench remove und erlich gesagt fand ich die synergie aus oov und barrage echt schoen.

    du hast halt nicht wirklich viel aktiven shutdown fuer die gegnerische midline. und ich wuerde eventuell noch irgendwo versuchen eine billige langanhaltende verzauberung einzubauen um # 2 und 3 wenigstens die erschöpfung zu ersparen falls sie gerendet werden

    Assasin: ~ 100
    Ranger: ~100
    Ele: 180 (Shatterstone 100 + Freezing Gust 80)
    Pnh: 70
    Ritu: 130
    Mesmer: 190/210 (Shatter 70 + Fragility ( 20 * 6/7 (Cracked + Poision + Bleeding + Weakness + Burning + Deepwound +(Cripple))
    Deep Wound: 100


    ~ 880/900 Dmg


    Das signet mit 100 Dmg ist zur not noch fürs finishen


    Die Meißten Chars spiken mit 15 (alle ausser der pnh). Das sollte man sich bei dieser Deff aber leisten können.



    Wobei ich mir bei dem Dmg von dem Ranger nicht sicher bin, und dort warscheinlich noch ein bisschen mehr zusammenkommt. Wenn man den Dmg optimieren möchte könnte man ihm sicher auch das [Poison Tip Signet] geben und dafür noch eine andere vorbereitung einpacken. Achja der Anfangsdmg von shatterstone muss natuerlich auch geheilt werden, aber ich denke mal das dies wirklich jeder kompetenter Heiler schaffen sollte. Ich wuerde gerne noch einen sicheren knock fuer den spike einbauen. Orkan eventuell, sodas entweder shame oder knock vorliegt

    [griff des läufers]


    genau den meinte ich. Mit dem Schaden war ich mir wie gesagt nicht sicher.
    Bei [griff des läufers] waere das attri ja eigentlich egal da er lange genug haelt und lang genug crippled. Aber wenn es mit der Schadensart nicht funktioniert dann halt nicht, waere auch zu schoen gewesen.


    Eigentlich wuerde sich ja noch [skill pvp]unseen fury[/skill], anbieten aber die recharge ist leider zu gross und es ist eine stance...

    Baut so ein hexrit den genausoviel pressure auf wie ein tainted? Ich bin mir da nicht so sicher, laufen im moment denn soviele gegner mit geistern rum?


    [malaise] war halt zum covern fuer kraft abzapfen gedacht, welches dank der geringen wiederaufladzeit zwar nicht umbedingt noetig ist, aber es passt in einem edrain build trotzdem gut rein, wenn es geht wuerde ich es gerne noch irgendwie einbauen, wenn kein platz ist dann gibt es halt keinen weg


    [Blocked Image: http://img529.imageshack.us/img529/6417/hexway.jpg]


    Bring mir ueberzeugende argumente die das buildkonzept nicht ueber den haufen werfen und ich werde sie dankend einbauen :)


    Wofuer brauche ich mindwrack in nem spikebuild? die 27 dmg sind jetzt nicht von belang und der skillplatz ist zu wichtig

    wofuer genau hast du [dornenaura] drin? Ich waere fuer [grenth's fingers].



    Quote

    Was nervt einen Krieger noch mehr als gelinebacked zu werden?
    Gelinebacked zu werden und dabei noch blind und crippled zu sein.


    fixed


    laesst sich das irgendwie mit dem erdschaden stapeln? Also erd dagger und dann dies oder hebt sich das sonst auf, wenn es klappt waere es eine nette idee wenn nicht naja dan nhalt nicht

    du sagst es ja schon. dem dmg von autoattack kann es ja noch halbwegs entgegen wirken, aber spätestens beim entladen eines kriegers oder beim spammen einer sin, wirkt eine gezielt gesetzte 75%-blockchance mehr. könnte mehr sein imo.mir fällt aber kein build ein, dass 12 punkte in tk rechtfertigen würde.


    achja: -> ;) hab mal etwas geantwortet


    10 bzw 11 punkte reichen doch schon.


    beim sin muss ich dir wiedersprechen. Wenn der seine combo durchzieht sind das ~ 40 dmg pro attacke. Beim Sin macht es ja die wiederholungsrate. (zumindest war es beim palm strike so, keine ahnung was im moment so rumlaeuft.)


    Beim war, okay bringt es ein bisschen weniger, aber stell dir einfach vor evis wird zur autoattack mit einer deep wound. Ich kenne keinen attackskill mitwelchem gespiket wird, welcher mehr als + 32 extra dmg gibt. :nod: