Posts by Butcher123

    ich finds auch gut dass sie so die dungeons interessanter machen, weil das ständige durchrushen und "lfg speedrun" geblubber find ich nicht gut.
    so wird das gruppenspiel jetzt mehr gefordert und das stellungsspiel.
    ich mein die dungeons werden ja nicht unschaffbar gemacht, nur interessanter.


    ich selbst mach regelmäßig dungeons mit meiner gilde, und das ist im normalfall ein durchlaufen ohne große probleme.
    wenn sich leute hier so über die PUGs aufregen, warum geht ihr dann nicht einfach auch in eine aktive gilde und macht mit den leuten dort dungeons? könnt euch im ts besser absprechen etc....

    ich denk die effektivste spielweise ist es nicht, rein auf fernkampf zu gehen.
    meiner meinung nach ist es sinnvol situationsabhängig zwischen nah und fernkampf zu wechseln.


    mit meinem krieger spiel ich zu 80% nahkampf und wechsel eigentlich nur bei bossen oder wenn meine leben sehr niedrig sind in den fernkampf bis ich wieder regeneriert bin, und dann heißts wieder ab nach vorne

    gehört halt viel glück dazu mal eine zu bekommen.
    aber bei mir droppen auch hin und wieder mal welche in den dungeons...extremes anfängerglück hatte ich an halloween, als mir arachnophobia gedroppt ist :)


    wie gesagt man braucht halt immer n bissel glück, dann bekommt man hin und wieder was wo ein paar gold wert ist

    also ich zock gw2 auf einem ca 1,5-2jahre alten rechner, den ich damals für 550€ zusammengestellt hab.


    ich hab auf fast höchster qualität so um die 40-50fps, wenn ich normale sachen mach (keine drachenevents oder wvw ;) )

    Ich hab immer beides im gepäck und wechsel dann je nach situation.
    in AC pack ich zum beispiel den bogen aus, wenn man am anfang die vielen kleinen spinnen platt machen muss.


    und das gewehr dann eher bei dicken single-targets wie bossen

    Versuch's mal mit einem anderen Browser und aktiviere JavaScript, falls du das deaktiviert hast.


    danke, javascript ist bei meinem firefox aktiviert, geht immer noch net.
    komischerweise lädt die seite aber im IE....shice technik xD
    trotzdem danke, werde mich mit dem problem mal bissel auseinandersetzen wenn ich die zeit hab...soll in dem thread jetzt aber net weiter diskutiert werden :)

    misa du hast recht, ist ein älterer build wo ich noch mim schild rumexperimentiert habe.
    schande über mein haupt^^


    ich hab aber die erfahrung gemacht dass das zu defensiv ist, und habe auf axe+mace gewechselt. und dementsprechent dann auch mit den traits rumexperimentiert.


    €dit: axe-mace-dungeon-build
    sooo hier ist der richtige build ;) ich hab ihn oben auch mal reineditiert

    Mein Defensiv-Dungeon-Build
    servus, ich kann mir leider deine builds nicht anschauen, da die seite bei mir probs macht....


    aber trotzallem, das oben ist mein build mit dem ich momentan in dungeons unterwegs bin.
    die axt in der haupthand hat eine hohe angriffsgeschwindigkeit, man kann verwundbarkeit mit dem build draufpacken => mehr schaden


    selbst wenn man es mal verschwitzt bei nem boss auszuweichen hat man noch ne chance dass man noch lebt.


    mit der skillung kann ich von der gesamten gruppe insgesamt 4 zustände runternehmen, und heil sie pro ruf um fast 2000Leben (jede stoffklasse mit wenig leben freut sich da wie n schneekönig ;) )
    dazu muss ich sagen ich geh mit meiner ausrüstung auf heilkraft


    und wenns an der front doch mal zu brenzlig wird, wechselst auf gewehr/bogen und ziehst dich kurz zurück und haust mim bogen den F1-skill raus für flächenschaden, oder hälst mim gewehr ne weile rein, bis wieder in nahkampf gehst.


    seit ich diesen build nutze bin ich selten gestorben in dungeons.
    was ich noch ein wenig an dem build irgendwie ändern würde, wäre dass ich etwas mehr schaden mach. aber inwiefern ich das hinbekomm weiß ich noch nicht.


    aber sonst find ich den build super, und mit meiner gilden-dungeon-gruppe läuft auch alles glatt mit diesem build


    €dit: was noch zu erwähnen wäre, meinen heil-skill muss ich so gut wie nie nutzen, dank der "passiven" heilung

    mir gefällt der guide :) werde vllt mal rumprobieren, aber bissel defensiver.


    was ich noch gut finden würde, wenn du ein build-tool verwenden würdest udn den link reineditierst. hoff du weißt was ich mein^^ (ninjalooter-tool, gw2db-build-tool)


    aber vllt hab ichs in meinem morgendlichen tran einfach übersehen^^


    €dit: ich glaub du hasts schon drin, aber die seite lädt bei mir nicht....aber ist wohl ein lokales problem von mir :(

    also ich lauf gerade mit axt+streitkolben rum.
    ich mach viel dungeons und da passt das ganz gut.
    das geile daran find ich dass man gegner unterbrechen kann, die angriffsgeschwindigkeit ist recht hoch und du bekommst verwundbarkeit auf die gegner.


    aber ich würd an deiner stelle bissel rumprobieren, dass mal alle waffen kennen lernst.


    und je nach situation wechselst du dann auch mal die waffen durch.
    ich trage zb immer noch ein paar waffen im inventar rum, und probier immer mal wieder bissel rum