Posts by BoE

    Ach die alte Zeit war einfach herrlich....eine Zeit die ich auf keinen Fall bereue in meinem Leben,auch wenn es manche als Zeitverschwendung ansehen. Man musste sich um nichts Gedanken machen. Mein Körper geht einfach in Nostalgie auf,wenn ich an die Zeiten denke. GW war der wohl mit Abstand nostalgiereichste Abschnitt meines Lebens....


    Ich bin zwar etwas älter, aber auch bei mir war es hauptsächlich die Schulzeit. Kann deine Worte nur zu 100% unterschreiben. War echt genial. Warum die alten Zeiten immer so positiv in Erinnerung sind, liegt oft daran, dass man sich nur an die schönen Dinge erinnert. Trotzdem die vielen Stunden in GW waren bisher unerreicht. Es gibt viele gute Spiele aber das war und ist etwas besonderes.


    Der Nostalgie halber gehts zum Winterevent 2013(!) wieder ab und an rein in diese alte geniale Welt. Besser als der Wintertag in Gw2 wird er wohl immer sein.

    Hab mich die letzten Monate wieder von Guild Wars verabschiedet... viel Arbeit. Ab und zu dann Guild Wars 2 gespielt und was soll ich sagen. Ich werde damit nicht warm.
    Dementsprechend nutze ich das Halloween-Event ein weiteres Mal, um mal wieder reinzuschauen, in die geniale Spielwelt, die wohl für mich persönlich für immer unerreicht bleiben wird :)

    Quote

    hm meinte eher Zusammenfassungen zu den Themen "wie man mit negativem Feedback umgeht"


    Sie versuchen "zwischen den Zeilen" zu lesen und gewisse Kommentare und Feedbacks nicht persönlich zu nehmen sondern zu verstehen, was der oder die jenige genau sagen will bzw. was genau stört oder nicht gefällt. Nichts besonderes also.

    Quote

    und ich sage es gibt 0 Support


    fakt ist, dass genau diese Befürchtungen von A-net schon vor längerer Zeit eigentlich abgestritten wurde. Es würde auch weiterhin Support für Gw1 geben. Dieses Spiel ist einfach zu schade, um es einfach fallen zu lassen. Noch dazu nur aus Profitgründen.
    Wenn es dann einen solchen Hack gibt und sich von der Firma keiner mehr den Finger krumm machen will um dem Betroffenen irgendwie zu helfen ist das einfach schade.

    Trotzdem nicht fair, da das Spiel, sowie Ingamecontent noch zu kaufen ist. Natürlich ist mir klar, dass jemand der jetzt komplett neu in das Spiel einsteigt kaum bemerken würde, dass der Support kaum noch vorhanden ist. (Ich will nicht sagen es gäbe null Support. Das ist sicher falsch. Aber ich spreche von Support den der Spieler mitbekommt)


    Mal davon ausgegangen, dass es nicht nur diesen einen Account betrifft (was natürlich sein kann) würde es nur meine allgemeinen Befürchtungen entsprechen, dass Gw1 inklusive Support drumherum langsam aber sicher komplett fallen gelassen wird...
    Merkt man an vielen Stellen gerade auch ingame, wo zB der sehr geringe "neue" Content des 2012er Winterevents nicht mal auf deutsch übersetzt wurde. Nicht dass es mich stört aber das kommt schon recht lieblos rüber. Ich hoffe immernoch, dass es einen anderen Verlauf nimmt.

    Da bin ich auch ein klarer Befürworter! Verbringe wieder deutlich mehr Zeit in Gw Classic! Und immer wieder kommt es vor, dass ich gewisse Items suche, die aber zum großen Teil garnicht mehr angeboten werden, da keiner damit rechnet, dass die jemand kaufen will. Stichwort Inschriften Upgrades etc. Man muss das Glück haben, dass gerade einer in Kamadan mitliest, der das Item in der Truhe hat.

    Quote

    Jo wobei ich deinen Vorschlag auch nicht wirklich toll finde, da es einen doch sehr in der Freiheit einschränkt was man gerne spielen möchte.


    Das macht für mich den Spaß aus, gewisse Gebiete aufzusuchen, in denen es ein bestimmtes Item gibt. Ich bin nicht so bewandert weil ich derzeit überhaupt kein Gw2 mehr spiele, aber ich kann nicht glauben, dass es das tatsächlich nicht mehr gibt.


    Typisches Beispiel aus Gw1: Eisdrachenschwerter gab es zB nur an diesem einen Ort, der thematisch auch passt. Finde und fand das immer klasse!

    War vorhin mal wieder in GW1. Reiste dann mal ein bisschen rum:
    Kaineng dd 1 Spieler, Kloster dd 0 Spieler, Kamadan dd ca 10 Spieler, TdP dd 2 Spieler, TdP ami ca 10 Spieler. Hätte heulen können.
    Ich lief dann einwenig durch Kaineng und das Kloster und lauschte der Musik... Und erinnerte mich an das erste mal GW vor über 6 Jahren. Ich liebte diese Musik schon damals. Ich kann es gar nicht richtig fassen, dass nun alles vorbei ist, würde eigentlich so gerne einen neuen Char machen, aber ohne andere Spieler zu sehen ist es nicht das selbe.


    Das trifft (leider) auf die deutschen Distrikte zu ja. Das ganze hat sich aber stark in die Ami Distrikte verschoben, da ist zwar auch nicht die Hölle los (bis auf Kaineng Ae1) aber schon deutlich mehr. Bin auch wieder aktiv dabei und es geht auch was. Wenn alle das Handtuch werfen, weil zu wenig los ist verstärkt man den Effekt noch ;)


    Ergo: Ami Dis.