Posts by Mortifer

    @ white trinity: vielen dank schonmal für das interesse =) ...wenn ichs schaffe meld ich mich noch vorm training, ansonsten heute abend...


    @stick: ich will ja niemandem verbieten hier seine meinung zu schreiben, aber was hast du von dem post? ich hab ja nicht geschrieben, dass ich 24/7 top 50 gespielt hab und auch champ points musste man sich früher einmal hart verdienen und hat die nich gegen jede 0/8/15 gilde bekommen (und dann am besten noch doppelt weil ma wieder "schenkt-noobs-titel-event" war...) ...also sowas bitte demnächst sparen, danke!

    Einen Wunderschönen!


    Ich heiße Nils, bin 18 Jahre jung, leiert, wohne bei Kassel, besuche die 13. Klasse eines Oberstufengymnasiums und in meiner Freizeit spiele ich Handball bzw. gehe zusätzlich zum 3-mal wöchentlichen Training laufen. Nach gut 4 Monaten Abstinenz zieht es mich nun wieder zurück zu Guildwars, was ich seit mittlerweile 37 Monaten als mein Hobby bezeichne (sagt jedenfalls der /age befehl ;) ). Vor 3 Jahren bin ich also über meinen Cousin zu Guildwars gekommen. Nach meinen ersten Pve-Schritten interessierten mich schnell Adh und GvG, da ich mich – als Sportler durch und durch – selbst am PC immer Richtung E-Sports orientiere. Der Rang 3 war also, selbst mit meiner ehemaligen Pve Gilde, schnell gemacht, auch die ersten GvGs machte ich noch mit meinen Pve leuten (der Name der Gilde is mir leider iwie entfallen, wird aber eh niemand kennen…). Diese boten allerdings nicht das Niveau und den Ehrgeiz, den ich erwartete, sodass ich zunehmend bei der Gilde meines Cousin „Legion der Verdammnis [LdV]“ guestete und dort auch schon früh erste Top 100 Erfahrung sammelte. Meine Aufnahme dort scheiterte allerdings an dem damals erforderlichen Rang 6, der zu dieser Zeit noch sehr hoch gegriffen war. Zudem interessierte mich Adh auch nicht wirklich. Also suchte ich mir hier über Wartower selbst eine GvG orientierte Gilde. Fündig wurde ich bei [BDH] „Blaue Drachen Horde“. Hier traf ich auf nette und motivierte Top 200 GvG-Spieler, die sich jedoch wegen Unstimmigkeiten mit den Pvelern der Gilde nach wenigen Wochen abspalteten und sich in Docendi Discimus [DoDi] neugründeten. Hier begann meine eigentliche PvP-Karriere, mit regelmäßigen GvGs (immer im bereich zwischen 150 und 300), aber auch häufigen Ausflügen in den AdH. Mit [Dodi] holte ich auch meinen r6 (bei dem es bis heute geblieben ist :D ), erlebte ein Gildentreffen hier in Kassel mit und nahm an einer 4on4 Liga teil. Wie lange ich in der Gilde war, kann ich schwer schätzen, ich würde sagen ca. ein ¾ Jahr. Danach kam es leider zu Problemen mit unserem Leader, weshalb fast unser kompletter GvG-Squad (mich inkl. ;) ) die Gilde Dwaynas Zorn [DZ] jointe. Diese rangierte etwa im selben Rang-Bereich wie wir, ließ es aber, wie wir schnell feststellen mussten, etwas professioneller angehen. Da wir nun im Prinzip aus 2 GvG-Squads bestanden, konnten wir unsere „Schlagzahl“ drastisch erhöhen und spielten uns schnell an und in die Top 100. Dies ging ca. einen Monat gut, bis dann die Professionalität doch etwas übertrieben wurde und mir den Spaß am Spiel nahm. Ich verließ schweren Herzens die Gilde, denn einige Leute da hatte ich wirklich lieb gewonnen und bezeichne sie auch heute noch als Freunde, die gleich neben meinem Nachbarn in der ICQ-Liste stehen. Kurz zog ich in Erwägung Guildwars ganz zu quitten, verwarf diese Schnappsidee aber gleich wieder ;) … Stattdessen gründete ich mit einigen RL-Kumpels die Gilde „Die Keller Kinder [KK]“. Alle Member außer mir kamen aus der Pve-Gilde meiner Kumpels, sodass mich diese Aktion seeeeehr viele Nerven kostete, sich aber – wie alle wissen, die [KK] kennen – letzten Endes mehr als gelohnt hat! Dank der mehr als großartigen Einstellung der meisten Leute dort, konnten wir schnell Erfolge verbuchen, spielten uns mittelfristig in die Top 200 und Später auch 100 / 50. Es stellte sich heraus, dass unsere Leute teilweise riesen Talent hatten und so stammen Leute wie Bamboocha oder Mia Mmhhhhh die vielleicht manchem ein Begriff sind, aus dieser Zeit. Bei [KK] blieb ich denn auch bis heute. Wir hielten uns immer im Bereich um die Top 100 und gewannen dann auch die 2. Wartower Liga deutlich. Beim Sieg in der Phoenix-Division beim rawr-cup war ich leider nicht dabei, da ich auf Grund von RL-Probs 2-3 Monate inaktiv war. Die letzte GW-Pause lag jedoch eher in Unlust begründet, die nun aber beendet ist ;)




    Soweit zu meine GW-Historie, jetzt mal dazu, was ich überhaupt spielen kann und will:



    Krieger [meine absolute Paradedisziplin; habe ich durchgängig bei KK gespielt und auch schon vorher bei DZ und Dodi teilweise]


    Sonstige Frontliner [dazu bin ich durchaus fähig, jedoch mag ich meine Kriegerin lieber ;) ]


    Midliner, speziell Mesmer [bei Dodi und DZ war ich Stammmesmer, bei KK hab ich das nen bisl verlernt, nach nen bisl Eingewöhnung aber kein Problem wenns gewünscht is]


    Flaggy [hab ich auch lange Zeit bei Dodi gemacht und auch beim guesten fast meine Stammposition… bekomm ich also hin ;) ]

    Taktiker / Caller / Counter
    [wenn ich Krieger spiele hab ich durchaus Spielübersicht, hab diese Position deshalb auch lange Zeit bei KK übernommen]





    Was ich euch biete (nochmal zusammengefasst):



    -GvG Erfahrung aus 2000-3000 GvGs, davon der Großteil in den Top 200 / 100 / 50


    - r6, champ 1, 2 million balthi bla.. titel sind mir wayne, sind dank wer weiß wie vielen Events und Farmmöglichkeiten mittlerweile denk ich auch nicht mehr aussagekräftig


    - Ts, TB + Headset ;) …muss mir dann nur die entsprechenden Ports freischalten lassen.. das‘ ne lange Geschichte mit meinem Inet, aber ich wird das alles managen ;)


    - Ruhe, Vernunft und Pünktlichkeit


    - Spielübersicht


    - Verstärkung im GvG-Squad aber KEIN Stammspieler (ich hab nen RL, ne Freundin und Schule.. wenn ich da bin, bin ich da, ich leave auch keine Spiele, aber ich werde mich nich zu x-GvG-Terminen verpflichten. Ich möchte meinen Wiedereinstieg eher ruhig angehn lassen)




    Was ich erwarte:



    - Ein funktionierendes GvG Team, in dem aber trotzdem noch 2-3 mal die Woche Platz für mich ist


    - GvGs im Bereich <200


    - Eine gewisse Professionalität (ich hasse hektisch labernde Kiddies im GvG)


    - Evtl. eine GvG-orientierte Ally zum guesten


    - Ts-Server




    Ich hoffe auf Rückmeldungen, so far


    Nils // Deutschrockgirl[KK]

    mhh.. wie siehts denn mit der anmeldung der spieler aus? kann man nur 8 spieler anmelden die dann da sein müssen?!? weil wenn dann bei jemandem kurzfirstig was dazwischen kommt müsste man ja mit heros spieln -.- oder kann man auch sagen es werden auf jeden fall 8 leute von angenommen folgenden 10 da sein?!?

    so, nachdem ich gestern nach dem "kampf" frustriert offline gegangen bin, möcht ich mich als organisator seitens kk hier auch nochmal einschalten.


    1. find ichs gut, wie viele leute unsere abmeldung hier bewegt, egal ob im positiven oder negativen sinne. das zeigt, das die community auf dem posten ist :thumb:


    2. würde ich die sache mit aod gerne mal außen vor lassen, da haben sich alle beteiligten schon genug drüber aufgeregt außerdem wurde der vorfall in diesem thread noch kein einziges mal korrekt geschildert und wirft somit nur ein falsches bild auf beide gilden!


    3. bezüglich der abmeldung läuft in unserem forum eine umfrage, bis jetzt sieht es nach einer entscheidung für die gwld aus. die abmeldung war gestern wohl in folge der etwas ausartenden emotionen eine voreilige entscheidung. eine endgültige zusage über den verbleib in der gwld werd ich aber erst heute abend machen können.


    soweit


    mfg


    nils

    Hallo!


    Ich möchte mich im Namen aller Keller Kinder für die Wildcard bedanken! Ich hoffe wir werden uns problemlos in den Ligaalltag eingliedern und wünschen allen Teilnehmern eine schöne und erfolgreiche Saison!


    MfG


    [KK] Nils (@ I Deutschrockgirl I)

    Hiho!
    Wir, die Gilde The Final Reunion [FiRe], suchen neue Member! Um bei uns Mitglied zu werden solltet ihr folgende Kriterien erfüllen:


    min. 1 PvM Charakter lvl 20
    min. 1 freier Slot für PvP-Charaktere
    Rang 3 oder besser (Rang 3 = 180 Fame)
    Funktionierendes Headset und Ts²
    aktiv (min. 1-2-mal die Woche)
    nett/freundlich/sympathisch etc. =)


    Erfüllt ihr die oben genannten Kriterien (wobei die letzte eher Ansichtssache ist ;)), lohnt es sich hier weiterzulesen, denn im Folgenden stellen wir uns vor:


    Die Gilde The Final Reunion [FiRe] (zu Deutsch: Die Endgültige Wiedervereinigung) wurde am 2. Dezember 05 gegründet. Wir, die Gründer der Gilde, waren zuvor das PvP-Team der Gilde Defenders of the Northern Wall [DNW] und später Stofftiere United [StfU]. Beide Gilden lagen zwischen Rang 200 und 250. Nach der Umbenennung von [DNW] in [StfU] hat sich das ganze leider etwas verlaufen, sodass einige Leute gewechselt und wir die Gilde dann verlassen haben. Nachdem wir danach ca. einen Monat in alle Winde zerstreut waren, haben wir letzte Woche das Team wieder zusammengetrommelt und [FiRe] gegründet. Dort sind wir nach den ersten drei GvG’s leider erst Rang ~1600, doch Nahziel (nächstes Wochenende ;)) ist erstmal Top 400, dann Top 200++ ! Des weiteren würden wir gern 1-2 PvP-Teams mit festen Trainingszeiten festlegen. Und für dieses Vorhaben brauchen wir noch neue Member! Wir sind derzeit 6 Leute (+2-3 auf Abruf) und deshalb noch stark ausbaufähig. Um bei uns mitzumachen solltet ihr die oben genannten Kriterien erfüllen und vor allem stark PvP begeistert sein. Neben den GvG’s spielen wir auch regelmäßig (fast jeden Tag) ab ca. 19Uhr HoH. PvM kommt in unserer Gilde relativ kurz. Um euch zu bewerben stellt euch am besten in diesem Thread kurz vor und meldet euch dann ingame bei einer der folgenden Personen:


    Nils is On / Nilz is On <-- das bin ich / Nils
    Do You Like / N O O B I / Miss Yuma <-- der Gildenführer / Thomas


    P.S.: Für alle die sich vielleicht für uns entscheiden: Wenn ihr die Gilde joinen solltet, werden wahrscheinlich aufgrund der (noch) geringen Mitgliederzahl nicht all zu viele Leute online sein. Ich möchte euch bitten, dies nicht als Grund zu sehen, nach kurzer Zeit wieder zu leaven! Sobald wir 20-25 Leute sind wird das besser ;-)


    P.P.S.: Da für viele Leute ein schöner Gildenumhang ein wichtiges Kriterium zu sein scheint, habt ihr hier noch ein Bild:


    [Blocked Image: http://img523.imageshack.us/img523/8692/fireumhang3yz.jpg]


    Mit freundlichen Grüßen


    Nils

    Hi!


    Mein Name ist Nils und ich bin 15 Jahre alt (am 30.12. wird ich 16). Ich bin Schüler und wohne Espenau, dass ist ein Ort in Nordhessen. Wenn ich mal grad nicht in der Schule bin oder am PC sitze spiel ich Handball, treffe mich mit Freunden, geh ich zu den Kassel Huskies in die Eishalle, lese oder sehe TV. Nachdem ich bis jetzt in den Gilden Defenders of the Northern Wall und Stofftiere United (beide unter rang 250) war, diese aber wegen internen Problemen verlassen habe suche ich nun eine aktive PvP Gilde wenn möglich ~ top 300 mit TS-Server und Homepage bzw. Forum. Dabei sind mir feste Trainingstermine sehr wichtig, da ich leider nur ISDN hab und somit nur 3-4-mal die Woche 1,5 - 2 Stunden Guild Wars spielen kann. Ich bin aufgrund meiner recht kurzen Spielzeit leider noch mit ~160 Ruhm auf Rang 2, der Dritte wird aber wahrscheinlich nächste Woche fällig. Mein Lieblingscharakter ist der Krieger in allen Variationen, den ich wohl auch am besten spielen kann. Weiterhin kann ich auch einige andere PvP-Chars erstellen und spielen, die da wären: Quickshot Waldi, FoC Necro, Erd-Ele, Wasser-Ele, Energy-Drain/Unterbrechungs Mesmer, Smiter und alles was sich daraus kombiniert. Natürlich schalte ich immer mehr Fertigkeiten für sinnvolle Charakterbuilds frei. Ingame könnt ich mich erreichen unter Lan Daishan, Battle Angel Elayne, Real Battle Angel oder Battle Angel P V P .


    Mit freundlichen Grüßen Nils