Posts by errox

    Starke Geste von Heidel Soto trotz der Verletzung einen neuen Vertrag anzubieten!


    Auf jeden Fall! Vor allem mit welchem Selbstverständnis. Richtig gut. Eigentlich wollte Soto ja ohnehin bei Mainz aufhören.


    Bin mal echt gespannt auf das Wochenende. Bundesliga ist ja wieder richtig spannend. Abstiegskampf geht ja auch gut ab.

    AUSVERKAUFT


    4.Liga ^^


    Da können sich mal so Scherzvereine wie Hoffenheim und Wolfsburg was von abschneiden.
    Da sieht man, dass die Vereine so viele Leute noch zum Fußball bringen, egal welche Liga das ist. Hoffenheim in der 4. Liga sehen noch 10 Leute.
    Alles friedlich gelaufen wie man so hören konnte. besser geht es doch gar nicht. Können beide Mannschaften stolz drauf sein. Ich hoffe eine von beiden Mannschaften steigt auf.

    Wolfsburgs Gruppe ist ganz schwer finde ich. Everton eh stark, Lille wollte Champions League spielen und gut genug wären sie auch fast gewesen. Krasnodar kenn ich nicht.


    Borussias Gruppe finde ich cool. Villareal ist schon reizend, Zürich muss man sehen und Limassol ist auch eine Wundertüte.
    Freue mich aber über die Gruppe. Hätte aber auch einfacher kommen können wenn ich viele andere so sehe.


    Deshalb sage ich ja immer :
    Ein Vertrag ist längst noch nicht ein Vertrag und ist nur so lange gültig, bis sich eine Partei anders entscheidet.
    Obs nun ein Spieler, ein Verein oder ein Trainer ist.
    In den allermeisten Fällen geht es sich nur um €€€€€€€€.


    So ist es leider. Ich hoffe einfach, er wird bei Bayern ein Bankdrücker. Wie der da drauf abgeht geht gar nicht. Wenn ich Eberl wäre, würde ich gar nichts machen. Dann kann er sich überlegen, ob er das letzte Jahr noch mit der U23 mittrainieren möchte oder nicht. Falls nicht hat er sich jeden Tag ins Fitnessstudio zu stellen oder was weiß ich.
    Den für 2 Mio. zu verkaufen ist ein Witz. Ob wir die kriegen oder nicht ist sowieso egal. Aber dann zeigt man den Spielern mal, dass sie nicht nur scheiße machen können.
    Und wie der Sammer damit umgegangen ist, ist ja scheinbar auch nicht so toll gewesen. Hab da noch so ein paar Sätze vom Eberl im Kopf.
    Naja Bayern kann es sich leisten.


    Gestern schon Karten für die Hinrunde geordert.
    1. Spieltag gegen Stuttgart, 7. gegen Mainz , 9. gegen die Bayern und 14. gegen Hertha.
    8 Karten macht zusammen 285 Pinunsen.


    Hehe sehr schön. Viel Spaß. Ich hab meine Dauerkarte. Da zahl ich nur 175 Euro meine ich. Das gefällt mir schon echt gut. Bin auch mal auf den Saisonbeginn sehr gespannt.


    Younes sollte echt besser ausgeliehen werden. Mit Hahn, Traore, Hermann und Hrgota haben wir ja schon 4 Spieler, die wahrscheinlich vor ihm dran sind. Hazard vielleicht auch noch. Man weiß es ja nicht ganz genau. ICh denke er sollte in der 2. Liga oder vll. bei sowas wie Paderborn Spielpraxis sammeln und dann kann er uns auch helfen denke ich.

    Mit Hamburg ist das echt so eine Sache. Ich glaube die halbe Liga gönnt denen mittlerweile den Abstieg für die unfassbar schlechte Arbeit die man da leistet. Das Spiel gestern habe ich nicht gesehen, aber viel anderes konnte man eignetlich auch nicht erwarten. Jetzt bin ich auf das Rückspiel gespannt.
    Einzig schade wäre es um die Stadt, die wirklich schön ist und so manchem Fußball Fan sicher auf der Auswärtstour ein schönes Wochenende gemacht hat.

    van Gaal wird wohl neuer Trainer bei Manchester United


    Schade, dass sie Giggs keine Chance geben.


    Naja ich denke, dass das auch vielleicht etwas früh käme für ihn. Vor allem weil da ja doch einiges im Argen liegt...
    Vor allem wäre es ja schlimm, wenn es unter ihm weiter nicht laufen würde. Dann müssten sie ihn ja auch entlassen. Und wie lange er dann wieder braucht ist die Frage. Denke damit tut man ihm auch einen Gefallen.

    Ich will den Dominguez behalten. Wir wissen was wir an ihm haben. Er ist finde ich wirklich ein guter IV und ist auch nur aus der Startelf wegen der Verletzung geflogen. Dass er danach nicht direkt wieder spielte ist halt dann Favres Sache. Das ist nunmal so.
    Jetzt spielt er wieder und ich sehe ihn auch als Stammspieler. Stranzl wird bei uns leider keine 10 Jahre mehr verteidigen und bei Brouwers sieht es leider (!!) nicht nach einer Verlängerung aus.
    Wozu dann große Experimente starten? Ich denke, dass Dominguez den Rest der Spiele Stammspieler ist und dann hat sich das hoffentlich erledigt mit einem Wechsel.

    Natürlich kann es nicht sein, dass die Polizei nicht in den Block gehen kann ohne das da was passiert. Aber da sind die Lager einfach total zerrüttet leider.
    Härter durchgreifen bringt glaube ich gar nichts, eher das Gegenteil vom gewünschten. Dann solidarisieren sich noch mehr Fans. Ich fände es viel effektiver, wenn da mal Leute von den jeweiligen Fanprojekten hingehen könnten oder so. Im Grunde ist das auch deren Job. Wie die den sonst so machen kann ich schwer beurteilen, aber Kommunikation halte ich da für sehr viel effektiver als hartes Durchgreifen mit Gewalt.


    Quote

    Das ist dann ja aber auch nicht die Schuld der Polizei. Wobei man da ja auch immer wieder hört, dass wohl auch unbeteiligte Personen mit Pfefferspray angegriffen werden, das geht natürlich auch nicht.


    Doch sicher ist das die Schuld der Polizei. Die Unbeteiligten dürfen nicht absichtlich mit sowas besprüht werden. Und das wurden sie.
    Wenn ich Widerstand leiste, darf mich das nicht wundern. Dann ist das so. Da lieber ne Ladung Pfefferspray als den Schlagstock.
    Das ist halt das Problem. Die Fans kriegen sowas mit. Und dann steigt da oft der Frust oder gar Wut wenn man hört, dass unbeteiligte getroffen wurden.


    Wie gesagt. Ich will jetzt hier die Polizei nicht besonders schlecht reden oder so. Aber es wäre sicher vieles einfacher, wenn so manche Dinge nicht passieren würden. Und sowas kriegt man dann doch einfach häufiger mit.

    Weils halt immer ausartet weil sich andere Fans solidarisieren.
    Da braucht die Polizei "nur" ein Banner rausholen wollen und schon artets aus. Demnach lässt man dann auch vieles durchgehen.
    Also ja, der Block ist bis zu einem gewissen Limit ein rechtsfreier Raum.


    Du hast Recht, aber wie oft kommt es denn bitte vor, dass die Polizei einen Block stürmen muss (!) ? Ich finde nicht besonders oft.
    Mir fällt das jetzt so auf Anhieb in Schalke ein, wo diese Mazedonische Flagge glaube ich gezeigt wurde. Okay, kann man vielleicht drüber diskutieren aber gut. Was hat es gebracht? Jede Menge unbeteiligte Verletzte.
    Was soll es denn bei Pyro bringen? Gar nichts. Entweder die Personen werden durch Kamera erkannt und werden bestimmt im Nachhinein mit Stadionverbot belegt, oder sie werden sowieso kaum gefunden.
    Alles was die Augen der Polizei doch sehen, sieht doch mittlerweile auch eine Kamera.
    Die Vermummungen sind natürlich nicht so, dass da von vornherein vermummte ins Stadion laufen. Die nehmen meistens eine große Fahne und ziehen sich unter denen dann schnell um. Anderes Tshirt drüber, Sturmhaube an bzw. aus und gut ist doch.


    Ich sag mal so. Wenn ich auf Schalke gewesen wäre bei der Stürmung und ich hätte da was abbekommen, hätte ich das auch nicht verstehen können. Man musste ja noch nichtmal unmittelbar im "Ultra Block" stehen um schon etwas abzubekommen.

    Ich bin auch echt gespannt und freue mich schon. Mal schauen, ob ich auch ein wenig vom Qualifiying sehen werde.
    Ich tippe einfach mal auf Mercedes, aber das tun ja auch fast alle. Freuen würde es mich für Williams und speziell Massa wenn die auch weit vorne landen werden.


    Gespannt bin ich auf Ferrari und Red Bull. Mal gespannt, wie die klar kommen zu Anfang.

    Von De Jong halte ich nicht viel. Selbst in einem System, welches speziell auf seinen Spielertyp zugeschnitten wäre, hätte ich bei ihm keine wirkliche Hoffnung. Er hat in seiner Zeit beim VFL einfach nichts dazugelernt. Im Vergleich zu einem Mandzukic oder einem Lewandowski ist er viel zu faul, wenn es darum geht seine Mannschaft zu unterstützen. Ich würde ihn von seiner Laufleistung mit einem Huntelaar gleichsetzen, jedoch ist der ein deutlich soliderer Knipser vor der Kiste und spielt auch in einem System welches mehr auf seinen Typ eingeht.


    De Jongs erste Saison war nicht mal schlecht bei uns. Er musste sich stark umstellen von Erendivisie auf Bundesliga und auch auf das schon sehr andere System. Nach den ersten Spielen hat er sich dann noch verletzt und fehlte 2 Monate.
    Er hat viele wichtige Tore geschossen wenn ich mal an so manches 1:0 denke und hat auch seine Spielweise umgestellt. Er hat sich nämlich sehr oft die Bälle schon am Mittelkreis geholt bzw. die mit Kopfbällen verwertet.
    Ihr könnt ihn so sehen wie ihr wollt, ich habe auch eigentlich keine Lust, ihn immer verteidigen zu müssen. Ich kenne viele Spieler, die eine weitaus schlechtere Saison gespielt haben als die gewechselt sind. Lewandowski und Mandzukic sind auch andere Leistungsklassen. Das muss man uach mal so sagen.
    Aber das hat sich eh erledigt. Ich denke nicht, dass De Jong nochmal für Borussia spielen wird.

    Ja aber mit De Jong hätte man jetzt wenigstens mal eine treffsicherere (jaja ;) ) Alternative gehabt.
    Die Leihe hilft wirklich nur, wenn er voll einschlägt und Newcastle ordentlich Geld bezahlt. Wenn er jetzt es da nicht schafft, werden die sicher kaum was -wenn überhaupt- bezahlen. Das bringt Borussia nicht weiter.
    Hätte man ihn für ne Stange Geld verkauft wäre das ja in Ordnung gewesen. Aber so hat man jetzt weder das Geld noch den Spieler.

    Gladbach steht auf dem 8. Rang in der Tabelle. Das ist doch im grünen Bereich.


    So ist es auch. Es ist einfach nur schade, dass man sich jetzt nicht in der Rückrunde für die Hinrunde belohnt. Es wäre einfach gewesen, einen Europa-League Platz zu halten wenn man zumindest mal seine Heimspiele gewönnen hätte. Die Möglichkeiten waren da. Wir gehen sehr oft in Führung, aber kriegen dann lächerliche Gegentore.
    Das ist einfach dumm und stört etwas.


    Kruse ist das beste Beispiel. Da sieht man jetzt wieder, dass es ein Fehler war, De Jong abzugeben. Die Alternative für ihn heißt Mlapa und der ist halt ein Strafraumstürmer.
    Als er gestern kam (sogar mal vor der 80. Minute) hat man das auch gesehen. Aber ihm fehlen dann mal die Anspielpartner. Im Strafraum steht halt leider selten jemand. Und die Abschlussqualitäten eines De Jong hat er nunmal leider auch nicht.
    Mlapa ist aber dennoch momentan besser als Kruse der einfach langsam mal wieder seine Form finden muss. Ich höre jetzt Woche für Woche von ihm, dass es besser gelaufen ist.
    Dazu kommt aber auch, dass viele andere eine ähnliche Krise haben. Hermann (war gestern wenigstens mal etwas besser), Arango, Raffael...Es gibt genügend. Dazu leider Wendt verletzt, der offensiv auch mal was reißen konnte.


    Schwierig im Moment, aber Favre muss da jetzt weiter arbeiten. Fertig aus. Das ist sein Problem. Die Rückrunde. War mit Hertha schon genauso.

    Ich schaue die Spiele der Frankfurter nur 2x im Jahr, wenn sie gegen uns spielen. Im Schalker Forum geistert der Name ständig rum und da war die überwiegende Meinung, dass er schwach gespielt hat und kein Verbesserung zu Uchida wäre. Wenn aber fitt und in Form, dann sehe ich ihn gerne in der Nationalmannschaft.


    Oh achso. Hab mir schon gedacht, dass der vielleicht auch mal woanders im Gespräch ist.
    Uchida finde ich auch ziemlich gut in letzter Zeit, da sollte Schalke mit zufrieden sein ;)


    Naja ich bin gespannt was noch so passieren wird vor der WM. Aber kann mir kaum vorstellen, dass er dabei ist wenn sich jetzt nicht noch plötzlich welche verletzen.

    Jung hat eine sehr schwache Hinrunde gespielt, die Rückrunde ist merklich besser. Großkreutz dagegen hat eine sehr starke Hinrunde gespielt, er kann aber soweit ich weiß auch LV spielen :spec:.


    Hab jetzt grad nochmal nachgeschaut, weil ich dachte er wäre recht lange in der Hinrunde verletzt gewesen, aber es waren nur 3 Spiele.
    Die Noten bei Transfermarkt sind nicht schlecht, natürlich auch einige 4er dabei was aber auch an den Spielen Frankfurts gelegen haben kann. Die waren ja insgesamt in der Hinrunde eher schwach.

    Lahm im Mittelfeld macht für mich auch wenig Sinn, dafür brauchen wir ihn zu sehr rechts.
    Was ist eigentlich mit Sebastian Jung? Hab gestern zufällig Frankfurt-Stuttgart gesehen und ich fand ihn sehr stark. Super Flanken gebracht, defensiv stabil.
    Warum wird er nicht mal nominiert? Man hat ja jetzt einige Neulinge nominiert, da hätte es Jung finde ich auch mal verdient gehabt. Er ist richtiger RV und spielt da auch immer im Verein. Großkreutz fand ich zwar bei Dortmund auch teilweise sehr stark als RV, aber ein richtiger RV ist er mMn nicht. In etwa so wie Höwedes.

    Wer gerne Eishockey schaut...Sport1 überträgt sehr viel von Olympia. Hab schon Schweden gesehen die wirklich toll spielen.
    Samstag kommt das "Giganten-Duell" zwischen Russland und den USA. Wird sicher auch ein schönes Spiel.