Beiträge von Sara Die Sense

    Hallo,



    nach einer recht großen zeitlichen Pause (ca. 1-2 Jahre) bin ich gerade wieder dabei, etwas aktiver zu spielen.
    Da ich momentan keine Gilde habe und auch keine groß bestückte Friendlist, dachte ich mir, ich such mir eine nette Gilde.


    Mir geht es hauptsächlich darum, einfach generell Irgendwas in Guild Wars "zusammen" zu spielen. Mit Helden zu spielen ist einfach nicht so spannend und Pug's gibts ja allerhöchstens in den Elitegebieten...


    Ich suche also eine Gilde, die optimalerweise etwas größer ist, soll heißen, es ist fast immer jemand online.
    Zudem sollten höfliche Umgangsformen herrschen.


    Würde mich freuen, eine nette Gilde zu finden, um wieder auch Missionen und andere Sachen mit menschlichen Spielern zu spielen =)


    Gruß


    IGN heiß ich übrigens Thalor Ghostspeaker, falls mich wer Ingame anschreiben möchte..

    Also ich find die Skillung erstmal super. Ich habs schon mehrmals ausprobiert, und bisher hat es immer geklappt. Allerdings habe ich ein großes Problem mit:


    1. Den Schmetterkriechern, denn durch Schild des Urteils sterben die ratzfatz und dann muss ich fliehen ^^ Habe allerdings noch nicht ausprobiert, die Viecher mit 1-2 Geistern erstmal rauszulocken, damit sie SdU triggern..


    2. Bei diesen Obsidian..Viechern, also den stationären Würmern hatte ich bisher immer das Problem, dass es echt lange dauert, weil ich die Fallen, die diese legen, ja auslösen muss und dann erstmal regenerieren muss, oder ich warte, bis die 90 Sekunden der Fallen abgelaufen sind. In beiden Fällen dauert es einfach unglaublich lange... Gibts da eine Lösung? :-)


    Danke schonmal!

    Wie wäre es denn, folgendermaßen zu spielen:


    [SKILL]Meister der Magie[/SKILL]


    + Abwehrzauber der Erdmagiereihe
    + Heilzauber des Ritus


    Also so eine Art Ele-Backline
    Ich weiß nicht, ob es funktioniert, aber man könnte es mal ausprobieren.


    Attribute: E.Speicherung: 12 + 1 (oder noch mehr, das ist Geschmackssache)
    Wiederherstellungsmagie: 12


    Die Heilzauber des Ritus (also z.B. [SKILL]Beruhigende Erinnerungen[/SKILL])
    sind sehr stark, man hat Energie durch MoM und noch z.b.
    [SKILL]Abwehr gegen Nahkampf[/SKILL] oder so was ähnliches

    lfg bedeutet looking for group (suche gruppe),
    wird oft in verbindung mit seiner charakterklasse gesetzt


    Krieger 17 LFG Missi+Bonus


    Das heißt, ein krieger level 17 sucht eine gruppe für die mission, die sich an dem ort befindet, plus den zugehörigen bonus in prophecies.


    Riss und UW bezeichnen Orte, die man vom Tempel der Zeitalter (Prophecies), Zin-Ku Gang (Factions) und Halle der Geheimnisse (Nightfall) betreten kann. Dazu kniet man sich vor die Balthasarstatue (riss) oder grenthstatue (unterwelt). dann gibt man dem netten geist, der erscheint, 1 platin und betriit das gebiet. Achtung, in der unterwelt laufen gegner level 28 rum, man sollte also entweder gut eingespielt sein oder spezielle gruppenkonfigurationen haben.
    z.b. 55hp mönch. dieser kompensiert den schaden der gegner (ca. 300 schaden pro schlag) und heilt dagegen. damit kann er die gegner ganz alleine aufhalten und auf sich lenken.


    hoffe, ich konnte dir helfen!

    Zitat

    Die Arroganz wurde NICHT als Stilmittel verwendet. Wenn ich zu jemanden sage "Du spielst nur Mainstream-Scheiße und bist sowieso stupide und ich weis wie man es besser macht ,du Volltrottel aber erkennst das nicht weil du nur Mainstream spielst"


    Les dir den Text besser nochmal durch. Der Threadersteller deutet nie an, dass er es besser kann.
    Es ist doch nicht zu leugnen, dass heutzutage nur noch meteorschauer-eles und tanks gefordert werden. Schonmal einen Paragon im Riss gesehen? Wahrscheinlich selten bis nie.
    Dieser Thread ist eine Aufforderung, mal abseits der bekannten Builds zu spielen. Sieh es als ein Vorschlag und nicht als eine Beleidigung an diese Spieler.


    Zitat

    Ausserdem ist die Ironie völlig übertrieben und auch weil er sie durchgehend benutzt wirkt es arrogant ,aber ich glaube du wirst es nicht kapieren ,schliesslich ist es IRONIE!!!!1111 das ist toll und intellektuell und du als Ultraschlauer gehörst zu einer absoluter Minderheit die es versteht und wer Ironie nicht mag weil es klugscheissend und arrogant wirkt wird als dumm verkauft weil er das heilige Stilmittel IRONIE!!!!!1111 anders interpretiert.


    Merkst du nicht, dass du absolut keine stichfesten Argumente hast? Genau das, was ich in meinem ersten beitrag gemeint habe. Erstmal sagen: "So ein Scheiß!"
    Toll, das trägt nun wirklich zum Sinn des Threads bei.
    Und der einzige, der hier gerade beleidigend ist, bist du!
    Wieso fühlst du dich so angesprochen? Bist du etwa so ein besagter Tank/SF-Ele/MM/usw.-Spieler? Ich geb dir einen Rat. Versuch mal, einen Mesmer oder einen Paragon zu spielen. Du wirst sehen, es gibt so viele Möglichkeiten!


    Sara

    Meine Güte, immer diese nervigen Antworten a la "Heul nicht rum".
    Sein Thema ist absolut berechtigt und zeigt wirklich eine Problematik in GW, die nicht so leicht abzuschaffen ist. Man kann das doch an jeder Ecke in GW sehen.
    Und wie kommt man darauf, dass der Text arrogant sein soll? Das sind voreilige Antworten nach dem Motto "Ach, das ist doch sowieso scheiße". Der Threadersteller bemangelt einfach die Mainstream-Spielweise vieler Spieler. Und er deutet in keinem Satz an, dass er viel toller ist, weil er dieses Mainstream-Verhalten nicht akzeptiert.


    Und was meinst du bitte mit "überzogen"? Das ist Deutliche Ironie, damit es auch jeder versteht. Was allerdings anscheinend nicht der Fall ist. Wenn ich sowas höre, kann ich nur den Kopf schütteln.


    Und nochmals ein großes Kompliment an den Threadersteller :thumb:
    Mach weiter so!

    Super Text :thumb:


    Es hat mir wirklich spaß gemacht, den Text zu lesen. Ich bin völlig deiner Meinung: Ein großer Teil der Community ist zu Mainsteam. Vor allem was die Riss-Gruppen angeht :rolleyes:
    Aber auch dieses ständige Verlangen nach einem Mönch ind er Gruppe nervt mich. Man kann auch ohne Heiler gewinnen!


    Allerdings habe ich gemerkt, dass die Leute in GW:EotN viel weniger Mainstream sind. Ich spiele einen Mesmer. Keinen Ele- oder NekroErsatz, aber auch kein Empathie/Rückschlag-Build. Dennoch finde ich für eigentlich jede Aufgabe eine Gruppe. Selbst im Exil des Sklavenhändlers sind Mesmer, Ritus etc. gern gesehen. Einzig der Paragon ist meiner Meinung nach noch viel zu unbekannt bei den Spielern.
    Ich denke, die meisten Spieler sind Unbekanntem gegenüber viel zu unaufgeschlossen!


    Sara

    Hallo!


    Ich spiele nun schon 11 Monate GW, hauptsächlich PvE. Habe mich dann vor einem Monat mal an PvP gewagt, habe jetzt aber das Problem, dass ich keine Gruppe im AdH finde, da ich noch keinen Rang habe, was die scheinbar alle stört. Ich suche eine nette Gilde, egal ob groß oder klein, die vor allem viel zusammen unternehmen und mir, falls möglich, auch den AdH näherbringen könnten.
    Ich habe alle 3 Teile von GuildWars, somit stehen mir alle Skills zur Verfügung.
    Ich suche einfach nur einen nette Community, die mit mir im PvP und PvE Abenteuer erleben :P


    Sara


    Ach ja, Teamspeak habe ich auch, und ich bin 15 Jahre alt ;)

    Mir ist auch was peinliches passiert.


    Da schreibt ein Typ im Chat "VK Account Factions & Prophecies 40P!!!"
    Ich hatte diese 40P mühsamst zusammengespart. Schreib ihn also an. Alles klar, er sagt mir den Key von seinem Account, ich geb ihm die 40P. Total enthusiastisch geh ich aus GW raus, starts neu und will den neuen Key eingeben.
    "Dieser Key wird bereits verwendet" :|-|
    Ich war so stolz auf meine 40P und dann das...


    Auch peinlich: mein erster Char (natürlich) Nekro/Krieger. Bin mit Schild und Schwert rumgerannt und wusste nicht, was das req sein sollte ;)
    Ebenfalls mit dem Char bin ich mit der Alt-Ascalon-Rüstung (Rüstung 15, die schlechtere) bis zur Schmiede unwissend rumgerannt. :p