Posts by Ho

    @ Metal&Fantasy
    Aber dafür sind doch Moderatoren da, oder?
    Wieso werden dann die in den oben angesprochenen Threads geposteten Flames nicht entfernt, sondern stattdessen diese Threads einfach geschlossen?
    Zudem ohne mit Links auf entsprechende andere Threads zu verweisen.

    @ Cate
    Ich habe eine kritische Frage zu einer Andeutung von Alfredo gemacht. Soll ich mich aus Rücksicht gegenüber der Infantilen Flamer Fraktion hier im WT lieber zurückhalten?

    Also,
    wir haben uns neuerdings mal in das Elitegebiet gewagt und haben die Stadt und den Stygischen Schleier mit Heros geschafft, sind aber danach nicht mehr weitergekommen.


    Jetzt suchen wir Anschluss an eine Gruppe die kein Problem damit hat Neulinge mitzunehmen. Wir haben Lichtbringer 8 und hätten auch kein Problem mit Ursan, wobei ich allerdings erst Norn auf 7 habe. Ob Fullrun oder nicht ist uns auch egal.


    Wichtig: Ich will hier keinen Run organisieren, da ich einfach nicht die nötige Erfahrung habe.
    An diesem Wochenende hätten wir Zeit. Sonntag vielleicht nicht allzu spät.


    Ich überwache den Thread jetzt nicht im Minutentakt, deshalb wäre es gut mich zusätzlich ingame anzuflüstern falls ich gerade online bin.

    Ich möchte mal ganz kurzfristig Interesse für heute Abend anmelden.
    Falls im Stammteam heute Leute fehlen sollten oder noch ein 2tes Team zusammen kommt.


    Wir sind zu zweit.
    Ein Ele und ich spiel Waldi, könnte aber auch Nekro oder Mönch machen.

    Vielleicht wollen wir Solo-Spieler einfach nicht mit euch spielen. Wir sind glücklich mit dem kleinen Kreis sorgfältig ausgewählter Guildies mit denen wir spielen.


    Vielleicht kotzt uns diese sog. GW-Community, die sowieso total verkorkst ist einfach an.
    Wir haben vielleicht die Schnauze voll von Pro/Anti-Ursan geflame. Wir wollen schlichtweg nichts mit den Leuten zu tun haben die sich kindisch über den SF-Nerf freuen und anderen vor lauter Mißgunst keine Riss gönnen. Wir hassen Prolls die nichts besseres zu tun haben als Ihre Waffen zu posten und dann die Missi verbocken und Noobs schreiend leaven.
    Es gibt hier noch bestimmt viele weitere Gründe. Einige vorposter haben da ja schon das ein oder andere genannt.
    Oder man liest einfach mal die letzten 5-10 heul/flame Threads, dann bekommt man einen Eindruck davon was wir denken.


    Wir finden Heros und Henchs sind einfach die bessere und freundlichere Gesellschaft. Und jetzt soll Anet uns zwingen wieder mit euch zu spielen oder wie jetzt? Der ist gut.

    GW IS DEAD!!!111!11
    oder
    HA HA !!!


    Das absolut Beste an dem ganzen Update ist die Reaktion einiger GW Spieler hier im Forum, was nur noch durch die Reaktion der Spieler in den Aussenposten durch welche man Riss/UW erreichen kann getoppt wird. Ich sag nur Missgunst ftw.


    Ich glaube die eingebildete Länge bei einigen Spielern ist proportional zum Ekto-Preis und/oder Rissrüstungspreis. Und wenn diese Preise mit dem Ektopreis wieder steigen schreien sie natürlich "Ha Ha" oder "Wer zuletzt lacht" (Wie die arme Seele mit dem Simpsons Bild auf Seite 1 oder 2).
    Hat die Spekulanten ja auch übel getroffen das ganze. Ich versteh das ja, ist schon blöd wenn die Ersatzwährung die man sich auserkoren hat plötzlich im Arsch ist.
    Das sich aber auch Trader beschweren verstehe ich nicht. Die können doch ihre Preise den Ektopreisen anpassen. Dazu kommt die bessere Kaufkraft der Spieler die das Preisniveau steigern.
    Fazit: Spekulanten können sich freuen und Trader verlieren gut zahlende Kundschaft.


    Vor allem aber überzeugt mich die Reaktion vieler GWler in meiner Entscheidung nur noch mit engen Freunden zu spielen. Denn eine Community gibt es in GW schon lange nicht mehr, wie das Verhalten vieler Poster hier eindeutig belegt. Sagte ich Missgunst ftw schon?
    Ich weis nicht wie es bei euch aussieht aber bei mir klappt das Solo A/E Farmen immer noch. Selbst die Räuber als E/A krieg ich noch tot.


    Und zuguterletzt: Ich freue mich für alle Spieler die sich durch das Farmen endlich die langersehnte Rissrüstung zulegen konnten. Das haben zweifellos viele Spieler getan wie der Obsi-Preis belegt. Ich hab immer noch einen 4711er vor wie nach dem Update. Und alle HAHA oder Ätschebätsch Flamer sollten vielleicht mal über eine Therapie oder eine OP nachdenken.


    Was ich ebenfalss sehr gut finde ist die Gutschrift auf das Gunst Konto. Kann ich noch viele weitere Tage mit A/E UW farmen.

    Den hatte ich neulich auch.
    Siehe den Kurioses Thread im Wirtshaus auf Seite 85.
    Er meinte mein Ele-schwert hat zu blasse Farben und sei zu lang und er wollte, dass ich es droppe damit er sehen könne ob es gedupt sei.
    Naja, ist klar, oder?

    Man braucht definitiv nur eine Lilie. Allerdings darf man auch nur die eine im Inventory haben. Dann klappt das mit dem Teppich auch.
    Hat es zumindest bei mir.

    Ich finde den neuen Titel Klasse!


    Ne ehrlich. Als reiner PvEler spiele ich, wenn überhaupt mal, dieses Waldi-Trapper-Balthasar-Punkte-Farm-Build-Dingsbums. Hab damit alle Sprüche freigeschaltet und es danach niewieder gemacht. Aber jetzt kann ich ja 6000 Punkte pro Tag machen, das ist über den Daumen gepeilt ein Schlüssel am Tag. Das sind dann 5 Punkte. Pro Tag. Bei 100.000 Punkten für den max. Titel sind das lächerliche 20.000 Schlüssel, bzw Tage. oder 54,79 Jahre. Naja runden wir mal auf 55, ich bin ja auch mal krank oder RL.
    Boah, das nenne ich mal eine Langzeitbeschäftigung.


    Naja, die Tränke finde ich ganz lustig.

    @ nephesh
    Natürlich nicht. Die Asura haben doch Kontaktlinsen. Plurg trägt welche. und Blimm auch. Schau mal genauer hin.
    Kontaktlinsen haben Vorteile gegenüber einer Brille, allerdings gibt es auch bei uns Menschen immernoch leute die eine Brille tragen. Ich übrigens auch. Und das finde ich garnicht absurd.

    @ Kassiopeia
    Klar.
    In der Realität wird ein Dorf durch dörfliches Leben definiert. Sicher. Aber in GW suggeriert mir allein die Anordnung der Grafiken für Gebäude, Feuerstellen usw ein Dorf. Dazu suggeriert mir die Platzierung der Figuren um die Feuerstelle und vor den Hütten sowas wie eine dörfliche Atmosphäre. Sie tun es nicht aber in meiner lebhaften Fantasie könnten sie gerade Wild ausnehmen, kochen oder sich schlichtweg unterhalten.
    Und da platzt man rein und massakriert sie alle.


    Ich sprach ja auch von kulturschaffenden Völkern und nicht von Menschen. Ich kann bei einigen Tierarten wirklich nicht zwischen weiblich und männlich unterscheiden und auch beim Alter ist das nicht immer so einfach. Versuch mal bei 21 Tage alten Mäusen das Geschlecht zu bestimmen. Ich kann das nicht ohne den Ano-Genital Abstand zu messen.


    Ja ich habe eine lebhafte Fantasie aber ich bin ja auch mit 31 wirklich noch sehr jung.
    Ich bin von meiner Freundin darauf aufmerksam gemacht worden und wenn man dann darüber nachdenkt ist es schon komisch zu realisieren, dass man gerde virtuellen Völkermord begeht.


    Monster plätten oder Bösewichter abmurksen ist ja okay. Man ist ja ein Held. Ich halte auch nichts von dieser ganzen Killerspiel-Verteufelungs-Polemik aber meine Charaktere verhalten sich in den beschreibenen Fällen schlichtweg moralisch verwerflich.


    @ Ocard
    Ja, ich meide das Punkte grinden wo es nur geht. Ich kenne soger jemanden, der deswegen auf das maxen Ihrer Titel verzichtet hat.

    Ich möchte such anmerken, dass das Spielkonzept, welches in Nightfall und jetzt noch stärker in GWEN herrscht ein doch recht aggressives Verhalten fördert.
    Mir und einen Kumpel ist es beim Asurapunkte farmen aufgefallen, dass man sich eine Strategie zurechtlegt mit es möglich ist möglichst viele Gegner möglichst schnell zu töten (Wegen der Boni). Das artet mittlerweile in Massenmorden aus. Teilweise über 400 Gegner pro Gebiet.


    Zudem ist mir aufgefallen, dass es in GWEN 2 "Dörfer" gibt. Ein Quetzal Dorf und ein Dorf dieser Kröten (Heket-Äquivalent). Mal angenommen diese Völker sind kulturschaffende Intelligente Wesen, dann begeht man, um an mehr Punkte zu kommen, Völkermord. Diese Dörfer werden ausgerottet. Massakriert.
    Männer, Frauen und Kinder.


    Ehrlich gesagt finde ich, dass seit GWEN das Gefühl ein Killerspiel zu spielen stark zugenommen hat. Und da stört mich der Text ehrlich gesagt nicht wirklich. Das Spielkonzept an und für sich ist Mist.

    @ 4th Variety
    Ich persönlich fühle mich durch das Verhalten einiger Mitspieler abgeschreckt. Dazu gehört das ewige geflame und gespamme. Dazu kommt die furchtbare Rechtschreibung. Wobei mangelnde Gross-/Kleinschreibung und Interpunktion noch harmlos sind, damit kann ich leben. Und am meisten das aggressive Verhalten das sich in Form von Kraftausdrücken äussert. Mein Fazit, und auch das vieler der Spieler die ich kenne, war den lokalen und den Handelschat zu deaktivieren und nur noch mit Gildies zu spielen. Am Anfang habe ich noch viel mit PUGs gespielt. Zweimal Prophecies durch. Ab Factions dann eher selten und seit Nightfall hab ich gar nicht mehr in PUGs gespielt. Auch aus den Arenen hab ich mich aufgrund von Spammern und Leavern zurückgezogen und spiele PvP gar nicht mehr.
    Ich fühle mich von einigen Elementen der Spielercommunity durch ihr Verhalten ausgegrenzt. Das was du in deinem Post vorraussagst ist für einige Spieler schon Realität, allerdings genau andersherum. Die soziale Interaktion innerhalb der Community leidet durch das Verhalten einiger.


    Das Verwenden von Kraftausdrücken und das Beleidigen anderer ist Gleichzusetzen mit dem Ausüben von Gewalt. Das trifft einige Spieler und sie fühlen sich ausgegrenzt. (Hier das Beispiel von dem Spieler einfügen, welcher nach einer Beleidigung nicht mehr mit der Gilde gespielt hat)
    Die report Funktion hilft mir und solchen Leuten sich gegen Gewalt zur Wehr zu setzen. Die report Funktion ist nur ein Mittel die der Community gegeben wird neben den bisher sowieso bestehenden Möglichkeiten. Da es keine GMs gibt muss die Community sich selber regulieren. Und die gibt es doch schon: [email protected] Und das funktioniert, ich bin schon von jemandem angeschrieben worden der durch meine Meldung für 72h gebannt wurde. Der hat sich dann hinterher in einem höflichen Tonfall bei mit beschwert.


    Ich hoffe, dass die neue Funktion die Atmosphäre innerhalb des Spieles verbessert, da die Spieler jetzt wissen, das Fehlverhalten geahndet werden kann. Einen Missbrauch wird es nicht geben wenn man davon ausgeht, dass der Mensch im Grunde genommen faul ist. Wenns nicht ein wirklich eklatantes Fehlverhalten war wirds wohl auch nicht gemeldet. Dazu kommt noch der Kosten-/Nutzenfaktor seitens des Supports.


    Ach ja. Jeder Mensch hat ein Grundgefühl für Recht und Unrecht, Moral oder was auch immer. Mal ganz ehrlich, jeder der sich sagt "Ich weis nicht was mir für Strafen bei Fehlverhalten drohen also chatte ich gar nicht mehr" kann doch nur ein Spieler sein der genau weis dass er sich deneben benimmt.


    Und noch was: Jeder Staat benutzt das Mittel der Ausgrenzung einiger Elemente der Gesellschaft um den Rest zu schützen. So gesehen ist ein Ban nichts was mit den Mitteln eine Unrechtsstaates verglichen werden muss.


    Zudem finde ich eine Sache doch extrem paradox: Jemand der in einem Forum tätig ist welches eine "Beitrag melden" Funktion hat und zudem einen Thread welcher dazu dient Spieler mit "Dirty Names" zu denunzieren setzt die report Funktion mit Nazi oder Stasi Methoden gleich. So gesehen kritisiert er sich doch selber als .... naja.