Posts by Caliban Rulor

    okay über den banner der diziplin lässt sich wohl streiten. mir persönlich ist das zu nervig ständig den banner aufzuheben um eile und wut zu casten.
    wenn man es wirklich konsequent durchzieht und den banner nie vergisst, dann braucht man das siegel der macht wohl wirklich nicht. Aber ständig mit den bannern rumzuhantieren nimmt mir den spielfluss und verschwendet wertvolle zeit wo ich einfach draufhaun könnte:D
    für micht spielt sich das shout build halt einfach flüssiger und ich mag die zusätzliche heal leistung...
    Was mich noch interessiert warum du mit langbogen spielst? finde den doch eher dürftig. Wenn schon dann doch gewehr? weil auf distanz geht man ja eig nur bei bossen und champions und an den single target damage vom gewehr kommt der bogen ja lange nicht ran

    finde die kampfstandarde elite einfach nicht gut, weil der cooldown viel viel zu hoch ist (1 min aktiv / 3 min cooldown ) und viel zu unmobil ist.
    klar kann die rezz funktion in ein paar situationen helfen, aber meistens ist die funktion auch eher useless. da bringt das siegel der macht deutlich mehr, gerade in verbindung mit der sehr viel höheren segensdauer von den traits+runen. ist einfach der garant für dich dass du immer wut,eile und mehr macht am start hast.
    und wie gesagt ist der damage verlust bei 30 traits in taktik lange nicht so dramatisch wie oben beschrieben, da deine Macht-Segen deutlich länger halten und du so fast konsequent auf 25 Macht Stapel kommst.
    und ich persönlich spiele auch lieber mit 3 shouts , als den banner der disziplin reinzuhauen, da "Auf mein zeichen" alle 14 Sekunden +10% damage für die ganze gruppe liefert, was wirklich nicht zu verachten ist, und wie misa schon sagt momentan eine unfassbare reichweite hat:D
    Außerdem wirken 3 Shouts wie ein zweiter healskill für dich( ca. 3600 Heal) und das sogar für die ganze gruppe!!!!

    kommt wohl immer drauf an wo man mit dem build spielen will. bei fraktale 35+ will ich meine volle ritter rüstung auf keinenfall missen:D bin generell eher ein freund von mehr toughness, aber das ist wohl wie noa schon sagt jedem selbst überlassen

    Wobei die beiden builds ja schon ziemlich defensiv sind, insbesondere der Axtbuild. Ich bin irgendwie kein großer Freund von "shouts heal", da der heal doch irgendwie ziemlich gering ist, oder hast du da andere Erfahrungen gemacht? Was hast du für stats auf deinem Equip? Ist das dann primär eher n "tanky" build, oder spielst du mit berserker Teilen?


    Also ich spiele mit voller Ritter Rüstung und Mit Berserker Accesoires. Der Heal pro Ruf liegt bei ungefähr 1200 . Das heißt du hast alle 20 Sekunden 3600 heal ...ist natürlich nicht die Menge, aber man merkt es schon, das rettet einen doch häufiger den Arsch als man denkt;)
    Außerdem sind für mich die Shouts momentan relativ Alternativlos, da man nicht viel Damage einbüße hat, da man 30% segensdauer von den traits bekommt und wenn man +30% segensdauer und +15% Macht auf den Runen spielt + Sigill der Macht auf dem GS auf fast konstant 25 Stapel Macht im kampf kommt.
    somit ist der schaden den du durch andere eigenschaften bekommen würdest locker wieder reingeholt und man trägt halt eindeutig mehr fürs team bei;)


    Das Axtbuild ist halt deutlich defensiver ausgelegt, damit bin ich persönlich in den gewöhnlichen Instanzen noch nie umgekippt:D man kann sogar bei den meisten champions einfach draufhaun, wenn man das wichtigste blockt...macht auch laune:)

    Bin derselben Meinung wie Bewn ... GS ist absolut super und damage technisch ganz weit oben mit dabei ..http://www.guildhead.com/skill…D7kNh7kNf7kGD7kNh7kNf7ofD absolut geniales build und seitenlang ausdiskutiert auf guru kann ich dir wenn du mit GS spielen willst nur empfehlen. Du bringst durch die shouts einiges an support und haust trotzdem noch gut damage raus ... so habe ich bis fraktale ende 30 gespielt.
    Ich spiele momentan aber auch gerne mit Axt und Schild, das ist halt eine etwas defensivere Spielweise und sieht bei mir so aus http://www.guildhead.com/skill…D7kNh7kNf7kGD7kNh7kNf7ofD man haut immernoch gut schaden raus mit der axt , aber hat dabei noch mehr defense durch das shield und blockmöglichkeiten:D spielt sich in den fraktalen auch sehr gut auf hohen stufen

    macht doch jede gruppe so... für sowas kann man doch gar nicht gebannt werden ... wie wollen die sowas überprüfen? solange dich jetzt keiner aus der gruppe inklusive 5 screenshots meldet, biste auf der sicheren seite!

    habe gute erfahrungen mit mindestens 2 heavies im team gemacht. wenn ich als einziger heavy im team bin kriege ich gefühlt deutlich mehr auf die mütze.... den rest halte ich für ziemlich variabel ...mesmer/wächter sind generell immer gern gesehen wegen dem super support

    Ich finde sowas grundsätzlich nicht umbedingt schlecht ... es darf natürlich nicht vollkommen übertrieben werden und alle paar wochen ein neues tier geben....aber wenn es in langsamen abständen immer wieder mal bessere rüstungen gibt? warum denn nicht?
    ich finde man hat seine exotische rüstung viel zu schnell zusammen und da darf ruhig noch mehr gehen;)
    das jetzt der große shitstorm los geht war ja eh wieder klar:D aber man darf doch nicht alles immer gleich sooooo tief schwarz sehen...ich denke nicht dass guildwars2 so wie WoW enden wird

    ich weiß es nicht sicher, aber ich schätze mal dass es in jedem dungeon eine art von magnetstein gibt...ich hab aus der flammenzitadelle schonmal einen geschmolzenen magnetstein bekommen ....jetzt müsste man überlegen in welchem dungeon dann die vernichtenden droppen könnten.... ich würd spontan mal auf umarmung der betrübnis tippen? gabs da zerstörer? anonsten fällt mir aber auch kein dungeon ein wo es die gab^^

    Ich hab den huntsman auch auf 400 gebracht mit meinem twink der nichts hatte an materialien...ich musste quasi alles kaufen...das ganze hat schon ein paar gold gekostet aber hat mich jetzt auch nicht wirklich arm gemacht.... was ist denn so schlimm daran wenn ein beruf ein bisschen teurer ist....es wäre doch sinnlos wenn man den beruf einfach hinterher geschmissen bekommt....aufjedenfall ist man nicht aufs grinden angewiesen, weil man das gold auch auf andere wege bekommen kann um sich die benötigten materialien zu kaufen...ich für meinen teil finde sogar, dass man viel zu leicht auf 400 kommt....meine prognose:
    in nen paar wochen ist jeder stufe 400 und der thread hier wird nur noch müde belächelt

    Ich versteh das problem jetzt auch nicht wirklich ... ich hab jetzt schon 4 Berufe auf 400:D ab lvl 300 kriegt man einen großteil der kosten wieder raus, indem man sein gecraftetes zeug verkauft oder seltene gegenstände ab lvl 70 einfach wiederverwertet um 1-3 Ektos zu bekommen....klar muss man viele dinge im AH nachkaufen, weil man nicht genug materialien gesammelt hat, aber man hat doch eigentlich genug geld um sie sich einfach zu kaufen und nicht farmen zu müssen...wenn man das spiel normal durchzockt hat man aufjedenfall genug geld dafür übrig

    Für mich fehlt momentan noch die langzeitmotivation...bin jetzt stufe 80 und hab meine ausrüstung auf exotisch ... danach wirds schnell langweilig....für meinen charr krieger gibts keine rüstung die mich jetzt wirklich soooo überzeugt, dass ich dafür stunden lang ein dungeon farmen würde, wvw find ich auch ziemlich stumpf und pvp ist nicht mein ding...auf nen neuen charakter hab ich momentan auch keine lust, weil man die gebiete jetzt eh schon alle kennt und so die spannungskurve deutlich niedriger ist....außerdem gibts momentan noch kein wirkliches teamplay...ich hoffe sowas entwickelt sich in der zukunft noch, aber momentan ist jeder auf sich allein gestellt und jeder spielt mehr oder weniger für sich ...auch in nem dungeon:/ am endcontent gibt es aufjedenfall noch einiges zu tun für anet...bin wohl zu schnell durch das spiel gerushed^^ naja es werden sicherlich noch updates kommen in zukunft aber ich mach wohl erstmal pause mit gw2, weil es für mich nach knapp 2 wochen nach release nicht mehr wirklich viel zu tun gibt...
    semesterferien zu krass durchgerockt xD


    Mag wohl auch daran liegen, dass ich kein Freund dieser "5 Siegel und alle schön passiv lassen" Skillung bin.


    Ich spiel momentan auch mit 5 Siegeln, wobei die Elite natürlich regelmäßig an ist...aber auf die Dauer ist das wirklich etwas monoton...aber irgendwie fehlen mir die alternativen bei den krieger skills...wie spielst du denn?
    das einzige andere sinnvolle siegel was ich noch oft aktiv nutze ist das siegel der ausdauer, weil man ständig viele conditions drauf hat und ab und zu das dolyak siegel um keinen kd zu bekommen...das siegel der wut gammelt die ganze zeit ungenutzt in der skillbar rum:D
    aber immer noch besser als nen skill der 3-4 Sekunden dauert und dann nen cooldown von 60sek. ++ hat, was irgendwie bei sovielen krieger skills der fall ist;(

    ja ich spiel jetzt auch schon ewig die combo 2h Schwert für massiven aoe schaden und gewehr für dicke brocken und um mich zurückzuziehen wenns eng wird:D...dass mir die gegner rauslaufen passiert wirklich nicht häufig...ob jetzt zwei äxte oder ein großschwert tut sich vom damage her eher nicht soviel würde ich behaupten...ist dann wohl eher geschmackssache^^ finde so ein großes schwert sieht einfach epischer aus als zwei äxte

    ich finde dass das siegel mit abstand die sinnvollste elite ist, die anderen sind irgendwie kaum zu gebrauchen...oder hab ich was verpasst? die langen cooldowns von den anderen elite sind es einfach nicht wert...der banner der eigentlich leute wiederbeleben soll funktioniert bei mir auch nicht wirklich...wenn man den trait siegel verkürzung um 20% hat läuft man fast permanent mit eile durch die map, was gebiete erkunden doch deutlich angenehmer macht:D