Posts by Wyvern Blade

    Und wie weit seid ihr so und wie habt ihr geskillt bzw. welcher Skill gefällt euch am besten? Habe persönlich nur 11 (?) Punkte in Zeichen geskillt -eben soviel um die Kanalisierung auf Igni zu bekommen und auszuskillen- und ich muss sagen dass sich die Investition bezahlt gemacht hat. Das zusammen mit Breitkopfbolzen und giftigem Klingenöl ftw.: schön die starken Gegner an den DoT's verrecken lassen.


    Gerade mal geguckt und habe mittlerweile 110h auf dem Buckel, bin gerade in Skellige beschäftigt und es sollte noch einiges zu tun geben (abgesehen davon dass ich gerade dabei bin mir mein Gwint Monsterdeck zusammenzubasteln und das wohl nochmal sehr viel Zeit verschlingen wird), wenn ich mir da im Vergleich meine ~40-60h in Dark Souls 1/2, Fallout 3/NV etc. angucke -welches jeweils gegen Ende hin bei mir schon anfing seinen Reiz zu verlieren- dann muss ich sagen dass dieses Spiel definitiv einige Sachen besser macht als seine Konkurrenz :thumb:

    Mehr als nur ein bisschen mMn, aber das einzige was mir dahingehend wirklich wichtig wäre: dass nicht wieder alles "grau-in-grau" aussieht, CDPR hat da mit Witcher 3 nen grandioses Beispiel abgeliefert. Wobei ich wohl einer der wenigen bin, denen dort der Grafikstil besser gefällt als in dem weniger bunten Trailer.


    Ich hoffe ja dass das kein typisches Bethesda-RPG-light a la Skyrim wird, sondern dass es sich hierbei mehr um ein RPG, denn um ein Action Adventure mit Charactererstellung handeln wird. Dann träume ich natürlich noch den Traum eines vernünftigen Inventarmenüs -und generell Menüs die "mehr Morrowind und weniger Skyrim" sind.


    Mal sehen was draus wird, zur Not gibts ja immernoch Mods :D

    Zitierfunktion scheint auch verbuggt zu sein...


    Was bei DS -vor allem am Anfang- wichtig ist, ist dass man den richtigen Weg findet, also nicht zuerst in den Untergrund zu den Geistern oder den Weg hinter dem Tor welches man mit dem Universalschlüssel öffnen kann (hoffe den hast du als Gechenk gewählt ;-). Zur Not kann ich empfehlen nen "fast starting equip guide" (kA wie das genau bezeichnet wird) auf youtube zu gucken, da hat man dann ne vernünftige Grundlage um nicht allzu gefrustet in das Spiel einzusteigen und gleichzeitig wird da nix wichtiges gespoilert. Abgesehen davon bekommt man dadurch ne kleine Einstimmung vom Aufbau der Spielwelt. Kleiner Tipp für eine Waffe welche mir für den Anfang sehr gut gefallen hat:


    Ansonsten ist es prinzipiell hilfreich wenn man nicht auf biegen und brechen versuch in irgend3einem Gebiet weiterzukommen, sondern bereit ist andere Wege einzuschlagen. Mit dem Mantra war meine erste Zeit in Ds unerwartet frustfrei und das obwohl ich mich erstmal mit dem Controller einspielen musste (davor höchstens mario o.ä. auf NES gezockt).

    kam raus:


    - Rebinding any key is now available after switching Unlock Bindings option in Options \ Key bindings submenu
    ...


    Sehr gut, wird meinen Bro freuen... aber warum lese ich nix über Trank-/Bomben-sortierung im Inventar?!
    Aber wenn das so weitergeht, bin ich optimistisch dass ich das noch in dem Playthrough erleben darf. :D


    Btw. die Trolle in dem Spiel find ich einfach nur Hammer, freue mich jedesmal wenn ich einen treffe, die sind so putzig. Was mich traurig macht ist die Sache, dass afaik ein Rezept Trollhaut erfordert, ich weiß nicht ob ich das übers Herz bringen werde.

    Bezüglich der Audienz:


    Bin gestern mit dem Baron fertig geworden und muss sagen dass das echt ne geniale Questreihe war.


    Craften tu ich mir zumindest die Hexerrüstungen wenn mir die Stats zusagen, dasselbe bei Waffen und natürlich die Breitkopf-Bolzen für die Armbrust, gibts nix besseres gegen sehr starke Gegner, wenn man etwas Zeit mitbringt :D


    Was mich mittlerweile etwas nervt: warum zum Teufel werden im Inventar beim Ordner "nützliches" sämtlich Bücher und Zettel vor den Tränken eingeordnet?! Das gehört doch thematisch zu den Ölen welche richtigerweise als erstes eingeordnet werden, warum nicht anschließend Bomben und Tränke? Muss jetzt regelmäßig die ganzen Bücher etc. verkaufen nur damit ich schneller an die Tränke/Bomben rankomme, dabei hätte ich sehr gerne meine kleine Reisebibliothek dabei :( Ich hoffe das wird irgendwie bald geändert, keine Ahnung was der Sinn dahinter sein soll und das regt mich schon etwas auf wie soetwas übersehen werden kann...

    FPS auf Unlimited stellen.


    Scheint zu funktionieren, thx :thumb:


    Bezüglich der "Ruckler": passiert bei mir immer dann wenn bei Zwischensequenzen die Position gewechselt wird, denke mal dass das mit dem laden der Umgebung zu tun hat, wird ja praktisch alles "on-the-run" erledigt. Hatte ich anfangs auch öfters beim rumgaloppieren, hab dann nen bissel an den Grafikoptionen geschraubt (Schatten und Wasser auf mittel z.B.) und momentan merke ich nichts mehr davon (btw. habe ne AMD Karte). Bei Performanceproblemen--> Grafik runterschrauben ;)

    Zum Schrein:


    Das Spiel ist nun mittlerweile zum 3. Mal abgestürzt, langsam nervt das schon etwas. Seltsamerweise passiert das immer wenn ich im Inventar was mit der Maus mache.

    Also ich gehe momentan Voll auf Alchemie (Vergiftung bei Ölen und Bomben-Slomo) und habe einen Punkt in "Sonne und Mond" oder wie dieses allgemeine Talent für HP-/Ausdauer-regen heißt.


    Der Zeichen-Baum sieht auch noch recht interessant aus mMn, vor allem Igni hats mir ja angetan, der Melee Skillbaum sagt mir garnicht zu bzw. klingt einfach recht 0815 im gegensatz zu Igni channel und Splitterbomben ;)

    Gut dass du mich dran "erinnert" hast: gerade nochmal im launcher nachgeschaut und hatte die zwar runtergeladen, aber noch nicht aktiviert :blush:


    ...Bomben werden also auch mit Alk beim meditieren wiederaufgeladen, feine Sache. Außerdem finde ich das Vipern-set genial, passt perfekt zu meinem Spielstil, hoffentlich gibts später auch noch nen Wyvern-set :D

    Ich hätte mir ja gewünscht dass bei den jeweiligen Einstellungsmöglichkeiten ne kleine Erklärung aufschluss darüber gibt worum es sich da überhaupt handelt und vor allem wie groß der Einfluss auf die Performance ist (Vignettierung, dafuq?! Ne Vignette hab ich mir zuletzt in Österreich geholt, gibts sowas auch auf Witcher-Autobahnen? :D). wenn da jemand Tipps hat (wie das mit dem HBAO+) immer her damit :thumb:


    Ich werde wohl auch mit Contoller spielen und in Menüs mit der Maus rumwerkeln, der Übergang verläuft ja reibungslos. Bis auf Dark Souls spiele ich ja auch nie mit Controller, war wohl doch gut dass ich dort das spielen mit diesem Eingabegerät "erlernt" habe, ist doch sehr viel intuitiver als bei W³. Aber das geht wohl jedem der es nicht gewohnt ist mit M+T zu spielen ähnlich, wenns dann um die verschiedenen Tastbelegungen geht.

    Spiel läuft und das sogar auf hohen Einstellungen (sieht klasse aus, finds witzig dass sich da Leute tatsächlich wegen der Grafik beschweren), ich merke jetzt schn dass ich wohl die hälfte meiner Spielzeit mit kräutersammeln verbringen werde :D


    Eine Frage hätte ich jetzt dennoch an alle die schon spielen: gibt es die möglichkeit (und wenn ja wo) um diese Wetter-/Uhrzeitanzeige auszublenden? Habe gelesen gehabt dass dies gehen soll und habe auch schon im Grafikmenü alles mögliche umgestellt aber die Option muss mir irgendwie entgangen sein... hoffe zumindest dass man das separat zur Minimap ausblenden kann, diese hätte ich doch schon gerne.

    Okay, 25gb hab ich gerade noch frei.
    Haben gerade festgestellt dass anscheinend irgendwas bei unserer vorbestellung nicht geklappt hat, werde mich jetzt zum nächsten MM aufmachen, fühle mich gerade wie zum D3 release und hoffe dass das noch nicht ausverkauft sein wird, obwohl dies eh äußerst unwahrscheinlich ist... hoffentlich fällt diesmal das Endprodukt zufriedenstellender aus ;)

    Also ich habe mir das Spiel auch gemeinsam mit meinem Bruder gekauft, so wie fast alle anderen Singleplayerspiele auch (schon gut wenn man jemandem vertraut und nen Steam/GoGaccount teilen kann), insofern benachteiligen wir da niemanden und Schuldgefühle gibts auch nicht.


    Kanns kaum noch erwarten bis das Dinge endlich ankommt, werde schonmal die Festplatte entrümpeln, ist bestimmt recht Anspruchsvoll was den Speicherplatz angeht -hoffentlich wird dies der einzig limitierende Faktor seitens meines Pc sein :D.

    Quote from Ocard

    Wie Tuvok in Star Trek Voyager schon erklärt, eine Geschichte die nicht dem Diktat der Poetik folgt, ist unrealistisch und funktioniert erzählerisch nicht. Viel zu oft wird das "es ist doch ein Spiel, das muss nicht realistisch sein" als faule Ausrede missbraucht um etwas zu beschönigen, weil der Unterschied zwischen "realistisch in Bezug auf unsere Welt" und "realistisch innerhalb der Spielwelt/Filmwelt" nicht verstanden wird.


    Hier stimme ich zu und das war auch der Grund wesshalb ich Grundsätzlich der Aussage im OP zugestimmt hatte, wobei ich der ganzen Szene bei meinem Playthrough nicht allzugroße Aufmerksamkeit geschenkt hatte. Für mich waren da eher so Sachen wie die Quicktimeevents beim Drachen die hardcore-Immersionsbreaker (was da allerdings Schuld des veränderten Gameplay und weniger der mangelnden Glaubhaftigkeit ist).


    Realismus in Spielen könnte man ja eigentlich auch einfach als deren "Glaubhaftigkeit" -was nichts anderes als den Realismus innerhalb der erschaffenen Spielwelt beschreibt- bezeichnen um dieses klassische Missverständnis zu umgehen.


    EDIT: kanns sein dass die Zitier- und Editierfunktion momentan etwas rumspinnt?

    Die bestmögliche Lösung wär wohl gewesen wenn er aus dem Bett steigt und man sieht wie er sich die Hose hochzieht... aber wer weiß was es da schonwieder für Clippingfehler gegeben hätte, ich wette die ganze Szene ist allein aus Praktischen Gründen so wie sie ist ;). Zumindest würde ich das als Entwickler so begründen und evtl. noch anmerken dass man entweder die Ressourcen gehabt hätte um Geralts Gemächt, oder die "Liebesgrotten-Sexszene" zu animieren, das würde garantiert auch den letzten Nerd überzeugen.