Posts by Elu Thíngol

    CT = Casting Time!


    3sec... selbst mit fast cast kannst du davon nicht 8 in 10 sec nutzen... und mantra der inschriften beschleunigt doch nur die aufladezeit und lädt es nicht sofort wieder auf.

    kannst du nicht. schonmal die CT vom siegel angeschaut?


    und es ist wirklich zuviel. 2 siegel reichen, eins mit mantra das den RC dauerhaft rausnimmt und eins für den wdh dass er sich nachm infuse nicht wieder hochheilt.


    In dem Fall ist Cripslash aber > Hundred Blades. Mehr Pressure und so.


    mfG

    also das erste was mir auffällt ist das der 3. 100%ig Mana Probs kriegt...
    Und sonst bin ich mir nicht sicher aber der Monk kann auf jedenfall Veil vertragen
    und kraftentzug vom monk der heilt und behält nciht die gegner im auge


    er sollte beides können. Wenn man die Gegner im Auge behält ist es sehr viel einfacher, Spikes vorauszusehen oder auch targets zu preprotten. Mir fällt in den gängigen TA Builds nur leider kein Skill ein, den man so sicher rupten könnte dass sich der Interrupt als E-Management lohnt.


    Ich würd auf jeden Fall die Aegis kicken und da vielleicht eher n schild der absorption rein.


    mfG


    Sind die Visionen nicht ein bisschen schwach? das macht kaum 100 dmg auf umstehende Gegner für 15e +20RC +2CT... Das ist zu hart.


    Entweder dmg hoch oder recharge und cast runter


    mfG


    PS: Der SKill wirkt nur wie ne 5er degen. Kann ich dauerhaft für weniger Energie und Castzeit mit Tugbild machen.

    und das mit Schuss des Faultierjägers, der ja selbst im PvP noch ~+45 dmg macht wenn der Gegner keinen Skill verwendet. Dann hätte man 2x den Pfeildmg +90 Rüstungsignorierenden Bonusschaden.
    Geiles Ding! immer 100++ dmg machen ogog pew pew und so

    Damit würde man jegliche Form von Hexover praktisch aus dem Spiel nehmen. Ich denke nicht, dass das eine gute Idee ist :/
    Ein einziger Skill sollte nicht dutzende Hexes unspielbar machen...



    warum? warum muss ein Hexover um den Nahkämpfer des Gegnerteams herum ballen, damit bloß alle Verzauberungen von allen heruntergerissen werden und man nicht sieht wer das Target ist?
    Da wird Positioning nur wieder wichtiger.
    Und man muss vielleicht auch die Backline der Gegner so unter Druck setzen, dass der HEV gezwungen ist, seinen Elite da zu verballern, alles spielerisch konterbar, allerdings wäre der Elite auch wieder spielbar.

    öhhm naja, der reapers sweep hat mehrs als doppelt soviel recharge, außerdem muss das target auch erstmal unter 50% sein. Da ist die Bedingeung Verzaubrung sehr viel einfacher zu erfüllen. Man kann auch das Crippling vom Reaper wieder wegmachen, und vllt den Schaden auf +8-28 runter oder so.

    Ich kann mich noch dran erinnern, das HEV vor dem nerf mal sehr beliebt war.
    Aber da is man da genau so ran gegangen:
    Keine Hexes mehr auf gegn. Frontline, nur noch offensiv Hexen --> Runner slowen bzw Monks diverten. Dann den HEV killen, da der oft auch Hardrezz war. Dann DP'ed man den aus und weiter gehts. Aber das is denke ich mal auch n bissel dumm im jetzigen Meta wo einem dann die Melees alles zermetzeln werden.



    B2t:


    [SKILL]Wail Of Doom[/SKILL]


    5e
    1/4 Cast
    10 Recharge
    17% Offering
    0-3-3 Sekunden werden alle Attribute des Gegners auf 0 gesetzt.


    --
    Wäre imo genug Nerf, der Effekt an sich ist zwar stark, aber für einen Elite gerechtfertigt. Allerdings waren die Kosten zu gering.


    --------------------


    [SKILL]Wounding Strike[/SKILL]


    5e
    3 Recharge


    Wenn dieser Angriff trifft, fügt ihr 5-17 Sekunden eine Blutung und pro Verzauberung mit der ihr belegt seid 1-3 Sekunden eine Tiefe Wunde zu.


    --
    Dies schwächt die Fertigkeit nicht so stark, dass der Elite Status nicht mehr gerechtfertigt ist, dennoch wird der Enchremove zum Kontern effektiver, da die DW nur noch sehr kurz hält wenn man nur eine Ench hat. Auch sollte die DW auf jeden Fall oben liegen.


    ------------


    [SKILL]Schwung des Schnitters[/SKILL]


    5e
    8 Recharge


    Wenn dieser Angriff trifft, fügt ihr +10-34 Punkte Schaden zu. Liegen die Lebenspunkte eures Ziels über 50% führt dieser Angriff außerdem 5-17 Sekunden lang zu Blutung und Verkrüppelung. Liegen die Lebenspunkte eures Ziels unter 50%, fügt ihr für 5-17 Sekunden eine Tiefe Wunde zu.


    --
    Die Fertigkeit ist zwar nicht sehr schwach, dennoch wäre ein kleiner Buff nicht verkehrt. Die Verkrüpplung erleichtert es, das Ziel unter 50% zu bringen und somit die DW setzen zu können.


    ----------


    soviel von mir.


    mfG Elu


    Edit: Zum HEV: Vllt könnte man des so einrichten, das man den Schaden wieder hochzieht, wie von eisvogel vorgeschlagen, man aber den Enchremove von verbleibenden Verhexungen abhängig macht, also:


    --
    Entfernt eine Verhexung vom Ziel. Wenn eine Verhexung auf diesem Wege entfernt wurde, erleiden alle Gegner in der Nähe 38-82-100 Schadn und pro verbleibender Verhexung auf dem Ziel wird von ihnen eine Verzauberung entfernt.
    --


    Damit wäre es ein Hexover Killer, bzw man kann nicht mehr einfach alles auf die gegn Frontline draufballern sondern muss vllt ein bisschen nachdenken, da man sich sonst ins eigene Tor schießt.

    Besitzt du Prophecies [x] ja / [ ] nein, wenn ja wieviele [ 2 ]
    Besitzt du Factions [x] ja / [ ] nein, wenn ja wieviele [ 3 ]
    Besitzt du Nightfall [x] ja / [ ] nein, wenn ja wieviele [ 2 ]
    Besitzt du Eye of the North [x] ja / [ ] nein, wenn ja wieviele [ 2 ]
    Besitzt du nur den PVP-Teil [ ] ja / [ x] nein, wenn ja wieviele [ ]
    Besitzt du das BMP (Bonus Mission Pack) [x] ja / [ ] nein, wenn ja wieviele [ 2 ]

    Hinterhalt
    5 Energie
    1/4Castzeit
    20 Recast


    Ihr macht einen Schattenschritt zum Gegner und greift für 0..4..6 Sekunden 33% schneller an.


    (Kritische Stöße)


    cO!
    erste Frage: Wirkt die Schattenschritt Aftercast hier oder nicht?
    zweite Frage: Warum nur 20 sec Aufladezeit? (fast?) alle nicht-Elite Schattenschritte haben min 30 sec Aufladezeit. Also Recharge hoch und noch irgendnen Malus einbaun.

    powerblock buffen? aber sonst gehts noch oder? Das Ding ist so schon richtig eingesetzt der Hammer, wenn der jetzt 24/7 der Zeit einen mönch komplett rausnehmen kann Protter Powerblock auf Aegis -->gg! der kann dann 0/30 sekunden lang seine Schutzgebete nutzen. Und n Guardian sollte man auch treffen, bzw RC wenn er die Aegis weglässt. Das ist definitiv zu stark was du da vorgeschlagen hast.


    €dit: fix'd