Posts by Mr.Fluffkin

    Was mich sehr stört ist dass das reseten der Eigenschaften Geld kostet, wundert mich dass das überhaupt keiner anspricht sondern nur auf die Reparatur-/Reisekosten eingeht. Fands in GW1 immer gerade cool in jedem Aussenposten jederzeit umskillen zu können. So vergeht einem die Lust mit den Traits rumzuprobieren ja schon komplett weil man weder Lust hat ständig zu dem Typen zu reisen noch da jedes Mal Geld für abdrücken zu müssen. Komplett sinnlos...


    Ähnlich der Zugriff auf die Truhe. Warum kanns net in jedem noch so kleinen Gammelstützpunkt ne Truhe geben? Reinste Schikane ohne Sinn und Verstand.


    Ansonsten find ich das Spiel gehobenes Mittelmaß. Macht schon irgendwie Spaß, aber an das grandiose Gameplay vom ersten Teil kommts in meinen Augen nicht annähernd ran, gerade was das PvP betrifft. Eine reine technische Aufbesserung des ersten Teils hätte mir mehr zugesagt, ist nun halt ein 0815 Standart-MMO geworden, wenn auch ein ganz Gutes.:|-|

    Spielt der auf niedrigen Details oder so? Schaut ja grausig aus im Gegensatz zu den Screenshots die man bisher so gesehen hat. Antike Matschtexturen mit Effektgewitter.^^
    Leider macht in dem Video aber auch das Gameplay nen sehr pomadigen Eindruck auf mich. Der Typ hämmert ja 3/4 der Zeit nur auf Skill 1 und trotzdem maschieren die durch den Dungeon wie durch Butter.


    Najo, aber erstmal antesten. Vorfreude kommt bei mir durch das Video jedoch nicht auf, eher blankes Grausen. xD

    Abgesehen davon dass die Idee dahinter total bescheuert ist, was gibt dir denn am Ende den Vorteil beim Lord Dmg Rennen? Solltest du dafür nicht einen enormen Vorteil ins Build einbauen wenn das schon dein einziges Ziel ist?


    Versteh auch den Sinn überhaupt nicht 28 Min ein Target zu campen, wie hirnrissig ist dass denn? Der gegnerischen Backline kannst du es nicht einfacher machen(auch wenn du viel Enchremove hast) und eine offensive/defensive Spielweise je nach Spielsituation ist mit Sicherheit erfolgsversprechender als sich 28 Min auf ein Target zu setzen, das gemütlich im Nahkampfward spazieren geht oder dergleichen...

    Setzt natürlich nen Smiter vorraus der gut "pre-smitet". Wenn sich die Wars regelmäßig auf dem [Holy Wrath] und Rest entladen dürfte das mit den Conditions doch ganz gut Pressure entfalten.


    Aber ehrlich gesagt glaub ich auch nicht wirklich dran, war eher ne spontane Idee etwas fernab vom Meta zu basteln. :D

    [1 – K/R Unbenannter paw·ned²-Charakter;OQgAMMlxCYZpYY5rGlkL]
    [2 – W Unbenannter paw·ned²-Charakter;OgATgzLnzZ2obVNPGEzvu4IAA]
    [3 – N/Me Unbenannter paw·ned²-Charakter;OAVDELxmNU1CRbAs9IAhtABA]
    [4 – R/D Unbenannter paw·ned²-Charakter;OAqjEykooOJTrt3k4ZcHm03LG]
    [5 – Mö/D Unbenannter paw·ned²-Charakter;OwoS4YIPpx8Be16T9dJ0XBA]
    + Backline und Runner

    Du glaubst doch nicht im ernst, dass ein Spieler wie Bloodred, der seit Jahren jeden Monat Silber, einige Goldcapes und damit Geld ohne Ende hatt, sich die Mühe macht boxes zu farmen? Er könnte, wenn ers wirklich bräuchte, sogar einfach im ally chat fragen und würde 10 stacks von dem zeug zusammenkriegen...
    Ladder punkte zu farmen wär auch sinnlos, oink ist sowieso schon r1 und liegt bei ungefähr 1600 rating da gibts gegen low rank gilden +0 rating.
    CP punkte könnens auch nicht gewesen sein, c10 ist unerreichbar und was soll man sonst manipulieren im gvg.


    Botten? Will ja niemanden was unterstellen und kenn den Vogel auch net, aber wer außer ihm kann schon sagen was er gemacht hat? Muss ja nur mal kurz nen Bot ausprobiert haben, wer weiß das schon?
    Wegen den im Thread angesprochenen Resign Gilden oder 4-5 mal Kodex-/HA Gesynche verteilt Anet bestimmt keine Permabanns, damit schneiden die sich ja bloß ins eigene Fleisch.


    Egal wo, nen Permabann ist für nen "Admin" ja wohl stets der letzte Ausweg, und der wird bestimmt nicht so mir nichts dir nichts verteilt. Ne hohe Zahl an Usern ist für jeden "Chef" das A und O. Kannst ja mal die Admins hier im Forum befragen, die verteilen bestimmt auch keinen Permabann wenn sich jmd 1x daneben benimmt.


    Wie gesagt, will hier niemandem was unterstellen, aber das Anet die Bannkeule wegen nen bissl synchen oder hier und da nen bissl flamen rausholt halte ich doch für sehr unwahrscheinlich.

    Schon lustig, glaub ich hab noch nie in irgendeinem Spiel erlebt das jmd. zugibt zu Recht gebannt worden zu sein(und ich spiele schon seit vielen vielen Jahren Onlinegames). Selbstverständlich sind alle stehts unschuldig und haben nie irgendetwas entgegen der Richtlinien getan.^^


    Ich zumindest werd immer davon überzeugt bleiben dass niemand vollkommen grundlos gebannt wird. Aber die ~10 Leute da auf der Liste sind selbstverständlich allesamt total unschuldig und die Banns erfolgten reiner Willkür...
    Mag vllt. sein dass bei dem ein oder anderen nen Permaban überzogen sein mag(fänds z.B. wegen nen bissl flamen oder nen paar mal synchen zu hart), aber wer soll hier bitte glauben dass die allesamt unschuldig sind? Anet macht dass doch nicht aus Jux und Dollerei, die werden schon entsprechende Logs vorliegen haben.


    Grundsätzlich kann ich deshalb nur sagen: "Top dass Anet überhaupt mal wieder bannt", ich als ehrlicher Spieler warte zumindest schon lange auf ne neue Bannwelle.

    Den Splitwar find ich gar net mal so schlecht, spiel den ähnlich gern mal im Byob oder BK/Espenwald(nimm halt noch nen Dmg-Skill mit).

    Weil er einfach uneffektiv ist und jedem anderen Splitcharakter in jeglichen Punkten nachsteht.


    kann ich auch net ganz zustimmen, imo kannste mit dem so gut wie mit kaum nem anderen Char das Mainteam collapsen. Ne Sin ist wahrscheinlich noch ne Ecke stärker, aber der Krieger dafür dank dem besten Speedbuff im Spiel halt noch nen Tick mobiler.


    Nichtsdestotrotz macht der als Solosplitter natürlich überhaupt keinen Sinn, da führt einfach kein Weg an nem Splitmes vorbei. Ich frag mich eh warum du in nem Spikebuild splitten gehen willst, was ist denn der Grundgedanke dahinter? Um deren Runner hinten zu halten? Dann lieber nen Fullspike der auch knallt!

    Schaut etwas sinnfrei zusammengeklatscht aus.


    Stances hat im AdH eh kein Schwein dabei, insofern ist jede andere Hammerbar wesentlich besser. Make Haste aufm Snare ist ziemlich bescheuert, dein Necro wird permanent nach Energie schreien und deine Rangerbar ist komplett verunstaltet.


    Generell fehlt da irgendwie ein Konzept. Mit nem Triple Melee willste ja eigentlich über Pressure Kills landen, insofern finde ich nen Wasserele eher ungeeignet und PoD auch net grad den Knüller. Ab in die Tonne damit.

    Flux ist zwar fast vorbei, trotzdem noch ne Idee zum Abuse:
    [1 – D/R Unbenannter paw·ned²-Charakter;OgikkysoqGKDAm5y9N3lb6r4O5C]
    [2 – W/Mö Unbenannter paw·ned²-Charakter;OgMUgzLnz3MVtZjq5xkX/1FHBA]
    [3 – N/Me Unbenannter paw·ned²-Charakter;OAVDELxmNU1CRbAs9IAhtABA]
    [4 – N/R Unbenannter paw·ned²-Charakter;OAhCY8xE/yhAbAjYCYlwWoAA]
    [5 – N/R Unbenannter paw·ned²-Charakter;OAhjcwGc4I87hEIjRds7NyFD]


    Zuhexen, Prot mit WoD campen, Runner rausschießen. Frontliner zum finishen nach Wahl.

    [1 – K/R Unbenannter paw·ned²-Charakter;OQgjMxRc4MjFwyShpYUMs81kL]
    [2 – P/D Unbenannter paw·ned²-Charakter;OQqkUyop6YmT72CHkfwF5yN9WAA]
    [3 – W Unbenannter paw·ned²-Charakter;OgATgzLnzhXObUNPGEzvu4IAA]
    [4 – N/Me Unbenannter paw·ned²-Charakter;OAVDELxmNU1CRbAs9IAhtABA]
    [5 – Me/R Unbenannter paw·ned²-Charakter;OQhkIwA6AGKCJ7BYwM0DFBRcx]


    Para oder lieber nen 2ten Frontliner?

    Finds generell nen Unding in jedes MMO nen Itemshop zu integrieren. Ich verstehs ja noch halbwegs bei dem ganzen Free2Play Scheiß, aber in nem Vollpreisspiel zusätzlich so stark auf nen Ingameshop zu setzen...? 0o


    Da scheint nicht das Ziel nen geiles Spiel rauszubringen im Vordergrund zu stehen, sondern einzig und allein soviel Kohle wie möglich rauszuholen, indem man bis an die Schmerzgrenze der Spieler geht. Im Prinzip ist es ja wie in jedem MMO, nur das man für GW2 halt nun doppelt zahlt...


    Wie geht das wohl in Zukunft weiter? Teil 3 wird wahrscheinlich nur noch in der "Deluxe Edition"(mit schäbigen Stofftieren made in Taiwan und "hochwertigen" Sperrholzbilderrahmen) für 150 € erscheinen, monatliche Gebühren kosten und mit fettem Ingameshop daher kommen.:censored:

    [1 – Me/Mö Unbenannter paw·ned²-Charakter;OQNDEcrAOak3WLAECUn+LgSA]
    [2 – D/E Unbenannter paw·ned²-Charakter;OgajkyqJbSbXjhBYPXihmbhX5X]
    [3 – E/Mö Unbenannter paw·ned²-Charakter;OgND0oysO+5exvYXASKr0CcB]
    [4 – R/A Unbenannter paw·ned²-Charakter;OAejIyhLpNQ7kpxNaOxyYUsJI]
    [5 – K/R Unbenannter paw·ned²-Charakter;OQgSM5IPjFwyShpYY5rqFBA]
    [6 – E/R Unbenannter paw·ned²-Charakter;OghjswhGzStDVDPfmVQirDQDJX]
    + 2 Monks, fehlender Skill ist "Healing Breeze", kA wie man den anzeigt.


    Ich weiß der Derwisch sieht ein bissl merkwürdig aus, aber der Elite bringt schön viel Platz für Utility, und das ist im Split bekanntlich nie verkehrt. Dass das Build halbwegs funktioniert ist klar, was ich mich frage ist:
    -Reicht der Heal im Split um gegen 2 Damagedealer + Runner(+ ggf. ab und an nen Knight/Bogi) auf längere Zeit zu halten?
    -Tötet man gegen 3 Damagedealer + Runner bevor man selber droppt?
    -Stinkt das Build eh und der 0815 Split ist viel stärker?

    Ich frag mich obs die 2 Ele bringen wenn die nur im Main rumdümpeln, oder ob nen 2ter Monk für einen der Ele nicht sinnvoller ist.
    Töten wirste im Main eh net solange du da 2 Monks oder Monk + Runner gegen dich stehen hast, und 1 Monk machste i.d.R. auch ohne nen 2ten Ele platt.
    Ist natürlich cool den zusätzlichen Dmg zu haben wenn dein Split collapsen kommt, aber die Stabilität die dir nen 2ter Monk im Main bringt macht das m.M.n. mehr als wett.


    Oder haste den Monk nur rausgeschmissen um es "Pseudo-Byob" schimpfen zu können?^^ Im Byob haste aber halt net so nen "stationäres" Mainteam, und dem hilft nen 2ter Monk einfach wesentlich mehr als nen 2ter Ele.


    Btw: hab neulich sowas ähnliches gebaut Bruni, post ich gleich mal.

    Glaub net dass das laufen wird. Obsidianflamme is ja ziemlich leicht rauszunehmen und ohne Port musste aus deinen Wards raus laufen wenn der Gegner nicht reinrennt, dann haste alle 30 Sek nen vernünftigen Spike.
    Die Melees des Gegners werden wohl lieber splitten gehen als sich in deinen Wards mit dir zu prügeln und dann darfste die ganze Zeit mitm kompletten Team collapsen, oder hast keinen Monk im Team weil die hinten halten müssen, aber dann musste auf nem Ele/Mesmer Flagge laufen und hast keinerlei Heal im Main. Bezweifel dass das in vielen Spielen erfolgreich für dich enden wird.

    Und die Entschlüsselung ist deshalb egal weil man durch einen Abgleich mit rainbow-Tabellen, vom hashwert auf das Passwort schließen kann. Man brauch den hash also nicht "entschlüsseln". Wenn der hash dann noch ohne salt gespeichert wurde, ist das nicht viel sicherer als das Passwort im Klartext zu speichern.


    Gerüchten zufolge soll ein mehrfaches hashen durchaus möglich/üblich sein, ziemlicher Schmarn gehashte Passwörter mit in Klartext gespeicherten gleichzustellen. Und selbst einfach gehashte Passwörter bringen zumindest mal einen deutlichen Mehraufwand für potentielle Angreifer. ;)


    Allerdings geb ich dir vollkommen Recht, dass es ein Unding ist solch eine Seite mit (scheinbar) einfach gehashten, ungesalzenen Passwörtern zu betreiben. Und wie der Screenshot zeigt hat der Betreiber scheinbar auch noch nichts von Prepared Statements gehört.


    Aber so ist es halt im Internet, einerseits ein Segen und andererseits ein Dilemma das jeder Horst ne Seite basteln und online stellen kann. Das sollte jedem User bewusst sein und ein jeder selbst für seine Sicherheit sorgen, indem er verschiedene Passwörter für seine Anwendungen nutzt.;)

    Weißt du, das sind mir die liebsten Leute.
    Kennen einen kein Stück - nicht jeder ist so ein Selbstdarsteller, der nur in bekannten Gilden unterwegs war und nach dem Ziel: "Ich hab GW gewonnen!!!!" strebt. Aber bitte, bilde dir doch weiter ein, über jemanden urteilen zu können, ohne ihn zu kennen. Wüsste nicht, dass wir damals 2006/7 auch schon Invoke gezockt hätten, oder 2008, 2009 2010.. aber klar, was 2011 ist, muss natürlich auch für all die restlichen GW Jahre gelten :rolleyes:


    Genauso wie wir tatsächlich unsere eigenen Builds in den AT's durchgeprügelt haben, ganz Abseits von Invoke und Co. weil wir daran Spaß hatten und uns Invoke auf Dauer genauso langweilig wurde, wie gleichbleibendes Meta (wobei ich ja im Moment finde, dass es sich ganz nett abwechselt durch die Flux's)
    Aber Hauptsache labern, ohne etwas zu wissen. Man kann sich gerne an Kommentaren stören, aber man sollte lieber den Mund halten, wenn man nichts beizutragen hat, außer hohles Gefasel.


    Für Inhalte ist jeder selbst verantwortlich, aber kommt mal von eurem Hohen Ross runter jeden beleidigen und abstempeln zu müssen, der nicht mit euch in einem Team gespielt hat.


    Hohles Gefasel und Selbstdarsteller sehe ich hier täglich in Form von Joghurt, indem er in jedem seiner Posts hervorhebt was für ein überzeugter Invoker er ist, siehe auch seinen tollen Blog in der Signatur. Der stellt das ja selbst immer so dar als gäbe es in GW die normalen Spieler und seine heldenhafte "Invoke Community", da muss er sich auch net wundern dass man davon ausgeht das er noch nie eine andere Bar außer Invoke gesehen hat(kümmert mich recht wenig ob das wirklich der Fall ist oder nicht. Für mich hat er den Stempel "Invoke-Honk", dafür hat er aber ausschließlich selbst gesorgt:p).

    Dann spiel doch einfach mal selbst in den AT´s mit, wenn du so innovative Ideen hast(könntet ja mal Bloody probieren oder was ähnlich total ausgeflipptes :D).


    Aber mal im Ernst, seine komplette "GW Karriere" auf exakt 1 Build zu beschränken und dann über mangelnde Buildvielfalt zu lamentieren ist schon nen bissl arm oder net?

    Find das macht nen sehr interessanten Eindruck. Erfolgreiches spielen wird sicher ne Menge Flexibilität der Spieler erfordern indem man sich ständig wechselnden Spielsituationen anpassen muss, stumpfe Standarttaktiken werden da wohl kaum ziehen, was ich sehr begrüße.


    Nen bissl Sorge macht mir bloß das Balancing, kann mir kaum vorstellen dass z.B. in so nem 5on5 alle Chars in etwa gleichstark sein werden. Wahrscheinlich wird sich schon nach kurzer Zeit eine Teamkonstellation herauskristallisieren die einfach am effektivsten ist und die dann jeder spielt, was sehr schade wäre da ja gerade die verschiedenen Builds nen großen Reiz in GW1 ausgemacht haben. Ich hoffe sehr dass Anet das hinbekommt, kanns mir aber kaum vorstellen, da so nen reiner Capturemodus einfach zu speziell ist und einige Klassen(z.B. Wasserele oder Dieb) wahrscheinlich einfach besser als andere dafür geeignet sein werden.