Posts by Shen Fu Rui

    Wenn du unbedingt noch einen Betakey haben möchtest, könntest du mal hier http://www.gameladen.com/goods-377-GuildWars2PCBETAKey.html vorbeischauen.
    Dort werden anscheinend Keys für die Beta für 8 Euro angeboten.


    Ein Shop mit Sitz in Hongkong. Auch wenn Tsimshatsui ne schicke Ecke in Hongkong ist, aber da wäre ich mehr als nur vorsichtig.
    Es ist kein offizieller Key bzw nicht offiziell von Anet in dieser Form angeboten und ihr könnt nicht wissen, ob da jemand PrePurchase Versionen aufsplittet oder geklaute Keys handelt.
    Wäre doch schade, wenn die ersten Accounts geschlossen werden, noch ehe das Spiel released wurde.

    gestern kam die Box mit dem Key endlich an und dann die große Enttäuschung: "Sorry, Your Key have already been registered." Das hat jetzt wahrscheinlich nix mit Zavvi zu tun, aber ich bin nun leicht angesäuert.


    Ihr bezahlt im Prinzip doch 90€ für eine Statue, die restlichen 60€ für die Digital Deluxe Edition, deren Preis ich grade noch so als "OK" ansehe.


    ich stehe auf Art Books und Prints, sowie auf Jeremy Soules Musik. Die Plastik Figur ist mir ziemlich Schnuppe. Für Artbooks alleine kann man schon viel Geld ausgeben. Von daher relativiert sich der Preis ziemlich, wenn man ihn nicht nur auf auf den Lizenzcode und die Plastikfigur reduziert.

    Zwar hat mich 4u2play die letzten Tage ebenfalls neuen Ex-Kunden gewonnen, und diese Aktion finde ich ebenfalls extrem daneben, aber man sollte vielleicht die letzten Tage nochmal Revue passieren lassen.
    4u2play ist offizieller CE Partner und hatte ein dementsprechend hohes Anfrage Aufkommen, dass zum offiziellen Vorverkaufsstart die CEs praktisch nicht (bzw. kaum) verfügbar waren. Auf irgendeine Weise gelang es dann aber doch, nochmal ein Kontingent CEs zu ergattern, die gegen telefonische Bestellungen angeboten wurden, zunächst limitiert auf letzten Montag, dann nochmal verlängert auf Dienstag.
    Auf dem 4u2play Facebook Account wurde ebenfalls regelmäßig auf die nunmehr neue Verfügbarkeit hingewiesen. Zuletzt am Mittwoch Mittag.
    Kann es nicht sein, dass sie die verbliebenen Pakete, nachdem telefonisch niemand mehr bestellte, auf ihren (schon länger existierenden) E-Bay-Account gestellt hatten?
    Wie gesagt, ich finde die Aktion ebenfalls derb daneben, aber bei weitem nicht so, dass man 4u2play eine Straftat vorwerfen könnte, wie so manch einer hier in den Beiträgen (und denkt dran: zum Wucher Vorwurf gehört zwingend das Ausnutzen von mangelndem Urteilsvermögen oder erhebliche Willensschwäche auf Seiten der Käufer).


    4u2play hat übrigens auch einen Amazon Marketplace Account, falls das noch jemand recherchieren möchte.

    wenn duckfaces das ergebnis der sexuellen befreiung der frau sind - na, bravo! ;)


    Als ich die ersten Duckfaces gesehen habe, wunderte ich mich noch, was ich nun wieder verpasst habe, aber das erklärt ja dann alles :) Und ich dachte das dient zur Vorbereitung einer Sammelklage gegen einen Botox Arzt...



    so. ich habe nun endlich meinen Twitter Account in Betrieb genommen :)

    mich würde nur man interessieren wie das möglich ist.
    Da start heute 10.04. und seit heute nacht 0h war die nicht einmal verfügbar....


    dank vorab Reservierungen/Bestellannahmen und begrenzter Stückzahl...



    Ich hatte bisher immer bei 4u2play bestellt, aber ich war heute auch ziemlich enttäuscht. Zwar hagelt es auf Facebook Entschuldigungen wegen der geringen Stückzahlen, aber als offizieller Verkaufspartner finde ich das schwach. (Auch wenn wohl die Stückzahlen generell sehr gering sein sollen).


    Ich habe meine CE nun bei Zavvi bestellt (da gibts noch welche) und warte nun ab, bis wann die verschicken.

    ich hoffe, dass das jetzt nicht in einer Technikschlacht ausartet wie bei den Klamotten zu beginn des Threads, aber ich würde gerne mal wissen, wie Ihr Eure Laufergebnisse trackt und protokolliert. Lauft Ihr einfach drauf los, oder nutzt Ihr einen HRM, Smartphone App, Stoppuhr etc?


    Ich bin die erstem Male einfach losgerannt und habe mich nach relativ kurzer Zeit völlig verausgabt (der typische Anfängerfehler). Mittlerweile habe ich eine relative einfache Pulsuhr, nach der ich mich tempomäßig dahingehend richte, dass ich in einem bestimmten Pulsfenster laufe. Komm ich drüber, mach ich kurze Gehpausen. Die Ergebnisse tippe ich dann in Excel ab. Man kann dabei richtig schön sehen, dass die Strecke pro Minute permanent besser wird (ich laufe erst einige Monate). Mir persönlich hilft das unglaublich viel, bzw es motiviert mich, weiterzulaufen. Wie handhabt Ihr das?

    Ich habe letzten Herbst nach langer langer Zeit wieder zu laufen angefangen. Leistungsmäßig aber nur um eine gewisse Grundfitness aufzubauen und zu erhalten (ca. 3 mal pro Woche 4-5km).
    Was die Atmung angeht, hat sich bei mir bewährt bewusst auszuatmen. Das ist je nach Temperatur/Tempo/Erschöpfungsgrad wahlweise über Mund oder Nase. Je nach Tempo dauert ein Ausatem-Vorgang dann zwei, drei oder vier Schritte. Einatmen funktioniert von ganz alleine.
    Ich habe das bewusste Ausatmen vor Jahren aus der Trompetenausbildung mitgenommen als Atemübung für Blasinstrumente, aber beim Laufen funktioniert das für mich ganz gut.

    Feedback muss sein ;)
    Denn ich muss jetzt trotzdem erst mal protestieren. MAN KANN AUCH JETZT SCHON MÄNNLICHE MESMER SPIELEN, OHNE METRO SEXUELL ZU SEIN. Also bitte. Und wenn ihr mir das nicht abnehmt, dann steige ich in mein lachsfarbenes Kampf-Tutu und haue Euch meinen Glitzerstab um die Ohren :P


    Genug gemeckert. Schön, dass ihr Euch mal wieder zu einem AI habt hinreißen lassen.

    Zur Außenpolitischen Lage von Kasachstan kann ich nur anmerken, dass George Dabbelju Bush Kasachstan zur "Coalition of the Willing" zählte und somit deren Einsatz im K(r)ampf gegen den internationalen Terrorismus würdigte. Da können wir nicht mithalten :)