Posts by Dson Balsur

    Ahoi,



    aufgrund der anhaltenden Schönwetterfront halluziniert unser Ausguck und sieht andauernd mehrere Personen einer schwarz-weißen Kugel nachlaufen.



    Der Hitzewelle ist ein weiterer Ausfall der Crew zu verdanken, diese tummeln sich derzeit lieber an den Stränden Elonas anstelle in Tyria weiter auf Beutezüge zu gehen.



    Solltet ihr dennoch Interesse daran haben an den Kaperfahrten teilzunehmen tragt euch unbedingt unter http://www.teufelspack.de/gildenmissionen ein, damit wir mit euch die Kaperstärke vervollständigen können.



    Yarrr



    Markus

    Ahoi,



    nachdem wir die Hitzewelle um Pfingsten umschifften, steht nun die Fahrt um das große Sommerloch an.
    Die Sonne brennt unermüdlich auf uns hernieder und auch angedrohte Stürme schrecken uns nicht.
    Das dies keine Kreuzfahrt wird dürfte jedem klar sein, vor allem da es bald neue Abenteuer in Tyria zu bestreiten gibt.



    Heuert noch heute an und werdet Teil einer der ältesten Entercrews in Tyria.



    Yarrrr



    Markus

    äh nein, das wahrscheinlichste ist Passwort mehrfach vergeben, oder Passwort zu schlecht (sprich 12345), oder Weitergabe an nen Kumpel oder Gildenmitglied (ja sowas gibts)tut mir leid das zu sagen, aber was da steht ist grösstenteils Unsinn
    das GW2 PW findet sich in dem Mailaccount überhaupt nicht wieder, da das PW von Anet nicht per Mail lesbar verschickt wird, hab auch grad mal gesucht,
    Zugriffe auf deinen Mailaccount kannst du als Normalanwender gar nicht überprüfen


    Sorry, aber was du da schreibst entbehrt sich jeglicher Grundlage:


    Wenn jemand Zugriff auf den Mailaccount hat, kann das Passwort zurückgesetzt werden und durch die Authentifizierungsmail wird die Änderung bestätigt.
    Mit Sicherheit war das Passwort für den Mailaccount schwach, oder man gehört zu den "glücklichen" Usern deren Accounts von denen dieser Artikel schreibt:
    http://www.heise.de/security/m…dressen-feil-2187395.html


    Wenn dir nicht klar ist worüber man schreibt, dann unterlass doch einfach solche diffamierenden Post

    Hallo D@ark Angel,


    also.. ich glaube nicht dass dien Account gehacked wurde sondern dass
    1. dein Mailkonto bei einem unsicherem Mailprovider liegt
    2. du deine Zugangsdaten auf einer anderen Seite eingegeben hast, welche nicht von ArenaNet ist
    3. dein Rechner mit einem Trojaner infiziert ist.


    Allerdings ist Punkt eins der wahrscheinlichste, da, wenn du die Mailauthentifizierung aktiv hast, bei jedem Login eine eMail verschickt wird.
    Ich verweise einfach mal auf einen Post, den ich nach der Meldung von ANet auf unserer Gildenseite und auch auf unserem Serverforum gepostet habe:
    http://www.teufelspack.de/tave…oenlicher-empfehlung.html


    Du solltest auf jeden Fall schnellstens deinen Mailaccount auf Zugriffe überprüfen und zur Sicherheit von einem anderem Rechner oder per Linux-LiveCD alle Passwörter ändern.


    Zum Thema Authenticator habe ich auch in oben genanntem Post etwas geschrieben, wenn du mehr Informationen haben willst darfst du dich gern nochmal an mich wenden.


    Gruß


    Dson Balsur

    Also gut:


    Eine vom DHCP-Server vergebene IP-Adresse hat auch immer eine bestimmt Gültigkeitsdauer (bei meiner FB sind das derzeit 10 Tage).
    Wenn, wie von dir beschrieben nur drei Geräte angemeldet waren, dann sollten 10 Adressen ausreichen, außer dein WLAN konnte jeder nutzen, dann sind die 10 schnell voll.
    Auch eine Möglichkeit wäre, dein PC steht in der FB mit einem Haken "Diesem Netzwerkgerät immer die gleiche IPv4-Adresse zuweisen", diese IP wurde aber durch die Leasetime bereits einem anderen Gerät zugewiesen, ergo ein IP-Konflikt.


    In meinem Netz vergibt der DHCP-Server die IP-Adresse von 20-200 und einer Leasetime von 10 Tagen, wobei trotzdem der Großteil der Geräte bei mir immer die selbe bekommen, weil ich dies so möchte ;)

    Ja genau DA lag dann das Problem.


    Ein DHCP der auf nur 10 IPs eingestellt ist, ist im Heimnetz vielleicht nicht so günstig.
    Also is dein Problem erledigt ;)
    Willst du den Grund genauer wissen?


    Ahoi,



    jeden Donnerstag zur zwanzigsten Stunde startet das Teufelspack seine Kaperfahrt durch Tyria.



    Während dieser Kaperfahrt werden diverse flüchtige Verbrecher den Tyrianischen Ordnungskräften zugeführt,
    wir tarnen uns als Krebs, Bär, Verschlinger, Huhn, Quaggan, Spinne oder Geisterwolf um diverse Parcours unentdeckt zu bezwingen,
    verteidigen Skritt, ein Depot der Eisen-Legion, retten gefangene Quaggan, zerstören Kristallknoten , wehren angreifende Karkas ab oder bezwingen einen gebrandtmarkten Oger mit seinen Wehrverschlingern.
    In kürze lüften wir Proxemik-Labors, begeben uns in die vergessenen Höhlen von Angvars Schatzkammer oder suchen einen sicheren Weg durch die verwunschenen Ruinen des Langmar-Anwesens.



    Wenn auch ihr euch euren Anteil an der Beute sichern wollt, solltet ihr unseren Heimathafen entweder auch als den euren Heimathafen bezeichnen oder diesen zumindest besuchen können. Auch solltet ihr unseren Worten zumindest lauschen können, möglichst jede Ecke in Tyria besuchen können und noch die Möglichkeit haben unserem Haufen zeitweise beizutreten.



    Angeheuert wird bis spätestens 19:45 Uhr bei Peetas Wegmarke in Hoelbrak bei Yânna oder Blavv.





    Wer die Kaperfahrten dauerhaft begleiten möchte darf unter http://www.teufelspack.de/gildenmissionen sein Signum hinterlassen um von uns rechtzeitig und ohne sein Zutun informiert und eingefangen zu werden.

    Also die FB kann schon "zu wenige" IP-Adressen haben, je nachdem welche Subnetmask verwendet wird ;)


    Poste doch mal einen Screen der Netzwerkeinstellungen der FB (LAN)

    Die FritzBox kann via LAN1 auch als reiner Router / WLAN-Router genutzt werden, das sollte kein Problem darstellen.


    Wenn die Einstellungen nach Angaben des Anbieters getätigt wurden sollten auch alle Einstellungen passen.


    Kabel schon gecheckt? Mal durchgemessen ob nicht da irgendwo ein Kurzschluss drauf ist?
    Netzwerkkarte am Rechner schon gecheckt? Auch da kann ein Problem bestehen.
    Bis jetzt braucht man auch eher eine Glaskugel um dir genau helfen zu können.


    Welches OS? Treiber aktuell? Mal mit einem anderem PC / Laptop via Kabel getestet?


    Lasst euch doch nicht immer alles aus der Nase ziehen, wichtige Infos sollten von Haus aus mitgeliefert werden.

    Hallo Ario,


    Hier mal meine Kündigung


    Damit bist du auch rechtlich auf der sicheren Seite

    Hallo,


    also nur so ein Tip, vergiss gleich wieder ALLES was die dir am Telefon erzählen, denn sobald du auflegst hat das schon keine Gültigkeit mehr.
    Ich kann dir weiterhin nur empfehlen von MD weg zu wechseln.


    Rufnummermitnahme kostet zwar dort 30€ aber dass sollte es dir wert sein.
    Mein Wechsel letzten Sommer ging relativ Problemlos, allerdings habe ich auch nicht auf Prepaid gewechselt sondern mir einen anderen Postpaidtarif bei einem anderen Anbieter gesucht.
    Setz dir einfach mal deine Kriterien, für mich war wichtig:
    - Keine Mindestvertragslaufzeit (monatlich Kündbar)
    - höheres inkl.-Volumen
    - AllNet-Flat


    Auf jeden Fall muss die Kündigung schriftlich bei MD eingehen (zur eigenen Absicherung würde ich immer noch Einschreiben mit Rückschein empfehlen) und dies rechtzeitig.
    Also lieber jetzt schon Kündigen und die Rufnummermitnahme ankündigen, damit dies auch klar ist.


    Wenn du noch Infos brauchst, dann melde dich einfach.


    Gruß


    Markus

    Hallo WT-Team,


    habe gerade beim Aufruf des folgenden Links
    http://www.wartower.de/gdwd/index.php?id=17


    von unserem Proxy die folgende Meldung bekommen:

    [tr][td]


    Und den Fehler im Anhang gibts auf der Startseite. Sieht nach einem kompromittierten Code bei buffed.de aus


    Gruß


    Dson Balsur


    [/td]


    [/tr]


    [/TABLE]