Posts by Ineluki

    Servus zusammen,
    ich suche eine aktive Gilde! Wie dem Titel zu entnehmen, möchte ich v.a. im GvG/HA-Bereich einsteigen


    Was kann ich euch bieten?
    -Erfahrung die bis zur allerersten E3 Alpha von GW zurückreicht (zwischendrin sept.05-feb.06 pause gemacht wegen wow)
    -jedoch noch keine GvG erfahrung, aber um die zu bekommen, suche ich eben eine neue gilde
    -meiste spielerfahrung mit: monk, mesmer, warrior, ele, ranger, assassine
    -80k Balthasar Faction, zu 98% aus Random/Team Arena ^^
    -meisten skills,etc. unlocked.. ehrensache...


    nebenbei spiele ich GW seit jeher auf englisch, und des wird auch so bleiben dank der grausigen übersetzungen :censored:


    Was solltet ihr haben?
    -genug leute, die täglich on sind und sich möglichst erwachsen verhalten können ;)
    -viel PvP Aktivität
    -Spaß am Spiel und kreieren von neuen Builds!?
    (ok, ihr müsst nicht täglich das rad neu erfinden, wie ich das gerne mache ^^)


    Anfragen bitte per PM.


    greetz
    Ineluki, der Sturmkoenig

    Quote


    Das liegt daran, dass die meisten Deutschen gar kein oder nur ein wenig Englisch können,


    möchte ich bezweifeln, kommt aufs umfeld drauf an.


    @topic:
    meine meinung zur deutschen übersetzung habe ich ja scho an mancher stelle kundgetan.
    fakt ist: als es die deutsche version zum ersten mal zum auswählen gab, habe ich es probiert. für ganze 2minuten.
    danach war der schmerz zu groß.
    die einzigen spiele, die ich auf deutsch spiele, sind die die original aus deutschland kommen.
    für alle anderen spiele ist mir die deutsche sprache zu schade um so verhunzt zu werden.

    ich finde, das goldverhältniss ist sehr ungleichmäßig!
    zum einen sind manche kaufgegenstände viel zu teuer im gegensatz zu anderen (stahl) aber man kommt andererseits später auch sehr leicht zu geld, solange es genügend neueinsteiger in ascalon gibt!
    seit ich in den letzten beiden missionen waffen finde, die gut genug sind (axe 6-18, sword 11-15, bow 15-21, u.ä.) kann ich all diese sachen für 20gp each in old ascalon verkaufen und bekomme wenns gut läuft (so um 6 uhr abends v.a.) bekomm ich da in 20min locker 100 gold zusammen!
    ergo: 5 stahl!
    allerdings bekommt man andere klamotten ja eh viel schneller zusammen, so dass man die besten rüstungen schnell zusamenhat!


    fazit: ist man lowlvl, braucht man zu lang, und bei highlvl zu schnell an gold.
    abgesehen davon bekommt man manche crafting items zu schnell und andere zu langsam.

    gefunden haben wir einige, ich erinnere mich wohl an mindestens 5 an der zahl...
    darunter eine vampiric axe, vampiric bow, icy half-moon (bow), u.ä. ...
    einschmelzen würde ich die nie, außer an eine componente zu kommen, aber die meisten wurden entweder verkauft oder so benutzt!
    sobald es aber endlich mal eine (hoffentlich sehr große) gildentruhe gibt, kommen die eher dort hinein als sammelstücke :vibes:

    -kein Windows-Style Startmenu und alles in Klicki-Bunti-Farben (das Blau is ja scheußlich) die alten menus fand ich stylischer, und mit der idioten-freundlichkeit müssen sie's auch net übertreiben...
    -standart platz für neu geöffnete fenster (skills, etc.) ändern, sonst gehen immer wieder fenster im hintergrund auf und man muss diese erst ewig herumschieben bis man was rüberziehen kann, etc. :boggled:
    -bei veränderter UI-size verschwinden manche kontrollen, wie die district-auswahl, oder rutschen zu weit nach unten ins bild hinein...
    -da es leider genug leute gibt, die es englischs unfähig sind und daher die deutsche version spielen, kommen leider auch leute, die das spiel auf englisch gestellt haben, immer wieder mit deutschen ""übersetzungen"" in kontakt... aus diesem grund: bitte verbessert die, denn ich bekomme jedenmal nen anfall, wenn ich da auch nur ein übersetztes item oder einen skill auf deutsch höre!
    (mal ganz davon abgesehen, dass aus "Southwest" einfach mal "Westen" gemacht wurde! und dann soll man sich ohne weitere angaben zurechtfinden...)
    -bestimmte trading districts sind ja schon angesprochen worden, ich würde auch einige districts als noob-meeting-points u.ä. angeben...


    Edit: Nachtrag:
    -keine Identification tools wenn bei 5/6 fällen eh nur unnütze informationen wie "value: 4" rauskommt.
    und dafür gebe ich für 4 uses 20 gold aus (bei wiederverkauf), also eine identifikation für 5 gold und dann hab ich nichts davon...
    also entweder, identifizieren bringt wirklich nützliches ans licht oder sie schaffen das ganze wieder ab!

    ich bin gegen Massive weil man die massen ja nur in der stadt sieht und sonst nie!
    alle areas sind instanziert und die arenen natürlich erst recht..
    also da wos drauf ankommt hat man NIE ne masse an gamern, daher also (M)ORPG und net MMORPG ;)

    Schwer einzusetzen sind auch die sehr wohl spürbaren Fallen des Rangers...
    die kann er ja gut neben einem Ele platzieren, und wenn sich dann ein W auf den Ele stürzen will, wird er sich wundern, wenn er auf einmal in Flammen steht :devil:

    wenn schon pet based, dann solltest dus auch heilen können ;)
    Call of Feeding zur Selbstheilung,
    oder secundary Monk,
    oder Comfort Animal,
    wobei die letzten beiden effecktiver sind, und ich das erste eh immer dabeihab ;)


    mit 2 buffs aufs animal, wenn du 2nd monk bist, würde das tier bestimmt einiges aushalten ;)

    Hey hey hey, nur mal die Ruhe bitte hier..
    ich hatte wirklich keinerlei beleidigende absichten, noch wollte ich dein angebot schlecht machen!
    so einer bin ich nun wirklich nicht und werde es hoffentlich auch nie sein ;)


    die sache mit den "hunderten IPs":
    wir benutzen in TS2 einfach die "web server list" mit dem filter
    -show public servers only
    -show servers without password only
    -only empty servers
    -country filter: germany


    da gibt es dauernd mehrere hundert server, die alle leer stehen und in sagen wir 90% kann man seinen eigenen passwort geschützten channel mit beliebiger quali aufmachen und voila, was will man mehr :)
    wenn dem bei euch nicht so ist, oder ich was überseheen habe, dann belehrt mich doch bitte, anstatt mich niederzumachen :guilty:


    und falls ihr diese suche nicht habt, hab ich jetzt einfach mal irgendeine IP rausgesucht ^^


    mit wirklich freundlichen grüßen
    Ineluki, der Sturmkoenig

    1. wo steht der server?
    2. vorteile? eigentlich könnten wir genausogut einen von hundert anderen leeren servern benutzen wie wir das bisher gemacht haben ;)

    Quote

    Original geschrieben von Pfannenwender
    btw troll unguent is nen wilderness survival skill.... und gehört nicht zu beastmastery hat jedoch auch nen paar nette skills die leider größtenteils 5%deathpenalty kosten.... was doch sehr nachteilhaft werden kann...
    bei beastmastery gibts aber auch noch tigers fury, was auch nicht zu verachten ist....


    das die troll salbe ein wildernes survival skill ist, steht nur noch in der SkillDB weil sie veraltet ist.. letztes WE und das davor auch wars BeastMastery ;)


    btw, Survival Skills gibts auch sehr nützliche ohne DP...
    ich sag da nur ma Ignit Arrows, Apply poison, etc. ... das nur mal am rande ^^


    aber nun BTT: Pets!

    so nun muss ich mich auchma als pet besitzer outen :D


    wenn wir an das problem rangehn, sollten wir uns erstmal überlegen was ein pet für nachteile hat:
    zum ersten und auffälligsten ist da natürlich die skill plätze:
    1 minimal damit mans dabei hat logischerweise ;)
    1 weiteren fürs reviven, wobei man hier 2 möglichkeiten hat:
    -revive animal vorteil: man kann auch andere pets der party wiederbeleben, die anderen in der party brauchen dann den skill nicht! aber eben absprache nötig...
    -comfort animal vorteil: kann auch heilen, nachteil: jeder braucht es für sein pet extra!
    und weitere skills für calls, sofern man überhaupt Beast Mastery skillt... zum pet haben und reviven braucht mans ja gar nicht ;)
    ich persönlich habe immer Call of Feeding dabei. stielt leben für mehr dmg und lässt das pet auch deutlicht länger durchhalten, wenn nicht sogar locker überleben! ^^


    zum anderen wäre da natürlich die Attribute die man in Beast Mastery steckt, sehr nützlich für alle Calls logischerweise...
    aber auch wenn man kein pet skillt sehr nützlich da sie den wohl billigsten healing skill verbessern: Troll Ungunent!
    ergo: nicht nur für das pet alleine benutzt man die punkte, sondern auch um sich selber am leben zu erhalten...


    meine conclusion:
    im PvP wäre etwas absprache im bereich pets sehr nützlich, was im PvM für mich kein problem ist, da wir in der gilde eh alle missionen gemeinsam machen und uns gut über TS absprechen können!
    da haben wir dann 2x W/R mit je einem pet und meine wenigkeit als Me/R mit pet sind schonmal 3 nahkämpfer mehr, und nur einer von uns braucht einen revive skill... was will man mehr?

    Quote


    PS. Ineluki, bist du zufaellig der Ineluki, der den Key- und Mp3- Patch fuer den Rm2k geschrieben hat ? Wenn nicht, nvm, einfach diese Frage ignorieren.


    Was is Rm2k? :wideeyed:


    Quote


    Divine favor ist kein skill sondern ein Skilltree


    wer hat was anderes behauptet? ;)
    öhm... ich? ups! verschrieben :guilty:


    Quote


    Imo einfach perfekt und spart bestimmt Zeit.


    v.a. weil die Bone ...Fiends(?) ja 25 Mana kosten :boggled:

    was in der SkillDB steht, weiß ich selber :irre:
    jedoch hatte mein W/Me nach einsetzen des FeuerMantras immer noch 2 Regen, und wenn ich das nicht selber ausprobiert hätte, würde ich keinen thread aufmachen hier :rolleyes:

    Quote

    Original geschrieben von DarkPaladin
    wenn es das geben solte dann ist es pasiv weil man soetwas seit 4 bwe s nicht mehr skillen konte ;)


    ok gut zu wissen, hab das oben dazugeschrieben!
    hatte selber noch keinen monk um das selber zu sehen/testen ;)


    Quote


    des weiteren habe ich gelesen das +STR beim WO einem einen+auf rüstung ignoriren durchbrechen bekommt ergo mehr schaden macht vor allem an Zielen mit hohen AF.


    quelle? armor penetration durch STR wäre sicherlich sehr nützlich!


    Quote


    zum Monk divine ist A. eine eigene Spell reihe und B. erhöht es bei einigen heilspells die heilung (zB. orison of healing) [/B]


    das is auch ma sehr gut zu wissen, das B ^^
    hab es gerade gefunden auf guild-wars.info:


    Quote


    Je höher der Wert dieses Attributs ist, desto effektiver sind die zugehörigen Skills. Zusätzlich wird jeder Verbündete, auf den man einen Zauber wirkt, für 4 Gesundheitspunkte x das Level an Divine Favor geheilt.


    für healers only also ein unerlässliches attribut :)


    Quote


    Außerdem gibts ja auch Schilde, die Strength erfordern und keine Taktics.


    aber Healing Signet erfordert (seit neusten?) Tactics und keine STR mehr, was den bedarf an tactics schon ordentlich nach oben schraubt würde ich meinen :D