Posts by Drawde

    Als langjähriger stiller Mitleser bedanke ich mich herzlich für die Arbeit der Moderatoren...



    Hach ja...those were the days. Vor den Speedclears, als GW1 noch eine Wirtschaft hatte, noch Items zur Wertschätzung gepostet werden konnten,
    es noch verschiedene viable Teambuilds gab, als Builds wie Iway oder rSpike verschrien waren. Als in der Friendlist noch 50 Leute online waren...als man
    in Kamadan D1 / A1 noch alle Leute kannte. Als im Wartower noch rumgeblödelt und hitzig diskutiert wurde, statt sich immer mit den selben 4 Usern im Kreis zu drehen.


    Seien wir ehrlich, GW2 ist kein "schlechtes" Spiel, aber diese Zeit wird nie wiederkommen. Vielleicht sind wir auch alle nur zu alt geworden für sowas..


    Ich war in GW2 seid der Beta dabei, habe es im September aber wieder aufgehört zu spielen...


    Wenn ich an die GW1 Zeit seid Anfang 2006 denke... ich vermisse diese Zeit schon sehr... :/
    (Kurzfassung...)

    Als langjähriger Guildwars Spieler ist GW2 eher enttäuschend für mich.


    Ein kleines Fazit von mir zu GW2. Habe jetzt vor wenigen Stunden Zhaitan gelegt...


    Das es kein Guildwars mehr sein wird, ist ja schon sehr lange bekannt. Ich frage mich bis heute, wieso A-Net gameplay-technisch wirklich nichts vom alten Teil übernommen hat. Da ändern auch die ach so tollen Traits nichts an der fehlenden Vielfalt oder die Argumente, dass man in GW1 auch immer nur paar Meta-Builds hatte. Das Buildsystem ist einfach nur eintönig, auch als Ele mit 4 Einstimmungen.


    Die großen Events sind stupides Button Smashing ohne Teamplay. Jeder springt halt durch die Gegend und macht halt irgendwas...
    Die Drachenevents geben zum Teil nicht mal Belohnung, weil es sehr starke Lags gibt und man so zu wenig Damage macht, um wenigstens Bronze zu bekommen.


    Auch die Inis sind so... grade eben die 80er Ini mit Zhaitan mit 4 Randoms gemacht. Die 4 anderen hätten genauso gut NPCs sein können, außer das man sich mit ihnen unterhalten konnte. Jeder macht halt irgendwas, da helfen auch die Combos nicht. Wobei ich als "Supportele" wenigstens ein wenig das Gefühl hatte, irgendwas für die Gruppe zu machen. Vielleicht wird sich hier noch was tun. Der Endkampf war sehr enttäuschend... und ich glaube die Sounds und Musik ist dort noch sehr verbuggt und hat die Stimmung ziemlich ruiniert.


    Als Gilde haben wir AC im Explorer Modus gemacht, was eigentlich ganz cool war, außer das die Gruftlingsbauten nicht immer angreifbar sind --> 2 von 3 Wegen sind bisher für uns unlösbar...


    Zum Thema Untote wurde schon genug gesagt... ich kanns langsam nicht mehr sehen... die persönlichen Quests waren ab Orr gähnend langweilig und die Story wirkt irgendwie zusammengebastelt. Irgendwelche NPCs opfern sich und sterben sinnlos, immer das selbe, Haufen NPCs gegen Haufen Untoten... habe zwar nur wenig WoW gespielt nebenbei, aber das Untotenszenario wurde da VIEL besser umgesetzt in WotLK... ist vielleicht auch nur Geschmackssache.


    Am jetzigen PvP finde ich keinen Gefallen... jeder springt auch hier irgendwie durch die Gegend, macht irgendwas und in wenigen Minuten ist das Match auch schon vorbei... kein Vergleich zu GW1. Mit dem Downed Modus kann ich mich im PvP nich anfreunden...
    WvW bockt eigentlich schon, wenn man irgendwann nach 10 Stunden Wartezeit reinkommt.


    Natürlich hat das Spiel auch seine positiven Seiten, die aber keine Langzeitmotivation erzeugen:


    - Crafting System
    - Detailverliebte Welt (z.B. Jumping Puzzle) und coole Orte (auch viele GW1 Orte dabei)
    - hübsche, lebendige Städte



    --> Casual Gamer Zeug, GW2 hält mich schon jetzt nicht mehr wirklich... ich langweilge mich mit Level 80... da helfen auch die Inis nicht ... :( Es fühlt sich an wie all die anderen MMOs da draußen statt einem Nachfolger von GW1.


    Für 75€ einige spaßige Stunden verbracht, aber für mehr reichts irgendwie nicht...

    Ich bin mir noch nicht wirklich sicher, wird wohl irgendwie auf Menschen oder Charr hinauslaufen.


    Asura: Sehen mir einfach zu niedlich / kitschig aus.


    Sylvari: Gefällt mir absolut nicht. Dieses asiatische Mangazeugs mag ich sowieso im Grunde überhaupt nicht.


    Norn: Fassförmige Krieger, die breiter sind also hoch... nein Danke :)


    Anmerkung:


    Es ist im Grunde sowieso noch viel zu früh, irgendwelche großartigen Aussagen zu machen, da hier keiner so genau weiß, inwiefern man die verschiedenen Rassen selber gestallten kann, weshalb ich sicherlich allen Rassen mal eine Chance gebe.
    Ich mag keine Feuerwaffe in so Fantasy Spielen, trotzdem gefallen mir irgendwie die Charr.

    Sollte so gelassen werden, wie es ist.


    Die Sache mit "jede Klasse sollte Zugang bekommen" wäre natürlich richtig fein, nur hat auch das wiederrum seine negativen Seiten...

    Das ganze hört sich ja toll an, endlich das Aktionshaus, auch wenns ein wenig spät kommt. Aber das mit dem Frisör war ja genauso...


    Dieser Satz macht mich aber stuzig:

    Quote

    Einen Artikel auf dem Xunlai-Markt einzustellen sollte nicht kostenfrei sein


    Wenn die Kosten aus Platin bestehen, wäre das 100% zu akzeptieren und ich hätte keine Einwände.
    Mein Gefühl sagt mir jedoch, dass wir dafür, genau wie für die Namensänderung, reale €uronen bezahlen müssten. :rolleyes:


    Ich bin mir sicher, dass wir noch irgendwas von diesem Mark zu hören bekommen...

    Hmm, dann muss wohl ein größeres Motherboard her. Würde schon gerne alle Lüfter anschließen können.


    Da sind ja aber nur 2 Anschlüsse für 4polige Lüfter.

    Ich glaube jeder, der hier fragt ist zumindest schlau genug, sich selbst ein zweites Laufwerk dazu zu kaufen, wenn er zwei benötigt. ;)


    Stimmt ;)


    Ich brauche eigentlich nie beide Laufwerke, mir würde auch eins reichen.
    Ich habe das Netzteil ausgetauscht.


    Passt dann alles soweit?

    Ich möchte, wie bereits erwähnt, nicht alles raus hauen. Ein i7 fällt flach.


    Die Grafikkarte hat nur 192 Stream Prozessoren. Sollte ich eine mit 216 holen?


    Ich passe kurz den Warenkorb an... kleinen Moment.