Posts by Master Joe

    Eschirf: Dann nimm jetzt bitte solch ein Wort, das viele bezeichnet und und statte es mit dem Adverd individuell aus. Vielleicht gibt es ja was, aber ich kann es mir nicht vorstellen und einfallen tut mir auch nichts.

    Das wird dir vielleicht nicht gefallen, aber das Komma muss dahin. Syntaktisch wär beides richtig, weil das "individuell" allein grammatisch nicht eindeutig ist. Aber semantisch sind "indiviuelle politische/gesellschaftliche Ausgangssituationen" ziemlicher Schwachsinn. Etwas, was viele betrifft, kann nicht gleichzeitig individuell sein, also nur einen betreffen.

    Also ich finde es verdammt schwer, die zu verstehen, einfach aus dem Grund, dass die Sprachqualität verdammt gering ist. Aber warum ist das so? Vielleicht kannst du mir das als anscheinend Luftfahrtbegeisterter ja sagen :)

    Wenn du gut werden willst, musst du dich erstmal auf etwas spezialisieren, wenn du dort einmal alles verstanden hast, kannst du dich einfach mit was anderem beschäftigen und dort die meisten Muster wieder anwenden. Dafür würde ich ganz viele Bücher zu Software-Architektur, Design Patterns und sonstigen Sachen wie TDD lesen. Und dann noch ganz viel anwenden. Kann aber ein sehr langwieriger Prozess sein.

    mmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmm

    Auch noch 4 Beinübungen?


    Ich trainier immer nur 3 Übungen + Liegestütze + Klimmzüge als Assistance und hab damit sehr gute Erfahrungen gemacht. (vor allem was Trainingsmotivation angeht)

    Wenn du nach dem Bankdrücken noch das ganze andere machen kannst, machst du irgendwas falsch :D Mach mal bei BD richtig Gewicht drauf und dann noch Squat und Power Clean/Bent Rows und du hast ne richtige TE ;)

    EviLknievel: Da denk ich genauso drüber, also das mit den Isos, und wenn ich schon an die ganzen Bizepscurler denke. :D Und auch mit Geräten kann ich mich nicht anfreunden. Aber ich hab die Freihanteln lieben gelernt. Da hast du richtig schöne Komplexübungen: Kreuzheben (Lieblingsübung ;) ), Kniebeugen, Bankdrücken, Power Clean, Schulterdrücken. Vielleicht gefällts dir ja, wenn du es mal ausprobierst, weil ich damals mit ner sehr ähnlichen Einstellung da rein gegangen bin.

    In diesem Video kannst du eigentlich ganz gut die Form sehen:
    - Rücken gerade
    - Knie und Hüfte bis zum Lockout bringen, aber dann nicht noch aus dem Rücken nach hinten ziehen
    - Die Schultern zu rollen hab ich auch mal gemacht, aber dann aufgehört. Ich hab dann lieber mich mehr auf den Deadlift selbst konzentriert und Brust raus reicht eigentlich um den oberen Rückenbereich dabei mitzutrainieren


    Edit:
    Ganz wichtig:
    Nicht nach oben/unten bewegen, indem du nach oben und unten gehst, sondern indem du die Hüfte nach vorne und hinten bringst.