Posts by AnoN!m

    So. Apex sind grad für knapp 70 Gold zu haben. Hab mir endlich heute 2 leisten können und Patron gekauft. Kleine und große Farm steht und wird erstmal Holz und Trauben abwerfen. Mal schauen, was ich später draufbau.
    Bauland ist auf Orchi.... was auch immer Server leider sehr rar geworden. Gibt eigentlich keinen Platz mehr in Startgebieten, nur noch in Warzones. Da allerdings noch recht viel.

    Ein Gildy hat grad ne Schlange von 1500 in wenigen Minuten absolviert. Scheint also zu wirken. Aber wie gesagt, zur Primetime ist das auch Mist. Vorallem sind 5min eigentlich nicht haltbar. Kann man sich nicht mal kurz was zu Essen machen, ohne geschmissen zu werden. Naja, mal schaun wie sich das noch entwickelt. Bin derzeit in ner guten Position mit ner freien Zeiteinteilung, aber in ein paar Tagen muss ich dann auch zur Prime antreten. Da werd ich garantiert keine Stunde in der Schlange stehen. Dann lass ichs doch lieber gleich den Tag.
    (Nicht, dass ich denke, dass es ne einfache Lösung dafür gäbe, naja außer Serverkapazität stark erhöhen und mehr Land ins Spiel bringen, aber machbar sieht anders aus)

    Okay, die ersten 3 Traderuns keinen gesehen, jetzt sind tausende Clipper unterwegs. Und jeder greift jeden an XD Kein Durchkommen mehr zur Zeit.
    Bekommen in unserer Gilde grade leider nur ca. 10-15 Leute zusammen pro Run, oft stehen uns aber die doppelte Menge entgegen (oder einfach
    ein paar lvl40+, die uns (zwischen 20 und 35) einfach auseinandernehmen ohne wenn und aber).

    Bin sehr unentschlossen was das Game angeht. Sicherlich top, wenn man mit großen Gilden unterwegs ist. Hab ne ganz nette internationale gefunden, falls einer auf orchidna was sucht (ab lvl20+). Irgendwie angenehm mal auf englisch zu kommunizieren ^^
    Aber ob das Spiel mich auf Dauer hält, weiß ich noch nicht. Ich würde gern, aber glaube es braucht einfach zuviel Zeit. Mal 2 Wochen nicht spielen is nicht, dann ist die Farm usw. weg... Und nur als F2P Spieler ist das meiner Meinung nach nicht spielbar. Gerade das Farmen und Craften macht Spaß, was genau Arbeitspunkte und Material braucht, die man als F2P beide nur schlecht bekommt.

    Ja, aber sobald du einmal Patron warst darfst du immer verkaufen, auch wenn du wieder zurück auf f2p gehst.


    Egal was sie heute heute in der Wartung gefixt haben, es geht nun deutlich schneller in der WS. 100 Positionen in 5 min Server gingen offline :boggled:


    edit2: Server wieder up, alles auf niedrig, wer jetzt einloggt gewinnt


    ty =) ich depp wollt tatsächlich ne stunde abwarten bevor ichs wieder versuch ^^
    Aber krass: Die ersten 4 Server wieder direkt Warteschlange. Die 3 neueren noch auf niedrig. Zum Glück bin ich auf orchidna ^^

    Ach, cool ^^


    Ja, natürlich ist es echt nervig, aber ich finde es halt wie gesagt bisschen billig zu sagen, haja läuft doch alles. Liegt ja nur an afk'lern.
    Ich mein, wenn die Warteschlange jetzt tut, dann ist es ja schon besser geworden für Patrons. Hoffe die neuen Server werden bissl Entlastung
    geben.

    ich bin durch meinen urlaub gut durchgekommen bisher... "einfach" morgens einloggen und durchgehend zocken ^^
    Aber ich finds irgendwie witzig die "AFK'ler" als böse zu zeichnen, weil sie ja die sind, die Schlagen verursachen... naja.
    Man kann sichs ja auch schön drehn. Was erwartet man als Publisher denn, wenn so ein System rausgebracht wird.
    Klar stehen Leute afk rum, warum auch nicht?!?


    Durch den Patron-Bug am Anfang hab ich noch ne kleine Farm ergattern können, wodurch ich in der Lage war, alles mögliche tolle anzubauen.
    Stehe kurz davor mir einen Clipper zu bauen, dank 2x 1k-Arbeiterlohn-Trank (Labour-Points) aus dem Auktionshaus für je 8 Gold.
    Hoffe das Auktionshaus bleibt wie zur Zeit offen für F2P und dass das nicht auch nen Bug ist, den Sie haben.

    Sagtmal, man hat ja jetzt auch als F2P Spieler 2 Tage den Patron Status. Ich hab also mal ne Vogelscheuche aufgestellt und was gepflanzt. Was passiert denn, wenn der Patron-Status abläuft? Weiß das jemand? irgendwie find ich dazu nix im inet, außer eben, dass man Patron-Status haben muss, um Gelände zu haben. Was aber passiert, wenn der Status endet, weiß ich noch nicht.

    Das is ja n Witz mit der Warteschlange...


    Glaube das Spiel ist leider doch nix für mich. Ich finds ansich echt super, aber das Anpflanzen usw. erfordert zuviel Zeit. Ich kann meinen Tag nicht nach irgendwelchen Pflanzen in nem Spiel richten...
    Schade, denn ansonsten find ichs sehr cool.

    Ich bin erst ab morgen am Start. Denke aber die Startphase ist einfach vermurkst. Zu viele Abstürze, zu lange Warteschlangen und sehr ungleiche Landverteilung. Meine Hoffnung liegt im Nord-Kontinent. Wenn der geöffnet wird, sollten einige Gilden auf den Kontinent ausweichen und ihr Land in den Startgebieten vielleicht räumen. Es sei denn, die behalten einfach alles. Das wäre aber auch das Ende für mich ^^


    Aber für mich erstmal weniger ein Problem, will mir erstmal alle Fortbewegungsmittel fertigen, bevor ich irgendwo als Farmer anfange ^^

    Hab grad per Zufall erfahren, dass man Kämpfende Pets bekommen kann in ArcheAge (Quelle: http://www.onlinewelten.com/ga…pet-battle-system-116599/)


    Hat das schon jemand versucht und kann was drüber sagen? Ich dachte bisher, dass es nur die Mounts gibt, die auch nur kämpfen, wenn man auf ihnen sitzt und die Skills aktiviert.


    Damit ist meine Liste noch größer geworden, was ich erstmal so erreichen will: Ein schöner Gleiter, ein Mount das mir gefällt, ein kleines Schiffchen sowie ein Kampfwolf mit Ausrüstung!

    DR?


    Glaub das mit dem Rezz-Schrein campen legt sich nach Release. Das machen manche ein paar Tage, bis sie merken, dass es langweilig ist =)
    Ich werd auch im Westen anfangen. Hab den noch nicht gesehen und finde die Nuian am ansprechendsten.

    Ich denke, man könnte das System schon freundlicher für nicht Berserker gestalten. Entfernen der Immunität gegen Schaden während der Ausweichrolle, so dass diese nur noch für schnelle Richtungswechsel ist, nicht jedoch das Allerheilsmittel gegen jede Art von Schaden. Ausdauer um 50% reduzieren und Gegnerschaden von One-Hit auf mehrere reduzieren. Heilkraft noch buffen, damit man nicht mehr lächerliche 2% des Lebens heilen kann, sondern auch mal etwas mehr. Damit rentiert sich der Support mehr und die defensiven Skills bekommen mehr Bedeutung. Dann noch die Boss-Imunität gegen CC ändern, so dass zwar kein Dauer-Stun möglich ist, es aber mal sinnvoll ist ein Stun zu setzen (oder Kälte oder sonstiges).
    Und nein, das wäre keine Holy Trinity. Man braucht keinen Tank/DMG/Heiler, zumindest nicht in starren rollen. Jeder kann etwas mehr support rein nehmen als zur Zeit und gut. Nicht alles was von Bersi wegzeigt, zeigt direkt Richtung Trinity.


    Und testen könnte man das ganze recht einfach: Erstellt einen Dungeonweg der als Debuff dauerhaft die Immunität bei Ausweichrollen entfernt und lasst irgendeinen NPC einen Bufftrank verteilen, der die Heilkraft steigert (beides nur innerhalb des Dungeonweges). Und dann sieht man schon, ob die Masse das will.

    Die besseren Gleiter haben Skills. Einen zum kurzen Aufsteigen (praktisch wie ein großer Sprung in der Luft) und dann teilweise auch welche zum Angreifen, beispielsweise einen Angriff direkt nach vorne gegen andere Gleiter oder auch Bomben die Senkrecht nach unten fallen. Gibt auch welche die kurz unverwundbar machen oder auch unsichtbar (weiß aber nicht, ob die auch übers Crafting kommen oder irgendwo droppen oder so)
    Außerdem fliegen sie schneller und drehen besser.


    Ich spiels nicht weiter. Das Questsystem ist eben nicht so geil, dass ich das wirklich 2x in kurzer Zeit durchmachen will. 1x stört nicht, da es lange her ist, dass ich so ein MMO gespielt habe, aber 2x ist dann doch zuviel des Guten. Ich werd ab Start wieder anfangen und dann wirklich versuchen alle Quests aufm Weg mitzunehmen =)

    der gerichtschannel ist ziemlich cool. hab gestern abend gut gelacht als sich verteidiger und ankläger gegenseitig "fertig gemacht" haben.^^


    danke für den tipp mit dem gleiter, denn genau bei dieser quest bin ich umgekehrt und hab erstmal quests in der anderen richtung gemacht. verdammt! :D


    Achso, nicht vergessen iim Optionsmenü einzuschalten: Gleiter öffnen bei doppeltem Sprung. Bin das erste mal fast gestorben, weil ich dachte, das is Standardeinstellung ^^

    wo bekomme ich denn den gleiter? hab nur mein reittier rangezüchtet bist jetzt. bin lvl 13.


    Wenn man google mit dem englischen "Glider" füttert, kommt das raus:

    Quelle: http://2p.com/708434_1/ArcheAg…de-Overview-And-Guide.htm


    Da gibt's den. Ist nen stinknormaler Quest, schnell absolviert und man bekommt den ersten Standard Gleiter.
    Finds auch sehr cool, dass der so schnell kommt und nicht erst mit lvl50 oder so.



    Hat einer nen Tipp, wie man dem Chat-Wirrwarr entgehen kann? Kann man irgendwie einstellen, welche Sprachen man sehen will oder sowas? Zumindest grad die Tage ist der Chat fast unlesbar, zuviele verschiedene Sprachen, zuviel Zeug. Wechselt man vom Fraktions in den Allgemeinen Chat, herrscht aber auch Totenstille. Auch doof...