Posts by Synthoras

    Probier mal beim Start "cmd+alt+p+r" gerückt zu halten.
    Dann "gongt" dein Macbook noch einmal (ruhig 2-3 mal gongen lassen).


    Das löscht den Parameter Ram und kann manchmal hilfreich sein.


    Greetz
    Synthoras

    Ich hatte mir für den Urlaub mal einen Stick organisiert.
    2 Wochen FB, News, Mails usw + WoW zocken, war ich bei ca 5 GB.
    Wobei ich mir 20 Gebucht hatte, weil ich auch nicht wusste wie viel ich brauche.


    Greetz
    Synthoras

    Hey,
    bei mir war es so, das ich den Receiver mit Karte gekauft hatte.
    Der lag dann ca 2 Monate einfach nur rum, weil ich mir vor meinem Umzug den akt nicht mehr geben wollte.


    Danach lief die Karte 1 Jahr. Also war es bei mir definitiv erst nach Aktivierung +1 Jahr.


    Übrigends ist es derzeit nicht empfehlenswert die Karte aufzuladen.
    Neue Karten sind als "Werbeangebot" meist günstiger, als eine Aufladung ;)


    Und noch kurz was zur doppelt bezahlten Qualität, das ist wohl wahr. Einige Dinge sind wirklich kein Stück besser, was aber wohl an dem Material an sich liegt. Bei einigen Serien und Filmen ist es aber ein deulticher Mehrwert, der mir die 50€ im Jahr durchaus wert ist.


    Greetz
    Synthoras

    Ich kann nur davon abraten.
    Mein iMac (i5 2011) ist vor 2 Wochen abgeraucht.
    Laut dem laden, wo ich mir nen KVA geholt habe passiert das relativ oft, weil iMacs beim spielen zu warm werden.
    Bei mir ist das Board defekt, kostenpukt 1000€, dafür kannst dir nen mehr als fitten pc holen...


    Ergo, lass die Finger lieber davon.


    Greetz
    Synthoras


    Von Aufklebern würde ich abraten, da wenn diese nicht genau mittig auf dem Rohling kleben, der Datenträger nicht mehr 100 % rund läuft und dadurch das Abspielgerät kaputt gehen kann.


    Das kann ich nur unterstützten!
    Wenn du einmal so nen Aufkleber aus nem "Slotin-Laufwerk" gefummelt hast, legst du so eine CD nie nie nie wieder ein!


    Greetz
    Synthoras

    Hat eines der Telefone schon mal die Nummer angezeigt? (Als es noch alles original war, bevor was kaputt ging)
    Oder seit ihr evtl umgezogen oder habt eine neue Nummer bekommen oder so etwas?


    Bei der Gigaset Reihe, vor allem bei den älteren muss man die auch konfigurieren.
    Es geht nicht nur um die Einstellung "Nummer durchreichen".
    Bei uns ist es so, dass ich jedem Gerät auch mitteilen muss bei welcher Nummer es klingeln soll und bei welcher nicht!
    Auch wenn ich möchte, dass immer alle klingeln muss die nummer dementsprechend eingestellt werden.
    Wenn man das nicht macht, tauchen bei uns lauter so lustige Probleme auf...
    (Ist mir letztes Jahr bei unserem Umzug das erste mal aufgefallen)


    Greetz
    Synthoras

    Tritt das Problem nur im TS auf oder auch wo anders?
    (z.b. mit dem audiorecorder kann man das gut testen)


    Falls du das Problem überall hast denke ich es ist defekt.
    Da du das Problem mit einem anderem HS nicht hast schließe ich die Windows-Einstellungen eigentlich fast aus. (Ist ja kein USB-Treiber headset oder?)


    Wenn du mit den Kopfhörern aber so zufireden bist, kannst die ja weiter hernehmen und ein kleines Stand/Clipmicro kaufen.


    Noch eine Frage hinterher:


    Ist es nicht möglich das ich einfach eine Standart WIn 7 Installation mache und dann jedes mal umlogge ? Dann sollte es doch überhaupt kein Thema mehr sein.


    Ja, das ist kein Problem.
    Sobald du dein OSX startest gibt es unter Festplatte:Programme:Dienstprogramme (cmd+Shift+U) den Boot Camp-Assistent. Einfach starten (windowsCD parrat halten) und den Anweisungen folge leisten ;)


    Greetz
    Synthoras

    Kicks habe ich dennoch in D3 evtl. liegts am Game.


    Ich hab in Diablo 3 bisher keinen DC gehabt. Allerdings spiele ich eher selten über das WLan, evtl 3-4 Stunden bisher.
    Ich tippe also eher weniger auf das Game.
    Aber hast du die Abbrüche nur bei D3? Wie ist´s bei anderen Games?


    Greetz
    Synthoras

    Oder einen richtigen Pc kaufen, wenn es für ein Appleprodukt reicht sollte man doch auch noch 600/700€ für einen Pc über haben.


    Aha, nen richtigen Pc...
    Kennst du Dieter Nuhr?


    Das hilft hier doch 0 weiter. Die ganzen diskussionen über PC/MAC/Notebook/Fest PC...
    Er hat eine klare Frage gestellt:


    Hat jmd. Erfahrung mit einen MacBook Pro? Kann man darauf Gw I und sogar Gw II spielen?


    Und deine Antwort dazu ist? Offensichtlich hast du keine Erfahrung dazu... Warum postest du dann?


    _______________________
    Sorry, ich weiß mein Beitrag steuert gerade auch nichts zum Thema bei, aber irgendwann nerft diese ewige Stänkerrei einfach...




    Edit: Weil er einen Erfahrungsbericht wollte und nicht die auto-Antwort, dann nimm hald nen pc/kein NB usw-...

    Naja ich würde das dann eh über parallels laufen lassen. Aber ich sehe eher das Problem an der grafikkarte bei den Apples nicht bei der CPU


    Das ist aber gegenläufig. Parallels und gute Grafik passt nicht zusammen.
    Ich hab GW1 über CrossOver am laufen, das geht super, aber wie es mit GW2 aussieht kann ich nicht sagen.
    Über ne native W7 Installation und diese dann mit Fusion geöfnet bekomme ich nur ne Meldung, dass die Grafik nicht unterstütz wird (bei gw1)


    Greetz
    Synthoras


    ToXic WarHead: Nein, ich will keine Datenbanken verwalten. Stell Dir als Beispiel eine GW-Charakterverwaltung vor. Bei den bestehenden Lösungen würde mich stören, dass sie eine definierte Anzahl von Charaktereigenschaften aufnehmen können. Diejenigen, an die der Programmierer gedacht hat. Vorstellbar wären jetzt Charaktere als Objekt, mögliche Eigenschaften wären dann "Nightfall-Enditem abgeholt", "Stufe", "Krieg-In-Kryta absolviert" etc.
    Als Auswertung dann z.B. eine Liste der Charaktere, die bestimmte Dinge noch nicht erledigt haben.


    Bis zu dem Post habe ich gedacht du suchst etwas für Dateien oder ähnliches.


    Aber mal ehrlich, wenn es jetzt wirklich nur um strukturierte Daten geht was spricht denn gegen was einfaches? Excel? Access?


    Spalten, Zeilen, Filter, Sortiermöglichkeiten. Bietet alles was man dazu braucht.
    Ne relationale Datenbank halte ich für übertrieben.


    Greetz
    Synthoras