Posts by Alessia Celtic

    Das problem is ja net wenn die smurfs im höheren rating bereich sind aber wenn dann 6silvercapes ankommen in ner gilde mit nem 800-900 rating kann man schon sagen das diese leute ausserhalb ihres ratingspielen. Ich habe oft genug gegen solche gilden gespielt und fand es immer zum kotzen dagegen hab ich aber auch schon oft genug gegen andere gespielt die in einer gilde in ihrem rating bereich gespielt haben und fand das ok weil man halt keine -10 reingedrückt bekommt sondern nur 1-2 und das ist vollkommen ok.


    Erstens ist das Problem wie schon vorher erwähnt wurde, dass du mit nem hohem rating keine matches findest und wenn dann spielst du gg Leute die auch nicht annähernd soviel rating haben wie du (ich rede von 1300 rating +)


    Und ich mein wenn man nicht gg bessere gegner spielen will, sollte man kein competitive pvp spielen wollen ? kA


    ich hab ne kurze anleitung gegeben wie man bestimmte skills benutzen kann, was der schritt ist um taktische dinge zu beherrschen, wenn du deine bar nicht gut genug kennst hast du im taktischen spiel einen klaren nachteil - ich kann dir jetzt nochmal sone beschreibung über taktische dinge des necros schreiben aber das lass ich jetzt mal lieber - da es vorallem aufs teambuild - spielsituation und einigen anderen dingen ankommt ^^

    Vieles wurde schon gesagt über den Bloodnecro.


    Weapon Sets sind meistens:
    Schild + bleeding spear 33%
    spear 33% bleeding + focus 20/20
    40/40 blood
    40/40 soul reaping für energy und Foul Feast (falls in der bar vorhanden)


    wenn du spells wie kithans burden o.Ä. in der bar hast natürlich 40/40 für den snare.



    Was ich persönlich wichtig finde ist leute schon im vorhinein zu degen (targets wie z.B. frontliner die immer sehr oft pushen - erkennt man ja meistens nach einigen spielminuten und vorallem ranger) das erleichtert dir wenn du dann denjenigen mal chasen musst und erhöht deine chancen denjenigen auch zu töten falls nicht ein heiler in range kommt in der zeit ^^.


    zum thema strips - naja ich finde das ansichtssache ich mein ich benutze meinen strip lieber offensive sprich für guardians, stabi auras - hardprots halt (guter tipp von mir falls es zum lord dmg kommt und du defendest mit ranger + necro strip auch ruhig mal den patient vom healer ;) ansonsten wenn du dir nicht sicher bist kannst du immer noch ansagen strip ist ready dann wird dir schon derjenige der einen braucht ansagen wo er hinkommen soll :D natürlich kannst du auch ele attunes stripen - wie gesagt dabei achten wenn er die attune gecasted hat und sie strippen im moment wo sie up kommt am besten bevor er irgendein energieplus davon bekommt - 10 energy gewasted + keine energy in der zukunft bis zum recharge.


    Attunes zu strippen wird halt dann erst richtig effktiv wenn du das mit deinem shutdown absprichst (ranger , mesmer etc.), wenn du die attune stripst z.B. auf nem feuerele + dshot auf mindblast macht das schon viel mehr sinn ansonsten ist der strip meiner meinung nach ziemlich useless und hätte z.B. für nen spike benutzt werden können wo du ein target töten hättest können - wiederum erfahrungssache bzw absprache zwischen deinen teammates.


    Condition spread kannst du nebenher machen - opressive gaze ist wie vorhin schön erwähnt oft besser auf monks als auf frontliner - vorallem kannst du damit auch schön die degen von deinem ranger verbessern. (denk daran dass du auch die attribute abschwächst mit deiner weakness) ansonsten achte darauf wenn die melees ballen um den größtmöglichen effekt rauszubekommen ^^


    für bleeding spread am besten dark pact benutzen.


    Foul feast je nach spielsituation wenn du siehst dass dein prot oft gecamped wird hilf ihm aus mit FF und draw ab und an midline+frontline (vorallem im split wichtig wenn du mit runner und keinem condi remove splittest).


    life siphon halt ich primär auf ranger + midline aufrecht (da die monks lieber curehex für frontliner + backline verwenden - natürlich auch gut um spells zu covern wie wasserhexes , grasping etc)


    denk immer daran vorallem im split der waffenmod 33% bleeding verlängert auch die bleeding welche du dir selber zufügst :D also kannst du ruhig dein 40/40 blood set verwenden für dein siegel und dann speer+ focus für den cast.


    in dem sinne hf & gl


    ich denk mal das sollte fürne grobe umschreibung reichen

    wobei ich sagen muss dass ca 80% der momentanen gilden fast keine ahnung von taktischen countern/splitten haben und trotzdem eine realistische chance auf goldcape haben dank des einfachen wer-wiped-zuerst-prinzip
    -> das ist zurückzuführen auf die momentanen meta-builds, besonders 3 dervs + fd mes und dem jezigen AoD mesmers


    sorry sven ich meinte keine leute die nur denken sie sind gut :D


    Du stellst das so dar als wären alle in den top gilden idioten die luck hatten und zu nem "guten" meta miteinander gespielt haben und seitdem bei den leuten als die topspieler angesehn werden.


    es wird dich schockieren, aber die meisten leute die heutzutage in den topbereichen spielen (und das auch schon länger) haben sich das erarbeitet und sind auch wesentlich besser als andere spieler (tut mir leid das ist so) viele sehen sich nur spiele an und sagen "ohhhhhhhh das könnt ich auch", aber die wenigstens wissen was nebenbei aufm vent abgeht und wieviel spielverständnis manche leute an den tag bringen.

    Mimi wie kommst du nur darauf ;)?


    Seit längerem wieder stark 8 on 8 lastige Rotation. Nach dem letzen Flux wird das Spke Meta nun durch die Rota bedingt fortgesetzt^^.


    Naja so wirkliche 8 v 8 maps sinds ja nich :/


    • Burning (Brennende) -> 4 ele build funktioniert
    • Corrupted (Verdorbene) -> splitbuilds mit 1 bis 2 splitchars (splitmesmer - feuerele - sin)
    • Meditation -> alle möglichen varianten von 4 ele bis sin-ele alles möglich
    • Warriors (Krieger) -> monosplitter - dualsplitter oder bessere variante WoH/ZB sin - pi mesmer dual ele melee <3
    • Dead (Toten) -> alle möglichen varianten von 4 ele bis sin-ele alles möglich


    (╯°□°)╯︵ ┻━┻