Posts by Jeffrey

    Richtig, die Änderungen von 2.0 auf 2.3 sind für die Funktion ansich unwichtig. Die einzige Änderung von z.B. 2.2 -> 2.3 ist meines Wissens nach, dass das Netzteil einen Wirkungsgrad über 8X% haben muss, sonst darf es nicht unter ATX 2.3 laufen.

    Absoluter Schwachsinn die Sache mit dem Chipsatz.


    Quote from alexissss

    kann ich sagen die graka ist ok
    von der qualität liegt sie im durchschnitt


    Qualität? Interessante Aussage.
    ---


    Zum Netzteil: Wenn du ein qualitativ gutes mit 450W nimmst hast du noch Reserve wenn du in Zukunft mal den PC runderneuern willst.


    Zur Grafikkarte: Die ist super. Habe ich selber. Preis/Leistung super und dazu noch leise (und teilweise billiger als andere lautere 6870er).


    Tut bei mir in DevC++ , genau das, was es soll (Konsolenfenster mit "Hallo Welt" öffnen und offen halten).


    PS: meine Erfahrungen mit IDEs:
    Ich habe auf MS VisualStudio 2010 total Hass gekriegt, weil es auf C:\ zwangsweise mehrere GB belegt, obwohl ich bei benutzerdefinierter Installation was anderes angebe. Außerdem ist es mir als Anfänger zu overkill, dachte ich mir. Da flog es dann wieder runter.

    Füge in deiner main () ans Ende mal getchar(); ein. Das braucht man bei Visual afaik nicht, um die Konsole offen zu halten.

    Du wunderst dich, dass aus Stereoquellen kein 5.1 Sound kommt? Das ist normal und kein Fehler. Die meisten Treiber bieten allerdings die Möglichkeit, den Ton auf die anderen Boxen mitzuverteilen, ob sich das besser anhört muss man selbst entscheiden.

    Das lässt sich eigentlich nur durch falsche Montage des Kühlers erklären, wenn der Lüfter läuft und der Kühler staubfrei ist.


    1. Du hast vermutlich den Standardkühler. Bevor du neue Wärmeleitpaste draufmachst, gehört der alte Schmand ab (Reinigungsalkohol ist empfehlenswert)
    2. Da gehört nur eine minimale Schicht Wärmeleitpaste drauf (ein Stecknadelkopf Paste für die ganze Fläche).
    3. Der Kühler muss fest sitzen. Die Halterungen müssen richtig eingerastet sein.


    Überprüf das mal und überleg ob du das so gemacht hast beim WLP erneuern.

    Das braucht man nicht für den GPU-Wechsel. Schmeiß das runter (systemsteuerung -> Programme). Was du brauchst ist der mitgelieferte ATI-Treiber (oder von der Acer Homepage bei deinem Modell).

    Richtig, Furmark kannste nicht mit den Anforderungen eines Spiels gleichsetzen. Das taugt nur für einen Temperatur- und Stromversorgungscheck (edit: das meintest du ja seh ich grade). Beispiel übertakten: Furmark läuft super, keine Artefakte oder sonstiges zu sehen. Spiele crashen teilweise trotzdem nach kürzester Zeit.


    Hast du denn eine 560 im nicht-referenz-design? Müsste ja eigentlich einige Betroffene geben, wenn es nur am Treiber liegt.

    Wenn die Einstellungen der Energiepläne nicht funktionieren hast du vermutlich noch irgendeine Acer-Software drauf die dazwischenfunkt. Schau mal ob du z.B. "acer e power management" oder ähnlich installiert hast.

    smsTan: kostet je nach Bank, erste Trojaner gabs afair schon, Handy leicht zu stehlen?!, mobil, praktisch
    chipTan: sicher aber nicht so komfortabel, 10-15€ einmalig, umsonst in der Benutzung


    Ich erhebe keinen Anspruch auf vollständigkeit. ;)


    Meiner Meinung nach ein klarer Fall, ChipTan (man kann sich so ein Gerät ja auch in der Familie teilen).


    Kann es sein, dass meine 2800XT keinen seperaten Stromstecker hatte?


    Kann ich mir eigentlich nicht vorstellen, da ich die 2900XT auch als stromhungrige Karte in Erinnerung habe.


    Ja das ist die richtige Karte. Gibt halt verschiedene Lüfter, denke der von Sapphire sollte ganz gut sein, weiß ich allerdings nicht genau.