Posts by Vindicare

    One week has passed since we have re-launched the guild. Time for a recap:

    • We are proud to announce 5 new members from the UK, Sweden, Poland and Germany.
    • Some users might still experience problems with accessing our membership application form even though they are registered and logged in. If that should happen to you, simply apply through our forums (either by posting your application or by sending me a private message).


    Anyway, we are still in our "assemble" stage, so new European members of all languages and nationalities are more than welcome to join our ranks.

    Die ältesten unter den alten Hasen werden evtl. noch die Gilde "The Omega Circle" kennen, welche bereits 2004 aktiv an der GW1-Alpha teilnahm (und auch auf WT.de sehr zahlreich vertreten war).
    Derzeit befinden wir uns im Wiederaufbau als internationale/europäische Guild Wars 2-Gilde. Wer Interesse hat, sollte also der englischen Sprache mächtig sein.
    And now let's switch to English.



    The Vasburg Armory [vA] is a European GW2 guild and a rebuild from scratch of the former GW1 Alpha Testing Guild "The Omega Circle" later known as "Excidium".
    History has shown that building the guild months ahead of a game's release does indeed yield the best and most stable results, as the people gathered had plenty of time to get to know each other until release. Also, the people who are looking for a guild months ahead of relase are usually "early adopters"; people more loyal and passionate about the game and their guild and potentially more active outside of the game (e.g. in forums).
    So far, we have assembled almost 30 members and a very active forum community within the first few weeks after re-launch.
    On a side note: We do NOT play on the server "Vasburg" (which unfortunately for us is a U.S server); our guild name simply refers to the correspondent Guild Wars 1 location. Although a definite decision has yet to be made, our official guild server for the Beta Weekends is Gandara.


    We are a European Guild Wars 2 guild with a PvX orientation. Just like in Guild Wars 1 we enjoy both parts of the game, PvE and PvP. Currently (based on the impressions after BWE #1) our "endgame focus" clearly will be on WvWvW, with PvE laying the foundation as "day-to-day business".
    Structured PvP currently is completely disconnected from the rest of the game and also offers very limited variety. But once more game modes are implemented, structured PvP will certainly become more important to us as a guild.


    As a European guild, we only recruit European players. However, this restriction is only meant to prevent massive timezone differences. So if you are from outside Europe but play during CET peak hours, you are welcome to join our ranks as well.


    The Vasburg Armory — or more specifically its former incarnations — has always revolved around the concept of a family guild (or guild family). Guild Wars 2 with its anti-grind philosophy more than ever enables and encourages us to put the personality of our members over their gaming achievements.
    To ensure maximum compatibility we prefer members who take the game seriously but not too seriously; laid-back individuals in the midst of life who want to share their favorite hobby with like-minded people. Self-sufficiency, sociability, and the willingness to achieve in-game goals that can only be achieved as a team are the traits we seek and advocate.


    The profile of an ideal candidate would read as follows:

    • Mature and sociable personality in the midst of life
    • Solid MMO background
    • Plans to stick with GW2 and our guild for a looong time
    • Self-sufficiency and the ability to extract basic and advanced knowledge from a wiki and other guides on your own
    • A written language that does not involve 4chan memes in every other line. umad?


    (We explicitly mention no age restrictions, since that does not per se remedy any problems due to lack of maturity while at the same time history has shown that fake-IDs are even easier to come by in the internet. We do hope, however, that by now it has become apparent that this whole endeavour is no kids club and we strongly recommend that you are at least in your 20s or 30s.)


    We do (and always did) take pride in our guild website, which (in all modesty) is above-average.
    [Blocked Image: http://www.vasburg.net/gfx/marketing/preview_website_forum.jpg]


    Especially in the months before GW2 will be released, it serves as our central hub. Aside from news, detailed information on our guild and its history, member profiles and more, it also features our own (and seamlessly integrated) vBullettin forums.


    Those interested in joining us should head to our Join us section where you will also find our membership application form.
    (Also, make sure to register at our forums first, as a valid and logged in forum account is required.)


    Last but not least, you're also welcome to like us on facebook: http://www.facebook.com/vasburg.armory
    This, however, is obviously more a gimmick than anything else.


    We're looking forward to seeing you in our guild and forums.
    [Blocked Image: http://www.vasburg.net/gfx/buttons/vAbutton.gif]


    Our Website: http://www.vasburg.net
    Our Forums: http://www.vasburg.net/forums


    June 9th, 2012:
    Milestone: 20 members.


    May 31st, 2012:
    The vA UEFA EURO 2012 Prediction League game has started! Participate and win a Guild Wars 2 Collector's Edition key!


    May 30th, 2012:
    Preparations for BWE #2 have started. We will play on [EU] Gandara during all BWEs. Sunday will be our first WvWvW guild group event. Mumble and TS3 servers have been established to compare both VOIP solutions with each other.

    Signet Smiter sollten überdies "Artificer's" Insignias benutzen, was pro Signet +3AL liefert. Dazu ein Schild (da man ohnehin ca. null Mana benötigt) und schon kommt man auf ~92 Armor, was den Me/Mo Signet Smiter zu einem recht zähen Zeitgenossen macht.

    Ich habe leider seit geraumer Zeit nicht mehr (und erst ab Februar wieder) die Möglichkeit online zu zocken.


    Bisher waren Mantras als "Enchantments" mit kategorisch -1 Mana-Reg wirksam. Auch glaube ich (wenngleich ich mich an kein konkretes Beispiel erinnern kann) dass man auch mehrere Mantras parallel wirken lassen konnte.


    Wenn das was du sagst stimmt, hat man aus den Mantras stattdessen kostenlos (Mana-Reg-technisch) "Stances" gemacht.
    Eine Entwicklung die ich durchaus begrüßen würde. Und eine erhebliche Aufwertung der bislang etwas weniger beliebten Inspiration-Line.


    Vielleicht kann einer meiner geschätzten Alpha-/Beta-Kollegen mal genauer nachschaun :lib:

    Die Ranger-Rituale sind sogenannte "World Buffs". Das heißt: sie gelten für ALLE, sowohl Freund als auch Feind.


    Dadurch sind Rituale im PvP übrigens herzlich witzlos (in 9 von 10 Fällen). Das Unnatural Signet würde ich mir als Mesmer getrost sparen...

    Ich denke schon, denn nach 2 Wochen hat wahrscheinlich wirklich auch der letzte Gelegenheitsspieler sein gecraftetes Outfit... (Normalerweise nach 3 Tagen).


    Zumal der Unterschied von 12 zu 14 oft nicht allzu groß ist. Dummerweise wäre es ein erheblicher zusätzlicher Aufwand die Werte stufenweise von 1-14 skaliert anzuzeigen. Ein Aufwand der sich erst nach Release lohnt.

    Die C&P Urls sollten eigentlich schon funktionieren (eben ausprobiert).


    Was Herkunftsmöglichkeiten der Skills betrifft (sprich: wo kann man den Skill ziehen?) hab' ich mich bisher nicht daraum gekümmert weil ganz einfach dafür immernoch zu oft zuviel am Spiel verändert wird (die Devs pflanzen außerhalb der Events 3 mal täglich irgendwelche Bosse um, modifizieren Spawns etc).
    Sowas lohnt sich erst nach Release oder in einem sehr weit fortgeschrittenen Beta-Status.


    Ansonsten kann ich mich um die DB (und etwaige Versionen für andere Professions) erst wieder im Februar kümmern, da ich vor meinem Umzug keinen Internet-Zugang mehr hab')

    In einem schweißtreibenden Akt hab' ich nun eine komplette Liste aller Mesmer-Skills erstellt.
    Soweit nichts besonderes, allerdings:

    • Ist diese Liste Top-Aktuell. Alle Skill-Infos sind auf dem Stand von gestern (zum Zeitpunkt dieses Posts)


    • Hab' ich sämtliche Skill-Infos direkt 1 zu 1 aus dem Spiel abgetippt, also kein Second Hand C&P (veralteter) Fremd-Infos von GuildHall & Co.


    • Sind die Listen mit diversen Extras ausgestattet, siehe unten



    Genaugenommen habe ich 2 Datenbanken erstellt. Der Content ist jeweils exakt der gleiche (und wird immer der gleiche sein, da beide aus der gleichen DB gefüttert werden) allerdings ist die Darstellung unterschiedlich.



    SkillDB #1 ist die Kompakt-Version:
    Ohne viel grafischen Schnickschnack oder lange Ladezeiten (bzw 10meter Scrollbalken) sind hier in einer Tabelle alle Mesmer-Skills aufgelistet.
    Neben dem Skillnamen stehen in jeder Zeile noch das Basis-Attribut (z.B. Domination Magic), der Skilltyp (z.B. Hex Spell), die Energiekosten sowie die Zeit in Sekunden um den Skill auszuführen und wieder aufladen zu lassen.
    Praktischerweise lässt sich diese Tabelle (über das Dropdown Menü oben links) nahezu beliebig sortieren.
    Somit kann man schnell (stets in der übersichtlichen Tabellenform) die Skills nach Typus und Attribut gruppieren oder nach Kosten und Dauer ordnen.
    Elite Skills werden übrigens dezent hervorgehoben (weißer Fettdruck) und ein Klick auf den Skillnamen offenbart sämtliche Details in einem Extra-Fenster.



    SkillDB #2 ist die ausführliche Version:
    Hier werden alle Skills inkl Skill-Icon und Beschreibung aufgelistet. Nicht so übersichtlich und schnell wie die Kompakt-Version, aber für "Skill Stöberer" wesentlich praktischer da sich sämtliche Beschreibungen auf einer Seite befinden.
    Die Skillbeschreibungen sind alle im original (englisch), eine optionale deutsche Lokalisierung werde ich evtl bei Gelegenheit™ vornehmen.
    Innerhalb der Beschreibungen trifft man übrigens oft auf grün hervorgehobene, mit 2 Punkten getrennte Zahlen (z.B. [color=88FF88]10..70[/color]). Dies sind die Werte welche durch das Basis-Attribut bestimmt werden (welches das ist, steht immer dabei).
    Der erste Wert bezieht sich stets auf einen Attributswert von 0, der zweite Wert auf einen Attributswert von 14 (12 ist das natürliche Maximum, +1 für entsprechende Maske und +1 mit einer entsprechenden "Minor" Rune).
    Zu jedem Skill steht übrigens auch das Datum der letzten Aktualisierung und zuguterletzt gibt es noch jeweils einen Copy&Paste Link, um den Skill in einem einzelnen Fenster zu verlinken (praktisch wenn man sich in Foren/Threads auf bestimmte Skills bezieht).


    Sortieren lässt sich diese Liste nicht (würde aufgrund der fehlenden Übersichtlichkeit keinen Sinn machen), dafür aber filtern (ebenfalls über das DropDown-Menü oben links).
    Damit lassen sich nur die Skills anzeigen die ein festgelegtes Kriterium erfüllen. Z.B. alles Skills die auf Illusion Magic basieren, alle Skills die exakt 15 Energy kosten oder alle Hex Spells.
    Welche Möglichkeiten ihr sonst noch habt, solltet ihr am besten selbst nachschauen.



    K, das ist mein Weihnachtsgeschenk an euch, K. :lib:


    Links:
    -) Mesmer Skill-Datenbank: Kompakt


    -) Mesmer Skill-Datenbank: Detailiert


    (Man kann ohnehin jederzeit zwischen den beiden Versionen hin- und herschalten)



    PS: Nein, aufgrund des immensen Aufwands werde ich derartige DBs vorerst nicht für alle Klassen erstellen. Sorry :mad:

    Interrupts sind recht gut "anzutrainieren". Einerseits weil man mit der Zeit die Casting-Animationen der einzelnen Char-Modelle genau kennt, andererseits weil man unter dem HP-Balken des Gegner sieht wenn er einen Zauber beginnt.


    Natürlich erfordert das ganze ein gewisses Timing & Können (die Server sind zum Glück meist relativ lagfrei), aber das macht das Gameplay umso attraktiver :mad:


    Power Leak ist ein sehr effektiver Interrupt, weil der Gegner durch den empfindlichen Mana-Verlust auch erstmal für eine Weile ruhig gestellt wird.
    Power Spike hat geringe(n) Kosten und Recharge und ist somit auch recht gut um öfter Spells zu interrupten und nebenbei noch ein wenig (~70) Schaden anzurichten (wenn man denn noch einen Skillslot frei hat).


    Im übrigen gibt es da noch Power Block, einen Elite-Skill der einen Spell unterbricht und anschließend alle Skills des Gegners (welche auf dem Attribut des unterbrochenen Spells basieren) für ~15sec blockiert.
    V.A. gegen Monks sehr, sehr effektiv...


    Leech Signet würde ich persönlich nicht benutzen, da es einen 45sec Cooldown hat (was im PvP mehr als nur 'ne Ewigkeit ist), Chaos Storm benutz' ich eigentlich nur im PvE (also nie :mad: ) da der DoT nunmal an der gecasteten Stelle "klebt" (PBAE) und das Opfer einfach aus dem Wirkungsbereich herauslaufen kann.


    [e]Derzeit arbeite ich btw an einer umfassenden Mesmer-Skilldatenbank inkl umfangreicher Sortier- und Filterfunktionen.
    Und das wichtigste: mit top-aktuellen Daten.
    Die Skilldatenbank auf dem Wartower ist zugegebenermaßen noch aus dem Mittelalter, aber auch viele "hochgelobte" internationale Skill-Listen wie z.B. auf "The Guild Hall" sind inzwischen recht veraltet.
    Das Problem neben dem riesigen Verwaltungsaufwand durch die sich ständig verändernden Skills (jaja, Alpha/Beta) ist auch dass man inzwischen schwerer die Skilldaten ingame sammeln kann (Min-Max Werte werden z.B. nicht mehr in der Skillbeschreibung angezeigt, stattdessen muss man den Skill einmal mit dem Attribut auf 0 und einmal auf 12/14 anschauen).

    Quote

    Original geschrieben von Angel.of.Doom
    1.) Bringt nun dieses Fast Casting überhaupt was???Wie schnell verbessert es den die regenerationsgeschwindigkeit der spells???und geht es nur für Mesmer spells oder auch für anderer Profession spells???ich konnt es leider nicht testen am letzten Beta Weekend hat das mal wer ausprobiert???


    Fast Cast erhöht die Ausführungsgeschwindigkeit von allen Spells (und Hex Spells, Enchantment Spells etc).
    Dies gilt auch für Spells der Sekundärklasse (Elementalist Spells beispielsweise).
    Somit besteht (z.B.) die Schwierigkeit sich zwischen Me/El und El/Me zu entscheiden darin, ob man einen "Fast Nuker" oder 60+ Mana haben will...


    Fast Cast hat allerdings keinen Einfluss auf die Aufladegeschwindigkeit der Skills.


    Übrigens weiß ich nicht um wieviel ms/% ein Punkt FC die Zaubergeschwindigkeit erhöht. Aber es soll bald (verspätet) offizielle Beschreibungen zu den Attributen geben. Evtl weiß ich dann mehr...


    Quote


    2.) Was ist mit den Skill Conjure Phantasm???nehmen wir mal an, ich zaubere den spell auf irgend wenn und ich kann mit Fast Castind den Skill soschnell wiederaufladen, dass noch die alte Negation vom ersten spell bleibt kann man dann den Conjure Phantasm nochmals zaubern um den Effekt zu verdoppeln???Weil das wäre dann ja ganz schön geil!?!?


    Nachdem ich die letzen 2 Tage wieder verstärkt in der Arena aktiv war, würde ich sagen Conjure Phantasm scheint sich nicht mehr zu addieren. Zumindest stelle ich keine doppelt so schnelle HP-Abnahme mehr fest.
    (Früher bzw noch vor relativ kurzer Zeit war das übrigens anders).


    Mit Fast Cast hat das ganze weniger zu tun. Wie gesagt hat FC keinen Einfluß darauf wie schnell sich Spells aufladen sondern nur darauf wie lange die Ausführung eines Zaubers dauert.


    Quote


    3.) Es passt zwar nicht aber es fällt mir gerade ein ich habe keinen passend Thread zu dem Thema gefunden...Kann mir mal wer kurz die Guilden Halle erklären was man da machen kann???ich bin am Beta Weekend in ner Guilde eingestiegen und konnte dann zu der wirklich hammer geil aussehenden Insel wo die Guild Hall ist jedoch was kann man von da aus machen???kann man da irgend wie Items Storen???oder von dort aus mit Freunden auf xp trips gehen???Kurz ich habe keinen Plan was die Guild Hall für nen Effekt hat ausser das sie derbst geil aus sieht...:boggled:


    Derzeit (!) kann man in der Guild Hall nur sogenannte Guild Battles starten. Wie genau die funktionieren habe ich in diesem Thread irgendwo erklärt.


    Später soll man in der Guild Hall auch Items lagern können, PvP-Training mit seinen Guild Mates absolvieren oder sogar Schach spielen können.
    Das ganze ist noch Entwicklung, aber die Guild Hall soll durchaus noch einen gewissen Nutzen bekommen.


    Quote


    4.) okay weiter zum Mesmer. Der Mesmer kann ja eigentlich nicht viel schaden austeilen und muss sich ja auf seine 2te Profession verlassen um im PVM. Er kann als Damage Skills seine DoT Spells nutzten jedoch sind die ja nicht so bei großen Monstern und brauchen auch etwas zeit...jedoch denke ich mir sind die DoT spells net schlecht im PVP (ich habe noch kein PVP gemacht...kanns mir also nur denken...;) )Deswegen wollte ich mal fragen was besser kommt als Secondary zum Mesmer...


    DoTs sind in der Tat ok, aber seitdem das HP-System verändert wurde (sprich Basis-HP verdoppelt) bin ich von ihnen nicht mehr allzusehr angetan.
    Liegt aber auch daran dass ich früher wirklich mit 3 DoTs (Crippling Anguish, Conjure Phantasm und Phantom Pain) schnell hintereinander gecastet einen Gegner schon wirklich nach kurzer Zeit auf 10% HP hatte.
    Jetzt ist das ganze besser ausbalanciert. Einen DoT würde ich für Ranged Damage immer mitnehmen (habe damit schon wirklich unzählige Male Genger die mit 10HP wegrennen noch rechtzeitig vor dem Heal gekillt). Aber ein Damage Monster ist der Mesmer nicht mehr...


    Was genau am besten zum Mesmer passt wird dir niemand sagen können. Pi mal Daumen hat wirklich jede Me-Kombination ihre Daseinsberechtigung. Egal womit du deinen Mesmer kombinierst, du wirst immer rocken können. Die Frage ist vielmehr was dein Playstyle ist...


    Quote


    Elementarist: scheint nicht so Effektiv zu sein wegen den wenigen Mana vom Mesmer...also kann man die richtigen hammer skills knicken???siehe 40 mana-spells mit nur 30 mana max zaubern geht schlecht...


    1. Das Max Mana lässt sich über Items erhöhen (Staff und Offhand Item).


    2. Du kannst auch einen E/Me spielen. Dann hast du immernoch uneingeschränkt alle Mesmer Skills, deine 60+ Mana aber kein Fast Cast.
    Da einige starke Elementalist-Skills wirklich abartig lange Casting-Zeiten haben, ist der Me/E in Kombination mit FastCast als Fast Nuker nicht unbedingt das Schlechteste. Zumal Mesmerinnen besser aussehen als (im Dunkeln leuchtende, Manga-artige) Elementalists :mad:


    Quote


    Ranger: naja mit nen Pet oder nen Bogen rumrennen ist ja ganz okay doch weis ich nicht ob so nen Stab der Fernschaden macht (ich weis leider nicht wie hoch der Schaden von diesen Stäben so sein kann ich habe nur so Water Wands mit 8-9 damage gesehen gibts da noch mehr mit mehr damage???)mit nen Artefakt in der anderen hand der mir noch mehr auf Mana gibt nicht doch etwas sinnvoller wäre...und zum pet hmm ich skills in der skillbar unten brauche ich glaube ich alle also wird das pet wohl wegfallen...


    Bin vom Me/R auch weniger angetan, was aber daran liegt dass ich eigentlich nur PvP spiele und den Ranger momentan für die einzig untaugliche PvP-Klasse halte.
    Pets sind zwar lustig, aber nutzlos (und Skillslot-raubend), mit dem Bow trifft man zu selten (im Vergleich zu Nahkampfwaffen) und allgemein scheinen mir irgendwie 90% der Ranger Skills irgendwie schrottig zu sein (hoffe kein Ranger fühlt sich jetzt persönlich angegriffen, ist nur meine Auffasung zum derzeitigen Stand des Skill Balancings :lib: )


    An sich fand ich allerdings die Möglichkeit den Mesmer um "kostenlose" Fernangriffe zu bereichern nicht schlecht. Das ganze scheiterte nur irgendwie an der Praxis.


    Achja, du hast 4 Quickslots für Waffen. Könntest daher bei bedarf zwischen Bogen und Energie-Items switchen.


    Quote


    Monk:naja ich habe es noch nicht getestet doch von leuten gehört das man das heilen lieber nen monk primary überlassen soll. wenn man monk secondary nutzen sollte dann doch nur um sich selber zu heilen...jedoch ist der mesmer ja nicht im nahkampf sondern hinten und deshalb nicht so am kampf des gesehens beteiligt...so scheint es bringt der monk secondary hier nicht viel.


    Durchaus sehr starke Kombination, v.A. als Mo/Me.
    Für meine Spielweise allerdings viel zu passiv (um nicht zu sagen langweilig). Ich fühle mich nicht wirklich wohl wenn ich Charaktere spiele die praktisch keinen Schaden anrichten können und zum bedingungslosen Supporten verdammt sind.


    Die besten Selbstheals sind leider auf der Divine Favor (=Primary Monk only) Line. Monks sind derzeit generell recht überpowert im PvP. Zuviele Monks führen schnell zu Endlos-Battles.


    Zur Selbstheilung sehr geeignet, da man als Mesmer (und Monk) generell das erste Ziel von gegnerischen Warris ist. Und natürlich wertvolle Supporter-Combi. Debuffen und Heilen... darüber beklagt sich keine Group.


    Quote


    Warrior: Vindicare ich hatte vor dem Beta Weekend (4.12...) deinen thread zum Mesmer/warrior gelesen und fand es doch sehr plausible wie es erläutert wurde und...so habe ich versucht dies Template mal umzusetzen...jedoch ist es echt HARDCORE das in die Tat umzusetzten denn am anfang hat man nicht die skills die du so schön beschrieben hasst und überhaupt habe ich sie als ich in Lions Arch war nochnicht mal gehabt...wo bekommt man den die guten skills alle her?nunja ich fand mit meiner lvl 10 armor war ich mit den schwert und schild das ich trug nicht sehr effektiver als wenn ich mich vor die monster gestellt hätte und nen witz erzählt hätte...anscheinend wirkt dies Template nur wenn man lvl 20 ist und hammer items und skills hat???oder wurde es gefixt???(BTW ich habe keinen anderen Mesmer/warrior das ganze wochenende gesehen)


    Ja, wenn ich solche Guides schreibe gehe ich immer von ausgeskillten Level 20 Idealchars aus.
    Natürlich bei den kleinen 2-3 Tage Events schwer einen solchen Stand zu erreichen, das ist mir klar. Dennoch ist PvP mehr das "Endgame" von GW und somit primär für "fertige" Level 20 Chars gedacht.
    Ich bin ein extrem schlechter PvEler und hab' auch wenig Erfahrung mit dem Hochleveln von Chars. Von daher kann ich nicht wirklich sagen welche Probleme ein Me/W beim Leveln hat...
    Aber notfalls ist das nur eine harte Phase durch die man durch muss um PvP betreiben zu können. Du musst ja nicht solo leveln sondern hast noch deine Henchmen / Mitspieler.


    Der Mesmer/Warrior ist immernoch meine persönliche Lieblingsklasse. Nicht weil ich sie für die stärkste halte (wenngleich sie relativ gut ist) sondern weil sie einfach meinem persönlichen Playstyle am ehesten entspricht.


    Ich weiß nicht mehr genau was in meinem Guide stand (nicht genau genug um aus dem Stehgreif zu sagen was davon nun veraltet ist) aber generell bereicherst du deinen Mesmer um:


    -) einen Anytime Heal (Healing Signet evtl als Alternative zu Ether Feast, da es nun auf Tactics basiert und sich steigern lässt), eine


    -) eine gute Schadensquelle, wenngleich du in Nahkampfreichweite kommen musst.


    -) eine erhöhte Defense durch den Schild (bringt wesentlich mehr als das mickrig angezeigte "AL: xx", leider weiß ich noch nicht exakt wie Schilde verrechnet werden) und einige Stances


    Ist eine gute Kombination wenn man als Mesmer nicht nur aus dem Hinterhalt casten sondern mitten im Kampfgetümmel mitmischen will. Und wenn man nicht 50% der Schlacht mit wegrennen verbringen möchte sondern stattdessen heranstürmende Warriors mit einem kalten Grinsen empfängt.



    Quote


    Necromancer: nunja die Healt sacrifice spells scheinen echt gut zu sein und auch im pvm scheint er ein guter supporter zu sein wenn er mit kleinen untoten mobs seinen freunden hilft...dadurch das der mesmer eh nur hinten steht (mal nicht das Mesmer/warrior template beachtend) so kann sich das health ja auch stehts wieder zurück regenerieren...da blick ich aber nun nicht warum überhaupt einer necros prim nimmt weil diese extra fähigkeit von toten mana abzusaugen ja ganz okay ist und er auch ein verdammt geiles modell hat nur wenn der mesmer prim ist und der necro secondary so kann der mesmer ja schliesslich auf mana absaugen und hätte trotzdem noch fast casting(was es auch immer bringen mag...)


    Ich bin kein sonderlich großer Necro-Spezialist. Das liegt daran dass ich den Necro zusammen mit dem Mesmer für die komplexeste und am schwierigsten zu meisternde Klasse in GW halte (und ich bisher nicht die Zeit hatte / zu faul war mich mit dem Necro intensiv zu befassen).


    Beide Klassen sind sich gar nichtmal so unähnlich, ich würde beide als "Debuffer" klassifizieren, auch wenn jeder noch weitaus mehr kann.
    Mesmer glänzen v.A. gegen Caster, Necros sind (soweit ich es aus meinen passiven Erfahrungen beurteilen kann) wohl eher auf Anti-Melee spezialisiert (verlangsamung der Angriffsgeschwindigkeit, Weaken Armor etc pp).
    Und beide besitzen eine breite Palette an DoTs, wobei der Necro hier noch ein paar mehr zu haben scheint.


    Alles in allem kann man mit dieser Combo sicherlich den "ultimativen Debuffer" und/oder die "ultimative DoT-Maschine" erschaffen.
    Eine Kombination die ich für sehr sehr tauglich im PvP halte, allerdings evtl mit einer Schwäche in der Defense und dem Austeilen von direktem Schaden (da man seine Leiste wohl kaum mit 8 DoTs vollstopfen kann, da einem sonst die Energie knapp wird und einiges an Vielfalt fehlt).


    Ist wahrscheinlich die nächste Kombination die ich intensiver im PvP testen werde, wobei ich durch mein Bedürfnis mich im Schlachtgetümmel aufzuhalten wohl nicht so wohl wie mit dem Me/W fühlen werde.