Posts by Trollchen

    Oder wenn es gegen die blöden Viecher geht, die erst gar keine Leichen hinterlassen (Elementare, Untote) bzw. Gegner, die ebenfalls Leichen zerstören :grumpy:


    Aber irgendwo hat vermutlich jeder mal Probleme ;)

    Also meine Necroline find ich super - und ich spiele bislang nur PvE :p


    Hab L 13 derzeit und fast alles in Todesmagie (10), Blutmagie 3 und Seelensammeln 3 - wenn die ersten Leichen da sind, wird's lustig...


    Spiel auch bislang fast nur mit den Söldnern und geht ganz gut - Zweitklasse ist Mönch und spätestens wenn die Söldner sterben, hab ich meine Leichen - dann werden Knochenschrecken gebaut und am Ende die Söldies wieder belebt.


    Aber wo stand denn was davon, das Necros im PvP toll wären ?

    Quote

    Original geschrieben von Frosac
    Das Problem ist ich hab die Gegenstände im Inventar. Diese sind auch als Questgegenstände gekennzeichnet.


    Aber wenn ich gwen ansprech will sie nur mitkommen:(


    Hast du ihre zerbrochene Flöte zuvor gefunden und ihr gegeben ?


    Wenn sie die hat, beschließt sie eigentlich, einen als Vorbild zu nehmen und einem nach zu dackeln - dabei schwärmt sie u.a. von dem roten Umhang - und das sie eine neue Flöte sucht teilt sie dir mit, sobald sie die Kaputte hat.


    Mit der neuen Flöte kann sie dich dann heilen, wenn sie darauf spielt, hat mir ab und an den Hintern gerettet ;)


    Und die Blumen, die vereinzelt rum stehen hat sie auch gerne - und wenn sie dich lieb genug gewonnen hat, schenkt sie dir ihr Liebstes - den Teppichfetzen, von dem niemand weiß, wozu er gut ist :confused:


    Und wofür sind die komischen Aloesamen ?

    Ich identifiziere auch grundsätzlich alles, aber mehr um nix verwertbares liegen zu lassen (kann man wohl unter Marotte verbuchen, ob es sich letztlich rechnet ?)


    Aber hab halt auf die Art schon den einen oder anderen wirklich netten Gegenstand gefunden und alles, was nicht wirklich wertvoll ist, wird eh mangels Platz unterwegs sofort zerlegt.


    In der Beta waren die wertvollen Gegenstände ja glaube sogar noch 50 Gold wert statt wie jetzt noch 20 Gold - aber auch da - ein wertvolles oder besonders gut zerlegbares rechtfertigt den Aufwand für mich dann schon irgendwie.


    Außerdem sammel ich halt auch Gegenstände für meine Kleinen oder Freunde / Bekannte - da isses halt nett, wenn man weiß, was man da im Einzelfall hat...

    Das beste benutzbare mit den höchsten Stats behalten, Rest zerlegen bzw. verkaufen (oder verschenken).


    Da man ja immer nur einen Gegenstand in die linke Hand nehmen kann, macht es wenig Sinn, mehrere Artefakte dieser Art zu horten (außer man mag sie einem seiner kleineren Chars geben oder an andere kleine Chars verschenken).


    Selbiges gilt für Waffen - und wenn der Kram personalisiert ist: alles was nimmer benutzt wird zerlegen oder verkaufen (ich zerlege eigentlich fast alles, spart Platz im Inventar und ich muß mich nicht über die Rohstoffpreise ärgern)


    Bei den Sammlern hab ich bislang erst einen Gegenstand gefunden, den ich tatsächlich benutzt habe (abgesehen von der Gürteltasche im Tutorial)

    Ich sollte evt. doch öfter mal den allgemeinen Chat anstellen ;)


    Ansonsten einfach ignorieren - die Welt ist voller schlichter Gemüter, lohnt nicht, sich aufzuregen - wenn jemand wirklich nervt, kann aber eine email an den support bestimmt nicht schaden...

    Mag mich ja täuschen, aber mir persönlich isses vollkommen schnuppe, ob mein Stab nun Erd-, Feuer- oder sonstigen Schaden macht - Hauptsache, die Gegner fallen irgendwann tot um :confused:


    Hatte bislang mit meinem Stäbchen noch keine Probleme, dürfte auch irgendein nicht "Necrospezifischer" Elementarschaden sein.


    Das Personalisieren / Aufrüsten der Waffe bringt nur 20 % Schadensgewinn - wirst dich halt nach was Besserem umgucken müssen und meiner Meinung nach ist die Art des Schadens (was immer da raus kommen mag: Feuer, Eis, Dunkelheit) völlig egal - Hauptsache, es hat keine Skillanforderungen, die du nicht erfüllen kannst.