Posts by I Jana I

    300 dmg töten halt nix. ich hab 6 discorder dabei und ich als typischer assassins promise caller. das sind ca 700 schaden + tiefe wunde. damit kann ich schnell und effizient das töten, was gefährlich ist. dann kann es mir auch egal sein, ob ich 3 geister weniger rumstehen hab.


    ich komme sehr gut zurecht mit dem team. hab damit meine letzten gebiete wipe-frei bezwungen ohne mir großen stress machen zu müssen.


    genau so meinte ich das.


    SS = Spirit Spammer, wie das auch schon zuvor im thread und anderen verwendet wurde.
    benutze halt kein SoS, also spammt der net ganz so. ist mir eigentlich auch egal, was der held sonst so macht, solange er discord benutzt.

    also ich hab zu meinen 3 discord nekros einfach noch 2 me/n mit discord + interrupts und nen ss rt mit discord genommen. als letztes noch nen defensiven ss rt mit eisboden und ich als assassins promise caller. funktioniert hervorragend. alles, was einem gefährlich werden könnte, wird einfach fix weg gespiked.
    damit hab ich jedes gebiet ohne anpassung bezwingen können.

    Erstmal zu mir:


    Ich heiße Niko(lai) und bin 21 Jahre alt. Ich komme aus Ulm und studiere dort WiMa. Neben Guild Wars hänge ich gerne mit Freunden rum und gehe auf Parties (am We selten da).
    Ich halte mich für auffassungs- und lernfähig, kann mich also an ein neues Umfeld, neue Gegebenheiten recht schnell anpassen und bin auch bereit entsprechend Kritik, Tipps, etc auf- und anzunehmen.



    Nun zu den Fakten:


    Habe bestimmt 800 (kA, können auch deutlich mehr sein) GvGs gespielt, in letzter Zeit vorallem im Bereich 400+.
    Die meiste Zeit davon habe ich als Flagger gespielt.
    Ich habe 2,7 mio BP, AdH-Rang 6, Gladi 3.



    Meine favorisierten Positionen sind Flagger (Klasse egal) und Midline, allerdings nichts, das interrupten muss (Para Aegis-Kontrolle, etc würde allerdings schon gehen), ergo kein Mesmer und Ranger.
    In letzter Zeit habe ich angefangen, als Heiler zu spielen, bin allerdings noch nicht sehr erfahren auf der Position.


    Onlinezeiten:
    Montag und Mittwoch erst ab ca 21uhr, Dienstag, Donnerstag und Sonntag ab 19uhr. Freitag und Samstag halt ich mir frei.
    Ich würde mir allerdings auch freinehmen, wenn etwas wichtiges ansteht, etwa ein AT für dringend benötigte Punkte zum mAT oder mAT.



    Was suche ich?


    Vorallem suche ich eine Gilde, die zum Einen Spaß am Spielen hat, aber zum Anderen dabei auch ehrgeizig genug ist, was erreichen zu wollen. Damit stelle ich mir mittelfristig zumindest regelmäßige ATs vor.
    Rang ist mir insofern nicht wichtig, als dass ich mir von einer Gilde mit niedrigem Rang erwarte, sich hochzuspielen.
    Die Spieler sollten kritikfähig sein.



    Sollten noch fragen offen sein, schickt mir ne pn.

    Hi, da bei mir in der gilde atm nur sehr selten gvg gespielt werden kann, such ich halt gilden, die mich als gast mitnehmen.


    ich kann castende midline (aus mesmer), para (ui^^) und runner (welcher art auch immer) spielen. in nicht ganz so hohen regionen kann ich auch monken.
    erfahrung hab ich bis ~r200.



    tage an denen ich zeit hab: mo und mi ab ca 21uhr, di,do und so ab ca 19uhr.


    bei interesse, einfach ing anschreiben.

    also wenn du mit geistfesseln spielst, gehen die ritus auf jeden fall down, auch wenn es 2 sind. dauert zwar manchmal ein bisschen, aber gehen tut es. die bosse kann man einfach umgehen, wenn man da einfach nur farmen will.

    nestlinge gehen gar nicht als 55hp, nichtmal im nm, es sei denn, man lässt die beiden großen gruppen aus, die bei der brutmutter stehen. die brutmutter macht mit nem touchskill mehr als 55 lebenspunktentzug, also man stirbt direkt.


    könnte als mö mit der eleskillung gehen.


    impact: wenn du bei thermalquellen rausgehst, steht hinter dem haus auf dem hügel manchmal ein boss. die bekommt man down. aber die spawnen nicht immer, eigentlich sogar eher selten, also keine wirklich gute methode zum bosse farmen.

    [Schild des Urteils][Schützende Hände][Schild der Absorption][Schutzgeist][Balthasars Geist][Gesegnete Aura]


    die letzten beiden sind frei. da kommt halt rein, was man noch so braucht. z.b. [Mystische Regeneration], wenn viel degen im gebiet vorkommt.
    [Essenzbindung] kann man noch einpacken, dann hat man mehr energie zur verfügung.

    das smite build klappt aber in der regel nur, wenn entweder noch nen "normaler" mönch dabei ist oder das team extremen schaden austeilt und den gegner somit überrollt, bevor man selbst durch den gegnerischen schaden einknickt.
    dein build leistet halt nur sowas wie bisschen bessere eigenheilung und ist größtenteils schadensunterstützung.