Posts by Mac Indian

    ...Dieses "Eier-legegende-Woll-Milch-Sau"-Prinzip gefällt mir überhaupt nicht.


    Wie mir schon nicht gefiel, dass der Krieger einen Langbogen hat.


    Mir wäre das "klassische" Prinzip lieber:
    Klasse, bleib bei deiner Klasse (Schuster bei deinen Leisten).


    Ein weiterer Nahkämpfer also (mit Platte), welcher dem Waldläufer (mit bedeutend weniger Rüssi, sofern er denn Damage machen will) Konkurenz machen wird... Dies mal im persönlichen Hinblick aufs PvP/WvW, da mich das Andere eh nicht sooo interessiert


    (jaja.. und wir Waldläufer aus Leidenschaft müssen/dürfen/sollen dann mit einem Stab rumfuchteln.. ist ja guuut ;)


    Cheers


    Mac Indian

    … möchte vor allem Spieler für das WvW ansprechen.


    In der Idee geboren, dass es ein Tummelplatz für all jene werden soll, welche nicht das “Glück” haben, Mitglied einer Grossgilde zu sein.


    Komm zu uns, wenn Du
    … Anfänger bist
    … Wenn ausser Dir von deiner Gilde Niemand bis sehr Wenige ins WvW gehen
    … Wenn Du gildenlos bist
    … Wenn Du Lust hast, mit uns zusammen Verantwortung zu übernehmen (sprich: Beim Aufbau helfen willst)
    … Wenn Du Null Verantwortung übernehmen willst
    … Wenn Du Veteran bist, aber dennoch nicht von einem Regelwerk unterspült werden willst
    … Wenn Du eine blaue Lampe hast (und ein Uebungsumfeld suchst)
    … Wenn Du alles nicht so ernst siehst
    … Wenn Du höflichen und respektvollen Umgang schätzt



    Flüstert mich Ingame an oder schickt mir dort eine Nachricht
    Mit freundlichen Grüssen


    Mac Indian

    ...Abgesehen davon, dass es spieltechnisch nicht möglich ist, sich mit einem Server gegen den Dritten zu "verbünden" (Es gibt "tausende" von Randoms, die sowas eh nicht mitbekommen würden):
    Es wäre ratsam, sich zuerst mal auf dem eigenen Server untereinander zu verbünden! ;)


    Der 2te Schritt wäre dann:


    Die gesamte Community sollte sich endlich mal "laut"stark dafür aussprechen, dass bei den Amis jeweils ein(ige) Server spanisch und französisch getagged werden. Das gäbe schon ein viel klareres und faireres "Bild" der Lage.


    Es wäre ausserdem durchaus überlegenswert, auch den Russen einen "Tagg" zu geben, um dieses "Server-Hopping" ein wenig zu mildern.


    Ansonsten scheint sich Flussufer wieder ein wenig zu füllen... Leichte Siege ziehen naturgesetzmässig viele "Fliegen" an. Es wird sich dann zeigen, ob die immer noch mitfliegen, sobalds wieder hart wird ;)

    Diese neu erstellte Garde sucht Schweizer (respektive: schwyzerdütsch Verstehende) für die Mithilfe beim Aufbau einer reinen WvW-Gilde.


    Die Idee dahinter:


    - Da meine Hauptgilde einen schweizer Namen trägt, wurde ich schon des öfteren darauf angesprochen. Jedoch ist jene ein kleiner, verschworener Verbund von verschiedenen Ländern.
    Also dacht ich mir:
    - Warum nicht für das *WvW* was "Schweizerisches" auf die Beine stellen? ;)


    Ziele:


    - Vor allem *Spass* haben miteinander im WvW!
    - Keine nennenswerte Pflichten
    - Aktive, welche mithelfen, diese Garde weiter zu "entwickeln"


    Voraussetzungen:


    - Schweizer (oder schwyzerdütsch verstehend)
    - Du darfst auch ein absoluter Anfänger sein



    Lust darauf?
    - Schreib mir gerne Ingame eine Nachricht oder flüstere mich an
    - Oder hinterlasse hier eine Nachricht


    Grüessli


    Mac Indian


    PS: Uebrigens wäre es dann ja nicht "verboten", ab und zu auch gemeinsam einen Dungeon oder dergleichen zu bestreiten. Sei es unter der Flagge dieser Garde, oder sei es unter der Eigenen ;)

    Da ich selber immer bei den JPs leide und das halt einfach nicht kann, bin ich dafür, dass diese doch recht anspruchsvollen Eventsprungrätsel in 2 verschiedenen Schwierigkeitsstufen präsentiert werden und es dafür auch 2 Achievements geben sollte. Bei der leichteren Stufe sollten die ganzen Nebeneffekte wie Abbröckeln der Sterne, Schneebälle und Explosionen ausgeblendet sein, damit man in Ruhe das JP schaffen kann. Und wer mag, kann das Ganze ja dann im "HM" machen, so wie es aktuell präsentiert wird. Aber unbegabte Springer wie ich haben ansonsten keine Chance, mal das Ende des JP erleben zu können.


    ...Das wäre die optimale Lösung gewesen!


    Schade dieser Trend, hin zu immer mehr Gehetze.
    Vorallem in der Weihnachtszeit täte ich mir mehr entspannten (Knobel-)Spass wünschen. Bin vermutlich sicherlich nicht der Einzige, der es momentan beruflich schon streng und hetzig genug hat. Da würde man doch nach Feierabend lieber etwas "chillen" wollen am PC...


    ...Von der Idee her mag ich eigentlich anspruchsvolle Sprungrätsel (So à là Metrica Provinz). Aber eben...


    Freundliche geweihte Grüsse


    Mac

    Meine "Wunschliste" dazu:


    - Gildenhalle (Wir spielen Guild Wars und eine Halle gehört schon rein statutenmässig dazu)


    - Reisekosten rapide kürzen (Fördert das Zusammenspiel wehement. Beispiel: "Ich brauch Hilfe im Norden..." "Ich bin leider grad im Süden, kurz zu Dir reisen wäre mir zu teuer" ".... :( ..." )


    - Reparaturkosten im WvW rapide senken (Verhindert ungemein das Triggern von Fluchtreflexen bei Vielen.)


    - "Magic Find" überarbeiten (ich mach doch vorne nicht den "Löli", wärend hinten die MFler sterbenskrank rumlümmeln.
    Beispielsweise: Gear einblendbar, damit man entscheiden kann, ob man in einer MF-Pug-Gruppe überhaupt mitgehen will.
    Lustiger wäre noch: MF gänzlich aus dem Gear raus, dafür aber "Bau-Elemente" für eine Art Magic-Find-Golem, welcher mitlatscht und ausbaubar ist)


    Freundliche Grüsse


    Mac

    ...soeben startet ein 9k-Dateien grosses Update.. danach gehts sicherlich wieder



    Wobei der Download doch ganz schön "ächzt"... (Was allenfalls nicht zu erstaunen ist manchmal, wenn die ganze Welt - 295 Millionen Spieler - gleichzeitig drauf zugreift)

    Für "gelangweilte" Hartkern-Spieler mag es ja passen...


    Ich seh jedoch noch ein weiteres Problem:


    Komplette Überladung


    Vieles wirkt wirr, kompliziert und irgendwie gehetzt. Vor allem in Bezug auf Item-Beschaffung. Einige aus unserer Gilde haben deswegen leider schon aufgehört mit GW2.


    Nun kommt also noch neues "Gehetze" auf uns zu...


    Schade irgendwie.


    Schade auch, dass sie beispielsweise nicht zuerst mit der - von massig vielen Spielern erwarteten - Gildenhalle kommen. Von mir aus auch mit einigen gemütlichen Komponenten wie Housing...
    (Ich persönlich hätte sogar Spass an einer weitereren WvW-Map. Die dürfte dann ruhig noch ein wenig grösser und mit einigen neuen "Aufgaben" bestückt sein. Aber ist sicher ein Einzelwusch, deshalb in Klammern)


    Mit freundlichen Grüssen Richtung Uebersee


    Mac

    Von irgend einer Seite her betrachtet, hat doch jedes "Hilfsprogrämmchen" einen Vorteil. Sonst gäbe es sie (oder deren Einfüg-Versuche) ja nicht, respektive wären sie sinnbefreit.


    Meiner Meinung nach sollte man sie restriktiv verhindern/verbieten, sonst läuft es irgend wann in Richtung "Ihr wisst schon welches Spiel"...


    Das sich Viele nur noch mit solchen Krücken durch die Welt bewegen können!? Das Gehirn und seine Auffassungs-/Kreativitätsfunktion verkümmert offenbar immer mehr...


    Traurig irgendwie...

    Uebrigens gibt es da auch andere "Situationen" in eben diesem Jumping-Areal.


    ...Kurz zur Situation: Habe den weiblichen Gegnerchar nicht abgeschossen vor seinem letzten Jump auf unsere Plattform, sondern mich kurz verneigt und mich dann zu meinem "zufälligen" Begleiter gesetzt. Der Kodasher setzte sich daraufhin neben uns, wie kurz danach auch die beiden Asura... So sassen wir dann halt da ;)


    Siehe Anhang ;)

    Also ich finde viele der Kommentare hier peinlicher als das Video.
    Eine News wert ? Nö, aber ist das jetzt so unglaublich schlimm, dass man die Spieler und den Autor als unreife sozialinkompetente Menschen betiteln und zusätzlich den gesamten Server in den Dreck ziehen muss? Sicher nicht.


    ...Weise Worte.


    Es ist immer wieder faszinierend, wie schnell mit dem Finger auf Andere gezeigt wird. Selbst immer angemessen fair gewesen? Selbst noch keine Vorteile ausgenutzt? Keine Exploits etc mitgemacht? Noch nie in eine Festung via Mesmer-Portal "mitgehuscht"? (Find ich persönlich wesentlich unsportlicher, als mal einen Platz strategisch zu nutzen und ihn fast uneinnehmbar zu machen. Wobei man/ich mich wiederum frage, warum A-Net den Mesmer noch nicht "korrigiert" hat).


    Zum Flussufer-Server:
    Ich spiele selber darauf. Wählte ihn damals aus, weil er von den deutsch getaggten Servern als der Unscheinbarste galt (und es der einzige Name ist, der einigermassen fein klingt). Von einem Tag auf den anderen änderte sich jedoch dessen "Popularität". Trotzdem treffe ich dort mehrheitlich freundliche, höfliche und zuvorkommende Menschen an. Egal ob PvE oder WvW. Den kleinen "Pool" an Spinnern, Möchtegerns und Sonstwie... Ja mein Gott. Den gibts sicherlich auf jedem Server und kann man ausblenden.


    Ich frag mich manchmal wirklich, wo die allgemeine Toleranz und Höflichkeit abgeblieben ist. Sind Spiele und Foren heutzutage wirklich nur noch ein Ventil, um persönlichen Frust und Wasauchimmer zu entladen? Schade eigentlich, denn genau das Spielen an sich sollte einem ja davon befreien.


    Freundliche Grüsse


    Mac


    Faffnir:
    Wir bezahlen für Wartower nix, halten keine Aktien, dürfen es aber uneingeschränkt benutzen. Für mich ist das genug gut.
    Und wenn Moderatoren entscheiden, etwas zu veröffentlichen, wo und wie auch immer, dann ist das deren gutes Recht.
    Uns bleibt dann manchmal oft nur das Schmunzeln.
    Und das ist gut so ;)