Posts by Laurion Darcon

    Hat hier zufällig irgendwer ne Ahnung von Java bzw. Javascript?


    Müssen nämlich ne Binäruhr basteln, für ein Seminar an der Uni, und irgendwie komm ich momentan nicht weiter.
    Die grundlegende Funktion ist da, heißt die Uhr funktioniert. Allerdings will das Umschalten via (HTML) Button nicht klappen, es scheint fast so als hätten diese keinerlei Funktion.


    Was mach ich falsch? :|-|


    Hier mal mein Code:
    http://pastebin.com/Rca0Xb3V


    Vielleicht hat ja zufällig jemand mehr Ahnung, bin ziemlicher Anfänger in dem Gebiet :)

    Ja, ich nehme an das die "Präsentation" eher dazu dienen soll, zum Nachdenken/Diskutieren anzuregen, dass es also nicht direkt um die perfekte Lösung geht, sondern nur um Ansätze.
    Benotet wird das Ganze allerdings nicht. Das wäre wohl dann etwas zu viel verlangt, gleich zu Beginn.


    Aber als Ersti hat man ja noch Motivation und den Willen sein Bestes zu geben, wie ich hörte flaut das im Allgemeinen relativ schnell ab :D

    Ja eigentlich sollte ich es am Besten wissen, da hast du recht. Problem ist nur das ich im ersten Semster bin und nur einmal Vorlesung in diesem Fach hatte, bin deswegen auch etwas aufgeregt vor so vielen zu präsentieren.
    Deshalb auch die Nachfrage hier, mach möchte ja nicht gleich am Anfang Fehler machen :D


    Aber ich werde deinen Einwand auf jeden Fall mit aufnehmen, danke dir ;)

    Guten Tag,


    Ich muss von der Uni aus eine Frage bearbeiten, die nicht wirklich klar definiert wurde, und ich mir deshalb gerade mehr als unsicher bin, vor allem da ich das ganze am Montag vor versammelter Mannschaft präsentieren muss.


    Und zwar geht es um die Frage, welches besondere Problem ein Verkäufermarkt im Bereich der Medienprodukte mit sich bringt?


    (Verkäufermarkt: Verkäufermärkte sind u.a. gekennzeichnet durch große Marktmacht des Herstellers / Verkäufers. Nachfrage > Produktion)


    In meiner Antwort bin ich vor allem auf die mangelnde Vielfalt eingegangen und die dadurch unzureichende Abdekung der verschiedenen Bedürfnisse (Nachfrage). Bsp. Wunsch nach anspruchsvollerem Programm als "Mitten im Leben".


    Denkt ihr das die Richtung in die meine Antwort abzielt die Richtige ist? Oder übersehe ich gerade irgendetwas, ihr wisst ja manchmal sieht man von den vielen Bäumen, den Wald nicht mehr ;)


    MfG

    Wow, vielen Dank erst einmal für diesen ausführlichen Erfahrungsbericht :)


    Zum Thema Kabel. Kabel DSL stand gleich von Beginn auf meinem Zettel ganz oben. Leider wohne ich in einem kleineren Stadtteil, wo unglücklicherweise kein Kabelanbieter seine Dienste anbietet (alle durchgetestet).
    Zu Hause haben wir 100k DSL von KabelBW und sind über Jahre schon sehr zufrieden damit, für einen sehr fairen Preis, weshalb es mich schon etwas wehmütig stimmt darauf verzichten zu müssen.


    Zu 1&1 kann ich aus persönlicher Erfahrung nicht viel sagen, von daher ist es hilfreich von dir hier einen solchen Warnhinweis zu bekommen. Ich werde mich gegeben falls nach Alternativen umschauen, bevor ich mich nun entgütig festlegen werde.


    Noch eine Frage, ist es richtig das zur Aktivierung ein Techniker vorbei kommen muss?


    MfG
    Laurion

    Ruf da einfach an. Die an der Hotline sind wesentlich flexibler als irgendwelche Online-Formulare. Die sagen dir was du brauchst, wo du es herbekommst und wie ihr weiter verfahrt.


    Werde ich wohl machen müssen. Ich hoffe ich erreich die morgen dann ;)


    Hat mich aber auch gewundert, ich mein bei einer leerstehenden Wohnung ist es wohl alles andere als selbstverständlich, dass man die Daten des Vorgängers kennt.


    Danke euch schon mal.
    Falls jemand noch was weiß, immer her damit, schaden kann es ja nicht, wenn ich morgen evtl. mehr weiß als der Telefonist ;)

    Guten Tag WT,


    ich habe als angehender Student endlich eine Wohnung in meiner neuen Heimatstadt gefunden und bin momentan dabei die wichtigsten Dinge wie Strom oder Internet zu organisieren.


    Nun wollte ich gerade bei 1&1 meine Bestellung aufgeben, und stehe schon vor dem ersten Problem. Und zwar ist in meiner neuen Bleibe ein Telefonanschluss vorhanden (Telefonbuchse etc.), jedoch weiß ich weder die Telefonnummer von meinem Vormieter noch seinen Anbieter (wobei ich hier die Deutsche Telekom annehmen würde).
    Leider sind dies 2 Dinge die man bei der Bestellung eines neuen Tarifes angeben muss, und ohne die es scheinbar nicht weiter geht. Nun weiß ich natürlich nicht wie ich weiter Verfahren soll, muss in so einem Fall vielleicht der Techniker vorbei kommen?


    Leider ist der Support um solch eine Uhrzeit natürlich nicht mehr besetzt, und morgen muss ich den ganzen Tag arbeiten, weshalb ich einfach mal hier nachfragen wollte. Vielleicht hat schon jemand damit Erfahrung gemacht oder weiß sonst irgendwoher bescheid.


    Danke schon einmal im voraus :)


    MfG
    Laurion


    Danke für den Tipp die kannte ich noch nicht.
    Wieder einmal erschreckend wie skrupellos einige Nation mit der Verantwortung gegenüber dem Planeten umgehen. Japan ist vor allem bei Ozeanen alles andere als zimperlich!


    Wer weiteres zu diesem Thema sehen will dem kann ich uneingeschränkt "Whale Wars" empfehlen. Dabei geht es um eine Organisation die sich "Sea Shepherd" nennt, welche von Cpt. Paul Watson geleitet wird, dieser ist auch in "The Cave" im Interview zu sehen.
    Dabei geht er gegen die die japanische Walfangflotte vor. Und das mit allen Mitteln, wirklich allen Mitteln! (Schiffskollisionen mit eingeschlossen).


    Um genau solch ein abschlachten zu verhindern (Aufnahmen stammen von Sea Shepherd, wenn ich mich nicht irre aus Staffel 2):


    http://www.youtube.com/watch?v=27nX3Dsv9Xk


    Eine wirklich interessante Serie, die durchaus zum nachdenken anregt und durchgehend spannend ist.
    Aktuell ist Whale Wars, zumindest in Amerika, schon in Staffel 5 oder 6. Man bemerkt auch eine stetige Entwicklung der Unternehmung durch die Staffeln hinweg. So sind aus einem Schiff innerhalb der Flotte, der "Steve Irwin", nun schon 3 geworden.
    Soweit ich weiß läuft momentan Staffel 4 auf DMAX oder ihr kauft euch bei gefallen gleich die DVD, damit tut man denk ich, zumindest indirekt, der Sache auch was gutes.


    MfG

    Meiner Meinung trägt man sehr wohl etwas zu den heutigen Geschehnissen bei. Nehmen wir einmal das Beispiel Integration.
    Auch wenn Einige etwas anderes behaupten, diese hat in Deutschland wirklich gut funktioniert. Ich hatte auch durchaus schon längere Aufenthalte in anderen Ländern (bsp: Amerika, Frankreich) wo Integration noch lange nicht soweit ist wie hier zu Lande. Ich sage nicht das wir damit schon am Ziel sind, aber Deutschland ist wirklich auf einem sehr guten Weg, zumindest in dieser Sache.


    Und dazu hat jeder Einzelne von uns beigetragen, der täglich Menschen respektiert und nicht nach ihrer Herkunft urteilt. Möglicherweise hat sogar unsere durchaus negative Vergangenheit dazu beigetragen, aber auf in jedem Fall ist dies ein Erfolg den unsere Generation erreicht hat.
    Und darauf kann man definitiv Stolz sein und ich lebe auch ,unter anderem, deshalb so gerne hier in diesem Land und schätze was wir hier haben.

    Mir stellt sich halt immer die Frage, worauf genau diese Leute stolz sind,
    wenn sie ihre Autos mit Fähnchen zuhängen. Auf die "Deutschen" Fußballspieler Boateng, Klose, Özil?
    Was hat die Nationalmannschaft überhaupt mit Schwarz-Rot-Gold am Hut?


    Aber das ist Deutschland heute. Unsere Gesellschaft ist Multi-Kulti, und das obwohl wir auch im Ausland immer noch oft als Nazis betitelt werden, komm damit klar oder nicht.


    Nur um es klar zu stellen Klose hat einen deutschen Auswanderer als Vater und lebt seit frühster Kindheit in Deutschland. Özil hat zwar türkische Eltern, wurde aber in Deutschland geboren und ist hier aufgewachsen.
    Boateng hat eine deutsche Mutter und wuchs in Berlin auf. Haben diese Menschen deiner Meinung als nicht das Recht für das Land zu spielen in dem sie aufgewachsen sind und mit dem sie sich verbunden fühlen?


    Ich bin stolz auf diese Mannschaft und feuer sie gerne mit Leidenschaft an, den sie repräsentieren das heutige offene Deutschland, danke dafür ;)


    Quote

    ach, jetzt muss man schon ahnung von fußball haben, um EM und WM gucken zu dürfen


    Nein, das sicher nicht, nur sollte man dann sich auch nicht aufspielen als wäre man der größte Experte :D (leider schon oft in Kneipen/Bars erlebt)

    Du hast entweder gar keine oder völlig falsche Treiber installiert. Oder in der falschen Reihenfolge. Mainboard, Grafikkarte, Soundkarte - nichts davon funktioniert richtig. Laut DxDiag-Log ist sogar DxDiag abgestürzt...


    Was? Ok seltsam, bin mir recht sicher das es die Richtigen waren, naja gleich mal alle runterwerfen dann nochmal von vorne.


    Danke an alle schonmal

    Guten Tag WT-Com,


    Ich habe vor ein paar Tagen meinen PC mal wieder neu aufgesetzt nachdem sich reichlich Datenmüll angesammelt hatte.
    Soweit kein Problem, Updates gemacht und alles lief wie es sollte.
    Allerdings habe ich seit gestern das Problem das Programme meistens nicht mehr starten.
    Das heißt ich klicke Beispielsweise auf Skype, dieses Ladeicon erscheint und bleibt, anstatt sich das Programm öffnet, dauerhaft und nichts passiert.
    Wenn ich dann in den Taskmanager schaue, sehe ich im Reiter "Task" zwar Skype dieses Verbraucht aber nur 104 KB was aber nicht sein kann.


    Wenn ich dann den PC neustarten will bleibt er im Abmelde Screen hängen und es hilft nur noch der Reset Button.
    Das Problem tritt auch bei anderen Programmen wie Chrome oder Skype auf, neuerdings stürzt auch ab und zu der Explorer ab, wenn ich Rechtsklich auf ein Icon mach um es als Admin zu starten...


    Davor gab es keine Probleme deswegen hoffe ich auf ein Treiber Konflikt. Virencheck wurde gerade mit Avast! gemacht und hat nichts gefunden.


    Ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen :)
    MfG
    Laurion


    Edit: Ich tippe ja auf ein Problem mit der Soundkarte, denn als das Problem zum ersten Mal auftrat hatte komischer Weise TS meine Soundkarte nicht mehr als gültiges Device deklariert. (Soundkarte: Creative X-Fi Extreme Gamer) und irgendwie finde ich die im dxdiag nicht, ist das normal?


    Edit2: Im Moment funktioniert wieder alles, das soll mal einer verstehen?

    Files

    • DxDiag.txt

      (30.39 kB, downloaded 99 times, last: )
    Quote from [Guarana];7143282

    An alle die den Film gesehen haben: War das Chester von Linkin Park im Auto?


    Ja ;)


    BTT:
    Skyline, aus Not da nichts anderes lief, aber ne Freundin und ich unbedingt ins Kino wollten.
    Effekte wirklich top, vorallem für eine Low Budget Produktion, Respekt!
    Der Rest ist leider eine Katastrophe.


    Schlechte Schauspieler zu dennen man keinerlei emotionale Verbindung aufbauen kann.
    Geklaute Story (bzw. billiger Abklatsch von Krieg der Welten, Independence Day und Cloverfield)
    Nimmt sich total Ernst, und das bei den dämlichsten Dialogen.
    Ein Logikfehler reiht sich an den Nächsten (nach nem EMP Lastenaufzug fahren, ja ne is klar :rolleyes: )
    Und wohl das lächerlichste Ende der Filmgeschichte....


    3/10 --> Die 3 Punkte gibts nur für die Effekte.

    Unser alter IT Lehrer (jetzt in Rente) war auch so immer recht witzig :D


    Als wir dann einmal im EDV Raum saßen und niemand wirklich kapiert hat was er gerade erklärt, sagte er: "So ich stelle jetzt eine (für ihn einfache) Frage und du John (Mitschüler) kannst die mir bestimmt beantworten, sonst dreh ich durch."
    John hatte natürlich keine Ahnung und brachte nur ein "Ähm..." raus.
    Darauf steht er auf und hämmert sein Kopf voll gegen eine Tischkante. Danach war ihm schlecht und er hatte ne ziemliche Beule :D
    Er sagte dann nur eiskalt: "Das hab ich für euch gemacht."


    Achja, irgendwie schade das er weg ist.

    Bin nun auch seid an paar Monaten begeisteter Autofahrer.
    Momentan hab ich nen VW Fox und finde ihn als Einstiegsauto perfekt, ist zwar ziemlich klein, was aber im Stadtverkehr und vorallem beim Parken ein Riesenvorteil ist.
    Das Auto haben auch meine Eltern finanziert, weil ich momentan noch in die Schule gehe und so kaum Möglichkeiten hätte mir so etwas selbst komplett zu finazieren, aber ich versuch zumindest so gut wie möglich mit zu zahlen d.h. sofort wenn ich wieder Geld hab gehts auch zur Tanke und dann wird voll gemacht.


    Wenn mein Vater am Wochenende zu Hause ist nehme ich auch gerne seinen 5er BMW und fahre dann einfach durch die Landschaft. Macht einfach nur Spaß das Ding hochtourig über die Landstraßen zu jagen :D

    Natürlich ist das nicht zu 100% sicher, wer hätte denn z.B. gedacht, dass die Mainzer so eine Kracher-Saison als Aufsteiger hinlegen? Aber das ist oftmals nur Glück, ich bin überzeugt, dass sie dieses Niveau in der nächsten Saison nicht halten können.


    Ebenso könnte es bei Pauli laufen. Ich gehe zwar davon aus, dass sie die Klasse halten, aber bei der Hertha hätte man sowas ja auch nicht erwartet und die sind nicht wesentlich schlechter bestückt als Pauli. Am Ende muss man jedoch sagen, dass das Primärziel Nr. 1 für jeden Aufsteiger der Klassenerhalt ist. Auch Pauli hat dieses Ziel und daher werden sie wohl mit hoher Wahrscheinlichkeit zwischen den Plätzen 12. und 16. landen.



    Klar ich mach mir da auch keine falschen Hoffnungen. Klassenerhalt ist ganz klar das Ziel, alles darüber ist pure Zugabe.
    Aber jetzt davon ausgehen das Pauli sofort Absteigt, weil sie einen schlechten Kader haben ist Schwachsinn :)

    pauli wird auf jeden fall um den abstieg spielen. haben leider einen schlechten kader.


    Definire das bitte einmal genauer?
    Wo genau siehst du den schwachen Kader denn und das ganze bitte ohne die HSV Vereinsbrille. :rolleyes:


    In der Offensive habe ich vorallem nach Asamoahs Verpflichtung keine Sorgen mehr. Einzige in der Defensive sind noch schwach Punkte die bis zum wieder beginn der Sasion noch verbessert werden müssen.


    Du musst verstehen das Paulis Kader nicht auf Top Stars aufbaut, wie den auch, sondern auf jungen Talenten. Und da seh ich bei Pauli durchaus viele die das Zeug haben einmal Groß zu werden, allen voran Naki.


    Klar es wird nicht einfach nächste Sasion, aber das wir 100% um den Abstieg mitspielen ist bei weitem nicht sicher.