Posts by d03n3rfr1tz3

    Da ärger ich mich ja gleich doppelt, dass ich nicht dort bin. Und wie der Zufall so will, ist auch keiner dort, der mir eins mitbringen könnte. Also ehrt dieses Geschenk, ihr Glücklichen!^^

    Yeha, ich war da. Der NCsoft-Stand war einfach sehr geil, die habens richtig gemacht: Nicht gleich am Anfang voll aufdrehen, erst am Abend gings dann los, aber dafür richtig ("Ihr wollt doch heim zu Mutti!?" "NEIINNN" ; "Euch tun die Füße weh" Natürlich taten sie weh und zwar ganz schön, aber alle schreien "NEEEINNNN" so geil ^^). Ich hab sogar n T-Shirt gekriegt... S :|-|


    Wir hatten von den 10 T-Shirts pro Mann auch 2-3 S, die wir dann am Bahnhof nochma über die vollbesetzte Treppe geworfen haben :) .. Der Rest wird noch ein wenig aufgeteilt, auch wenn wir leider viel zu wenig für die gesamte Gilde gefangen haben^^


    Und ja.. der NCSoft-Stand war wirklich geil. Zu jeder zweiten vollen Stunde und teilweise dazwischen^^

    na tolll, samstag wohl mal wieder nicht...


    ich werde meine eigene form des questens durchführen... Belagerung: gehe den ncleute solange auf die nerven bis ich geheime infos bekomme:d


    naja, denke mein samstag wird eh so aussehen, dass ich mich mit 2-3 freunden treffe und da mir alles mal ansehe:)


    Auf der englischen Seite steht: "(Thursday 17:00, Friday 19:00, Saturday 19:00, Sunday 16:30)." :)

    @ döner,


    Auf der seite wurde auf bl1zzard.com verlinkt - da unterlief garkein fehler seitens google oder ff - in irgendeinem script/banner auf der seite hat jmd was eingeschleußt.


    Falsch. Es wurde ein Codeschnipsel gefunden, der auch in einem bösartigen Script von bl1zzard.com enthalten war. Heurastik ist das Stichwort dazu. Antivirenprogramme haben sowas auch..


    Wenn dieser Codeschnipsel zur Identifizierung jedoch harmlos war, aber aufgrund der Struktur und des Inhaltes als angeblich Gefährlich eingestuft wurde, liegt das sehr wohl an Google. Ob der Code selbst nun wirklich gefährlich war, oder einfach nur einem gefährlichen Code ähnelte, weiß nur OW und Google. Von daher bringt es nichts als Unwissender irgendwem die Schuld in die Schuhe zu schieben.


    Ich möchte nur darauf hinweisen, dass es absolut blödsinnig ist OW oder Google direkt als Schuldigen zu betiteln.


    PS.: Bei mir ist die Meldung weg.

    Am schlimmsten finde ich es, dass in solchen Fällen aufeinmal ein Rudel voller Experten aus dem Boden gekrochen kommt, bei dem jeder alles besser wissen will.


    Ich sag dazu nur: Jede Software hat Bugs. Google ist bei weitem nicht perfekt, also darf der Fehler auch ruhig mal bei denen liegen.


    Es fängt ja schon damit an, dass selbst Google teilweise keine validen Seiten hat.
    Validierung Google-Startseite: Link

    Unter dem Gesichtspunkt, dass ihr beide nur alle 10 Tage angreifen könnt, trefft ihr in 100Tagen alle beide nur 10mal. Ob du nun nach 1 Tag dein Ergebnis bewundern darfst und dann die andern 9Tage warten musst, bevor du wieder schießen kannst, oder nicht, macht da keinen Unterschied.


    Und jetz sag nicht, dass nur weil du eher getroffen hast, du auch eher wieder schießen kannst. Das mag in deiner Logik vielleicht so funktionieren, ist aber technisch in GW nicht so umgesetzt, wie du vll mal selbst testen solltest.


    Un weils so schön ist zu deiner Rechnung:
    die 0,2s Flugzeit, die du eingespart hast, nützen dir nix. Du wirst den nächsten Schuss dennoch nicht eher abgeben können, weil deine Angriffsgeschwindigkeit FEST ist. Also stehst du die gesparten 0,2s blöd in der Gegend herum und wartest, deinen nächsten Schuss abgeben zu dürfen.
    Klingt komisch, ist aber so.


    Notfalls nimmst du dir jetz einfach eine Stoppuhr und zählst die Treffer in 24s auf einer Rüstung auf der PvP-Insel.

    In Distrikten die nach dem Start des jeweiligen Finales geöffnet wurden (also meist bei sehr hohen) kann das passieren.


    Eigentlich wollte ich ein Zitat von Wiki einbringen, weil ich dachte, es dort gelesen zu haben. Aber ich find es nicht mehr (nichtmal in der History^^)
    Edit: Unten in den Wartower-News steht übrigens die gleiche Vermutung ;)

    Ich bin jetz mal etwas Faul nachzuprüfen, ob jemand schon das geschrieben hat, was ich jetz schreib:


    Anet hat nur solange nix dagegen, wie nur Spieler auf PrivatServern spielen dürfen, die auch einen funktionierenden Account haben. Das hat Gaile Gray selber gesagt... Punkt!
    Sobald also Leute auf PrivatServern spielen können, ohne sich das Spiel kaufen zu müssen, wird Anet Schritte einleiten.
    Achja... und falls es noch nicht angekommen ist..... in diesem Fall (wie ichs grad nochma Erklärt hab), ist es scheissegal wo man spielt, es wird dadurch nicht kostenloser.

    Vielleicht wollen die genannten Publisher ihre Spieler loswerden um ihre kostenintensiven Server abschalten zu können, die durch die Spielerschaft nich mehr bezahlt werden können? Oder warum sonst gräbt sich ein Publisher sonst das eigene Grab?
    Oder sie wollen einfach nur schnelles Geld für ein neues Spiel scheffeln, ohne daran zu denken, dass die verärgerten Spieler evtl danach nicht mehr deren (neue) Spiele spielen wollen.

    Schöner Guide, aber kleiner Fehler is drin^^


    Die Gebühren fürs Aufladen werden bei Lastschriftverfahren automatisch dazu gerechnet und vom Konto abgebucht. Nur bei Überweisung muss man selber die Gebühren dazu rechnen.


    Schön wärs gewesen, wenn während der Aktion ein paar Sachen mehr durchgesickert wären. Weil jetz isses mehr oder weniger zu spät.

    ...


    Danke für die wirklich aufschlussreiche Argumentation.


    http://www.wartower.de/forum/s…p?p=3161326&postcount=130
    http://www.wartower.de/forum/s…p?p=3170148&postcount=124


    Achja.. und wo ich schon dabei bin:
    http://www.wartower.de/forum/s…php?p=3001471&postcount=1 (man beachte den ersten Satz)


    Da alles wichtige (bis auf ein paar kleine Details vll, die im gleichen Thread zu finden wären) unter diesen Links zu finden ist, erspar ich mir weitere Kommentare.


    Aber schön mit anzusehen, was so einige hier für nen Charakter haben. Egoisten hier, Angeber da... versammeln die sich nur zufällig alle hier, oder was is los?


    Übrigens... hätte ich Wirecard nur ein paar Tage eher entdeckt und somit jetzt ein BmP, wäre meine Meinung dazu nicht anders. Es kann nicht gut sein, wenn du Kundschaft stundenlang nach mitteln suchen muss, um etwas zu kaufen.


    Leute die es nicht betrifft, sind in zwei Lager gespalten: Die einen können sich in die Situation der anderen hinein denken, die andern wollen/können das nicht und müssen zumeist auch noch Salz in die Wunde streuen. Ich hab zwar mit sowas gerechnet, aber das einige so uneinsichtig und engstirnig sind, erschreckt selbst mich.


    PS.: Ich bin raus aus der Diskussion... das ganze wird mir einfach zu persönlich. Eine sachliche Diskussion ist in keinem der 3 aktuellen BmP-Threads mehr möglich, ohne das man als Whiner beschimpft wird (man merkt ja, dass selbst mein Ton langsam etwas Grenzwertig wird).

    ...


    Du willst konkret werden? Gut... bitteschön.


    Ich habe hier anfangs fast täglich vorbei geschaut, sowie bei OW. Später nicht mehr ganz so oft, da ich leider immer die gleichen Antworten lesen musste (dazu mehr weiter unten). Zudem habe ich mehr als oft genug Google-Suchen gestartet (versuchs mal, ohne konkrete Namen einzutippen.... da kommt fast nur Werbemüll).


    Gleich mal zwischendurch: Dafür, dass ich Kunde bin.. ist das schon ganz schön viel Arbeit, die ich mir gemacht habe um mich zu informiern.


    Egal.. weiter im Text: Weiterhin habe ich mehr als oft genug im offiziellen Wiki die Talkpages mitverfolgt... und sogar im Guru mitgelesen. Ich möchte behaupten, fast jeden Thread zu diesem Thema zumindest einmal geöffnet zu haben.


    Und jetzt fasse ich mal alle Möglichkeiten zusammen, die mir dabei genannt wurden: Kreditkarte *hust*, Paysafe *hust*, Prepaid-CC (welche nur bei einem Teil der "Testpersonen" funktioniert hat) und Wirecard (dazu hab ich ja schon was geschrieben.. nachtrag: ich glaube mich sogar daran zu erinnern, ein statement von gaile gray gelesen zu haben, in dem stand, das es ihr leid tut, dass prepaid-ccs nicht funktionieren).
    Vielleicht war es auch Pech, dass ich bei all dieser Sucherei nicht vor Ende Oktober auf Wirecard gestoßen bin... aber egal.


    Und nun darf ich mir also erzählen lassen, ich wäre selber schuld, weil ich mich nicht genug bemüht habe? Ich hab also nicht genug Stunden damit verbracht, alles zu durchforsten? Ich wollte also deiner Meinung nach garnicht das BmP, weil ich geizig oder faul bin? Guten Morgen... die Welt ist nicht nur Schwarz&Weiß.... mir kam zu Ohren, es soll auch Grau geben.


    Quote from Mpidemie

    lebt ihr so weit draußen auf dem Land, dass ihr davon noch nie etwas gehört habt ?


    Und von wegen Beleidigung.... da fass dir mal an die eigene Nase. Provozieren kann ich auch... aber ich komm auch mit dem Echo zurecht.

    Hat nichts mit "Einzigartig" zu tun, sondern mit dem Fact das Leute wie wir dafür vor na Zeit 26 Euro hingeblättert haben, und es irgentwie scheiße von anet wäre wenn sie das jetzt für 6 euro in den Laden stellen weil die andere Hälfte zu geizig war.


    Wann begreift auch der letzte endlich, dass wir bezahlen wollten (ja... 26€... genau), aber nich konnten? Ist es denn so schwer? Wird in der Schule kein Lesen mehr unterrichtet?

    Es gibt bsp. Mastercard seit über 10 Jahren, sie ist weltweit eine der meistverbreiteten Creditcards, aber hier hat sie scheinbar kaum jemand. Fahrt ihr nie in den Urlaub oder lebt ihr so weit draußen auf dem Land, dass ihr davon noch nie etwas gehört habt ?


    Gegenfrage(n): Liest du Berichte, außer Bild? Gehst du ausm Haus, außer um einzukaufen? Hast du dich auch nur 1min über die gesamte Problematik informiert, oder jemals weiter als über deine Mastercard weg geschaut?
    Warte... ich helf dir bei der Antwort: Nein! CCs gibts für gutverdiener Kostenlos und für Studenten und Schüler im ersten Jahr kostenlos. Für Geringverdiener/Arbeitslose und alle anderen, die nicht in das Schema der Banken fallen, kostet der Spaß zusätzliches Geld.
    Liegt das jetz an uns Kunden, dass CCs im deutschen/europäischen Markt nicht für jeden kostenlos sind? Wohl kaum.


    Aber bleib du ruhig weiter in deinem Keller und freu dich, zumindest denken zu können, du wärst informiert.



    Übrigens... zum Thema Wirecard hab ich ein paar Seiten vorher was geschrieben. Wirklich erbärmlich, dass angeblich so viele schon lange davon wussten, aber keiner sein Maul aufbekommen hat. Wie gesagt.. erst im letzten Monat... und für Leute, die es nicht sofort entdeckt haben zu spät... kam diese Info in einem Wartowerthread.


    Ich Frage mich, wenn wir hier doch so viele Besserwisser haben, warum konnte bisher keiner von ihnen ernsthaft helfen? Warum tuhen sie so, als hätte es noch nie Threads zu diesem Thema gegeben? Ach halt.. ich glaub ich weiß wieso... man ist ja dann cool..



    PS.: Da ich persönlich nicht die Begabung habe, mich sprachlich so treffend auszudrücken wie DeBussy, stimm ich seinem Post auf Seite 1 einfach zu.